PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einstellung Steuersatz



Leinad
27.08.2015, 18:39
Hallo zusammen,

habe mir ein neues Bike (Felt AR2) aufgebaut.Nun bekomme ich den Steuersatz nicht so eingestellt, das bei angezogener Vorderradbremse der Steuersatz sich nicht bewegt. Mache nichts anders als bei meinen anders Fahrrädern. Sprich setze oben das Lager in den Rahmen,dann den Sicherungsring,die Abdeckung,setze den Vorbau drauf und zu Schluss über den Vorbau einen Spacer und dann die Abdeckkappe.
Ziehen dann die Krallenmutter (keine Kralle an) und nun fängt meine Misere an ,egal wie fest ich diese festschraube, ein Spiel von ca.0,3-0,5 mm habe ich immer.

Kann mir jemand helfen voran dies liegen könnte? oder ist das Spiel noch im "Rahmen"?
Ach ja, unten bewegt sich am lager nichts...

Gruß leinad

chaval
27.08.2015, 18:44
Versuch mal, einen Spacer zwischen "Sicherungsring" und Abdeckung zu setzen. Versuch macht kluch.

Gruß
Chaval

Oxi
27.08.2015, 18:52
Ist der Spacer bündig mit dem Gabelschaft? Der Spacer sollte ca 2mm höher sein.

Leinad
27.08.2015, 19:04
Ja das ist er so ca.1mm müsste doch reichen,oder?

Oxi
27.08.2015, 19:09
Solange die Klemmkraft auf den Spacer bzw. Vorbau und nicht auf den Gabelschaft geht ja. Vorbauschrauben sind offen, oder ;-)

Ben.W
27.08.2015, 19:09
Könnte evtl. zu knapp sein...Abdeckkappe braucht ja u.U. auch ein Wenig "Luft" in Richtung Gabelschaft.

Versuch es einmal mit einem höheren Spacer ob es dann klappt...(der darf auch viel zu hoch sein für den "Test")

Leinad
27.08.2015, 19:29
522846

So nun mal mit Bild so sieht das Thema aus. Soll ich den Spacer lieber nach unten setzten? Und die Abdeckung direkt auf den Vorbau?

ramblin'man
27.08.2015, 19:30
Spacer über den Vorbau... Vllt steht die Abdeckkappe am Gabelschaft an

ramblin'man
27.08.2015, 19:30
Ah. Haste eh.

Ben.W
27.08.2015, 19:57
522846

So nun mal mit Bild so sieht das Thema aus. Soll ich den Spacer lieber nach unten setzten? Und die Abdeckung direkt auf den Vorbau?

Ein Spacer über dem Vorbau ist technisch nicht per se falsch.

Was ich meinte einfach einen 2. Spacer mal reinzusetzen (unter den Vorbau in Deinem Fall) und dann zu schauen ob sich das dann spielfrei justieren lässt => wenn dem so ist, Gabelschaft minimal kürzen.

P.s. Expander ist auch tief genug drin das er beim Festziehen nicht mit der Aheadkappe kollidiert? (ja hab ich schon so gesehen...)

chaval
28.08.2015, 07:16
Problem gelöst?

Wenn nein: Versuch mal, eine Distanzscheibe ( oder, wenn Du keine hast, einfach einen Spacer zum Test) UNTER die Abdeckkappe zu setzen. Wenn dort Spiel ist, nützen dir die Spacer oberhalb der Abdeckkappe gar nichts, egal ob über oder unter dem Vorbau.

Gruß
Chaval

ramblin'man
28.08.2015, 11:14
Ich seh zwei Möglichkeiten:
1. der Expander rutscht, und wird beim Anziehen nach oben gezogen, bis er an der Abdeckkappe ansteht
2. Steuersatzabdeckung steht am Rahmen an

Was passiert denn wenn du lenkst? Reibt da irgendwas -> irgend ein Teil das mitdrehen sollte steht am Rahmen an. Wenn nicht, dann geht die Kraft von der Abdeckkappe nicht aufs Lager sondern wird woanders aufgenommen (Gabelschaft - Abdeckkappe oder Expander - Abdeckkappe etc.). Innengewinde vom Expander ist auch lang genug (ansonsten Expander tiefer montieren)?