PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pressfit Lager



italex
01.09.2015, 22:42
Baue gerade mein Rad zusammen und muß feststellen, dass der "Profi" im Radladen mein Pressfit /GXP falschherum eingepresst hat. :mad:

Bekommt man es ohne das zu beschädigen wieder raus?

norman68
01.09.2015, 22:54
Gehe wieder zu dem Profi und lass das ihm machen. Wenn er es versemmelt muß er es auch wieder gerade biegen.

italex
01.09.2015, 22:58
Hab ich auch vor, nur wenn es an sich nicht möglich ist, brauche ich ihn ja nicht mehr ranlassen. Dann kann er mir direkt ein neues Lager besorgen

norman68
01.09.2015, 23:04
Naja ruinierst du beim auspressen den Lagersitz bist du der Depp. Macht er den kaputt ist es er :-) Die Gefahr besteht beim Lager Ein.- und Auspressen immer wenn man ungeschickt ist.

italex
01.09.2015, 23:17
bin jetzt genauso schlau wie vorher!

Ist es technicht möglich, dass Neue falschherum eingesetzte Pressfitlager zu demontieren, oder geht es beim Ausbau automatisch kaputt?

italex
01.09.2015, 23:19
bin jetzt genauso schlau wie vorher!

Ist es technicht möglich, dass neue falschherum eingesetzte Pressfitlager zu demontieren, oder geht es beim Ausbau automatisch kaputt?

Scapin
01.09.2015, 23:19
Kannst mit entsprechendem Austreiber locker ohne defekt demontieren. Selbst schon gemacht.

italex
01.09.2015, 23:31
Danke!!!!!!!!!!!!!

hab auch gerade ein Video gefunden.


https://www.youtube.com/watch?v=CxR7CAn8654

in Zukunft besorge ich mir direkt das passende Werkzeug und lasse niemanden mehr dran an meine Räder. Hoffe der verkratzt mir nichts, wenn er es morgen rausklopft. Hab den rahmen gestern erst fertig bekommen, steckt so viel Arbeit drin

Shiny
02.09.2015, 00:26
[...]in Zukunft besorge ich mir direkt das passende Werkzeug und lasse niemanden mehr dran an meine Räder. [...]

So handhabe ich das auch, dann weiß ich wenigstens, ob es gescheit gemacht wurde (oder ich selbst gemurkst habe ;))
Ich kann auf dem Bild leider nicht erkennen, welcher Hersteller das ist. Einige verwenden bei ihren GXP Lagern identische Lager r/l und setzen in eines dann nur eine mehr oder weniger feste Reduzierhülse auf 22mm ein (Chris King, Hope, etc.) Bei C-Bear z.B. kommt innen und außen ein Aufsatz auf ein Lager, diese lassen sich fast schon von Hand lösen.

Ggf. ist sowas bei dem von dir verbauten Lager auch relativ unkompliziert möglich und du sparst dir noch mehr Ärger.

Dackelschneider
02.09.2015, 06:59
Danke!!!!!!!!!!!!!

hab auch gerade ein Video gefunden.


https://www.youtube.com/watch?v=CxR7CAn8654

in Zukunft besorge ich mir direkt das passende Werkzeug und lasse niemanden mehr dran an meine Räder. Hoffe der verkratzt mir nichts, wenn er es morgen rausklopft. Hab den rahmen gestern erst fertig bekommen, steckt so viel Arbeit drin

Das Werkzeug hat bei mir nicht funktioniert!
Schau hier: http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?337455-Auspresswerkzeug-BB86

italex
02.09.2015, 15:08
Ist ein Original Sram Pressfit für GXP, rechts groß, links klein. mit der Reduzierhülse habe ich auch eins im anderen Rad!
Lager ist jetzt richtig herum drin. :)

Ging alles ohne Werkzeug "(wie im Video beschrieben)"

Samstag hab ich es fertig, hoffe auf nicht mehr als 6kg