PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : TOUR 10/15



rumplex
18.09.2015, 10:43
Die Okober-Ausgabe ist unterwegs.

Themen u.a.:

- Jedermann-Teams: Fluch oder Segen?
- Besuch bei Dario Pegoretti
- Test und (sommerliche) Leidensgeschichte:D: 4 Wochen im Höhenzelt
- Elektronische Zukunft fürs Rennrad

orchinidis
18.09.2015, 10:44
Schon gelesen[emoji5]️

luftschwimmer
18.09.2015, 15:30
Die Okober-Ausgabe ist unterwegs.

Themen u.a.:

- Jedermann-Teams: Fluch oder Segen?
- Besuch bei Dario Pegoretti
- Test und (sommerliche) Leidensgeschichte:D: 4 Wochen im Höhenzelt
- Elektronische Zukunft fürs Rennrad

Hallo,
Na endlich mal ein Thema mit grossem Potential an Wattzuwachs.....kein einzel gramm geschwafel, oder watt plus das so gering ist das es in die messtoleranzen der Messgeräte fällt....!!

schlappeseppel
18.09.2015, 15:54
Beim Ötztaler/Cunico Bericht merkt man, dass der wohl noch schnell eingefügt wurde.
Ihr schreibt, beim Maratona dles Dolomites gäbe es auch keine Dopingtests, weil es dem Veranstalter zu teuer wäre.
Das trifft beim Ötzi zu, der Dolomiti (sowie auch der GF Sportful) geht aber als gutes Beispiel voran und führt welche durch!

So, mal bisserl weitergeblättert, ingesamt mal wieder eine interessantere Ausgabe für mich.
Pegoretti-Report sowieso :oke:

Thorwine
19.09.2015, 10:24
Hallo zusammen...

Meine TOUR 10/15 kam nicht mehr, wie gewohnt, in einer sicheren Plastikhuelle verpackt, sondern steckte "offen", mit dem Adresskleber vorne drauf gepappt, inklusive Eselohren und "Feuchtigkeitswellen" im Briefkasten. Kein schoener Anblick! :ü

Ist das jetzt immer so? :confused:

Gruß!
T.

PAYE
20.09.2015, 18:06
Zum Pegoretti-Artikel:
was mir daran gut gefällt ist, dass es ganz dem Leser überlassen wird, ob er sich von der Person des Maestro und dessen Drumherum (bis zu den Produkten selbst) fasziniert oder abgestoßen fühlt.
Hier kommt der Artikel (zumindest auf mich hat er so gewirkt) sehr neutral rüber. Das finde ich sehr gut! :Applaus:

Überhaupt ist diese Portrait-Reihe mit den "Machern" im Hintergrund sehr begrüßenswert.
Von Rose über Canyon, Spezialized, Storck bis nun Pego ... das darf gerne fortgeführt werden! Und auch gerne in der bisherigen Tonart.

expresionisti
20.09.2015, 18:36
Hab Sie mir jetzt wegen dem Pegoretti Bericht Digital über die App gekauft. Dabei viel mir beim ersten Durchklickern sofort diese Statistik auf:
http://images.tapatalk-cdn.com/15/09/20/f76f2d9dff64f53f8bc91b118704367b.jpg
Das ist jetzt nicht böse oder abwertend gemeint erklärt aber meiner Ansicht nach diese vielen unsäglich langweiligen Hobbyisten Themen/Tests über die man hier immer liest.

Wird wohl für lange Zeit wieder die "letzte" Ausgabe sein die ich mir gekauft habe. Die knapp 4Euro bereue ich übrigens jetzt schon...

Quarkwade
20.09.2015, 22:44
Hab Sie mir jetzt wegen dem Pegoretti Bericht Digital über die App gekauft. Dabei viel mir beim ersten Durchklickern sofort diese Statistik auf:
http://images.tapatalk-cdn.com/15/09/20/f76f2d9dff64f53f8bc91b118704367b.jpg
Das ist jetzt nicht böse oder abwertend gemeint erklärt aber meiner Ansicht nach diese vielen unsäglich langweiligen Hobbyisten Themen/Tests über die man hier immer liest.

Wird wohl für lange Zeit wieder die "letzte" Ausgabe sein die ich mir gekauft habe. Die knapp 4Euro bereue ich übrigens jetzt schon...

Dann lies doch Procycling - oder wie die anderen Salafisten befehlen: " LIES!!!"

markus matthias
21.09.2015, 10:55
habe das Heft bis jetzt erst überflogen, mir ist aufgefallen, daß die Meßwerte der getesteten Räder bzw. Rahmen nicht mehr angegeben sind, es steht nur ausreichend steif bzw. komfortabel. Ist das Absicht oder Zufall?

altmeister
21.09.2015, 12:06
Zum Pegoretti-Artikel:
was mir daran gut gefällt ist, dass es ganz dem Leser überlassen wird, ob er sich von der Person des Maestro und dessen Drumherum (bis zu den Produkten selbst) fasziniert oder abgestoßen fühlt.
Hier kommt der Artikel (zumindest auf mich hat er so gewirkt) sehr neutral rüber. Das finde ich sehr gut! :Applaus:

Überhaupt ist diese Portrait-Reihe mit den "Machern" im Hintergrund sehr begrüßenswert.
Von Rose über Canyon, Spezialized, Storck bis nun Pego ... das darf gerne fortgeführt werden! Und auch gerne in der bisherigen Tonart.

Da stimme ich zu! Schön beschrieben ohne zu werten. Ob man Pego nun für ein Genie halten möchte oder nur für einen abgerockten Zausel (oder beides zusammen) bleibt dem Leser überlassen.

Voreifelradler
21.09.2015, 12:39
Warum man im Gescke interview so auf dem Bart rumrietet würde ich gerne wissen:rolleyes:

expresionisti
21.09.2015, 13:29
Nun zu dem Bericht über Dario Pegoretti, deswegen hab ich mir ja die Digitale Ausgabe zugelegt:

Was sollte das Bitte immer mit der Bezeichnung seines Ruheraums als "Kifferzimmer".!? Hat alles wieder so einen Tourtypischen faden Beigeschmack.
Mir doch egal ob der Herr raucht und Schlabberlock trägt. Substanz zur Verarbeitung des Produkts, verwendete Techniken etc. wären interessant gewesen und natürlich mehr Bilder. Liebe Tour der Bericht war jetzt wirklich nix überwältigendes aber das wisst ihr wahrscheinlich selbst!

Hoch interessant war dafür der Artikel "Vernetzt".

Dann auch wieder das rumgereite um den Bart im Interview. Peinlich!

Allem in allem hat sich der Kauf wegen zwei bis drei Artikeln also nicht wirklich gelohnt.

Voreifelradler
23.09.2015, 07:13
Zum Paris-Brest-Paris Rad eures Redakteurs.
Diese Zeitersparnis durch LRS und Rahmen halte ich nicht für realistisch.

RS1325
23.09.2015, 16:54
Langweilig, schwach.
Bericht P-B-P - mal ein par Lebenskünstler abgebildet, na ja. Die angebliche Zeitersparnis des TOUR Redakteurs ist wohl mehr seine Einbildung geschuldet , mit Täschchen vorne/hinten kann man wohl kaum noch von Aerodynamik am Rahmen sprechen - einfach lächerlich !
Völlig vernetzt - ein Artikel für Liebhaber elektronische Spielereien , uninterresant für 98% der Rennradfahrer
Agiler Italiener - so, so das Tretlager ist nicht extrem steif - merkt aber sowieso keiner - was denn nun ??
Leichtes Spiel - Test Trek Emonda ALR - ein bestellter Jubelartikel vom Anzeigenkunden ?
Pegoretti - wäre mal schön gewesen auch ein paar Bilder von kompletten Rahmen/Rädern des "Künstlers" zu zeigen , die defekte "Stahlschneidemaschine" ist für Leute mit einer entsprechenden Berufsausbildung eine Drehbank.....
Höhenrausch - demnächst ein Erfahrungsbericht "überwintern in der Sauna" ?
Schussfahrt - ein Lichtblick, gut gemacht !
Simon Geschke - er hätte einen besseren Bericht verdient ! Bart, Bart......meine Güte. Zum Glück war Intim-Piercing kein Thema...

PolarSun
23.09.2015, 17:26
Gut, die Zeiten in denen Kurbelarme leichter gefeilt wurden sind vorbei. Ich mußte dennoch schmunzeln als ich bemerkte, daß Tour die Reinigung, Schmierung und Kürzung der Kette in der Rubrik "Werkstatt" mittlerweile nur noch "für erfahrene Schrauber" empfiehlt.

Die Bedenkenträgerei nimmt beständig zu. Ist das nun ein untrügerischer Hinweis auf die Überalterung unserer Gesellschaft allgemein oder speziell der Tour-Redaktion? :D

123mike123
24.09.2015, 07:25
Langweilig, schwach.
Bericht P-B-P - mal ein par Lebenskünstler abgebildet, na ja. Die angebliche Zeitersparnis des TOUR Redakteurs ist wohl mehr seine Einbildung geschuldet , mit Täschchen vorne/hinten kann man wohl kaum noch von Aerodynamik am Rahmen sprechen - einfach lächerlich !
Völlig vernetzt - ein Artikel für Liebhaber elektronische Spielereien , uninterresant für 98% der Rennradfahrer
Agiler Italiener - so, so das Tretlager ist nicht extrem steif - merkt aber sowieso keiner - was denn nun ??
Leichtes Spiel - Test Trek Emonda ALR - ein bestellter Jubelartikel vom Anzeigenkunden ?
Pegoretti - wäre mal schön gewesen auch ein paar Bilder von kompletten Rahmen/Rädern des "Künstlers" zu zeigen , die defekte "Stahlschneidemaschine" ist für Leute mit einer entsprechenden Berufsausbildung eine Drehbank.....
Höhenrausch - demnächst ein Erfahrungsbericht "überwintern in der Sauna" ?
Schussfahrt - ein Lichtblick, gut gemacht !
Simon Geschke - er hätte einen besseren Bericht verdient ! Bart, Bart......meine Güte. Zum Glück war Intim-Piercing kein Thema...

Wenn Ihnen gar nichts am Heft gefallen hat, sollten Sie sich vielleicht Ihr eigenes Heft Magazin nach dem eigenen Geschmack erstellen!?

Auch wenn mich nicht alles interessiert im Detail (Elektronik-Maximierung am RR), hat der Artikel doch seine Berechtigung!

Voreifelradler
24.09.2015, 08:00
Simon Geschke - er hätte einen besseren Bericht verdient ! Bart, Bart......meine Güte. Zum Glück war Intim-Piercing kein Thema...

1+

Hat er eines? Vielleicht sollte die Tour Redaktion eine neue Reihe eröffnen mit dem Titel "Abgründe, Seelenstriptease und Geheimnisse der Radprofis" :D Anders macht es ja das Rockhard gerade mit Iron Maiden auch nicht.:ü

res
24.09.2015, 10:05
Pegoretti: Brigitte schreibt über Rahmenbau.

Armitager
24.09.2015, 10:43
Pegoretti: Brigitte schreibt über Rahmenbau.

Dachte ich auch ähnliches ...

Muss der Artikel eigentlich freigegeben werden?

res
24.09.2015, 10:46
Weiss ich nicht. Dario spricht nur Englisch und Italienisch, vermutlich weiss er nicht was im Artikel steht.

expresionisti
24.09.2015, 14:31
Pegoretti: Brigitte schreibt über Rahmenbau.

Gilt fast für die ganze Ausgabe!

serottasepp
25.09.2015, 09:53
Zum Pegoretti-Artikel:
was mir daran gut gefällt ist, dass es ganz dem Leser überlassen wird, ob er sich von der Person des Maestro und dessen Drumherum (bis zu den Produkten selbst) fasziniert oder abgestoßen fühlt.
Hier kommt der Artikel (zumindest auf mich hat er so gewirkt) sehr neutral rüber. Das finde ich sehr gut! :Applaus:

Überhaupt ist diese Portrait-Reihe mit den "Machern" im Hintergrund sehr begrüßenswert.
Von Rose über Canyon, Spezialized, Storck bis nun Pego ... das darf gerne fortgeführt werden! Und auch gerne in der bisherigen Tonart.

+1


Pegoretti: Brigitte schreibt über Rahmenbau.

Der Artikel war doch als Portät angekündigt von daher sollte er sich ja schon um die Person drehen.
Er macht neugierig definitiv. :)

Den Rest der Ausgabe finde ich jetzt nicht so schlecht...bunt gemischt. Da gab es dieses Jahr schon wesentlich schlechteres.

(@RS6racer, warte es nur ab, bald darf die Kette nur noch in der autorisierten Werkstatt mit empfohlenen Öl geschmiert werden. :) ).

res
25.09.2015, 11:20
Porträt schön und gut, zuviel auf Aussehen von Pegoretti bezogen.

serottasepp
25.09.2015, 15:54
Porträt schön und gut, zuviel auf Aussehen von Pegoretti bezogen.

Er braucht ein Vollbart..dann geht er als Hipster durch.

:D

powderJO
25.09.2015, 19:50
ich frage mich, wie man es schafft, einen pegoretti-artikel ins heft zu nehmen, und dann keine fotos von kompletten rahmen zu zeigen.

hate_your_enemy
25.09.2015, 21:36
Muss der Artikel eigentlich freigegeben werden?

Presse lässt in der Regel sehr ungern diejenigen in den Bericht schauen, den sie protraitieren ... manchmal ists besser man liest die Artikel auch nicht, die über einen geschrieben werden.

martl
26.09.2015, 12:00
ich fand den Ansatz des Pego-Artikels angenehm anders.
Artikel, die sich auf die Rahmen fokussieren, gibts doch schon Hunderte. Allerdings erfährt man über den Menschen auch nicht so sehr arg viel, finde ich. Anscheinend traf man sich zum Abendessen, und der Leser erfährt dann von einer Frage und einer Antwort. Müssen kleine Portionen sein, da in dem Lokal :)

hate_your_enemy
26.09.2015, 13:28
Hätte das Tour-Forum den Artikel über Pego verfasst würden da unzählige Seiten Geschwafel über den Steuerrohrüberstand stehen.

res
26.09.2015, 15:21
Die Heidi hätte ja fragen können wieso er das macht, dann wäre das auch einmal geklärt worden.:ä

RS1325
26.09.2015, 15:47
So - jetzt hab' ich mal Pegoretti gegoogelt da er mir bis dahin total unbekannt war. Nach dem Artikel hatte ich den Eindruck dass hier so'n schlampiger Typ ganz übel Rahmen zusammenbrutzelt. Nachdem ich jetzt ein paar seiner Räder/Kunstwerke gesehen habe muss ich sagen - damit könnte man sich anfreunden. Handwerklich und auch optisch sehr schön ! Dafür ist der Artikel umso schlechter.....vielleicht hat man ja auch nur die Bilder gekauft und ein bisschen Text "ganz kreativ" geschrieben....

expresionisti
26.09.2015, 16:03
.....vielleicht hat man ja auch nur die Bilder gekauft und ein bisschen Text "ganz kreativ" geschrieben....
Die Vermutung hab ich bei dem Artikel ganz stark.
Mich Fuchst es, auch wenn es nur Peanuts sein mögen, das ich mir die Online Ausgabe zugelegt habe.

rumplex
26.09.2015, 16:34
ein bisschen Text "ganz kreativ" geschrieben....

Nein.

sconic
26.09.2015, 17:44
Seite 27.

Also der Zeitvorteil durch Aero-Rahmen, Zipp-Laufrädern und Gepäck im Windschatten auf 2-3 Stunden zu beziffern...
Ja natürlich...
Und die (von mir aus auch Dura-Ace) Kette musste bei dem Rad erst nach 8.000 km gewechselt werden?
Generell mal wieder eine Seite voller Hersteller/Produkt/Marken-Werbung/Anpreisung. LAHM.

markus matthias
27.09.2015, 16:20
noch einmal die Frage, warum wurden die Meßergebnisse der getesteten Räder diesmal nicht veröffentlicht?
Gruß
Markus

la devinette
27.09.2015, 16:46
noch einmal die Frage, warum wurden die Meßergebnisse der getesteten Räder diesmal nicht veröffentlicht?
Gruß
Markus

Ist schon seit einigen Ausgaben so. Versteht keiner hier. Die Messwerte sind jetzt nur noch Online (sind wir ja als digital natives eh 24/7, gell?). Gehört sich jetzt wohl so. Dafür hast Du jetzt das Spinnendiagramm. Toll, oder? ;)

rumplex
27.09.2015, 18:45
Warum man im Gescke interview so auf dem Bart rumrietet würde ich gerne wissen:rolleyes:

Wenn ich mir heute die Übertragung von der WM anschau, wirds plausibel: Vom Kommentator mindestens schon 10x: "Simon Geschke with the beard".:D

markus matthias
27.09.2015, 19:01
Ist schon seit einigen Ausgaben so. Versteht keiner hier. Die Messwerte sind jetzt nur noch Online (sind wir ja als digital natives eh 24/7, gell?). Gehört sich jetzt wohl so. Dafür hast Du jetzt das Spinnendiagramm. Toll, oder? ;)

Also im Heft davor9/2015 gab es noch eine Übersicht "Die Ergebnisse im Überblick" wo alle relevanten Meßergebnisse aufgeführt wurden. Umso mehr wundert es mich halt , warum diesmal nur geschrieben wird, z.B. Fuji Alle Steifigkeitswerte in beruhigenden Sphären, etc.
Liebe Grüße
Markus

rumplex
27.09.2015, 19:23
Also im Heft davor9/2015 gab es noch eine Übersicht "Die Ergebnisse im Überblick" wo alle relevanten Meßergebnisse aufgeführt wurden. Umso mehr wundert es mich halt , warum diesmal nur geschrieben wird, z.B. Fuji Alle Steifigkeitswerte in beruhigenden Sphären, etc.
Liebe Grüße
Markus

Sind Einzeltests. Bei größeren Gruppen kommt das wieder.

wüdi
28.09.2015, 07:50
Völlig vernetzt, S. 34.... Foto mit Sony Smartwatch3 und Sony Xperia-Handy.

Interessante "APP" am Handy.

- woher kommen die Daten? Smartwatch inkl. welchem Brustgurt?
- wie heißt die App?

Die Datenfelder "R-R" sowie "Epoc" sinds, die mich interssieren... :D

Danke für die Info...

markus matthias
28.09.2015, 13:18
Sind Einzeltests. Bei größeren Gruppen kommt das wieder.

was spricht denn dagegen sie im Heft zu veröffendlichen, habt Ihr doch auch gemacht, wie z.B. beim Colnago C60, war doch auch ein Einzeltest?
Wie komme ich denn jetzt an die Testwerte der betreffenden Rahmen?

wüdi
02.10.2015, 06:16
Servus,

wäre toll wenn ein Tour-Verantwortlicher meine Frage noch beantworten könnte (sie vorletzten Post).

Vielen Dank.

wüdi
13.10.2015, 06:57
Juhuuuuu.... niemand mehr da oder hat keiner eine Antwort zu meiner scheinbar unlösbaren Frage?

Zumindest derjenige, der den Artikel geschrieben hat und die Fotos gepostet hat, sollte doch ein paar Infos haben...

rumplex
13.10.2015, 09:03
Juhuuuuu.... niemand mehr da oder hat keiner eine Antwort zu meiner scheinbar unlösbaren Frage?

Zumindest derjenige, der den Artikel geschrieben hat und die Fotos gepostet hat, sollte doch ein paar Infos haben...

Ich hatte das bereits weitergegeben, mach ich noch mal.

wüdi
13.10.2015, 14:19
Ich hatte das bereits weitergegeben, mach ich noch mal.

Danke !!!! :drinken2: