PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shimano LRS WH-R540 für Fahrer mit 90 kg



Pedalist
16.01.2003, 11:46
Hallo!

Ich habe die Diskussionen um leichte aerodynamische Laufradsätze etc. nur am Rande verfolgen können, deshalb (vielleicht) nochmal die Frage aus aktuellem Anlass: Shimano 105 Laufradsatz WH-R540 für 229,- für Fahrer mit 90 kg geeignet?
Ist doch ein Bombenpreis, oder?! Wenn er nicht gleich unter meiner Masse zusammenbricht ;)
- sieht gut aus (OK, Geschmackssache...)
- günstig
- aerodynamisch
- steif (angeblich besser als der Ultegra Satz)
- leicht unter 2kg bzw. 1.8xxg
Was meint ihr, zuschlagen?

Gruß

kaskades
16.01.2003, 11:49
die sind weich, im Wiegetritt streifen die Bremsklötze an der Felge am HR. Und zentrieren sehr schwierig, denn wenn eine 8 zwischen den Speichen ist, kriegst die nie mehr raus. Würde Dir eher zu 36 Loch Felgen raten wie CXP33 mit Ultegra Naben o. ä.

Pedalist
16.01.2003, 13:42
OK... dann werde ich mich wohl doch mal nach etwas anderem umsehen. Wer auch ganz tolle Laufräder baut ist Delta http://www.radplan-delta.de/
schon mal gehört?

RREbi
16.01.2003, 14:06
Hi, habe bei bike24.net die Information gelesen, dass der Fahrer für diesen LRS nicht schwerer als 75-80 kg sein sollte. Von Shimano ( Mail an Paul Lange ) habe ich keine Auskunft dazu bekommen.
Wiege selbst 76 kg, habe den LRS neu und probiere ihn erstmal auf der Rolle aus.
MfG RREbi




Original geschrieben von Pedalist
Hallo!

Ich habe die Diskussionen um leichte aerodynamische Laufradsätze etc. nur am Rande verfolgen können, deshalb (vielleicht) nochmal die Frage aus aktuellem Anlass: Shimano 105 Laufradsatz WH-R540 für 229,- für Fahrer mit 90 kg geeignet?
Ist doch ein Bombenpreis, oder?! Wenn er nicht gleich unter meiner Masse zusammenbricht ;)
- sieht gut aus (OK, Geschmackssache...)
- günstig
- aerodynamisch
- steif (angeblich besser als der Ultegra Satz)
- leicht unter 2kg bzw. 1.8xxg
Was meint ihr, zuschlagen?

Gruß

AndreasIllesch
16.01.2003, 15:13
Original geschrieben von Pedalist
OK... dann werde ich mich wohl doch mal nach etwas anderem umsehen. Wer auch ganz tolle Laufräder baut ist Delta http://www.radplan-delta.de/
schon mal gehört?

hast du was bei denen gekauft?

sprinter
16.01.2003, 16:55
Original geschrieben von Pedalist
OK... dann werde ich mich wohl doch mal nach etwas anderem umsehen. Wer auch ganz tolle Laufräder baut ist Delta http://www.radplan-delta.de/
schon mal gehört?

Die Optik von diesen Rädern ist ja schwer beeindruckend.
Man , so häßliche Laufräder hab ich ja noch nie gesehen.
Sind die wirklich neu ?
Die sehen aus als hätten sie schon 3x die Erde umkreist.
Bitte laß die Finger davon.

Bin früher mal mit 95 kg die Rolf Vector Comp gefahren.
Spätestens beim Bergauffahren im Wiegetritt wirst du wahnsinnig,
wenn dauernd die Bremse an der Felge streift.
Fahr zwar diese Räder immernoch , aber am Trainingsrad und mit 85 kg.
Das geht jetzt.

Ich würd Dir auch einen Standardlaufradsatz empfehlen.
Mavic CXP

Frankworks
16.01.2003, 22:16
Also 36 Speichen find ich etwas übertrieben, auch für 90 Kg Fahrer. Die gehören ans Tourenrad oder Mtb. 32 oder 28 ist o.k. Wenn die vernünftig eingespeicht sind, tritt die nicht mal nen Ochse kaputt. Also was soll das mit 36 Speichen. Ich bin nen richtiger Laufradfetischist, habe 5 verschiedene Sätze. Aber eigentlich wird um Laufräder viel zu viel Tam Tam getrieben. Die Unterschiede sind wirklich nicht sonderlich groß. Jedenfalls bei dem Zeug, was ich habe. Und das reicht vom Aero- System bis Mavic klassisch konventionell.

Gruß Frankworks

Pedalist
17.01.2003, 15:36
Original geschrieben von Gandalf


hast du was bei denen gekauft?


nee, nee ich habe dort nichts gekauft. Ich werde mich wohl damit abfinden müssen bei meinem Gewicht was von der Stange zu kaufen - 32 Loch Standard ist einfach langweilig...

Pedalist
17.01.2003, 15:38
Original geschrieben von sprinter


Die Optik von diesen Rädern ist ja schwer beeindruckend.
Man , so häßliche Laufräder hab ich ja noch nie gesehen.
Sind die wirklich neu ?
Die sehen aus als hätten sie schon 3x die Erde umkreist.
Bitte laß die Finger davon.

Bin früher mal mit 95 kg die Rolf Vector Comp gefahren.
Spätestens beim Bergauffahren im Wiegetritt wirst du wahnsinnig,
wenn dauernd die Bremse an der Felge streift.
Fahr zwar diese Räder immernoch , aber am Trainingsrad und mit 85 kg.
Das geht jetzt.

Ich würd Dir auch einen Standardlaufradsatz empfehlen.
Mavic CXP


CXP 30? Ich könnte da noch ein Pärchen bekommen mit 28 Loch allerdings...

AndreasIllesch
17.01.2003, 16:27
Original geschrieben von Pedalist



nee, nee ich habe dort nichts gekauft. Ich werde mich wohl damit abfinden müssen bei meinem Gewicht was von der Stange zu kaufen - 32 Loch Standard ist einfach langweilig...

ich bin der ansicht, dass du mit der entsprechenden felge (mind. 30 mm) und 2mm-speichen beim vorderrad mit 24 speichen hinkommst.
28 2mm-speichen sollten beim HR mit einer hohen felge auch reichen.
als felge vielleicht die FIR srg 30, die ist für eine 30 mm alu felge nicht allzu schwer.

Pedalist
17.01.2003, 23:17
Original geschrieben von Gandalf


ich bin der ansicht, dass du mit der entsprechenden felge (mind. 30 mm) und 2mm-speichen beim vorderrad mit 24 speichen hinkommst.
28 2mm-speichen sollten beim HR mit einer hohen felge auch reichen.
als felge vielleicht die FIR srg 30, die ist für eine 30 mm alu felge nicht allzu schwer.

vielen Dank für den Tip Gandalf, dann werde ich mich mal auf die Suche machen wo ich die FIR's herbekomme.
Gruß

Frankworks
19.01.2003, 20:47
Habe nen Laufradsatz Fir SC 200 Hoshi Aerospeichen und Dura ace Naben.
HR 24 gekreuzt, VR 18 radial.
Haben bei Bicycles im Angebot 229,50 Euro gekostet. Das sind wahre Schätzchen. Und unglaublich schön.

Gruß Frankworks ( Der Laufradfetischist )

Pedalist
20.01.2003, 08:53
Ups, und jetzt kosten sie 664,- Das ist nicht gerade ein SChnapper. Ich habe mir am Wochenende mal die American Classic Narben mit hohem Flansch angesehen. Die machen einen recht ordentlichen Eindruck. Ich würde dann 24 VR /28 HR Speichen wählen. Beim Preis werde ich dann auch mal schwer schlucken...