PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trikots für schlanke und (sehr) große Fahrer?



frank71
07.10.2015, 21:48
Als jemand, der an der 2m Grenze kratzt (1,98m) und auch eher schlank ist (knapp 90kg, wenn "austrainiert") habe ich bisher kein Trikot gefunden, bei dem ich mit der Passform wirklich 100% zufrieden war. XL ist in der Regel viel zu kurz und teilweise auch noch zu weit, XXL passt häufig in der Länge, aber schlabbert wie ein Nachthemd um Bauch und Arme.... (bei manchen italienischen Marken verschiebt sich das ganze um ein "X" weiter).
Wer von den "ganz Langen" hat schon mal Trikots gefunden, die gut sitzen und nicht schon über dem Bauchnabel aufhören? Insbesondere, wenn man größer als 2m ist, werden die Probleme ja wohl noch deutlich schlimmer. Und von Ärmellängen bei Langarmtrikots und Jacken reden wir da noch gar nicht. Welche Erfahrungen habt ihr da gemacht?

yipyipyip
08.10.2015, 00:03
XL-Trikot und Trägerhosen.

frank71
08.10.2015, 11:37
XL-Trikot und Trägerhosen.

Wie groß und wie schwer bist du? XL-Trägerhosen gehen bei mir idR gar nicht, da die Träger zu kurz sind und einschneiden. Von Länge und Passform habe ich da natürlich das analoge Problem wie bei den Trikots....

Wernersberger
08.10.2015, 12:12
Ähnliche Probleme kenne ich, auch wenn ich mein noch vorhandenes Haupthaar nur 183 cm über Grund trage. Dafür ist mein BMI noch um 2-3 Punkte niedriger als deiner. Wie auch immer: Eine Orientierung erlauben die Größenbezeichnungen maximal nur annähernd. Ich fahre in Kleidung von Sugoi, Castelli und Cube und kann sagen, dass auch bei rennomierten Herstellern die Auffassung, was denn nun "L" sei, deutlich differieren. Ganz krass ist es bei billiger China-Fake-Ware, da bräuchte sogar ich XXL. Cube fahr ich in L und es ist alles recht reichlich bemessen. Sugoi in L ist OK, Castelli knapp. Ein Vaude-Trikot im M könnte auch noch kleiner sein. Und letztens habe ich ein Santini-Trikot für meinen Sohnemannn besorgt, das auch mir in S gut gepasst hätte.....

Da auch etablierte Hersteller in sehr unterschiedlichen Fabriken auf unterschiedlichen Kontinenten schneidern lassen gibt es auch innerhalb eines Anbieters keine wirkliche Verlässlichkeit. Try and Error.

Pumare
08.10.2015, 12:56
Also ich bin zwar nicht so groß wie Du, nur 1,86m, aber dafür sehr schlank.
Dieses Verhältnis groß zu sehr schlank erfüllt für mich bisher Santini am besten.
Die sind m.M.n relativ lang für ihre Breite.

Allerdings sind die modernen Trikots meist einfach vorne wesentlich kürzer als hinten, was auf dem Rad ja auch Sinn macht.

frank71
08.10.2015, 13:00
Da auch etablierte Hersteller in sehr unterschiedlichen Fabriken auf unterschiedlichen Kontinenten schneidern lassen gibt es auch innerhalb eines Anbieters keine wirkliche Verlässlichkeit. Try and Error.

Kenne ich auch von verschiedenen "Jahrgängen" eines Herstellers. Teilweise mehr als eine Größe Differenz.

frank71
08.10.2015, 13:04
Allerdings sind die modernen Trikots meist einfach vorne wesentlich kürzer als hinten, was auf dem Rad ja auch Sinn macht.

Ja, natürlich. Aber wenn wenn in Kombination mit einer vorne etwas tiefer ausgeschnittenen Hose schon der Bauch rausguckt, sind nicht nur die Grenzen der Ästhetik überschritten.....:D

Pumare
08.10.2015, 13:07
Ja, natürlich. Aber wenn wenn in Kombination mit einer vorne etwas tiefer ausgeschnittenen Hose schon der Bauch rausguckt, sind nicht nur die Grenzen der Ästhetik überschritten.....:D

Grüne Wiese, grüne Wiese, grüne Wiese :D
Ne Spaß, ich hab z.T. ähnlich Probleme, weil ich bei 1,86m z.T. XS fahre, aber bei meinen 2 Santini-Trikots ist das am erträglichsten. Craft ist da z.B. schon hart an der Grenze zum Rüsseltiger. :D

Andre.T
08.10.2015, 19:57
Die Langarmtrikots von Gore sind sehr gut geschnitten.
Trage da bei 1,98m / 88Kg Größe L! Die Ärmel würden noch 5cm über die Handgelenhe hinausreichen.
Ein XL Gore Trikot habe ich auch, ist aber schon zu weit geschnitten.

Die kurzarmtrikots von Sportful sind auch recht eng geschnitten.
Gr. L ist fast zu groß, die Länge passt.

wetter-frosch
09.10.2015, 10:37
Bin 1,97 bei 85kg und war auch lange auf der Suche nach einem Trikot mit ausreichender Armlänge. Hab nun festgestellt, dass die Trikots von Scott sehr lange Ärmel haben und zudem noch recht eng geschnitten sind. Ich hab mir die Xl geholt (sitzt sehr eng), die Xxl würde sicher auch passen und wäre am Oberkörper etwas länger.
Gruß Thomas

frank71
12.10.2015, 09:48
197 cm, 87 kg, Langbeiner.

Dieses Trikot ist in Gr. L (http://www.rosebikes.de/artikel/rose-race-pro-fluo-trikot/aid:712974) reichlich lang und liegt ganz gut an. Nur die Ärmelbündchen sind für meine Ärmchen zu weit.
Das Trikot dürfte auch für Normalbeiner noch lang genug sein.

Grüße, Robert

Irgendein Detail passt dann trotz allem immer noch nicht.....

frank71
12.10.2015, 09:52
Bin 1,97 bei 85kg und war auch lange auf der Suche nach einem Trikot mit ausreichender Armlänge. Hab nun festgestellt, dass die Trikots von Scott sehr lange Ärmel haben und zudem noch recht eng geschnitten sind. Ich hab mir die Xl geholt (sitzt sehr eng), die Xxl würde sicher auch passen und wäre am Oberkörper etwas länger.
Gruß Thomas

D.h., die Trikotlänge bei XL ist tendenziell für 1,97m auch nicht ausreichend? Werde mir die beiden Größen auf jeden Fall mal anschauen.

AstroZombie
12.10.2015, 10:03
196, 82kg - gore bike wear und pearl izumi sind meine marken geworden. kurzärmlig in L, langärmlig in XL

frank71
14.10.2015, 12:44
196, 82kg - gore bike wear und pearl izumi sind meine marken geworden. kurzärmlig in L, langärmlig in XL

L ist dann wirklich lang genug? Oder bist du eher "Langbeiner" mit kurzem Rumpf?

frank71
20.10.2015, 14:37
Was sagen eigentlich die Leute, die größer als 2,00m sind? Sollte es doch hier auch den einen oder anderen geben. Obwohl ich in diversen anderen Trikot-Threads niemanden entdeckt habe.....

Apotekar
20.10.2015, 14:52
1.93m/80kg, bei Isadore "XL" kurz und lang Trikots (armel sind etwas knapp in der laenge), CafeDuCycliste kurz und lang "L", etwas kurz am Korper aber die Armel sind super lang...

Gruss A.

d-fens
21.11.2015, 19:00
Wie schon in einem Vorgänger-Thread besprochen, empfehle ich immer noch Pearl Izumi Pro Trikots. In kleineren Größe fallen diese immer noch recht lang aus.
Bei 1,90m und dürren 78KG trage ich bei den Pro und Speed Jerseys Gr. M. Die sind dann immer noch lang genug.
Wobei die Speed Jerseys noch enger und etwas kürzer ausfallen. Bei denen könnte man dann zu M/L greifen.

Schönen Abend :)