PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : woher schöner rahmen?



agent_smith
20.10.2004, 02:35
hi!

ich bin neu hier...

habe vergangenes frühjahr wieder angefangen, nach 3 jähriger pause, radzufahren..

ich denke nun ist die zeit reif um mir einen schönen neuen (mittelklasse?) rennrad rahmen zu kaufen...
den will ich mir dann bis im frühjahr aufgebaut haben um im sommer damit in die alpen rumzudüsen...

momentan fahre ich noch einen cannondale caad2 rahmen mit alugabel... rh56
ich hätte gerne was schönes, evtl was ausgefallenes... auf jeden fall mit carbon gabel.. am besten leicht, steif, und günstig ;)

ich wäre euch also dankbar wenn ihr mir ein paar hilfreiche tipps oder links schicken könnt...

danke!



p.s. die seiten
bike-discount.de , nubuk-ports.de , actionsports.de kenn ich schon... und bei ebay... ich weiss nocht kann man dort nen rahmen kaufen?

vielen dank!

mfg timo

RigobertGruber
20.10.2004, 11:50
Ein paar Tipps zum Thema schön und ausgefallen, leider fast komplett gehobene "Mittelklasse":
http://www.somec.com/home.htm
http://www.pegoretticicli.com/#
http://www.scapin.com/
http://www.tommasini.it/
http://www.bottecchia.com/default.asp

Schön und ausgefallen bekommt man übrigens nicht beim Versender oder den Discountern... ;)

Prometeo
20.10.2004, 12:01
Schön und ausgefallen bekommt man übrigens nicht beim Versender oder den Discountern... ;)

Wollt ich gerade auch sagen. :D Billiges Rahmenmaterial zeichnet sich in der Regel eben genau dadurch aus dass es hässlich ist - denn irgendwo muss es einen Unterschied geben zwischen einem schönen Italiener (aus in Italien gefertigten und zusammengebauten Dedacciai- oder Columbus-Rohrsätzen) und einem Versand Taiwaner. :Applaus:

Wenn ich jetzt nur keins aufn Kopf kriege... wobei, jedes Reizthema verliert irgendwann seines Zündstoffs verlustig. :ü

Zweiradfahrer
20.10.2004, 12:33
http://www.cyclomanix.de

Kleine Rahmenschmiede in Schriesheim bei Heidelberg, nette Leute, netter Laden, kompetent, schauderhafte Website, bauen aber dafür die Rahmen nach Maß. Ich finde die richtig gut.

Der R2 (Alu-Rahmen) kostet z. B. mit Carbongabel und Steuersatz ab 599 Euro, wenn ich die Preisliste richtig in Erinnerung habe.

Die Farbauswahl ist nahezu unbegrenzt - und falls du irgendwelche Airbrush-Orgien in mehreren Farben willst, wird das auch realisiert (wird halt nur teurer).

agent_smith
20.10.2004, 13:33
hi!
danke schonmal für eure antworten, leider geht die site von cyclomanics nicht..
bin gerade dabei mir die andren anzuschauen...

danke!
mfg timo

agent_smith
20.10.2004, 13:47
wow die bottecchia rahmen sind ja der hammer!
bin gerade auf der suche nach einer preisliste
die somec sind auch sehr schön!


mfg timo

fighterplane
20.10.2004, 13:53
Also ich muss auch mal meinen Senf dazu geben,vor Steifigkeit kommen zig andere Kriterien,die meines Erachtrens wichtiger sind ,bei der Wahl eines Rahmens,...natürlich sollten Mindestanforderungen erfüllt sein,blablabla,aber trotzdem,die sind meistens mehr als uzr gebüge erfüllt und man muss schon Pech haben,.ab einem bestimmten Preis einen zu weichen Rahmen zu erwischen.

hobbyradler2012
20.10.2004, 14:35
hi!

ich bin neu hier...

habe vergangenes frühjahr wieder angefangen, nach 3 jähriger pause, radzufahren..

ich denke nun ist die zeit reif um mir einen schönen neuen (mittelklasse?) rennrad rahmen zu kaufen...
den will ich mir dann bis im frühjahr aufgebaut haben um im sommer damit in die alpen rumzudüsen...

momentan fahre ich noch einen cannondale caad2 rahmen mit alugabel... rh56
ich hätte gerne was schönes, evtl was ausgefallenes... auf jeden fall mit carbon gabel.. am besten leicht, steif, und günstig ;)

ich wäre euch also dankbar wenn ihr mir ein paar hilfreiche tipps oder links schicken könnt...

danke!



p.s. die seiten
bike-discount.de , nubuk-ports.de , actionsports.de kenn ich schon... und bei ebay... ich weiss nocht kann man dort nen rahmen kaufen?

vielen dank!

mfg timo

Eventuell findest Du ja unter www.simplon.com was !

RigobertGruber
20.10.2004, 15:40
@agent smith: Zum Thema Somec und Preise habe ich einen Link. Wir haben das jüngst im Rennradforum diskutiert:http://www.rennrad-news.de/forum/showthread.php?t=2188&highlight=somec

agent_smith
21.10.2004, 02:51
oh, ja schön, danke!
mfg timo

agent_smith
21.10.2004, 13:42
hat jemand ne preisliste von den bottecchia rahmen?
wäre sehr nett...
danke
mfg timo

RigobertGruber
22.10.2004, 12:52
Ich hab was gefunden:http://www.bbf-direkt.de/produkte/fahrraeder/bott/botte.html
Leider nur das unterste Preissegment.

Orchid
22.10.2004, 15:13
Principias gibts im Moment sehr günstig weil die konkurs gegangen sind.
Die Rahmen sind eher schlicht dafür technisch was Alu angeht das Non Plus Ultra.
Schau zum Beispiel mal bei folgenden Anbietern

www.neon-radsport.
www.radsport-libber.de

Gruß Marco
Anbei mal ein Bild von nem Principia wie es ausshen kann!!!

felicegimondi
22.10.2004, 15:26
Ein paar Tipps zum Thema schön und ausgefallen, leider fast komplett gehobene "Mittelklasse":
http://www.somec.com/home.htm
http://www.pegoretticicli.com/#
http://www.scapin.com/
http://www.tommasini.it/
http://www.bottecchia.com/default.asp

Schön und ausgefallen bekommt man übrigens nicht beim Versender oder den Discountern... ;)


Pegoretti und "gehobene Mittelklasse" :Applaus: In welcher Kategorie kaufst Du denn Deine Räder?

felicegimondi
22.10.2004, 15:32
Wollt ich gerade auch sagen. :D Billiges Rahmenmaterial zeichnet sich in der Regel eben genau dadurch aus dass es hässlich ist - denn irgendwo muss es einen Unterschied geben zwischen einem schönen Italiener (aus in Italien gefertigten und zusammengebauten Dedacciai- oder Columbus-Rohrsätzen) und einem Versand Taiwaner. :Applaus:

Wenn ich jetzt nur keins aufn Kopf kriege... wobei, jedes Reizthema verliert irgendwann seines Zündstoffs verlustig. :ü


Stimmt zwar mit den schönen Itti-Rädern. Ich fahre aber auch begeistert ein Quantec Race sl, mit gigantischen Steifigkeitswerten und einem Preis der deutlich unter den schönen latin-lovers liegt!!

NakAa
22.10.2004, 15:35
Hallo!

Wie wär es denn mit diesem hübschen Gerät( http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=7108971684&ssPageName=STRK:MEWA:IT )? Wurde an anderer Stelle hier im Forum gepostet. Ist doch echt sehr schön der Rahmen. Schlicht aber fein.

Mfg
NakAa

TiVo
22.10.2004, 16:09
Principias gibts im Moment sehr günstig weil die konkurs gegangen sind.
Die Rahmen sind eher schlicht dafür technisch was Alu angeht das Non Plus Ultra.
Schau zum Beispiel mal bei folgenden Anbietern

www.neon-radsport.
www.radsport-libber.de

Gruß Marco
Anbei mal ein Bild von nem Principia wie es ausshen kann!!!

Also was mich an Principias häufiger stört sind die manchmal ziemlich rumpeligen Schweissnähte. Wenn ich > 1500€ ausgebe, dann muss ein Rahmen auch optisch perfekt sein.

Sagt natürlich gar nichts über die technischen Qualitäten, aber ich würde ihn halt nur nach eingehender presönlicher Begutachtung kaufen.

Und bevor jetzt die empörten Aufschreie kommen, hier noch zwei Bilder von P-Schweissnähten
http://www.stigbrahe.dk/grafik/PrincipiaRexEProForgaf01Popup.jpg
http://www.dk-forenserver.de/tour/attachment.php?attachmentid=4929

Gruß

chrisgau
22.10.2004, 16:55
;)
http://www.somec.com/home.htm
http://www.pegoretticicli.com/#
http://www.scapin.com/
http://www.tommasini.it/
http://www.bottecchia.com/default.asp


Die haben ja echt wunderhübsche Rahmen (zumindest teilweise). Aber sag´ mal... bin ich blind oder produzieren die Italiener tatsächlich nur für Zwerge ;) . Ich bin halt als 1.93 langer Mitteleuropäer mit 97er Schrittlänge mindestens auf einen 63er Rahmen angewiesen (eher noch einen 64er Rahmen, wie momentan). An soetwas denken die ja anscheinend nicht im Traum.

Oder täusche ich mich da?

RigobertGruber
22.10.2004, 19:20
Pegoretti und "gehobene Mittelklasse" :Applaus: In welcher Kategorie kaufst Du denn Deine Räder?
Deshalb stand Mittelklasse auch in Anführungszeichen. Somec und Pegoretti haben besonders edle Sachen unter den aufgelisteten und es ist gar kein Problem da € 2.000,- bis 3.000,- für einen Rahmen auszugeben, mit beiden kommt man aber auch unter € 1.000,- ins Geschäft.

spara
22.10.2004, 19:28
Hallo!
Bei Flarer in Meran gibt es schöne Rahmen,einfach mal nachfragen
www.flarer.it
Gruß
Spara :5bike:

RigobertGruber
22.10.2004, 19:57
;)

Die haben ja echt wunderhübsche Rahmen (zumindest teilweise). Aber sag´ mal... bin ich blind oder produzieren die Italiener tatsächlich nur für Zwerge ;) . Ich bin halt als 1.93 langer Mitteleuropäer mit 97er Schrittlänge mindestens auf einen 63er Rahmen angewiesen (eher noch einen 64er Rahmen, wie momentan). An soetwas denken die ja anscheinend nicht im Traum.

Oder täusche ich mich da?
Ich bin 192 cm gross und habe Schrittlänge 94cm. Als ich Somec dies mitteilte, haben sie mir einen wunderschönen 61cm Rahmen auf Maß aus Deda SC61.10 gebaut, ergänzt durch ein spezielles Unterrohr aus dem gleichnamigen MTB-Rohrsatz. Das gute Stück wiegt in 61cm mit Lack 1.300 gr. und fährt sich traumhaft. Durch das MTB-Rohr soll die Steifigkeit im Tretlager- und im Lenkkopfberreich verbessert worden sein. Da das deren Idee war, ist davon auszugehen dass die nicht völlig blöd sind in Sachen grosse Rahmen.

Orchid
23.10.2004, 03:17
Also was mich an Principias häufiger stört sind die manchmal ziemlich rumpeligen Schweissnähte. Wenn ich > 1500€ ausgebe, dann muss ein Rahmen auch optisch perfekt sein.

Sagt natürlich gar nichts über die technischen Qualitäten, aber ich würde ihn halt nur nach eingehender presönlicher Begutachtung kaufen.

Und bevor jetzt die empörten Aufschreie kommen, hier noch zwei Bilder von P-Schweissnähten
http://www.stigbrahe.dk/grafik/PrincipiaRexEProForgaf01Popup.jpg
http://www.dk-forenserver.de/tour/attachment.php?attachmentid=4929

Gruß


Wenn ich mal ne Kamera habe, mache ich mal ein Paar Bilder von meinen!!!
Die sehen definitiv nicht so aus!!!
By the way, selbst schuld wer so nen Rahmen kauft, hätte sowas nie angenommen ;) !!!

TiVo
23.10.2004, 09:16
Wenn ich mal ne Kamera habe, mache ich mal ein Paar Bilder von meinen!!!
Die sehen definitiv nicht so aus!!!
By the way, selbst schuld wer so nen Rahmen kauft, hätte sowas nie angenommen ;) !!!
Das meine ich ja, Principia baut exklusive Pahmen!
Nur streut es bei den Schweißnähten mitunter zu stark!
Deshalb sollte man diese nicht "blind" beim Versand kaufen, sondern vorher begutachten. ;)

Gruß

Orchid
23.10.2004, 09:35
Ich denke aber das man so einen Rahmen ob Versandhändler oder Händler um die Ecke ohne wenn und aber zurück geben kann!!!
Denn so einen Fauxpass darf sich keiner erlauben, vorallem nicht Princpia!!!
Finde es echt soooo schade das diese geile Rahmenschmiede den Bach runter gegangen ist :heulend: !!!
Wenn ich finanziell wieder bei kräften bin werde ich mich auf die Suche nach einigen Schätzchen machen, weiss auch glaub ich schon wo :D !!!

messenger
23.10.2004, 12:50
Meine Theorie:

Die früheren RSLs mit weniger gelungenen Schweißnähten wurden zum 700er verspachtelt. Rahmen, von denen es keine Spachtelvariante gibt, müssen halt so verkauft werden....

Gruß mess.

Mutzemann
23.10.2004, 13:27
Hi, wie wärs mit nem Rahmen aus dem Baskenland?

Schau mal unter www.orbea.com nach.

Mein Rad ist ein Alurenner (Mitis 05) ,mit Ultegra-Ausstattung, Vollkarbongabel und Mavic Elite Laufrädern, Look Kéo... bin super zufrieden damit; Gewicht 7,8 kg (ohne Werkzeugtäschen).

Orchid
23.10.2004, 14:30
Hi, wie wärs mit nem Rahmen aus dem Baskenland?

Schau mal unter www.orbea.com nach.

Mein Rad ist ein Alurenner (Mitis 05) ,mit Ultegra-Ausstattung, Vollkarbongabel und Mavic Elite Laufrädern, Look Kéo... bin super zufrieden damit; Gewicht 7,8 kg (ohne Werkzeugtäschen).


Echt schönes Rad, bis auf den Sattel.
Von Michelin gibts die Pro Race in Orange schwarz, würden dem Rad gut stehen.
Ach wenn ich mich nicht irre gibts die zur Zeit in der Börse ;) !!!

chrisgau
01.11.2004, 09:55
Ich bin 192 cm gross und habe Schrittlänge 94cm. Als ich Somec dies mitteilte, haben sie mir einen wunderschönen 61cm Rahmen auf Maß aus Deda SC61.10 gebaut, ergänzt durch ein spezielles Unterrohr aus dem gleichnamigen MTB-Rohrsatz. Das gute Stück wiegt in 61cm mit Lack 1.300 gr. und fährt sich traumhaft. Durch das MTB-Rohr soll die Steifigkeit im Tretlager- und im Lenkkopfberreich verbessert worden sein. Da das deren Idee war, ist davon auszugehen dass die nicht völlig blöd sind in Sachen grosse Rahmen.

Das hört sich sehr gut an. Kannst Du mir auch den Preis für diesen Rahmen mitteilen (und vielleicht einen Ansprechpartner dort). Danke.

Beast
01.11.2004, 10:06
ich wäre euch also dankbar wenn ihr mir ein paar hilfreiche tipps oder links schicken könnt...



Was willst Du denn ausgeben?