PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zwift stürzt immer ab



test12344321
21.10.2015, 12:42
Habe mir jetzt auch mal Zwift heruntergeladen und installiert.

Account ist auch angelegt. Aber wenn ich mich dann anmelde stürzt das Programm sofort ab. Rollentrainer habe ich noch keinen angeschlossen.

So schlecht ist der PC eigentlich nicht. Bis jetzt gab es noch nichts was nicht lief.

Gibts irgendein Trick oder hatte jemand schon mal ähnliche Probleme und eine Lösung parat.

C_H_R_I_S
21.10.2015, 14:42
Bei mir ähnlich, aber meine Grafikkarte ist wohl zu klein, 1GB speicher braucht die Karte sonst läuft zwift nicht.

test12344321
21.10.2015, 16:34
ok die hat nur 512MB

aber dann schon krass wie viel Leistung Zwift braucht.

HarryHopps
21.10.2015, 17:13
Hallo,

bei mir am Laptop das gleiche Problem, die Grafik selber ist nicht so anspruchsvoll.
finde schade, dass das mit 512 mb nicht läuft. ich habe zwar auch einen fetten pc
aber gerade am laptop im keller hat nicht jeder 1gb ram stecken :/

gruss harry

test12344321
21.10.2015, 17:54
wenn dann muss das am Laptop laufen. Sonst bringt es mir gar nichts.

Sollen Sie mal ein Update bringen. So viel Leistung kann das ja wieder nicht brauchen.

"Benutzername"
05.02.2017, 16:59
Hat hier noch jemand das Problem, dass die Zwift App unter iOS immer nach knapp einer Stunde abstürzt?
Ich weiß einfach nicht woran es liegen könnte.
Ich habe die aktuellste Version von Zwift, der Tacx Flux Smart ist geupdatet und mein Ipad Mini 2 läuft unter 10.2.1

So macht das einfach keinen Spaß, da oftmals nicht mal die km gespeichert werden :mad:

derpuma
05.02.2017, 20:56
wenn dann muss das am Laptop laufen. Sonst bringt es mir gar nichts.

Sollen Sie mal ein Update bringen. So viel Leistung kann das ja wieder nicht brauchen.

Die Grafik mag zwar vom Aussehen nicht sehr spektakulär rüberkommen. Schnell speicherzehrend wird es dann aber schon, wenn du dir überlegst, was es bedeutet mehrere hundert Fahrer gleichzeitig zu berechnen und darzustellen.

Solange eine Grafikkarte also wirklich nur 512GB hat und sich keinen Grafikspeicher aus dem RAM teilen kann, wie das bei einigen Notebooks der Fall ist, wird auf so nem Rechner Zwift nicht laufen.

Updates kommen ja dauernd, dass Zwift aber in naher Zukunft mit weniger Grafikspeicher auskommt, von dem Wunsch sollte man sich schnell verabschieden.

Man muss sich vor Augen führen, dass selbst das iPhone 5s, als kleinstes iPhone das Zwift unterstützt, schon mit Apple A7 ARMv8 und 1GB shared RAM (der für Grafik zur Verfügungen gestellt werden kann) daher kommt...

derpuma
05.02.2017, 21:00
Hat hier noch jemand das Problem, dass die Zwift App unter iOS immer nach knapp einer Stunde abstürzt?
Ich weiß einfach nicht woran es liegen könnte.
Ich habe die aktuellste Version von Zwift, der Tacx Flux Smart ist geupdatet und mein Ipad Mini 2 läuft unter 10.2.1

So macht das einfach keinen Spaß, da oftmals nicht mal die km gespeichert werden :mad:

Wie schaut es denn mit dem Akku aus? Der dürfte nach einer Stunde fahren (je nach Helligkeit) beim iPad Mini 2 doch ziemlich runter sein? Mach halt mal ein Ticket im Zwift Support auf, Antwort kommt meist recht schnell...

Liebe&Luft&Tria
05.02.2017, 21:13
Bei mir läufts seit heute mit muin smart b+ via BT auf iPhone7 und weiter über Lightning HDMI-Adapter auf die Großglotze problemlos, ist super.
Mit o.g. Adapter kann man auch parallel das Empfängergerät (hier das Apfelfon7) aufladen...

Bist Du sicher, daß du eine kontinuierliche Internetverbindung hast ?

DTS
05.02.2017, 21:20
Updates kommen ja dauernd, dass Zwift aber in naher Zukunft mit weniger Grafikspeicher auskommt, von dem Wunsch sollte man sich schnell verabschieden.

Kann ich mir auch nicht vorstellen. Speicheroptiomierung interessiert doch heute keinen Programmierer mehr bei den üblichen Speichergrößen und-preisen. Auch bei Grafikkarten ist meist mehr als genug Speicher verbaut.

Mifri
06.02.2017, 06:25
Fahr doch draußen. Das menschliche Hirn hat genug Speicher für eine HD+ 3D Darstellung inkl. 360 Grad view.

ochserer
06.02.2017, 07:15
Fahr doch draußen. Das menschliche Hirn hat genug Speicher für eine HD+ 3D Darstellung inkl. 360 Grad view.
Selten blöde Antwort!
Gruss Tom

"Benutzername"
06.02.2017, 20:34
Ich habe mal den Support angeschrieben.
Vielleicht ist das Ipad doch einfach nur überfordert :ü
Der Wlan Router steht 3 Meter daneben, daran kann es also wohl auch nicht liegen.
Der Akku hält übrigens ausreichend um einige Stunden zu fahren.