PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eigenbau Montageständer



Tschipollini
31.10.2015, 18:58
Hat es schon mal jemand gemacht? Will Ideen sammeln. Mir schwebt in etwa so etwas vor:

http://cdn.media.cyclingnews.com/2012/04/11/2/rabobank_tires_glue_600.jpg

xc-skater
31.10.2015, 19:30
schaut für mich jetzt nicht besonders stabil aus. Zum Putzen wird's reichen, aber zum Schrauben, z. B. am Tretlager wird sich der Ständer verbiegen und tordieren...

Meine Frau meint: das kannste schon machen, aber dann ist halt kacke.... ohne zu wissen, um was es geht.

Besser wären jedenfalls etwas größere Profile, dann wird's stabiler. Aber wenn Du auch den Klappmechanismus nachbauen willst, dann mußt Du viel Spaß am Basteln haben, denn für 130€ gibt' s auch schon stabile Ständer z. b. von Tacx.

-JG-
31.10.2015, 20:23
Ist zwar kein Eigenbau aber Deiner Vorstellung sehr ähnlich, bin davon begeistert und ob sich der Aufwand lohnt einen
"Kompromiss" selbst zu bauen!?
Zudem noch in der Höhe verstellbar und um 360Grad drehbar.

Shiny
31.10.2015, 20:24
Sicherlich möglich, im Prinzip benötigt man nur ein stabiles Stativ und befestigt daran waagerecht eine Leiste/Profil/Rohr mit Aufnahme für die Gabel und Auflage für den Tretlagerbereich. Will man es etwas dauerhafter haben dürfte ein Schweissgerät von Vorteil sein. Als einfachste Lösung fällt mir ein: Holzpflock (ca1m) in Schirmständer, darauf eine Holzleiste (ca 1m) geschraubt. An ein Ende kommt quer eine Leiste mit Gabelscheidenabstand, durchbohren und Schnellspanner durch. Als Tretlagerhalter z.B. ein Korken auf die Leiste zwischen die Kettenstreben geschraubt. So ein Rennrad wiegt ja nichts.

Oder du schaust ab und zu bei ebay(kleinanzeigen) rein, hatte letztes Jahr den Tacx T3050 für 80€ ersteigert, klasse Teil, nicht umsonst bei den World Tour Teams in Gebrauch.

xc-skater
31.10.2015, 20:38
Oder du schaust ab und zu bei ebay(kleinanzeigen) rein, hatte letztes Jahr den Tacx T3050 für 80€ ersteigert, klasse Teil, nicht umsonst bei den World Tour Teams in Gebrauch.

Genau den meinte ich (und hab ihn auch). Ich hab eine Schlosserei und hab nicht im Traum daran gedacht, mir einen Ständer zu bauen, einfach weil der Aufwand zu hoch ist. Einen Zentrierständer hab ich mir zwar schon gebaut, aber auch hier hätte ich mir einen vernünftigen kaufen können, wenn ich meinen Aufwand ansetzen würde.

Sui77
31.10.2015, 20:55
Würde ich einfach kaufen und gut:

http://www.bike-discount.de/de/kaufen/tacx-t3350-spider-team-montagestaender-208981?delivery_country=48&gclid=CP-xheK-7cgCFcSfGwodpLoJCQ

Frühaufsteher
31.10.2015, 21:16
Ich hab nun den Wand-Montageständer von Rose, aber irgendwie nutze ich ihn doch nicht. Fast alle Montagetätigkeiten lassen sich, wenn man nicht wirklich viel Platz ringsrum hat, besser mit reingesteckten Laufrädern, kleinem Hinterradständer und auf dem Boden stehend machen.

Superhenni
31.10.2015, 21:20
Vor ca. 30 Jahren hatte ich mir sowas gebaut, allerdings mit nem Festen Dreibein, hatte obwohl recht dünnes Stahl Rohr gut gehalten und gestanden

Tschipollini
31.10.2015, 23:15
Jungs, ihr schreibt hier immer wieder von Kaufen. Darum geht's aber nicht...;)
Wenn es doch irgendwo einen guten Eigenbau gibt, wären Fotos u. ein paar Details interessant.

Tschipollini
31.10.2015, 23:17
schaut für mich jetzt nicht besonders stabil aus. Zum Putzen wird's reichen, aber zum Schrauben, z. B. am Tretlager wird sich der Ständer verbiegen und tordieren...

Meine Frau meint: das kannste schon machen, aber dann ist halt kacke.... ohne zu wissen, um was es geht.

Besser wären jedenfalls etwas größere Profile, dann wird's stabiler. Aber wenn Du auch den Klappmechanismus nachbauen willst, dann mußt Du viel Spaß am Basteln haben, denn für 130€ gibt' s auch schon stabile Ständer z. b. von Tacx.

Ist deine Frau blond?;) (wirklich nur Spaß)

magicman
01.11.2015, 07:20
dachte aich schon mal an einen Eigenbau , bzw hatte ich schon mal einen sehr Stabilen.
nur war dieser mit Klemmklaue , als dann ein Zeitfahrrad in Haus kam wo man an der Sattelstütze nicht
mehr klemmen konnte kaufe ich mir diesen (http://www.probikeshop.com/de/de/montagestaender-tacx-cyclemotion-t3-75/106895.html) für 30euro hier im Forum.

Mittelweile sind aber da auch schon Kusstoffteile gebrochen, evtl baue aich mir auch mal was neues.

habe da mal eine Skizze gemacht.
Dachte an 30mm Vierkantrohr
dann Schlitten (rot) aus 35mm Vierkantrohr.
Evtl noch einen 3. Schlitten dazu wo das Tretlager aufliegt
Schnell gebaut Materialkosten wohl um die 20/30euro

http://i63.tinypic.com/2qjbr0g.jpg