PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jetzt ma' ganz ehrlich, so unter uns Klosterschwesters...



Accelerator
21.10.2004, 23:39
was macht Ihr eigentlich - geruchstechnisch gesprochen - so alles mit Euren Velo-Pantoffeln??? :help:

Nach einer Regenfahrt kann sich ja durchaus nach Rückkehr in die heimische Stube ein wahres - naja, nennen wir's mal vorsichtig - Feuerwek für die Sinne entfalten :ybel:

So nach dem Motto: "10.000 Mikroben haben eine neue Heimat gefunden" :zwaai007:

Dazu fällt mir eigentlich nur eine eine wahre Steigerung ein - am Morgen nach einem Tauchgang einen tiiiefen Atemzug aus den Neopren-Füsslingen nehmen... *örks*

Also nu mal Butter bei die Fische: Was macht Ihr:

- Schockgefrieren?
- Mikrowelle?
- Umluftherd?
- Sondermüll?
- Maista Proppa?
- Verbrennen?
:flamedevi

Fragen über Fragen...

Grussundso,

A.

Tobias
21.10.2004, 23:41
ganz einfach: teebaumöl! desinfiziert und riecht auch nicht soo schlecht!
vorher sohle rausnehmen und gründlich austrocknen lassen.
mein tip ist daher: mind. 2 paar schuhe kaufen und im wechsel nutzen.
grüsse

tob.

klappradl
22.10.2004, 00:18
Meine Schuhe stehen bei den anderen Schuhen im Regal. Wenn die geruchsmäßig das Maß des normalen sprengen würde, hätte meine Frau sie schon auf dem Komposthaufen deponiert.

felicegimondi
22.10.2004, 09:28
Ab auf den Balkon zum Lüften und ab und an efasit Schuhspray. In ganz hartnäckigen Fällen hilft auch Febreze-Spray!

Daddy yo yo
22.10.2004, 09:35
Ab auf den Balkon zum Lüften und ab und an efasit Schuhspray. In ganz hartnäckigen Fällen hilft auch Febreze-Spray!

korrekt! gut lüften (über nacht) und fussspray, den gibt's in jeder drogerie!

keep on rollin'!
daddy yo yo

felicegimondi
22.10.2004, 09:44
Ach überigends ....

Wenn Deine Radschuhe schon unter das Betäubungsmittelgesetz fallen, wie sieht das denn dann mit Deinen übrigen Schuhen aus? :ä

Veloce
22.10.2004, 10:32
Meine Radschuhe haben nie so`n speziellen Geruch :D .

benjorito
22.10.2004, 10:41
Also mit Schuhgeruch habe ich zumindest bei meinen Radschuhen garkeine Probleme.

Ihr dürft aber gerne mal (besonders im Sommer) an meinen Handschuhen schnuppern...gute Nacht, Marie! :ybel:

pinguin
22.10.2004, 11:13
Meine Schuhe stinken dermassen pervers, da hilf nix mehr. Kein Spray und kein Teebaumöl. Sogar die Katzen können diesen "Geruch" nicht leiden.

Letztes Jahr im Sommer: Tour am Main entlang bei arger Hitze. Barfuss in den Schuhen gewesen und ein halbes Dutzendmal in voller Montour einfach in den Main zur Abkühlung gelatscht. Wieder raus, auf'n Hobel und 15 Minuten später war ich wieder trocken. Mann, war das ein Sommer!

Dann wieder zu Hause, habe ich alles gewaschen. Auch die Schuhe bekamen eine Runde Waschmaschine (eingepackt in ein altes Handtuch) ab.

Danach dann begann das Thema "Geruch"... Vielleicht war es der Schlick im Main? Oder der Fusschweiß? Was weis ich. Seitdem haben die Treter Hausverbot. Stehen im Wintergarten.

:D
p.

CycleMessenger
22.10.2004, 11:19
a.) Fussdeo

b.) Schuhspray

c.) Vor der Haustür lüften... Hällt auch die Nachbarn fern

d.) "Barfuss im Schuh"???? Nein!


Gute Rad-Socken können das Problem auch entschärfen.

AndreasIllesch
22.10.2004, 11:23
ich schnüffel' kurz mal an meinen schuhen.....

nein, da riecht gar nix.
als ob sie grad erst aus dem karton wären, obwohl das schon zigtausend km her ist.

kauft euch mal anständige schuhe, die gut belüftet werden beim fahren.

pinguin
22.10.2004, 11:30
a.) Fussdeo

b.) Schuhspray

c.) Vor der Haustür lüften... Hällt auch die Nachbarn fern

d.) "Barfuss im Schuh"???? Nein!


Gute Rad-Socken können das Problem auch entschärfen.

d) Doch. Mache ich gerne. Stinken die Schuhe halt. So what?

Daddy yo yo
22.10.2004, 11:42
korrekt! gut lüften (über nacht) und fussspray, den gibt's in jeder drogerie!

obwohl, meine riechen auch nicht. barfuss kommt nicht in die tüte (oder besser schuhe ;) )!

keep on rollin'!
daddy yo yo

Stoenggi
22.10.2004, 11:43
[...]
kauft euch mal anständige schuhe, die gut belüftet werden beim fahren.

Bringt nichts. Fahre die Shimano TR01, die sind wohl besser gelueftet als so manche Radschuhe.
http://www.paul-lange.de/shimano/schuhe/Pedaleschuhe_2004/SH-TR01.jpg
Da ich aber fast immer barfuss fahre (fuer Socken ist im Tri keine Zeit, vor allem nicht direkt nach dem schwimmen, da kommt man nie vernuenftig rein; in den Radschuhen dann noch laufen, noch schlimmer...), geht der ganze Schweiss halt auch ins Polster. Aushalten kann der Gestank auch keiner mehr, sind/waren im ganzen Keller zu riechen. Im Sommer gehen die Dinger nach der Ausfahrt halt aufn Balkon, damit sich keiner dran vergreift und stinken dort vor sich hin.
Fussdeo u.dg. bringt bei mir auf jeden Fall nichts.

Wilhelmina
22.10.2004, 12:12
ich bin fanatischer sockenhasser, und trage in allen schuhen von märz bis november keine strümpfe. hab zwar keine echten probleme mit geruchsentwicklung, aber vorsorge ist die mutter der stinkkiste.


tipp 1: fussdeo. funktioniert wirklich. nachm duschen drauf.

tipp 2: fusspuder. s.o. hilft sehr gut gegen das (mir unbekannte) füssliche schwitzen. nachteil: staubtn bisschen weiss.

tipp 3: frischesohlen. gibt es im 10er pack beim dm, 4-6 wochen hält ein paar.



ergebnis: leckere schuhe.



wenn deine schuhe bereits tot sind, - es gibt auch schuhdeo. pantoffeln gut auslüften und dann mal grosszügig ne dose deo drin versprühen. gerne bis feucht. wieder trocknen lassen.


danach weiter wie oben.

viel erfolg, blümchen!

:)


wil

coffee
22.10.2004, 12:14
hi,

schockfrosten hilft auch. also einfach ab damit in die kühltrue für ein paar stunden. schuhe erst trocknen lassen. die kälte tötet auch sämtliche bakterien ab. eben auch diese die nicht so toll riechen.


coffee

pinguin
22.10.2004, 12:21
Wenn ich die Schuhe in die Gefriertruhe tue... Auweia, das gibt :deegrol: :deegrol: :deegrol:

Da muss ich wohl heimlich ans Werk gehen... (Öhm, schon klar, dass ich die Schuhe in eine Tüte tue, gelle?)

:D
p.

Motobécane
22.10.2004, 12:26
Ich stell mir grad vor, wie jetzt ale an ihren Latschen schnüffeln... :eek: :piano: :D :Bluesbrot

felicegimondi
22.10.2004, 12:26
Wenn ich die Schuhe in die Gefriertruhe tue... Auweia, das gibt :deegrol: :deegrol: :deegrol:

Da muss ich wohl heimlich ans Werk gehen... (Öhm, schon klar, dass ich die Schuhe in eine Tüte tue, gelle?)

:D
p.


Sorry!

mal nen tip: man kann die schuhe auch in einem müllbeutel in die truhe legen, die müssen ja nicht pur neben den sonntagsstuten :ybel:

pinguin
22.10.2004, 13:26
Sorry!

mal nen tip: man kann die schuhe auch in einem müllbeutel in die truhe legen, die müssen ja nicht pur neben den sonntagsstuten :ybel:

Du kannst aber schon lesen - oder?

Sinngemäß habe ich genau das in runde Klammern geschrieben...

Marco Gios
22.10.2004, 13:46
Das Problem ist mir völlig unbekannt, meine Treter sind ziemlich geruchsneutral. Das kann an deren "klassischem" bzw. uralten Aufbau liegen. Es handelt sich um Sidi Revolution One von 1990, die
1. einfach nicht kaputtgehen wollen und
2. wie maßgeschneidert passen.
Speziell wegen Punkt 2. mag ich sie nicht austauschen.

Zum Aufbau: Die Innensohle besteht noch aus echtem Leder, nicht den mittlerweile üblichen Kunststoffeinlagen. Das weitere Material ist Lorica (das wohl beste Kunstleder überhaupt) und luftiges Kunststoff-Gewebe. Weiters Futter o.ä. gibt es nicht.
Vielleicht trägt gerade die gute alte Ledersohle zum guten Klima bei, denn der obere Aufbau ist ja auch bei aktuellen Schuhen gebräuchlich.

RigobertGruber
22.10.2004, 14:56
Ideal zur Pflege von Neoprenüberschuhen ist das Reinigungsmittel Mirazyme. Erhältlich in Tauch, Surf oder Kanusportgeschäften.
http://www.dive-in.de/onlineshop/index.html?d__Seemann_Sub___MIRAZYME738.htm