PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : LOOk KÉO Classic 2 Erfahrungen



andirun4life
11.11.2015, 22:31
Hat jemand Erfahrungen mit den neuen Classic 2? Zufrieden?
Haben ja eine breitere Trittfläche als der Vorgänger.
Die haben auch oftmals so schrecklich geknarrt.

avis
11.11.2015, 22:44
Knarzen ist bei den neuen Looks auch immer noch ein Thema. Manche haben das zwar anscheinend nie, aber kommt immer noch häufig vor, auch bei Pros.

http://www.bikeradar.com/road/gear/category/components/pedals/product/review-look-keo-blade-2-cr-48501/

http://cdn.mos.bikeradar.imdserve.com/images/news/2014/04/30/1398834143078-1irijruu1xrxf-960-540.jpg

http://cdn.velonews.competitor.com/files/2014/01/20140109_%C2%A9BrakeThrough-Media_AX7O6214.jpg

andirun4life
11.11.2015, 23:02
Dass die das nicht in den Griff bekommen?!
Bei den KÉO 2 MAX knarrt überhaupt nichts.
Wobei ich es bei den Classic 1 mit Silikonspray einigermaßen in den Griff bekam.

avis
11.11.2015, 23:18
Ja, habe ich damit auch immer zeitweise wegbekommen, aber nach ein paar Fahrten kam es wieder. War mir irgendwann zu blöd, die Pedale mehr zu ölen als die Kette :ä
Lager sind auch nicht die besten, siehe den Bikeradarartikel.

andirun4life
11.11.2015, 23:22
Dann doch lieber mehr zahlen und seine Ruhe haben.
Dachte das hat sich durch die breitere Fläche und den Grippbelag verbessert :mad:

avis
11.11.2015, 23:26
Nimm Shimano, meine Meinung.

andirun4life
11.11.2015, 23:30
Ich hatte nur bei den Classic das Knarren. Bei den Carbon oder 2Max nicht.
Die Shimano sind halt vergleichsweise deutlich schwerer :confused:

avis
11.11.2015, 23:32
Ich bei den Keo Blade 1 und 2...
Ja das stimmt schon...aber was sind ~ 50gr gemessen am Systemgewicht von locker 85-90kg? Merkt kein Mensch.
Perfekte Funktion, Haltbarkeit und Ruhe hingegen merkt man. ;)

andirun4life
11.11.2015, 23:36
50gr da und 50gr da. Dann noch 60gr bei der Kassette,...
Das ist ein anderes Thema ;)

Das Knarren ist halt schon saudoof! :heulend:

avis
11.11.2015, 23:38
Ja muss man halt abwägen, den psychologischen Gewinn von 50gr, gegen Knarren und schlechtere Funktion/Haltbarkeit.
Knarren taucht auch nicht bei allen auf. Im Bekanntenkreis würde ich sagen so etwa bei bei 70% der Lookfahrer.

avis
11.11.2015, 23:47
Ich selber nicht, aber viel gutes habe ich da eigentlich nicht von gelesen...gab es nicht mal den Merksatz "nichts was sich dreht von Ritchey"?
Shimano fände ich da sehr viel bewährter, liest man zu 99% nur Positives von.
Wirklich leichter ist R. doch nicht...gleich schwer, bzw, das Topmodell 30gr leichter...

andirun4life
11.11.2015, 23:49
"nichts was sich dreht von Ritchey"?

Folglich auch keinen LRS :5bike:

andirun4life
11.11.2015, 23:51
Hab grad geschaut, also wenn Shimano, dann nur die Dura Ace. Die Ultegra wiegen 359gr/Paar, dass kann man ja fast nicht bringen :eek:
Dagegen wiegen die preisgleichen 2Max nur 260gr.

avis
11.11.2015, 23:52
Wiegesagt, ich selber habe da keine Erfahrung mit.
Meine aber der Spruch kursierte hier mal....:D
Ja, Dura Ace ist imho. das beste Pedal. Klar teuer, aber so ist das eben ;)

expresionisti
12.11.2015, 07:47
Habe hier vier Keo Blade ohne jeglichen Probs im Einsatz.

avis
12.11.2015, 12:19
Look gehört zu Ritchey?:eek: Nur die Pedale-Sparte oder auch die Rahmen?

Echt? Quelle? Oder Ironie?^^

@ expresionisti
Schrieb ja selber man kann Glück haben. Dass das Problem aber existiert, stimmt schon.

expresionisti
12.11.2015, 12:52
Echt? Quelle? Oder Ironie?^^

@ expresionisti
Schrieb ja selber man kann Glück haben. Dass das Problem aber existiert, stimmt schon.

Ich kenne das Problem nur mit den Ur-Look Pedalen. Seit der 1.Gen Keo, die hab ich mir damals gleich nach der Markteinführung geholt, hatte ich das Problem nicht mehr. Egal ob ich Cleats mit oder ohne Bewegungsfreiheit fuhr/fahr. Spätestens seit den Keo Blades wird so viel ich weis auch ein anderer Kunstoff für die Cleats verwendet.

Kenne auch niemanden im Bekanntenkreis der Probs mit den Keos, egal welche Generation, hat.

Vielleicht auch mal die Verbindung Schuh-Cleats untersuchen.

avis
12.11.2015, 14:00
Joa, wie schon gesagt, manche bleiben verschont, aber gibt grad auch im Netz genügend Berichte von fortwährendem Knarzen.
Eben teils auch Pros.

Frisco
12.11.2015, 19:49
Ich bin fast 20 Jahre Pedale von Look gefahren. Dann wurde das Keo eingeführt und nun bin ich mit Shimano unterwegs. Aber nicht wegen des Knarzens, was ich nur aus Foren und vom Hörensagen kenne, sondern wegen des Achspiels was man nicht einstellen konnte und mit der Zeit deutlich mehr wurde. Die Classic 2 haben nicht nur eine andere Trittfläche, sondern sind mittlerweile auch 3-fach gelagert. Vielleicht hat man nun das Problem Achsspiel in den Griff bekommen.