PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ventilator fürs Rolle fahren



test12344321
15.11.2015, 17:58
Hi,

welchen Ventilator könnt ihr empfehlen. Ohne schwitze ich immer wie die sau.

Gosy
15.11.2015, 18:09
Hi das Modell gibt's unter vielen Namen. Hab nur 50 bezahlt .

http://www.amazon.de/Sichler-Vollmetall-Bodenventilator-120W-45-cm/dp/B00863PFN0/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1447607270&sr=8-1&keywords=windmaschine

Ähnlich aktuell ausverkauft http://www.lidl.de/de/aeg-metall-windmaschine-aeg-vl-5606-wm/p49534

Damit kannst du einen Riesenraum durchpusten

Carazow
15.11.2015, 19:39
für den stilsicheren rouleur kommt nur der

https://www.connox.de/kategorien/technik/ventilatoren/phi-tischventilator.html

in frage, oder?

hartmut

vogonjelz
15.11.2015, 20:13
für den stilsicheren rouleur kommt nur der

https://www.connox.de/kategorien/technik/ventilatoren/phi-tischventilator.html

in frage, oder?

hartmut

Stilsicher ist das hier;),alles andere wäre zu ordinär und einem Rollenfetischisten nicht würdig.
534970

tabasco
16.11.2015, 08:46
Du benötigst Beratung um einen Ventilator zu kaufen?
Ernsthaft?

kapi
16.11.2015, 09:21
Ich hab mir einen Dyson gegönnt, der Preis ist zwar irre, aber die 10 Leistungsstufen mit Fernbedienung, die geringe Lautstärke und die optimale Anströmung (passt genau zu den Proportionen eine sitzenden Radfahrers) sind genial. Durch die intensive Nutzung relativiert sich bei mir auch der Preis.

http://666kb.com/i/ct018lt5hs1j8cyz3.jpg

Kjuh
16.11.2015, 13:00
Aber warum von vorne?? Dann haste ja immer Gegenwind :eek:
Von hinten wär's doch wesentlich motivierender :ä

kapi
16.11.2015, 13:13
ich seh die Hindernisse lieber auf mich zukommen ;)

efan
16.11.2015, 15:25
Finde das hier eine absolut legitime Frage.

Würde auch zu einem Ventilator mit Fernbedienung raten, dann kann man je nach Intensität während der Einheit bequem umschalten.

Ich habe zudem noch einen zweiten Ventilator, der von hinten weht. Macht es nochmal angenehmer. Ich fahre viel drinnen und da dann auch öfters im 3-4 Stunden Bereich. Eine gute Belüftung finde ich da wichtig.

derpuma
16.11.2015, 18:40
Kann der Dyson auch im Winkel verstellt werden? So dass er leicht nach oben bläst?

kapi
16.11.2015, 19:24
Kann der Dyson auch im Winkel verstellt werden? So dass er leicht nach oben bläst?

Nein

derpuma
16.11.2015, 19:31
Überlege ernsthaft ob ich mir auch einen zulegen soll. Du hast schon das neuere, leise Modell?
Wie ist denn der direkte Vergleich zu nem normalen Ventilator.
Ich werd jetzt im Winter sicher 8-12h auf der Rolle sitzen und da relativiert sich der Preis wohl wirklich.
Fernbedienung, wie du ja auch schreibst, wäre schon was feines...

kapi
16.11.2015, 20:07
Überlege ernsthaft ob ich mir auch einen zulegen soll. Du hast schon das neuere, leise Modell?
Wie ist denn der direkte Vergleich zu nem normalen Ventilator.
Ich werd jetzt im Winter sicher 8-12h auf der Rolle sitzen und da relativiert sich der Preis wohl wirklich.
Fernbedienung, wie du ja auch schreibst, wäre schon was feines...

Er ist ziemlich genau ein Jahr alt, ich kann aber nicht sagen ob es das leisere Modell ist, aber ich empfinde ihn als sehr leise.

Aus meiner Sicht ist die Leistung hoch und der Lärm niedrig, die Verteilung des Luftstrahls ist perfekt und die 10 Stufen mit Fernbedienung ist sehr fein.

tango@team_bt
16.11.2015, 22:42
Ich werd jetzt im Winter sicher 8-12h auf der Rolle sitzen




Den gesamten Winter über??? Und dafür kaufst du dir nen Ventilator? Ich sitze in einer Woche mehr auf der Rolle... ohne Ventilator :applaus:

derpuma
16.11.2015, 23:15
Das ist schön für Dich... Ich schwitze jedenfalls...

Superhenni
29.12.2015, 19:10
Ich hole den Tread noch einmal hoch, da das derzeit wieder aktuell ist. ich bin auch auf der Suche, nach was brauchbaren (Gut Luft, nicht zu laut und am besten mit Ferbedienung) der Dyson fällt aus Kostengründen leider raus :(. Hat jemand da ne spezielle Empfehlung und Erfahrung?? Denke am sinnvollsten wäre sicher ein Bodenventilator oder??

dr3do
29.12.2015, 19:44
Ich nutze für meine Indooraktivitäten sowas hier (http://www.amazon.de/Andrew-James-Bodenventilator-Geschwindigkeitseinstellungen-verstellbarer/dp/B00ZZS5NKY). Gab's Baumarkt für kleines Geld.

derpuma
30.12.2015, 13:18
Auch wenn der Dyson hier rausfällt, ein kurzes Fazit von mir. Ich hab jetzt seit 4 Wochen den Dyson im Einsatz und das hoch und runterstellen per Fernbedienung ist fürs Intervalle Fahren ein Segen. Ebenso der fast 1m hohe Windkanal... Bereue die Anschaffung nicht und hoffe ich hab damit die nächsten Jahre Wind um die Ohren...

Mifri
30.12.2015, 13:34
Na, da bin ja froh, dass es die Sparte Cyclocross gibt und man das ganze Jahr draußen fahren kann.

Was es alles für ein Spielkram für Indoor gibt.

BerlinRR
30.12.2015, 13:55
Na, da bin ja froh, dass es die Sparte Cyclocross gibt und man das ganze Jahr draußen fahren kann.

Was es alles für ein Spielkram für Indoor gibt.

Wen hat das jetzt interessiert?

kapi
30.12.2015, 14:30
Auch wenn der Dyson hier rausfällt, ein kurzes Fazit von mir. Ich hab jetzt seit 4 Wochen den Dyson im Einsatz und das hoch und runterstellen per Fernbedienung ist fürs Intervalle Fahren ein Segen. Ebenso der fast 1m hohe Windkanal... Bereue die Anschaffung nicht und hoffe ich hab damit die nächsten Jahre Wind um die Ohren...

Freut mich dass er dir gefällt, ich sehe das genau so.

supertester
30.12.2015, 15:26
Wen hat das jetzt interessiert?

Da wün scht man sich den Like Button fürs Forum. :applaus::drinken2:
Im Winter sind die Standardteile leider recht teuer, da fast ausverkauft.
Das eingangs genannte Modell ist robust und tut was es soll. Wenn Dyson rausfällt, macht man damit nichts falsch. Meiner kostete damals m.E. auch um die 50€. Da sehr gut tragbar, auch gut abseits der Rolle nutzbar.

Sweety2008
30.12.2015, 15:34
Ich mache ein Fenster auf wenn ich auf meinem Elite trainiere. Günstiger geht's nimmer.
Ventilatoren mag ich nicht bekomme immer einen steifen Nacken.

Superhenni
31.12.2015, 11:52
Ich mache ein Fenster auf wenn ich auf meinem Elite trainiere. Günstiger geht's nimmer.
Ventilatoren mag ich nicht bekomme immer einen steifen Nacken.

Ja, das reicht mir aber leider nicht, wenn ich wirklich harte und ev. längere Intervalle fahre. Ich fahre schon im Schlafzimmer neben offenen Fenstern und habe da meist nur 12-13°C wenn ich fahre und wie gesagt, wenns richtig zur Sache geht.
Ich habe je einen alten Ventilator rum stehen, nur bläst der direkt von vorne ins Gesicht und lässt sich schlecht aufstellen, deswegen überlege ich, ob ev. ein Bodenventilator besser passt. Außerdem fährt man ja ev. auch mal an Tagen, wenn keine Temperaturen um den Gefrierpunkt draußen sind, weil z.B. dunkel oder es in strippen regnet.

Sweety2008
02.01.2016, 22:48
Ich kenne das ja vom Spinning da schwitzt man ja auch immer wie ein Otter.
Mir macht das nix dann läuft eben die Brühe runter danach ab unter die Dusche und gut ist.

Das liegt wahrscheinlich auch daran das ich es immer kalt habe. Beim Rollentraining wird es mir zumindest mal so richtig warm.

Superhenni
03.01.2016, 00:15
Na kalt ist es ja bei mir auch, bei dem Wetter im Schlafzimmer durchaus 10 Grad oder sogar drunter bei offenem fenster, an solchen Tagen ist das auch nicht ganz so problematisch. Um das Schwitzen geht es ja auch nicht, sondern die Überhitzung des Körpers bei wirklich harten und längeren Belastungen, da hilft son bisl Fahrtwind ungemein :D