PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gleichmäßiger Spalt zwischen unterer Lagerschale (EC) und Steuerrohr



Martin1994
20.11.2015, 12:33
Servus,

ich bau mir gerade ein Rad auf und habe nun, da ich eine Gabel mit unterem Schaftdurchmesser von 1 1/4" installieren möchte, unten eine Cane-Creek Lagerschale EC44 (s. Bild) eingepresst. Dabei ist ein Spalt von ca. 3mm geblieben, da sich die Schale quasi nicht weit genug in das Steuerrohr einpressen lässt, sodass die Lagerschalt plan auf dem Unterrand des Steuerrohr aufliegen würde.

Meine Frage: Habe ich technische Nachteile zu erwarten oder kann das sogar gefährlich werden?

Ich hoffe, man kann nachvollziehen, wo der Spalt liegt.

535550

Später mach ich noch Originalfotos.


Freue mich über konstruktive Antworten.



Viele Grüße
Maritn

Kees52
20.11.2015, 12:39
Lagerschale soll immer plan aufs Steuerrohr anliegen sonst kannst du immer wieder Lagerspiel erwarten und es sieht beschissen aus..
Kucke mal ins Steuerrohr, da ist meistens ein Teil ausgefrast auf die korrekte Diameter zum Aufnahme der Schale, vielleicht ist das nicht weit genug.
Ist da raum fuer die Schale , dann sollst du etwas mehr Gewalt einsetzen....

Pedalierer
20.11.2015, 13:16
Wenns nicht mit einpressen passt dann muss man wohl nachfräsen.

Halb montieren ist ja wohl unglaublicher Murks.

sick
20.11.2015, 13:24
Einmal über Kopfsteinpflaster brettern mit Schmackes...feddisch...:D

Martin1994
20.11.2015, 13:29
Ich werde es mal mit Gewalt versuchen. Es sieht so aus, als wäre die "Kante" im Steuerrohr ein wenig konisch, sodass man die Schale ggf. etwas draufpressen kann. Ich will mal hoffen, dass es klappt...

stolle12
20.11.2015, 14:09
das gleiche Problem hatte ich auch - der Lagersitz der unteren Lagerschale war zu lang.

ich habe den Lagersitz mit ner Metallsäge entspr. gekürzt, da auf die schnelle niemand zum abdrehen vefügbar war

die Lagerschale dafür vorischtig zwischen 2 Schutzbacken und Lederstücken (alter Gürtel) im Schraubstock eingespannt

--- nicht mit Gewalt pressen ---

Noize
20.11.2015, 15:03
Nicht mit Gewalt.
Wenns nicht reinflutscht, dann musst du nochmals nachfräsen.

OCLV
20.11.2015, 16:36
So sieht's aus. Ich plädiere dringend dafür, dass das Steuerrohr unten noch mal nachgefräst wird!

norman68
20.11.2015, 17:36
Richtig nicht mit Gewalt! Denn sonst kann dir, wie man es des öfteren hier auch lesen kann, das Steuerrohr reißen und dann ist das Gejammere wieder groß weil der Rahmen dann Schrott ist.