PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : plötzlich (laut)starkes Knacken



seankelly
24.11.2015, 17:18
Ich weiß, Knack-freds gibts genug, aber das Phänomen, das ich gerade an meinem MTB beobachte, ist mir so noch nicht begegnet. Also .... beim Fahren ist plötzlich (innerhalb weniger Tage aufgetreten) ein lautes, nicht rhythmisches Knacken zu hören, welches ich in den LR lokalisieren würde (Speichen). Tritt total unregelmäßig auf, ist eher laut und wird von Tag zu Tag schlimmer. Vom sound her irgendwas zwischen Knacken und Knistern. Was kann das typischerweise sein? Speichensitz in der Nabe oder in der Felge? Kreuzungen (hab ich schon mit Silikonöl getränkt, o. Ergebnis)? Über Hinweise wäre ich dankbar.

elmar
24.11.2015, 17:30
Riss in Felge? Neben Nippel ?
Innen, unter Felgenband ?
Schnellspanner fest? Gefettet ?
Alufreilauf ?
Speichen fest ?
Risse in der Nabe ?

schlotterbüx
24.11.2015, 18:16
Hallo,

mal einen anderen Radsatz ausprobieren?

Bzw. VR und/oder HR einzeln tauschen, um das Problem einzugrenzen

Grüße aus Heere

MrBurns
24.11.2015, 18:40
Ich weiß, Knack-freds gibts genug, aber das Phänomen, das ich gerade an meinem MTB beobachte, ist mir so noch nicht begegnet. Also .... beim Fahren ist plötzlich (innerhalb weniger Tage aufgetreten) ein lautes, nicht rhythmisches Knacken zu hören, welches ich in den LR lokalisieren würde (Speichen). Tritt total unregelmäßig auf, ist eher laut und wird von Tag zu Tag schlimmer. Vom sound her irgendwas zwischen Knacken und Knistern. Was kann das typischerweise sein? Speichensitz in der Nabe oder in der Felge? Kreuzungen (hab ich schon mit Silikonöl getränkt, o. Ergebnis)? Über Hinweise wäre ich dankbar.

wenn es lauter wird, abwarten. Irgendwann ist es vielleicht so laut, das du es orten kannst, woher es kommt ...

seankelly
24.11.2015, 18:49
wenn es lauter wird, abwarten. Irgendwann ist es vielleicht so laut, das du es orten kannst, woher es kommt ...

Das scheint eine gute Strategie zu sein. .... Parallel zu diesem Problem ist übrigens auch das Innenlager im A****. Dachte erst, es würde daran liegen. Allerdings ist das Knacken lauter und tritt auch auf, wenn ich nicht trete bzw. die Füße von den Pedalen nehme.

DonRon
24.11.2015, 18:59
http://www.smolik-velotech.de/glossar/k_KNACKEN.htm

ciclosport
24.11.2015, 21:26
Sitz der Speichen in der Nabe mit Öl benetzen. .. hat bei mir für ruhe gesorgt....nachdem wirklich alles andere probiert wurde (inkl. neuer Freilaufkörper )....

seankelly
24.11.2015, 21:28
Sitz der Speichen in der Nabe mit Öl benetzen. .. hat bei mir für ruhe gesorgt....nachdem wirklich alles andere probiert wurde (inkl. neuer Freilaufkörper )....

Nabenseitig?

los vannos
24.11.2015, 21:33
Kuck dir mal die Flansche genauer an und achte auf Haarrisse...

Fing bei meiner DT Swiss 240 auch so an, bis dann auf einmal der Flansch ganz gerissen ist