PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : richtig warmer handschuh gesucht



gerhard_73
25.11.2015, 13:17
hallo Forum,

hab einen neuen Weg zur Arbeit mit einfach 20 km und ca 300 hm bergab (verteilt auf ca 16 km). Also es geht in der Früh immer leicht bergab. Bei uns hat es derzeit in der Früh minus 5 Grad und wenn ich fahre wird das richtig frisch auf den zarten Händchen. Hab jetzt den wärmsten von Castelli, der geht jetzt noch aber wenn es mal minus 10 oder weniger hat bzw wenn der Wind mal bläst dann ist Schluß mit lustig.

Welchen könnt ihr mir empfehlen der richtig warm ist?

Beim heimfahren (also "hinauf") kann ich dünnere bzw nicht so warme auch mitnehmen, kein Problem für mich.
Vielen Dank für eure Tipps

Beste Grüße
Gerhard_73

Joule Brenner
25.11.2015, 13:24
Wenn es richtig kalt ist, trage ich bei längeren MTB-Touren mitteldicke Roeckl-WS-Handschuhe und darüber dick gefütterte Lobster-Handschuhe mit langer Stulpe; bei längeren Anstiegen kommen letztere in/unter die Jacke oder an den Lenker.

Pumare
25.11.2015, 13:31
Ich hab leider totale Probleme mit kalten Fingern.
Nach vielen Versuchen mit unterschiedlichen Herstellern und Modellen bin ich nun endlich mit einer Kombi glücklich:

1. Schicht: dünne Seidenhandschuhe von Chiba:
http://www.bike24.de/1.php?content=8;product=104995;menu=1000,18,56;mid

2. Schicht: Lobster von Bontrager:
http://www.bike24.de/1.php?content=8;product=71551;menu=1000,18,56;mid

Kann die Kombi nur empfehlen!

gerhard_73
25.11.2015, 13:50
Ich hab leider totale Probleme mit kalten Fingern.
Nach vielen Versuchen mit unterschiedlichen Herstellern und Modellen bin ich nun endlich mit einer Kombi glücklich:

1. Schicht: dünne Seidenhandschuhe von Chiba:
http://www.bike24.de/1.php?content=8;product=104995;menu=1000,18,56;mid

2. Schicht: Lobster von Bontrager:
http://www.bike24.de/1.php?content=8;product=71551;menu=1000,18,56;mid

Kann die Kombi nur empfehlen!

Hi!

Darf ich fragen bis wieviel Grad Minus du fährst? ich weiß das ist schwierig wegen persönlichem Temp-Empfinden und Wind und und aber würdest die Kombi als geeignet für seeehr kalt bezeichnen?
Und fällt der Lobster normal oder kleiner/eng aus?

Vielen Dank
Gerhard_73

italex
25.11.2015, 14:00
Ski Fäustlinge bei minus 12° das ging ganz gut, da hat man die Finger aneinander liegen!

Pumare
25.11.2015, 14:14
Darf ich fragen bis wieviel Grad Minus du fährst?
ich weiß das ist schwierig wegen persönlichem Temp-Empfinden und Wind und und aber würdest die Kombi als geeignet für seeehr kalt bezeichnen?

Also ich fahr ab unter 0° mit der angesprochenen Kombi, u.a. jeden Tag in die Arbeit. Darüber ists mir zu warm.
Ich würde die Kombination als die bisher Wärmste von mir getestete bezeichnen, Shimano Lobster, dicke Einzelfinger-Skihandschuhe und meine Winterhandschuhe von Roeckl sind bei weitem nicht so warm.



Und fällt der Lobster normal oder kleiner/eng aus?
...

Bei Roeckl trage ich Größe 9, das entspricht den Lobstern in XL, wenn du noch die dünnen Seidenhandschuhe drunter hast. Dann sitzt der Handschuh nicht zu eng, sondern du hast noch genug isolerende Luft dazwischen.
Der Lobster ist übrigens toll verarbeitet: griffiges Material auf der Innenseite, Fleece am Daumen für die Nase, wasserdichtes Außenmaterial mit Reflektoren.
Was mir am Handschuh sehr wichtig ist - ein langer Schaft mit Weitenverstellung.

gerhard_73
25.11.2015, 14:18
Also ich fahr ab unter 0° mit der angesprochenen Kombi, u.a. jeden Tag in die Arbeit. Darüber ists mir zu warm.
Ich würde die Kombination als die bisher Wärmste von mir getestete bezeichnen, Shimano Lobster, dicke Einzelfinger-Skihandschuhe und meine Winterhandschuhe von Roeckl sind bei weitem nicht so warm.



Bei Roeckl trage ich Größe 9, das entspricht den Lobstern in XL, wenn du noch die dünnen Seidenhandschuhe drunter hast. Dann sitzt der Handschuh nicht zu eng, sondern du hast noch genug isolerende Luft dazwischen.
Der Lobster ist übrigens toll verarbeitet: griffiges Material auf der Innenseite, Fleece am Daumen für die Nase, wasserdichtes Außenmaterial mit Reflektoren.
Was mir am Handschuh sehr wichtig ist - ein langer Schaft mit Weitenverstellung.

Top! Danke:D
Den hol ich mir :applaus:

Pumare
25.11.2015, 14:30
Top! Danke:D
Den hol ich mir :applaus:

Gerne.
Sind wirklich top Teile!

ironbyron
25.11.2015, 15:02
Benutzt jemand die Hirzl Finger Jacket Vollfinger-Handschuhe?

http://www.bike24.de/1.php?content=8;product=97414

Hab den Hirzl Chilly, aber bei Wind wirds damit schnell kalt.

sachranger
25.11.2015, 15:29
ich fahre seit jahrzehnten mit ski-handschuhen vom discounter. 6 oder 8 euro. immer warme hände. der meist überteuerte mist der möchtegern-handschuhhersteller ist mir nicht warm genug. leere versprechungen, zu dünne isolierung aber gutes marketing.

lg

PAYE
25.11.2015, 16:58
Ich benutze derzeit gerne den PEARL IZUMI Winterhandschuhe P.R.O Softshell Lobster (http://www.bobshop.com/de/Herren/Fahrradhandschuhe/Winter/PEARL-IZUMI-Winterhandschuhe-P-R-O-Softshell-Lobster-schw-oxid.html?campaign=googlebase/de&adword=Google/DE/PRODUKTERWEITERUNG/pearl+izumi/80691+2XL), morgens auch gerne gemeinsam mit dünnen Icebreaker Merino Unterzieh-Fingerhandschuhen.
Der PI Lobster ist sehr anschmiegsam und textil, frühere Jahrgänge davon waren wesentlich starrer.

Wenn es noch kälter (so ab -10°C) wird so ist mir der Sugoi Firewall Z lieber, da noch wärmer. Allerdings auch ziemlich dick.

Neben der Isolation stelle ich aber eben auch fest, dass bei mir die Finger erstmal ziemlich kalt werden (egal wie gut sie mit Handschuhen isoliert werden) und nach so etwa 20-25 min oft -endlich!!!- wieder schön warm werden. Hat sicherlich was mit Durchblutung der Extremitäten zu tun. Bei mir sind Füße und Hände hier eher problematisch.
Wenn sie warm sind bleiben sie es oft auch für 1-2 Stunden, dann geht plötzlich die "Fingerheizung" wieder aus und die Finger werden erneut eisig. :heulend:
Dagegen helfen Handschuhe leider nicht wirklich. :ü

Frisco
25.11.2015, 18:03
ich fahre seit jahrzehnten mit ski-handschuhen vom discounter. 6 oder 8 euro. immer warme hände. der meist überteuerte mist der möchtegern-handschuhhersteller ist mir nicht warm genug. leere versprechungen, zu dünne isolierung aber gutes marketing.

lg

So handhabe ich es auch, nachdem ich zig Pleiten mit Handschuhen erlebt habe ( Nähte nicht dicht, schlechte Isolierung und Passform).

Einziger Nachteil der dicken Handschuhe: Das Schalten wird manchmal etwas fummelig. Dafür lässt sich der Lenker trotzdem sicher greifen und die Bremsen betätigen.

Joule Brenner
25.11.2015, 18:32
...
Wenn es noch kälter (so ab -10°C) wird so ist mir der Sugoi Firewall Z lieber, da noch wärmer. Allerdings auch ziemlich dick.
...


Genau die habe ich auch für eisige Temperaturen - wie oben beschrieben mit Roeckl WS drunter. Griffgefühl geht anders, aber ich kann mich nicht erinnern, mit der Kombi schon einmal kalte Finger gehabt zu haben (solange der Rest des Körpers auch ordentlich geschützt ist).

PAYE
25.12.2015, 08:26
Ich benutze derzeit gerne den PEARL IZUMI Winterhandschuhe P.R.O Softshell Lobster (http://www.bobshop.com/de/Herren/Fahrradhandschuhe/Winter/PEARL-IZUMI-Winterhandschuhe-P-R-O-Softshell-Lobster-schw-oxid.html?campaign=googlebase/de&adword=Google/DE/PRODUKTERWEITERUNG/pearl+izumi/80691+2XL), morgens auch gerne gemeinsam mit dünnen Icebreaker Merino Unterzieh-Fingerhandschuhen.
Der PI Lobster ist sehr anschmiegsam und textil, frühere Jahrgänge davon waren wesentlich starrer.

...


Da ich den Pearl Izumi Lobster in der aktuellen Ausführung sehr gerne benütze habe ich mir nun auch die Fingerhandschuh-Ausführung davon geordert:
http://www.actionsports.de/pearl-izumi-p.r.o.-softshell-gloves-black-2344?c=240

http://www.actionsports.de/media/image/thumbnail/image_HA.PI.0347_1_600x600.jpg

Bin mal gespannt ob ich damit auch so glücklich werde wie mit dem Lobster...
Werde berichten sobald einige Erfahrungen damit vorliegen.

PAYE
30.12.2015, 11:21
Handschuhe kamen heute:
gute Passform (Gr. L bei PI entspricht etwa Gr. 9 bei Roeckl/Gore), sehr weich, textil.
Ist Primaloft Material.

Werde heute mal ne Ausfahrt damit machen für den Praxistest.

Iceman2211
30.12.2015, 12:36
Wenn ihr Plusgrade habt, nimm noch ein paar dünnere mit ;)
Ich glaube die habe ich auch. Über -5 Grad zieh ich die nicht mehr an beim radeln.

PAYE
30.12.2015, 12:43
... Unter -5 Grad zieh ich die nicht mehr beim radeln.


Du bist ja auch der Iceman!


:D
SCNR
Aber du hast natürlich recht. Wenn die Pratzen zu glühen beginnen sind dünnere Handschuhe sinnvoll.

Wüdahund
09.01.2016, 21:00
Was ist mit denen?
http://www.goreapparel.de/gore-bike-wear/herren/handschuhe/xenon-windstopper-soft-shell-thermo-gloves/GWTXEN.html?navid=xsellPDP
Vg Sebastian

The Hun
09.01.2016, 21:16
Was ist mit denen?
http://www.goreapparel.de/gore-bike-wear/herren/handschuhe/xenon-windstopper-soft-shell-thermo-gloves/GWTXEN.html?navid=xsellPDP
Vg Sebastian

Die besitze ich und benutze sie gerne für Temperaturen um 0 Grad. Wenns noch kälter ist (-5 Grad rum), benutze ich diese hier und bin bisher sehr zufrieden:
http://www.goreapparel.de/gore-bike-wear/herren/handschuhe/road-windstopper-thermo-handschuhe/GROADD.html?cgid=gbw-men-geartype-gloves&prefn1=seasonCode&navid=search&start=3&prefv1=Herbst%20%2F%20Winter&dwvar_GROADD_color=9900

Wüdahund
09.01.2016, 21:31
Sind die durch die Primaloft Füllung nicht recht klobig?
Danke! Vg Sebastian

schwarzerpeter
09.01.2016, 22:00
...Was mich immer wieder wundert, wie kann ich die Passform eines Handschuhs oder auch eines Trikots
(Tour Tests z.B.) beurteilen? Jeder hat andere Körpermaße - kurze Finger, lange Finger, kurze Dicke Finger, etc.
Bei Trikots - breite Schultern, langer-kurzer Oberkörper? Alles Käse - es kann wohl die Isolation, Verarbeitung, etc.
beurteilt werden, aber doch nie die Passform...:(

The Hun
09.01.2016, 23:12
Sind die durch die Primaloft Füllung nicht recht klobig?
Danke! Vg Sebastian

Finde beide Modelle ehrlich gesagt ziemlich geeignet zum Rennradfahren - haben auch beide an den relevanten Finger(-enden) Silikonprints, die einem ein sicheres Gefühl beim Bremsen/Schalten vermitteln

rudi.ratlos
10.01.2016, 09:12
@ gerhard_73

versuch einmal unter deine Winterhandschuhe ein paar Einmalhandschuhe drunter anzuziehen, wenn es nur für Morgens ist.
Da geht kein Wind durch und deine Finger werden nicht kalt.
Ausziehen kannst du die jederzeit.
Ich habe morgens keine kalten Finger mehr.
Ein Versuch ist es wert.

Wüdahund
10.01.2016, 15:50
@barbabo: Danke für Deine Antwort! Vg Sebastian