PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jagwire Elite-Ultra slick Schaltzug anstatt Shimano Polymer-Schaltzug



Alpensepp
25.11.2015, 14:40
Auf der Suche nach einem Schaltzug, der die gleiche Schaltperformance wie der Shimano Polymerschaltzug bietet, aber nicht so empfindlich ist, bin ich auf den Jagwire Elite-Ultra slick Schaltzug gestossen:

http://www.bikerumor.com/2015/02/22/jagwire-elite-cables-ditch-coatings-for-ultra-slick-polished-steel/

Dieser Edelstahlschaltzug hat keine Beschichtung die sich ablösen kann, wie in meinem Fall beim Shimano-Polymerschaltzug. Er hat eine sehr glatte Oberfläche und ist lt. Aussage des Herstellers nano-poliert.
Bei der Demontage des bei mir verbauten Polymer-Schaltzuges zeigten sich bereits nach einigen Hundert Kilometer Laufleistung an einigen Stellen Ablösungserscheinungen des Polymerüberzuges.
Zieht man beide Züge durch einen Lappen, fällt auf, das der Jagwire-Zug ohne Widerstand und Geräuschentwicklung durch den Lappen gleitet - der Zug fühlt sich sehr glatt an. Beim Shimano-Polymerzug kommt es beim Durchziehen durch den Lappen zu Geräuschentwicklung,man merkt einen Widerstand und es bleiben Fusseln im Zug hängen.

Der jagwire-Zug lässt sich ausserdem im Gegensatz zum Shimano-Polymerzug sehr leicht und ohne Komplikationen in den SRAM DT Schalthebel einfädeln. Die Schaltfunktion ist genauso gut wie beim Sh Polymerzug.
Ich habe nur das Schaltseil gewechselt - Shimano SP41 Hüllen , SP41 Fett und Endkappen habe ich weiter verwendet.

Luigi_muc
25.11.2015, 14:45
Wie dick ist der Zug denn?

Alpensepp
25.11.2015, 15:36
Die Stärke ist 1,1 mm. Passt für SRAM/Shimano. Für Campa gibt's auch einen Zug.

tango@team_bt
25.11.2015, 17:08
Scheint n gutes Teil zu sein, das Konzept klingt überzeugend. Aber 25 Steine pro Zug ist natürlich echt ne Ansage. Hoffentlich brauchts das bald nicht mehr, wenn Kabel überall die Schaltungs-Züge und Mineralöl die Bremszüge ersetzen. Das scheint mir langfristig das zukunftssicherere Konzept zu sein. Haut mich...

hahnru
25.11.2015, 17:25
Die Stärke ist 1,1 mm. Passt für SRAM/Shimano. Für Campa gibt's auch einen Zug.

Ich habe den Schaltzug bei meiner Campa Record verbaut.
Er ist um 0,1mm dünner als der Campa original Schaltzug und gleitet auch besser.
Die Schaltqualität ist wirklich ausgezeichnet.:)

Alpensepp
25.11.2015, 17:38
Für den Schaltzug habe ich 12,50 € bezahlt.
Da das Wetter leider sehr bescheiden ist, konnte ich die Schaltfunktion nur auf dem Montageständer testen.
Hat alles super und schnell geschaltet.
Der Shimano Polymer Schaltzug, den ich vorher drin hatte, hat langsamer geschaltet - beim Schalten auf kleinere Ritzel hat es immer etwas gedauert, bis das Schaltwerk geschaltet hat.
War glaube ich ein guter Kauf.

avis
25.11.2015, 18:34
A Die Schaltfunktion ist genauso gut wie beim Sh Polymerzug.




Der Shimano Polymer Schaltzug, den ich vorher drin hatte, hat langsamer geschaltet - beim Schalten auf kleinere Ritzel hat es immer etwas gedauert, bis das Schaltwerk geschaltet hat.


Na was denn jetzt?

OCLV
25.11.2015, 19:18
Werde die auch mal testen.
Wichtig bei den Polymer-Zügen ist halt, dass man die supervorsichtig einfädelt und dass KEINE Grate an den Zughüllenenden sowie den Endkappen sind. Sonst reibt sich die Beschichtung auf. War vor 2-3 Jahren bei den Gore sealed low friction auch schon so. Man musste die extremst vorsichtig rein schieben, sonst war der Zug Schrott.

Alpensepp
25.11.2015, 19:35
Ja - darauf kommt's an.
Vor der Montage der jagwire hatte ich schon Muffensausen, da ich beim Einfädeln der Shimano Polymerzüge in die SRAM DT extreme Schwierigkeiten hatte. Dabei habe ich zuerst einen DA Polymerzug versaut - beim zweiten Vetsuch mit einem Ultegra Polymerzug klappte es mit einigen Tricks dann endlich. Aber insgesamt kann man sagen, das sich Sh Polymerzüge und DT nicht vertragen. Bei den Jagwires war es dann wider Erwarten ein Kinderspiel. Vielleicht liegt es daran, das die Jagwires ein Zehntel mm dünner sind und ausserdem extrem glatt poliert sind. War echt ne gute Wahl.

finisher
12.09.2016, 17:55
Gab es einen Rückruf ?

Die Züge sind zur Zeit bei den großen Versändern nirgends zu bestellen.

Dave Gahan
12.09.2016, 18:02
Nicht dass ich wüsste.
Länge 3100 mm hier lagernd:
https://www.bike24.de/1.php?content=8;product=11713;menu=1000,4,167


Gab es einen Rückruf ?

Die Züge sind zur Zeit bei den großen Versändern nirgends zu bestellen.

Sui77
12.09.2016, 18:06
https://www.bike-components.de/de/Jagwire/Elite-Ultra-Slick-Schaltzug-fuer-Shimano-SRAM-p44701/

finisher
12.09.2016, 18:47
https://www.bike-components.de/de/Jagwire/Elite-Ultra-Slick-Schaltzug-fuer-Shimano-SRAM-p44701/



Lieferzeit 20 Tage , oder mehr

Sui77
12.09.2016, 18:50
Hmm, ok. Denke die Teile verkaufen sich nicht gut, wobei ich meine toll finde.

Gesendet von meinem Nexus 5 CAF mit Tapatalk

OCLV
12.09.2016, 18:52
Oder die verkaufen mehr als sie gedacht haben.
Ich bin mit meinen sehr zufrieden.

Sui77
12.09.2016, 19:44
Kann auch sein ;)

Hast du schon Cable Magic von Rock'n'Roll probiert?

Gesendet von meinem Nexus 5 CAF mit Tapatalk