PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : UCI Rahmen Giant/Shimano Lackierung/Aufkleber



SiriusB
26.11.2015, 12:05
Ich habe ein Giant defy, angeblich aus alten Teambeständen aus 2014 von Giant Shimano, gekauft. Was mich nun etwas wundert ist, dass der Rahmen, in Gegensatz zu meinen TCR die meisten Details der "Zierläckierung" als Aufkleber hat, deren Qualität nicht schlecht aber auch nicht die Beste ist. Lediglich das UCI-Siegel ist unter Klarlack sowie der Giant Schriftzug am Steuerrohr und der Defy Schriftzug am Oberrohr. Ist das 'normal' dass für den Rest Aufkleber verwendet werden, weil Sponsorenrad oder was geht ab? Kann später Bilder reinstellen

Mike Stryder
26.11.2015, 12:08
Vielleicht eine "selbsgemachte" Replik ? Daher die Aufkleber.

Poste doch mal Fotos ;)

SiriusB
26.11.2015, 12:12
http://images.tapatalk-cdn.com/15/11/26/a3c7fd8198e2950372e71db457c68737.jpghttp://images.tapatalk-cdn.com/15/11/26/171e26a71f427e4dfdc7034de921a377.jpghttp://images.tapatalk-cdn.com/15/11/26/1b977aa4acef7402ae7f2118c563b478.jpg

SiriusB
26.11.2015, 12:22
http://images.tapatalk-cdn.com/15/11/26/b5d9a6a4583b4c6c3fb5d2cdae82b4c6.jpghttp://images.tapatalk-cdn.com/15/11/26/aeeccefd4e3438543dd5934b1ccafbb6.jpghttp://images.tapatalk-cdn.com/15/11/26/a0f77121664853b5abe7e813ae2a7f5b.jpg

Außerdem ist bei den Ausfallenden ein Stück Alu zugefügt. Ich meine mich zwar zu erinnern gehört zu haben, dass das bei pro-bikes so üblich sei wegen LRS Wechsel oder so, bin mir aber nicht mehr sicher ob ich das korrekt in Erinnerung habe oder fantasiere.:)
http://images.tapatalk-cdn.com/15/11/26/8f3b8035e169a09115f106479c1a322a.jpg

MirJam
26.11.2015, 12:42
Diese Defys wurden bei Giant-Shimano aus Marketing-Gründen bei den Frühjahrsklassikern gefahren und haben mit den im Handel erhältlichen, außer dem Design, nicht sehr viel zu tun. Vergleich mal die Geometrie, vor allem das Steuerrohr, ich vermute dass der hier auch sehr viel sportlicher ausgelegt ist als das Original. Dem Anschein nach ist das von der Länge mindestens ein M/L, hat aber niemals ein 185mm-Steuerrohr:
https://www.giant-bicycles.com/en-us/bikes/model/defy.advanced.sl.0/14804/66180/#geometry
Sie sind auch robuster und steifer, dafür schwerer. Daher auch die Alu-Ausfallenden, damit die bei den ständigen LR-Wechseln nicht auf Dauer zerbröseln.

SiriusB
26.11.2015, 12:57
Okay danke. Ich messe später mal das Steuerrohr. Ich habe das Teil gestern gewogen. Mit Steuersatz, Dura axe Lager und Gabel, Spacer plus schwerer Stellschraube unter 1400 Gramm, wirklich schwerer wäre dieser Rahmen dann nicht. Wegen des Steuerrohrs gebe ich nochmal Rückmeldung. An Giants stelle würde ich auch die Drucker Firma wechseln, das geht qualitativ deutlich besser.
Und eine Replika würdest du aber ausschließen? Soll sowieso nur das commuter Rad werden, will dennoch keine Replika fahren.

MirJam
26.11.2015, 14:03
Das ist in der Tat recht leicht, um so besser. Die Aufkleber hat wahrscheinlich eine Werbefirma aus der Nachbarschaft des Service Course in Holland gemacht oder so, musste vielleicht schnell gehen. An eine Replika glaube ich nicht, wenn sich das mit der Geo bewahrheitet. Die wäre auch besser gemacht :).

SiriusB
26.11.2015, 14:17
Steuerrohr ist tatsächlich nur 17 cm wie beim TCR....

los vannos
26.11.2015, 14:32
Vielleicht ist das ja auch ein TCR, getarnt als Defy?

MirJam
26.11.2015, 14:34
Steuerrohr ist tatsächlich nur 17 cm wie beim TCR....

Definitiv eine Sonderanfertigung für die Pros.

serottasepp
26.11.2015, 14:37
Okay danke. Ich messe später mal das Steuerrohr. Ich habe das Teil gestern gewogen. Mit Steuersatz, Dura axe Lager und Gabel, Spacer plus schwerer Stellschraube unter 1400 Gramm, wirklich schwerer wäre dieser Rahmen dann nicht. Wegen des Steuerrohrs gebe ich nochmal Rückmeldung. An Giants stelle würde ich auch die Drucker Firma wechseln, das geht qualitativ deutlich besser.
Und eine Replika würdest du aber ausschließen? Soll sowieso nur das commuter Rad werden, will dennoch keine Replika fahren.

Wie gesagt wurde, musste wohl schnell gehen und für "Fernsehbilder" reicht die Qualität doch.

orchinidis
26.11.2015, 14:39
Die aktuellen sind auch nur geklebt

MirJam
26.11.2015, 14:43
Vielleicht ist das ja auch ein TCR, getarnt als Defy?

Das TCR sah seinerzeit besonders im Bereich des Sitzknotens anders aus, die Streben waren höher angesetzt, es hatte keinen so flächigen Monostay. Es könnte aber durchaus sein, dass hier der Hinterbau vom Defy und das vordere Dreieck vom TCR verschiedener Rahmengrößen zusammengeklebt wurden.

SiriusB
26.11.2015, 15:29
Der Hinterbau ist in jedem Fall identisch mit dem Defy, Oberrohr und Steuerrohr aber gleich wie beim TCR. BB ist aber auch in jedem Fall nicht das des TCRs. Und sind die neuen Rahmen von Giant wirklich nicht mehr unter dem Klarlack lackiert sondern nur Sticker? Haben gerade ein Avail 2016 für meine Freundin bestellt auf dessen Lieferung wir mich warten, wären aber heimlich enttäusch wenn hier nur Sticker drauf wären anstelle von Lack....

RS1325
26.11.2015, 15:40
In irgendeiner Zeitschrift wurde das Rad von John Degenkolb für die Frühjahres-Klassiker vorgestellt und da sprach man auch von einer Sonderanferting aus versch. Rahmenkomponenten, auch versch. Baujahre. Und Aufkleber reichen doch für das kurze Leben der Sonderanfertigungen vollkommen aus - Nahaufnahmen sind im Fernsehen ja auch eher selten

altmeister
26.11.2015, 15:48
Definitiv eine Sonderanfertigung für die Pros.

Genau so ist es. Weniger Sloping/kürzeres Steuerrohr als die Serie. Die Aluinlays in den Gabelausfallern ermöglichen die Montage von 28/30 mm Reifen. Diese Rahmen gab es im freien Handel nicht zu kaufen, leider. Hätte gerne einen gehabt.
Hier im Bild Degenkolbs Rad.

altmeister
26.11.2015, 15:49
Der Hinterbau ist in jedem Fall identisch mit dem Defy, Oberrohr und Steuerrohr aber gleich wie beim TCR. BB ist aber auch in jedem Fall nicht das des TCRs. Und sind die neuen Rahmen von Giant wirklich nicht mehr unter dem Klarlack lackiert sondern nur Sticker? Haben gerade ein Avail 2016 für meine Freundin bestellt auf dessen Lieferung wir mich warten, wären aber heimlich enttäusch wenn hier nur Sticker drauf wären anstelle von Lack....

Die Serienrahmen sind lackiert, Sticker nur bei Spezialmaschinen der Pros.

altmeister
26.11.2015, 15:52
Noch ein paar Pics:

SiriusB
26.11.2015, 16:23
Platz für 30mm Reifen hat es wahrscheinlich, werde es mal testen. 28mm gehen in jedem Fall.

altmeister
26.11.2015, 16:28
Platz für 30mm Reifen hat es wahrscheinlich, werde es mal testen. 28mm gehen in jedem Fall.

Jedenfalls ein cooler Rahmen, viel Spaß damit!

SiriusB
26.11.2015, 16:41
Jedenfalls ein cooler Rahmen, viel Spaß damit!

Danke werde ich haben!

Mel Sandock
26.11.2015, 18:05
Weiß vielleicht jemand eine Bezugsquelle für diese Aluinlays für die Ausfallenden?


http://images.tapatalk-cdn.com/15/11/26/8f3b8035e169a09115f106479c1a322a.jpg

OCLV
26.11.2015, 18:12
Die Metallverarbeitende Fachwerkstatt deines Vertrauens. Sowas gibts nicht fertig zu kaufen.

seankelly
26.11.2015, 18:17
Daher auch die Alu-Ausfallenden, damit die bei den ständigen LR-Wechseln nicht auf Dauer zerbröseln.

Das reguläre Defy Advanced Zero hat ebenfalls Alu-Inlays.

veldt01
26.11.2015, 18:35
Die advanced unp Propel "pro" rahmen sind auch nicht gleich an die die Im Laden verkauft werden
Die pro rahmen werden bei United Colors in Holland lackiert

Sebrock
26.11.2015, 20:22
Hab den gleichen Rahmen. Ist eine Mischung aus Tcr und defy, wie schon gemutmaßt wurde. Vorne Tcr hinten defy. 30mm reifen gehen auch.
Als commuter vielleicht ein bisschen schade...

veldt01
26.11.2015, 22:01
Ist eine Mischung aus Tcr und defy, wie schon gemutmaßt wurde. Vorne Tcr hinten defy. 30mm reifen gehen auch.

Stimmt,

Den tcr/defy version wurden von Rabobank und Giant Alpecin gefahren.
Für 2016 wird es eine neue Version geben.

Alpecin Propel hat die hintere Ausfallenden von ein TCR Advanced, keine bateriehalter unter die Kettenstrebe und etwas andere Bremsen. Die Ausserlich gleiche im Laden erhaltlichtiche 2015 Team edition ist wesentlich anders.

Alpecin 2015 TCR hat hinten alu ausfallenden.

Giant hat mit die Alu ausfallenden angefangen da die Carbon ausfallenden nach einige Radwechsel unterwegs alle Risse bekommen haben.

SiriusB
27.11.2015, 00:16
Als commuter vielleicht ein bisschen schade...
Jo hab ich auch heute gedacht. Dann muss ich aber noch ein Rad kaufen, was ggf zu Platzmangel im Keller und zu Ärger mit der Chefin führen könnte. Mal sehen, vielleicht merkt sie es auch nicht:).

SiriusB
27.11.2015, 00:19
Die advanced unp Propel "pro" rahmen sind auch nicht gleich an die die Im Laden verkauft werden
Die pro rahmen werden bei United Colors in Holland lackiert

Stimmt, bei mir war ein Kleber unten am Rahmen von United Colors.

veldt01
27.11.2015, 08:32
Solange es nicht die langere Zeit gebrauchte pro Rahmen sind (die meist abgefahrene wurden vor verkauf neu lackiert) kauft mann fur wenig ein top Rahmen.
Gebrauchte haben so extrem gelittem das Ich die Persohnlich nicht fahren wurde (sollte jeder selber entscheiden)

SiriusB
27.11.2015, 09:54
Meiner wurde zwar gefahren aber nicht neu lackiert, hat auch nicht besonders viele Macken oder ähnliches. Ein paar harte Rennen sollte der auch aushalten können, ohne gleich zusammenzubrechen. Die Gabel ist neu. Und spezifisch diese wurden wohl tatsächlich nur bei einigen Rennen gefahren. Ich bin mit meinen anderen Carbon Rahmen auch nicht gerade zimperlich....und Beschädigungen habe ich trotz sorgfältiger Untersuchung nicht gefunden. Sollte also passen. Aber du hast natürlich recht, dass mit runter gerockten Rahmen Vorsicht geboten wäre.

veldt01
27.11.2015, 12:52
Hi,

Klingt auch nicht schlecht aber ist erstaunlicht wievel komplett abgefahrene teamrahmen noch bringen (und fürs profit werden beschädigte Rahmen zuerst repariert/lackiert und dann verkauft). Bei Defy kein problem (teilweise sichtcarbon) aber bei TCR und Propel (Matt Schwarz sieht Mann nichts.

So einfach gehen Rahmen auch nicht Kaputt aber kann bestätigen das 160 km/hm+ aufs Dach von ein Teamwagen nicht gerade toll sind fürs carbon...... :ä