PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Garmin Edge 1000 Geschwindigkeitsensor bleibt nicht dauerhaft gekoppelt



frenchmen
01.12.2015, 09:16
Moin, ich bin seit eine Woche von Garmin Edge 800 auf eine Edge 1000 umgestiegen bis jetzt bin ich super zufrieden bis auf eins und zwar ich benutze ein Geschwindichkeitssensor von Sigma Ant+ wenn ich den mit mein Edge 1000 koppeln tue wird der sofort erkannt und speicher ihm dann auch auf das gerät ab, aber beim nächsten ausfahrt wird der aber nicht wieder automatisch erkannt und muss ins Menu gehen und dann auf verbinden drucken damit der wieder aktiviert wird, ein Kollege von mir hat das gleiche Problem allerdings mit ein original Geschwindichkeitssensor die man auf die Nabe vom Laufrad befestigt.
Was kann man tun damit der Sensor dauerhaft erkannt wird ?

roman-t
01.12.2015, 14:26
Bonjour...
Ein paar Fragen zur Fehlersuche:

Wird der Sigma Sensor denn mit seiner ANT+ ID angezeigt und gespeichert?
Hast du noch andere Sensoren im Edge gepeichert, die evtl. sogar wiedergefunden werden?
"Erweckst" du den Sigma Sensor auch bevor du versuchst ihn am Edge zu finden?

ochserer
01.12.2015, 14:30
den Sensor löschen und neu anlegen,war bei mir beim Trittfrequenzsensor auch so,evtl nochmal wiederholen!

Gruss Tom

frenchmen
01.12.2015, 14:34
Bonjour :)

der Sigma Sensor denn wird mit seiner ANT+ ID angezeigt und gespeichert, andere Sensoren Herzfrequenz und Trittfrequenz sind von Garmin sind gekoppelt und bleiben auch gekoppelt.

"Erweckst" du den Sigma Sensor auch bevor du versuchst ihn am Edge zu finden?

ja das habe ich verschiedene male gemacht .

frenchmen
01.12.2015, 14:35
den Sensor löschen und neu anlegen,war bei mir beim Trittfrequenzsensor auch so,evtl nochmal wiederholen!

Gruss Tom

ist auch schon mehrmals getan.

ochserer
01.12.2015, 14:57
Dann Garmin anschreiben,Antwort dauert aber erfahrungsgemäss 14 Tage!

Gruss Tom

Zanderschnapper
01.12.2015, 16:00
Dann Garmin anschreiben,Antwort dauert aber erfahrungsgemäss 14 Tage!

Gruss Tom

:Applaus::Applaus: