PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Umfrage zu Zwift



REIZEND
02.12.2015, 11:17
Nachdem ich gestern meine Freikilometer aufgebraucht habe, stehe ich vor der Entscheidung, meinen Zwift Trial-Account in einen kostenpflichtigen umzuwandeln. Eigentlich bin ich ganz angetan von dem Programm, weil es das Rollentraining deutlich kurzweiliger gestaltet. Andererseits waren da gestern abend auch viele blaue Roboter unterwegs, beinahe mehr als "reale" Radler. Ist das schon der befürchtete Mitgliederschwund nach der Einführung des Mitgliedsbeitrags? Wie seht ihr das? Ist Euch Zwift die 10 $/pro Monat wert? Oder steigt ihr jetzt aus?

BerlinRR
02.12.2015, 11:21
Hab es gelegentlich mal drauf gemacht, gerade bei längeren Intervallen nett.
Jetzt bin ich aber raus, Geld ist es mir nicht wert.
Musik und Radsportvideos gibt es für mich.

Muss aber dazu sagen, dass ich nur den halben Umfang nutzen konnte, Training nach Leistung war möglich (P2M), aber kein Rollentrainer der sich durch solche Aktivitäten selbst steuert. Berge/Wind usw. habe ich also nicht bemerkt, sondern nur dann das Resultat in der Geschwindigkeit.

derpuma
02.12.2015, 12:18
In Verbindung mit nem Smart Trainer funktioniert ZWIFT prima. Die Motivation ist bei mir besser denn je und mein Indoor Stundenkontingent war nie so hoch, seit dem Zeitpunkt von dem an ich mit ZWIFT Virus infiziert wurde...

Ganz interessant fand ich einen Artkel auf Strava. ZWIFT aus der Sicht eines PROs:
http://blog.strava.com/how-zwift-saved-my-cycling-season-11071/