PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kaufberatung : Steuersatz für 1 1/8 Zoll Carbongabel



mathieu91
03.12.2015, 02:16
Guten Abend,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Steuersatz für meinen Scott AFD Expert Alu Bomber.

Ein Freund hatte mir zu einem industriegelagertem geraten.:confused:

Momentan habe ich einen vollintegrierten Steuersatz drin, also eingepresste Lagerschalen und einen Kugelkäfig, der ausgebaut werden kann, der läuft aber nach 9 Jahren ziemlich rau, deswegen soll was neues her.

Die Gabel ist, wie beschrieben, eine 1 1/8 Zoll Gabel der Marke Quantec aus Karbon.
Es wurde jedoch keine Aluhülse mitgeliefert, gehe also davon aus, dass die Einpressmutter eher durch eine Expandermutter ersetzt werden soll???:confused:

Welche Maße werden noch benötigt, um einen passenden Steuersatz zu finden?

Innendurchmesser Steuerrohr und Tiefe des I.durchmessers?

Grüße

Mathieu

prince67
03.12.2015, 10:23
IMHO gibt es bei vollintegriertem Steuersatz nur Industrielager.

Bei vollintegriert ist aber auch keine Lagerschale eingepresst, sondern die Lager liegen lose direkt im Steuerrohr.
Kann es sein, dass du einen semiintegrierten Steuersatz hast?

Pedalierer
03.12.2015, 10:34
Quantec ist Semiintegiert (50er Rohr) mit eingepressten Lagerschalen, also nix mit Rikula-Steuersatz. Die gibt es nur für 45er Steuerrohre

prince67
03.12.2015, 10:36
Er hat aber einen

Scott AFD Expert Alu Bomber
mit Quantec Gabel.

Pedalierer
03.12.2015, 10:38
der jat auch ein 50er Rohr

mathieu91
03.12.2015, 11:17
Die Gabel ist noch nicht verbaut, habe diese erst erhalten und möchte diese samt neuen Steuersatz einbauen.

Die alte Originalgabel hat unten eine aufgepresste Lagerschale auf der der Kugelkäfig rollt.

Müsste mal messen, was für einen Durchmesser mein Rohr hat.

Gruß

Mathieu

prince67
03.12.2015, 11:42
Wenn das stimmt, was Pedalierer sagt, brauchst du einen ZS44 Steuersatz.

mathieu91
03.12.2015, 18:45
Hallo,

denke ich auch. Kann mich dunkel daran erinnern mal nach einem passenden Steuersatz gesucht zu haben für eine tapered 1 1/4 Gabel und da war auch bei mir die Rede von ZS44.

Das heißt mein Steuerrohr hat einen ID von 44mm?

Gruß

Mathieu

prince67
03.12.2015, 19:10
Mit großer Wahrscheinlichkeit, ja, 44mm.

mathieu91
05.12.2015, 17:05
Hallo,

da es auch eine Kaufberatung sein soll, würde ich mich um passende Modelle mit Industrie Lagern freuen.

Viele Grüße

Mathieu

mathieu91
17.12.2015, 10:07
Hallo,

ich erwecke das Thema mal wieder zum Leben, da ich noch keinen passenden Steuersatz gefunden habe.

Zu der Geometrie. Habe ein 50er Steuerrohr mit eingepressten Lagerschalen.

Möchte das Ganze durch Einpresskonus und Dropin Lager ersetzen. Ist das möglich?

Gruß

Mathieu

Kees52
17.12.2015, 10:49
Nein, wenn du semiintegriert hast, dann musst du dabei bleiben, es gibt keine Vollntegrierte Lager die darin passen.

prince67
17.12.2015, 14:05
Es sucht semiintegrierte Steuersätze ZS44 mit Cartridge Lagern (Industrielagern)

zB:
http://www.bike24.de/1.php?content=8;product=11310
http://www.bike24.de/1.php?content=8;product=6036
http://www.bike24.de/1.php?content=8;product=3375

mathieu91
17.12.2015, 16:58
Hallo,

ja die Vorschläge treffen es ziemlich gut. Also bestellen und mal beim Händler meines Vertrauens die alten rausschlagen und die neuen einpressen lassen.

Kann man das auch selber machen oder lohnt sich die Investition in ein Ausschlagwerkzeug, mit dem die Passung nicht zerstört wird, nicht? Einpressen geht ja ziemlich einfach mit U Scheibe und Gewindestange und Muttern.

https://www.bike-components.de/de/Cyclus-Tools/Austreiber-fuer-Steuersatzschalen-p3482/

Gruß

Mathieu