PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schalt- und Bremszugempfehlung gesucht.



BertRacoon
07.12.2015, 13:47
Kollegen,

an meinem Pendel-Rennrad (SRAM Force 10-fach) würde ich gerne demnächst alle Züge erneuern. Da ich mich bisher mit dem Thema noch nicht auseinender gesetzt habe, möchte ich mal in die Runde fragen, ob jemand eine Empfehlung bezüglich Materialwahl parat hat.

Danke vorab.

Gruß und Kuss
Die Haselnuss

Luigi_muc
07.12.2015, 14:00
Sram Züge (die günstigen mit 1,1mm und 1,6mm, keine Beschichtung oder sonstwas) und Jagwire Kevlar Außenhüllen (da sind dann auch Endkappen dabei).

Haribo
07.12.2015, 14:55
Jagwire road elite sealed :Applaus:

Alpensepp
07.12.2015, 14:59
Ich kann Dir den jagwire ultra slick Schaltzug in Verbindung mit z. B. Shimano SP41 Zughüllen empfehlen. Schaltet super und sehr schnell , ist superglatt , hat keine Beschichtung die sich ablösen kann und lässt sich in SRAM DT sehr gut einfädeln.

http://www.bikerumor.com/2015/02/22/jagwire-elite-cables-ditch-coatings-for-ultra-slick-polished-steel/