PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme mit der Elite Turbo Muin Smart B+



King of Ping
11.12.2015, 08:33
Hallo,

ich habe seit letzter Woche den Elite Turbo Muin Smart B+. Ich habe ein Problem mit der Geschwindigkeitsangabe.

Wenn ich meinen Edge 500 benutze und ihn über ANT+ mit dem Misuro Sensor verbinde fahre ich sobald ich etwas härter drücke mit knapp 60km/h, kommt aber auch schon mal vor dass ich mit fast 100km/h fahre. Radumfang habe ich mit 2100 eingetragen. Hat da jemand einen Tip?

Nutze ich jetzt aber die Elite-App, dann bin ich sehr langsam, komme knapp an die 25km/h obschon ich alles gebe…

Woran könnte es liegen? Kann mir jemand helfen?

Blechroller67
11.12.2015, 11:08
Radumfang auf 157 einstellen. Passt dann zwar auch nicht wirklich, kommt der Sache aber näher. 157 ist die Zahl, die Elite anrät.
Das Kästchen hast du schon mit der richtigen Blinkanzahl eingestellt?

King of Ping
11.12.2015, 13:10
Radumfang auf 157 einstellen. Passt dann zwar auch nicht wirklich, kommt der Sache aber näher. 157 ist die Zahl, die Elite anrät.
Das Kästchen hast du schon mit der richtigen Blinkanzahl eingestellt?

Danke! Ja die Blinker sind korrekt… Versuch das dann gleich heute Nachmittag

powergel
11.12.2015, 22:31
Auf der HP von Trainerroad steht, dass man den Radumfang (in mm) durch 13,2 teilen soll. Dieser Wert ist dann der Radumfang beim Turbo Muin. Kommt aber in etwa auf die oben genannten 157 mm raus - je nach Felge/Reifen. Geschwindigkeit ist aber beim Trainer egal... :)

salome
05.01.2016, 07:43
Guten Morgen,
ich habe ebenfalls den Elite Turbo Muin Smart B+ in Gebrauch. Könnt Ihr mir bitte die "Blinkanzahl" kurz erläutern?
Verstehe ich nicht ganz.

Danke...

dr3do
05.01.2016, 08:08
Könnt Ihr mir bitte die "Blinkanzahl" kurz erläutern?

Zweite Pdf-Seite (http://cdn.elite-it.com/sites/default/files/downloads/MisuroB%2B.pdf).

salome
05.01.2016, 18:04
Hallo,
zunächst danke für die Info… Habe nun die Blinkanzahl korrekt eingestellt und den Raddurchmesser durch die 13,2 geteilt und die ca. 157mm in der App eingegeben. Das gleiche habe ich auf dem Garmin auch gemacht.
Auf der App bin ich nun ca. 1-2 km/h unterwegs und auf dem Garmin 600-700 km/h !!! Was mache ich noch falsch?
Vielleicht könnt ihr mich dahin gehend nochmals unterstützen.

Danke...

Superhenni
05.01.2016, 18:18
ist das wirklich so kompliziert?? Ist das B Dings nicht ein ganz normaler Geschwindigkeitsmesser und das Ergebnis nicht das gleiche, als ob ich nen Turbo Muin mit Geschwindigkeitssensor (je nachdem Bluetooth oder Ant+) ausstatte??

Marsz
05.01.2016, 18:27
Einfach die Anleitung lesen...
In der App gibt man den richtigen Durchmesser ein.

Bei Fremdcomputern wie den Garmin /13,2=157 (ist etwas zu wenig) und es passt bei beiden.

salome
05.01.2016, 18:50
Alles gut, habe leider einen Eingabefehler gehabt. Nun passt es einigermaßen, Danke...

apfelbeisser
12.01.2016, 17:19
Hallo,

ich besitze die gleiche Kombination. Elite Modell 2016. Mein Garmin 500 erkennt den 2. Trittfrequenzsensor und auch den Leistungssensor. Leider bekomme ich keine Werte angezeigt. Die App funktioniert. Am Garmin habe ich die 157 eingegeben. Bringt mir auch keine Geschwindigkeit. Wo liegt bei mir der Fehler?

Gruß

Marsz
12.01.2016, 18:07
Immer nur eins nutzen, App oder Radcomputer. Beides gleichzeitig geht nicht.

Melvin
12.01.2016, 19:23
Immer nur eins nutzen, App oder Radcomputer. Beides gleichzeitig geht nicht.
Stimmt so nicht... Hab paar mal mit der app trainiert, daneben meinen edge 1k aufzeichnen lassen... funktioniert.

Nur musst du drauf achten, daß du beides - app und edge - über ant verbindest, einmal bt und einmal ant funktioniert nicht

D.h. wenn du die app zuerst über bt mit dem Sensor koppelst, funkt der misuro mittels bt... Das kann dann dein edge nicht entschlüsseln

Marsz
12.01.2016, 19:40
Das ist richtig, bin davon ausgegangen das sein Smartphone per Bt aufnimmt da die meisten Smartphones kein Ant+ können.

Beides per Ant+ geht natürlich gleichzeitig.

apfelbeisser
13.01.2016, 15:42
Erstmal danke.

Das Tablet ist per BT verbunden. Dachte der Sender vom Turbo sendet beides....
Werde es mal probieren. Muss ich in der App was umstellen wenn ich nur den Garmin benutze?

Gruß

apfelbeisser
13.01.2016, 15:56
Nachtrag: Geschwindigkeit geht,
Trittfrequenz auch,

Der Garmin kalibriert den gefundenen Leistungsmesser mit "0". Wieso das?