PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kassette demontieren zur Reinigung



Solacer
30.12.2015, 13:22
Ist es notwendig, wer von Euch macht das und wie oft?

Also das komplette Zerlegen der Kassette, nicht nur das Abziehen von der Nabe.

norman68
30.12.2015, 13:39
Da ich kein Putzfetischist bin kommt bei mir die Kassette nur runder wenn ich die Naben warte oder sie verschlissen ist.

Kees52
30.12.2015, 13:47
Ich mache das manchmal wenn der Kassette stark verschmutzt ist, separate Ritzel macht das Reinigen einfach.
Meistens gleich wenn auch die Kette runter ist , so einmal pro 500 km.
Manchmal reicht auch ein Burste mit Petoleum und Tuch.
Im Winter ofters als im Sommer.........

Schnecke
30.12.2015, 13:59
Am Sommer/Schönwetterrad wechsel ich im Schnitt 2 mal im Jahr zwischen 11-23 und 12-27 Kassetten wenn ich in hügelige Gegenden in den Urlaub fahre und reinige sie dann dabei natürlich. Dazu dann nochmal am Ende vom Jahr bei der "Komplettwartung" bevor es Winterschlaf hält. Das Schlechtwetter/Winterrad bekommen mindestens einmal die Woche ab und zu auch nach jeder Fahrt eine schnelle Dusche mit dem Schlauch und am Ende des Winters eine ausgiebige Wäsche und Wartung bei der ich dann auch die Kassette reinige. Am Arbeitsrad kommt die Kassette nur runter wenn ich sowieso an die Naben ranmuss (~ 1 mal im Jahr zum abschmieren).

pirat
30.12.2015, 14:35
Am Sommer/Schönwetterrad wechsel ich im Schnitt 2 mal im Jahr zwischen 11-23 und 12-27 Kassetten wenn ich in hügelige Gegenden in den Urlaub fahre und reinige sie dann dabei natürlich. Dazu dann nochmal am Ende vom Jahr bei der "Komplettwartung" bevor es Winterschlaf hält. Das Schlechtwetter/Winterrad bekommen mindestens einmal die Woche ab und zu auch nach jeder Fahrt eine schnelle Dusche mit dem Schlauch und am Ende des Winters eine ausgiebige Wäsche und Wartung bei der ich dann auch die Kassette reinige. Am Arbeitsrad kommt die Kassette nur runter wenn ich sowieso an die Naben ranmuss (~ 1 mal im Jahr zum abschmieren).

Bei mir siehts ähnlich aus, bis auf dass das Winterrad nicht so oft geduscht wird.

enasnI
30.12.2015, 14:42
Wenn man schon an die Kassette geht, dann geht es viel schneller, wenn man sie vor dem Putzen demontiert hat. Am Schönwetterrad mache ich das 1-2 Mal im Jahr. Bei allen anderen Rädern nie.

howisch
30.12.2015, 15:05
Bei jedem Kettenwechsel demontiere und reinige ich die Kassette - eine neue Kette hat bei mir einen sauberen Antrieb verdient! (Schaltröllchen und Kettenblätter werden dann auch gereinigt)

Gosy
30.12.2015, 15:09
Dynamic kettenreiniger ein Pinsel und der Schlauch dann ist es blitzsauber . Warum der ganze Act.....

Efix
30.12.2015, 15:12
. Warum der ganze Act.....

... Weil es eine Art kontemplativer Entspannung ist :D

Pumare
30.12.2015, 15:32
...
Meistens gleich wenn auch die Kette runter ist , so einmal pro 500 km.
...

:eek:

DaPhreak
30.12.2015, 16:09
:eek:
Ja, einmal pro Woche muss das schon sein! :)

PAYE
30.12.2015, 17:04
Ich zerlege Kassetten nur wenn sie unbedingt vom Rotor runter müssen. Was manchmal über lange Zeiträume nicht erfolgen muss.
Sonst reicht mir das Putzen mit einem Lappen, ggf. zusätzlich mit einem kleinen Schraubenzieher für die Zwischenräume zwischen den einzelnen Ritzeln.

Wenn Kassetten aber eben abgenommen wurden erfolgt *immer* eine gründliche Reinigung der einzelnen Ritzel.

südoldenburger
30.12.2015, 17:16
... einer kleinen Wanne, in die dann auch die Kettenblätter - nicht die Kette - kommen, satt mit (BREF GEGEN FETT UND EINGEBRANNTES, gibt es z.B. bei Rossmann) ein sprühen. Es läuft sofort eine braunsschwarze Brühe herunter, mit Bürste abschruppen, in warmes Spüliwasser eintauchen, abtrocknen, mit NASA Spray behandeln und es sieht aus wie neu. Mach ich immer dann , wenn mich der Dreck optisch stört. Die Kette reinige ich nur mit NASA Spray und Pfeifenreiniger, geht ganz ordentlich.

Gosy
30.12.2015, 17:24
... einer kleinen Wanne, in die dann auch die Kettenblätter - nicht die Kette - kommen, satt mit (BREF GEGEN FETT UND EINGEBRANNTES, gibt es z.B. bei Rossmann) ein sprühen. Es läuft sofort eine braunsschwarze Brühe herunter, mit Bürste abschruppen, in warmes Spüliwasser eintauchen, abtrocknen, mit NASA Spray behandeln und es sieht aus wie neu. Mach ich immer dann , wenn mich der Dreck optisch stört. Die Kette reinige ich nur mit NASA Spray und Pfeifenreiniger, geht ganz ordentlich.

:eek:

Schnecke
30.12.2015, 17:26
Brunox drauf, etwas warten und mit einem Lappen abreiben. Fertig.

PAYE
30.12.2015, 17:59
... ... mit NASA Spray behandeln ... Die Kette reinige ich nur mit NASA Spray und Pfeifenreiniger...


Shuttle Zeug aus der Sprühdose? :eek:

http://assets.sbnation.com/assets/2309203/nasa-300.jpg

mathieu91
30.12.2015, 19:37
Ich mach die Kassette nur dann ab, wenn ich mein Rad etwas aufwändiger reinige, also alle paar Monate.

Macht ihr dann Fett/ Montagepaste auf den Freilauf bei erneuter Montage?

Gruß

Mathieu

Flashy
30.12.2015, 19:42
Beim Crosser: Eher selten weil die eh immer so schnell wieder dunkel wird.

Beim RR: Eher öfter, weil ich will dass sie schön silbern blitzt.

Fett: Mach ich eigentlich immer bissl dran wenn ich was auseindergebaut habe. Scheint bisher nicht zu schaden.

Kees52
30.12.2015, 21:41
:eek:

Ja. ich bin der Meinung das Wartung mit Kette aufs Rad rein Kosmetische Wartung ist.
Muss auch sein , reicht mir aber nicht.
Bisschen Schwarz auf die Aussenlaschen schadet nicht, Dreck IN die Kette schadet.
Der TS hat nur um Meinungen gefragt und ich habe meine gegeben.

Beste Wunsche im neuen Jahr und gute Kettenpflege:5bike:

Voreifelradler
30.12.2015, 21:52
Wenn man schon an die Kassette geht, dann geht es viel schneller, wenn man sie vor dem Putzen demontiert hat. Am Schönwetterrad mache ich das 1-2 Mal im Jahr. Bei allen anderen Rädern nie.


Das sind wir ja einer Meinung..außnahmsweise :D

... Weil es eine Art kontemplativer Entspannung ist :D


Eine Kassette ist schnell demontiert, entspannender als das rumfisseln mit einem Tuch.

Thomas H
30.12.2015, 22:08
Bei jedem Kettenwechsel demontiere und reinige ich die Kassette - eine neue Kette hat bei mir einen sauberen Antrieb verdient! (Schaltröllchen und Kettenblätter werden dann auch gereinigt)

+1