PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reifenhöhe messen.



at59
03.01.2016, 10:43
Wie mißt man die Reifenhöhe? Gesamtmaß incl. Felge, dann Reifen runte,r Felge messen und abziehen?
Oder so ungefähr die Schieblehre seitlich dranhalten?
Habe keinen schlauen Gedanken.
Johann

dr3do
03.01.2016, 10:54
Wie mißt man die Reifenhöhe? Gesamtmaß incl. Felge, dann Reifen runte,r Felge messen und abziehen?
So würde ich das machen.

jonasonjan
03.01.2016, 10:58
Wozu die Höhe messen?

at59
03.01.2016, 11:09
Wozu die Höhe messen?

Weil hier immer von effektiver Höhe und Breite gesprochen wird und ich mitreden bzw. messen möchte:Angel:
Johann

dr3do
03.01.2016, 11:18
Weil hier immer von effektiver Höhe und Breite gesprochen wird und ich mitreden bzw. messen möchte:Angel:
Die effektive Höhe und Breite wird stark von der Felge beeinflusst.

Mars1
03.01.2016, 11:46
Die effektive Höhe und Breite wird stark von der Felge beeinflusst.

genau so, die Höhe und Breite des Reifens wird von der jeweiligen Felge beeinflusst.

at59
03.01.2016, 11:54
EyJungs, ich will nichts beeinflußen sondern Messen!
Oder auf die Aussage des Felgenherstellers vertrauen?XP33
Johann

Ziggi Piff Paff
03.01.2016, 12:05
was sprich dagen eine Schieblehre seitlich drannzuhalten. Also von da nach da. (da1 ist untere rote Linie und Felgenoberkante. Da2 ist obere rote Linie und Reifenoberkante)

Kannst auch eine Wasserwage oben auf den Reifen legen und dann mit einem Stahllineal oder Zollstock nach unten bis zur Felgenoberkante messen.

542258

dr3do
03.01.2016, 15:21
EyJungs, ich will nichts beeinflußen sondern Messen!
Na, dann… viel Spass.:ft:

at59
03.01.2016, 18:23
Wie machen das die Leute die schnell in den Keller gehen und nachmessen? Wie Wolfgang?
Eigentlich könnte man das unter "Sinnloses Wissen" einstufen, aber ich will es wissen.
Johann

Mars1
03.01.2016, 18:32
Weil hier immer von effektiver Höhe und Breite gesprochen wird und ich mitreden bzw. messen möchte:Angel:
Johann


Wie machen das die Leute die schnell in den Keller gehen und nachmessen? Wie Wolfgang?
Eigentlich könnte man das unter "Sinnloses Wissen" einstufen, aber ich will es wissen.
Johann

unnötig

Ziggi Piff Paff
03.01.2016, 19:10
"hier" ist "hier" wo soll "hier" den sonst sein? Es gibt nur ein "hier" sonst hätte Johann ja geschrieben "da" oder "dort" :D

Leider gehöre ich nicht zu "den Leuten" die ihre Reifenhöhe messen. So wie von mir beschrieben würde ich es aber tun wenn ich es täte und zu diesen Leuten gehören würde.

Ich gehöre noch nicht mal zu den Leuten vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben.

http://www.ub.tu-berlin.de/uploads/pics/studentenbewegung1.jpg

Rolf1
03.01.2016, 20:14
was sprich dagen eine Schieblehre seitlich drannzuhalten. Also von da nach da. (da1 ist untere rote Linie und Felgenoberkante. Da2 ist obere rote Linie und Reifenoberkante)

Kannst auch eine Wasserwage oben auf den Reifen legen und dann mit einem Stahllineal oder Zollstock nach unten bis zur Felgenoberkante messen.

542258

Hallo,

ich verstehe nicht ansatzweise, welchen Sinn diese Messung haben soll, denn die gemessene Reifenhöhe kann zu nichts verwendet werden, insbesondere nicht um einen Tacho zu programmieren. Die so gemessene Reifenhöhe ist rein akademisch. Wenn man sich nämlich auf sein Rad setzt, dann plattet sich der Reifen ab und die effektive Reifenhöhe ändert sich in Abhängigkeit von Reifendruck, Felgenbreite und Gewicht. Es hilft daher nichts, um genaue Messergebnisse für Geschwindigkeit und Strecke zu bekommen muss man sich auf sein Rad setzen und den Abrollumfang einer Umdrehung unter Last messen.

Ciao Rolf

[ri:n]
03.01.2016, 22:46
Ich muss bei diesem Thread irgendwie hieran denken:


https://youtu.be/xeFFSOC77C8?t=169

at59
04.01.2016, 09:07
;5141977']Ich muss bei diesem Thread irgendwie hieran denken:


https://youtu.be/xeFFSOC77C8?t=169

Der ist Gut!

Aaaber , ich hab einen Canyon , da passt hinten ein abgefahrener 25iger Conti 4000 S gerade rein. Ein Vittoria in 25mm geht dicke rein. Beides auf identischen Felgen. Jetzt lese ich im Nachbarforum das Reifen unterschiedlich hoch aufbauen, was hier auch schon mal Thema war, und wollte die effektivste Messmethode wissen.
Man will ja schließlich mitreden können:D
So banal können Gründe sein!
Johann

yeah
04.01.2016, 09:20
Der ist Gut!

Aaaber , ich hab einen Canyon , da passt hinten ein abgefahrener 25iger Conti 4000 S gerade rein. Ein Vittoria in 25mm geht dicke rein. Beides auf identischen Felgen. Jetzt lese ich im Nachbarforum das Reifen unterschiedlich hoch aufbauen, was hier auch schon mal Thema war, und wollte die effektivste Messmethode wissen.
Man will ja schließlich mitreden können:D
So banal können Gründe sein!
Johann

Das kann durchaus interessant werden. Bei meinem Canyon mit DA-Bremsen konnte ich keine Michelin in 25 fahren, weil die Lauffläche oben an der Bremse schleifte. Von der Breite kein Problem … also war die Reifenhöhe der limitierende Faktor

at59
04.01.2016, 09:31
Da könnte man jetzt eine Liste erstellen
Baut Hoch:
Michelin
Conti

Eher Flach
Vittoria


jetzt kommt aber noch die Felgenbreite und die Messmethode ins Spiel.
Ich dachte schon dran eine Lehre zu verunstalten. Wenn ich den unteren Schenkel wegmache, kann ich an der Felge anlegen und oben drübermessen.
Ja ich weis "Winterkoller"542472
Johann

Efix
04.01.2016, 09:39
ich verstehe nicht ansatzweise, welchen Sinn diese Messung haben soll, denn die gemessene Reifenhöhe kann zu nichts verwendet werden

Ich schon. Ich stand nämlich schonmal vor dem Problemchen, einen sehr niedrig bauenden Reifen finden zu müssen, da der vorhandene Platz drumherum sehr knapp war.

at59
04.01.2016, 09:47
Ich schon. Ich stand nämlich schonmal vor dem Problemchen, einen sehr niedrig bauenden Reifen finden zu müssen, da der vorhandene Platz drumherum sehr knapp war.

Das ist der Nachteil eines Forums. Rolf 1 hätte bestimmt anders geschrieben, hätte er gewußt was ich damit bezwecke. So war sein 1. Gedanke Tachokalibrierung und da macht ja die Höhe wirklich keinen Sinn.
Hätte man sich dabei in die Augen gesehen , mit Händen und Füßen gesprochen , dann.....
Johann

Ziggi Piff Paff
04.01.2016, 09:58
ok also hier der geheime Reifenhöhenmessermessaufbau.

Benötigt werden:

Kühlschrank 1 Stück
Stuhl Lehnenhöhe ca. 60 cm 1 Stück
Küchenbrett: 1 Stück
Messschieber: 1 Stück
Reifen Shimano Reifendruck 8 bar: 1 Stück


Stuhl im Abstand von ca. 80 cm vor den Kühlschrank stellen
Kühlschranktür 3- 5 grad weit öffnen
Reifen mit der einen Seite auf die geöffnete Kühlschranktür legen, so das der oberste Punkt des Reifens an der Köhlschrank Oberkante anstöst. Mit der andere Seite kommt der Reifen auf der Lehne des geeigneten Stuhls zu liegen.
Messschieber mit der geeigneten Tiefenmesskante an der Felgenoberkante anlegen und den Messdingenschieber bis zum Kontaktpunkt Reifen - Kühlschrankoberkante ausfahren. Messergebniss an der gegenüberliegenden Seite des Messchiebers ablesen.

542475 542476 542477

at59
04.01.2016, 10:01
Yeaaah! Der ist nächstes Jahr auch noch GUT!!!!
Johann

cyan
04.01.2016, 12:04
Wieso misst du nicht erst die Felgenhöhe ohne Reifen? Dann hast du eine Konstante. Danach Felge samt Reifen mit der Schieblehre messen ist doch dann viel einfacher. Oder hab ich was falsch verstanden? :confused:

Ach... in Post 1 hast du es ja geschrieben, sorry.