PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campagnolo Chorus oder Record



Wüdahund
09.01.2016, 17:09
Ich bin dabei mir ein Rahmenset neu aufzubauen und schwanke zwischen obigen Schaltgruppen. Jeweils in der 2015 Version. Ist die Record den Aufpreis durch höherwertige Lagerung bzw bessere Funktion wert oder ist der höhere Preis nur durch den Einsatz von mehr Verbundwerkstoff und dadurch einige Gramm weniger zu erklären?
Danke! Sebastian

schlappeseppel
09.01.2016, 17:12
Es geht eigentlich nur ums Gewicht.
Die Chorus ist (mindestens) genauso haltbar und funktional.

Ben.W
09.01.2016, 17:14
Der Mehrpreis kommt im Prinzip von der zuätzlichen Gewichtseinsparung, noch mehr Carbon, 3 Titanritzel an der Kassette und z.b. Keramiklager am Schaltwerk.

Funktionell wirst keinen Unterschied feststellen können. Chorus ist auch schon eine sehr hochwertige Schaltung.

kleinerblaumann
09.01.2016, 17:17
Wenn du es nicht unbedingt sortenrein haben willst, dann nimm Ergopower, Umwerfer, Schaltwerk und Kassette von Chorus. Bei dem Rest kenne ich mich nicht aus. Irgendwo sind andere Lager in den Bremsen, vielleicht aber auch nur bei SuperRecord, deren Kurbel auch eine Titanwelle hat. Die Schaltkomponenten von Chorus sind über jeden Zweifel erhaben und brauchen kein Update von Record oder SuperRecord.

pirat
09.01.2016, 17:49
Mit der 2015er habe ich keine Erfahrungen, aber mit der Vorgängerversion.

Habe sowohl die Record als auch die Chorus im Einsatz.
Hier merke ich keinerlei Unterschied. Auch hält bei mir eine Record Kette nicht länger als eine Chorus deswegen fahren ich die Verschleißteile auch nur noch Chorus. Bei Ergopower, Bremsen usw. merke ich auch keinen Unterschied.
Würde sagen dass die Chorus die Vernünftige Lösung ist.
Ich bereue mittlerweile, dass ich die Record gekauft habe - wenn dann hätte ich doch gleich zur SuperRecord greifen sollen. Aber nicht aus techn. Sicht sondern nur wegen dem Ego :D.

coopera
09.01.2016, 18:05
Ich bereue mittlerweile, dass ich die Record gekauft habe - wenn dann hätte ich doch gleich zur SuperRecord greifen sollen. Aber nicht aus techn. Sicht sondern nur wegen dem Ego :D.

Würd ich auch so sehen, record ist irgendwie nicht fisch und nicht fleisch...

http://www.tour-magazin.de/komponenten/komplettgruppen/test-2015-campagnolo-komplettgruppen/a35455.html

ich würd aus heutiger sicht auch eher ne chorus kaufen, den größten unterschied im gewicht macht sowiso die kassette und die ist aber in vielen fällen bei Superrecordfahrern eine chorus...ggg

-aber wenn du auf technische detail die kein mensch sieht stehst dann ist eine SR schon eine augenweide
-wenn du aufs gewicht stehst dann SR
-wenn du auf die beste gewichtsbalance stehst dann chorus mit SR oder Edco kassette
-wenn du in "radsumme" war gscheits machen willst dann chorus mit super laufrädern
-wenn du ein bischen historie haben willst dann record oder super record...

ich würd warscheinlich chorus mit gscheiten lr nehmen... chorus mit bora one 35/50 oders sowas:D


ROli

mcwipf
09.01.2016, 18:26
Ich würde es auch etwas vom Rad abhängig machen. Für den Edelrenner, der nur Sonntags bei schönsten Wetter bewegt wird, ganz klar SR. Für ein Rad das jeden Tag, bei jedem Wetter geprügelt wird, Chorus. Da wäre mir eine Record bzw. SR echt zu Schade für.
Hatte von der alten Version Chorus/Record/SR im Einsatz, und aktuell 2015er Chorus und SR. Da gibt es von der Performance her praktisch keine Unterschiede. Lediglich bei den Bremsen bilde ich mir ein, dass die SR minimalst besser funktionieren, zu dosieren sind. Das kann aber auch an der Zugverlegung liegen.
Bei den Verschleißteilen Kassette/Kette ist Chorus ja eh unschlagbar.
Aber wie schon erwähnt wurde, Record ist eigentlich nicht Fisch, nicht Fleisch. Entweder Chorus oder SR.

Marco Gios
09.01.2016, 20:29
Der größte Mehrwert von Record und SR gegenüber der Chorus liegt im aufgedruckten Namensschriftzug.
Wenn du dafür also anfällig bist, wirst du dich später möglicherweise ärgern "nur" eine Chorus genommen zu haben. Wenn nicht, dann wirst du dich ausschließlich freuen, die Chorus ist bei Campa mit Abstand die Gruppe mit dem besten P/L-Verhältnis.

Wüdahund
09.01.2016, 20:55
Danke Euch für die zahlreichen Antworten! Dann werde ich zur Chorus greifen! Ich vergaß zu erwähnen daß ich eh nur die Schalterei brauche... Die übrigen Komponenten sind Resteverwertung wenn auch auf hohem Niveau...
Danke! Viele Grüße, Sebastian

bosshmic
09.01.2016, 22:13
Der größte Mehrwert von Record und SR gegenüber der Chorus liegt im aufgedruckten Namensschriftzug.


und selbst da find ich den Chorus schöner weil das rot oftmals irgendwie unmotiviert an den Rädern aussieht.

BergHügi
10.01.2016, 00:31
Bei der Record steht Record drauf, bei der Chorus steht Chorus drauf! Bist du ein Record oder ein Chorus Typ oder gar ein Super Record?

Vejnemojnen
10.01.2016, 09:58
Rekord kurbelarme sind hohlen karbon, hat andere lager (so wie bremsen, mit "micro ball bearings")

Aber, ich werde chorus nehmen mit fulcrum RS oder RRS kurbel und bessere laufrader.