PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 25er Schlauchreifen mit Klebeband?



Samson
15.01.2016, 10:49
Moin,

ich möchte 25mm Schlauchreifen auf 25mm Felgen ausprobieren. Beim Aufziehen zum Vordehnen sind mir dann kleine Zweifel gekommen, ob das mit dem 19mm breiten Klebenband von Tufo sicher ist.

Macht das jemand so oder nimmt derjenige dann die 25mm-MTB-Version?


BTW: Bitte keine Diskussion über Leim vs. Band :ä

mcwipf
15.01.2016, 11:53
Conti Gatorskin in 25 schon mehrfach mit Tufo RR-Band geklebt. Das Problem ist mMn eher die Reifen im Pannenfall unterwegs runter zu bekommen. :D

rudi.ratlos
15.01.2016, 14:42
Hält sicher, nur wie "mcwipf" schreibt, das herunterziehen im Pannenfall :mad:

C 59
15.01.2016, 18:10
:Applaus:



Conti Gatorskin in 25 schon mehrfach mit Tufo RR-Band geklebt. Das Problem ist mMn eher die Reifen im Pannenfall unterwegs runter zu bekommen. :D

[k:swiss]
16.01.2016, 15:56
Schließe mich den Vorrednern an. Hält sicher, runter ist unangenehm.

SiriusB
16.01.2016, 17:43
Runter geht eigentlich nur mit viel Gewalt. Finde es aber okay. Nimm lieber noch ein kleines Fläschchen Pannenmilch mit, bei mir hat das bis auf ein mal immer geholfen.

Samson
18.01.2016, 09:26
Da hier alle das Abziehen des Reifens als sehr schwer einstufen.
Meint ihr damit, dass es noch schwerer ist, als bei einer 23mm Felge?

Da hatte ich nie lange zu tun mit, saß dazu aber auch immer in der Werkstatt, weil unterwegs hat Pannenmilch geholfen oder ich bin eben ein paar km heimgekullert.

Nordwand
18.01.2016, 10:02
oder ein Mini Cutter für unterwegs einstecken. Im Pannenfall reicht ein Schnitt aus um den Schlauchreifen abziehen zu können

Jo_Wal
18.01.2016, 11:56
Ich lasse gegenüber dem Ventil nur einen! cm frei vom Tufo-Band. Da passt dann genau eine Reifenheber rein und ersetzt den Cutter. Da gibt es dann auch kein Schmatzen oder eine wirkliche Schwächung der Klebung. Ein kleiner Farbpunkt mit auf der Felge hilft beim Finden. Dann gehen die Reifen zwar immer noch schwer runter, aber es geht auch auf der Strasse (War bislang aber auch nur einmal anotwendig).