PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Noname Vollcarbobngabel



MacGyver
18.01.2003, 18:54
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2701136688&category=32507

Was haltet ihr davon? Gutes Angebot oder Sicherheitsrisiko?

Joker
20.01.2003, 00:04
Sei mutig und probier´s aus - ich hänge zu sehr an meinem Leben. Wir erwarten Deinen Testbericht:D

Einblatt
21.01.2003, 16:53
... hab dem Verkäufer mal ne Mail geschrieben und gefragt, welche Firma den die Gabel herstellt. Er hat geantwortet, daß die Gabel halt aus Taiwan kommt, genauso wie Kinesis. Nix gegen Taiwan Produkte und Kinesis, aber ich würde es nicht riskieren. Die anderen Produkte des Verkäufers sind ja ok, das weiß man ja von welcher Firma, aber bei den Gabeln ist das Risiko wohl zu hoch. Ich will aber auch nicht wissen in was für Markenrahmen ähnliche billig - Zeitbomben Gabeln stecken.
Zur Zeit werden auch Mizuno Carbon gabeln bei ebay verkauft. Da weißt du was du hast und kannst auch mal ohne Protektoren und Lebensversicherung Rad fahren!

Grüße!

Bastler
21.01.2003, 19:38
80% aller carbongabeln werden in Taiwan hergestellt. Die sind alle erst mal No Name, bis dann ein "Markenhersteller" sein Logo aufbringt. Selbiges gilt auch für Mitzuno!

Bastler

kapi
21.01.2003, 22:01
@Bastler
grundsätzlich richtig, nur Muzuno (ohne T) kommen aus Italien (Pesenti)

david0815
22.01.2003, 00:05
die firma schon, das ist richtig.

Die Gabeln aber sicher nciht. Das ist Lohnfertigumg wie bei fast allen anderen auch.
Warum auch nicht. Wenn man so ein großes Volumen feertigt wie dei Taiwanesen, dann weiß man wies geht.