PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rückstellen der Bremse funktioniert nicht



greglemond
11.02.2016, 14:36
Bei einer Shimano 105er 5800 Bremse habe ich kürzlich neue Bremsbeläge montiert. Danach fiel mir auf, dass die Bremsschuhe nach Loslassen des Bremshebels nicht wieder in die Ausgangsposition zurückgehen, sondern recht felgennah verbleiben.

Was könnte hier die Ursache sein?

at59
11.02.2016, 14:40
Neue Klötze neuer Abstand?
Johann

Marco Gios
11.02.2016, 14:43
Neue Beläge sind dicker als abgenutze (doch doch, ist so), d.h. du müsstest jetzt etwas mehr "Schnur" geben, sprich den Bowdenzug neu klemmen oder -wenn möglich- über die Schraube des Zuganschlags die Zuglänge verändern.

Pumare
11.02.2016, 14:51
Zug flutscht nicht mehr durch die Hülle ->beides tauschen.

greglemond
11.02.2016, 15:12
Danke euch. :)


Neue Klötze neuer Abstand?
Johann

Das ist klar. Mein Problem ist, dass der Abstand nach dem Bremsvorgang deutlich geringer ist als davor. Ziehe ich am Bowdenzug, ist der Abstand wieder so wie vor dem Bremsvorgang.


Neue Beläge sind dicker als abgenutze (doch doch, ist so), d.h. du müsstest jetzt etwas mehr "Schnur" geben, sprich den Bowdenzug neu klemmen oder -wenn möglich- über die Schraube des Zuganschlags die Zuglänge verändern.

Das ist auch klar. Das hatte ich auch gemacht.


Zug flutscht nicht mehr durch die Hülle ->beides tauschen.

Das ist auch mein Favorit. Allerdings wollte ich erfragen, ob es auch noch eine andere Ursache geben könnte, wie zum Beispiel ein Problem an der Bremse an sich.

at59
11.02.2016, 15:23
Frag mich nur wie man beim Bremsklotzwechsel die Hülle beschädigen kann?
Johann

Pumare
11.02.2016, 15:30
...
Das ist auch mein Favorit. Allerdings wollte ich erfragen, ob es auch noch eine andere Ursache geben könnte, wie zum Beispiel ein Problem an der Bremse an sich.

Löse einfach mal den Zug und schaue, ob die Bremse ohne Zug in die Ausgangsposition zurückgeht.
Wenn ja liegts schonmal nicht an der Bremse.
Wenn nein muss man sich die Bremse ansehen (Spannung erhöhen, vllt iwo die Feder gebrochen, reinigen+fetten etc.).