PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Versteckter Motor in neuen Lightweight Prototyp



derpuma
15.02.2016, 11:14
Bin mir nicht sicher ob das schon auf dem Schirm war hier:

http://www.cyclingweekly.co.uk/news/latest-news/this-electromagnetic-hidden-motor-bike-can-go-100kph-211660

Schein innovativ und teuer zu sein!

mathieu91
15.02.2016, 11:20
Wurde kurz im Mech. Doping Skandal Thema zur CX WM der Damen besprochen.

Ziggi Piff Paff
15.02.2016, 11:25
aus dem von derpuma verlinkten Artikel

The claimed 500 watts of assistance can result in speeds of 100kph, although Lightweight is keen to stress that this has to be restricted to 45 kph to be inline with EU law. According to Wissler, “we can limit the speed with a chip electronically.”


:eek::eek:

ansonsten tolle Sache finde ich. Der ganze Getriebekrempel und die Zahnräder fallen weg.

prince67
15.02.2016, 11:30
Dann fehlen an dem Rad für Duetschland aber Beleuchtung, Rückspiegel, Seitenständer, Versicherungskennzeichen,....

Alter-Mann
15.02.2016, 19:19
Schein innovativ und teuer zu sein!

Gute Sache für uns alte Knacker.
Können wir den Testosteron geschwängerten pickligen Jungmännern auch mal Windschatten spenden.

Die Batteriekapazität sollte aber bei Straßenrennen durch die UIC reglementiert werden

res
15.02.2016, 19:23
Fährt eigentlich hier Jemand einen Rahmen von LW?

C 59
15.02.2016, 19:37
Bei Bike24 kann man Ihn für lockere 4.460,00 € immerhin inklusive Sattelstütze, Steuersatz und man staune m i t einer "Carbon-Gabel" kaufen.

Für die ganz großen Jungs und Mädel unter uns, sieht es aber schlecht aus..... bei Größe 58 ist fertig. :rolleyes:

Beim Hobby Rennrad ist mir normal bisher nichts zu teuer, wenn der haben will Effekt greift.
Aaaaaaaaaaaaber ein URGESTALT - Rahmen für das Geld. Nie und nimmer.
Für das Geld kaufe ich mir ganz sicher einen Satz ENVE-Laufräder, da weiß ich was ich habe.


:confused:


Fährt eigentlich hier Jemand einen Rahmen von LW?

mathieu91
15.02.2016, 19:40
Wobei ich hier bei dem Prototyp von "versteckt" nicht sprechen würde, eher von "integriert"..
Die Neodym Magnete im Laufrad werden ziemlich schwer sein und auch die Kupferspulen im Rahmen ein beachtliches Gewicht hinzufügen.

Gruß

Mathieu

res
15.02.2016, 19:45
Kaufen kann man ihn, der Importeur wohnt gleich nebenan.:D
Aber offensichtlich kauft ihn keiner.

prince67
15.02.2016, 20:12
Hat nicht AUDI einige dieser Rahmen gekauft?
https://shops.audi.com/de_DE/web/collection/audi-sport-racing-bike
vielleicht verkaufen sie dann auch das E-Bike als IHR Elektromobil.

Hansi.Bierdo
15.02.2016, 20:12
Kaufen kann man ihn, der Importeur wohnt gleich nebenan.:D
Aber offensichtlich kauft ihn keiner.

Im RRN hatte mal jemand nen Urgestalt aufgebaut.

http://fotos.rennrad-news.de/p/336636

m.a.t.
15.02.2016, 22:11
die disc lighties finde ich persönlich ja viel spannender

Nordwand
15.02.2016, 22:17
Im RRN hatte mal jemand nen Urgestalt aufgebaut.

http://fotos.rennrad-news.de/p/336636

da bekomm ich Pipi in den Augen
http://fotos.rennrad-news.de/f/fw/bw/fwbwtiii88ll/large_DerRest.jpg?0

expresionisti
15.02.2016, 22:20
Fährt eigentlich hier Jemand einen Rahmen von LW?

Ziehe ich, nachdem ich mir endlich doch mal deren LR gegönnt habe, tatsächlich in Erwägung.

Lieblingsleguan
16.02.2016, 01:46
da bekomm ich Pipi in den Augen
http://fotos.rennrad-news.de/f/fw/bw/fwbwtiii88ll/large_DerRest.jpg?0
Ja, echt schade um das schöne Cannondale.

Lemone
16.02.2016, 08:21
Ja, echt schade um das schöne Cannondale.
Da bekomme ich ja Angst ....
Kann mir einer sagen, wie das passiert ist?

craze
16.02.2016, 08:52
Fährt eigentlich hier Jemand einen Rahmen von LW?

Ich fahre lieber das Original von Canyon :eek::D

C 59
16.02.2016, 10:58
.....hoffentlich ist der/die Fahrer/in noch gut dabei weg gekommen?


Da bekomme ich ja Angst ....
Kann mir einer sagen, wie das passiert ist?

ToTho
16.02.2016, 12:01
Hi,

da es sich um mein Radel handelt, kann ich auch etwas dazu schreiben:

Auf einer Trainingsfahrt Juli 2012 hat mich ein Autofahrer, der in einem Waldweg seinen natürlichen Bedürfnissen nachgekommen war, einmal komplett übersehen und von dem Rad geholt.
Ich habe mich über die Motorhaube abgerollt und anschließend beim Aufprall auf die Straße das rechte Schlüsselbein gebrochen.

Das Rad war ca. drei Monate alt und wurde zu 100% von der Versicherung ersetzt.

Ich selber war eine Woche später auf der Rolle (nicht unbedingt schmerzfrei) und nach ca. fünf Wochen wieder gut hergestellt.

Reinhauen ...

ToTho

P.S.: und das hier http://fotos.rennrad-news.de/p/336636 ist auch meins ... :D

C 59
16.02.2016, 12:08
:5bike: Gott sei Dank war der Schutzengel vor Ort. Hätte auch anders ausgehen können.



Hi,

da es sich um mein Radel handelt, kann ich auch etwas dazu schreiben:

Auf einer Trainingsfahrt Juli 2012 hat mich ein Autofahrer, der in einem Waldweg seinen natürlichen Bedürfnissen nachgekommen war, einmal komplett übersehen und von dem Rad geholt.
Ich habe mich über die Motorhaube abgerollt und anschließend beim Aufprall auf die Straße das rechte Schlüsselbein gebrochen.

Das Rad war ca. drei Monate alt und wurde zu 100% von der Versicherung ersetzt.

Ich selber war eine Woche später auf der Rolle (nicht unbedingt schmerzfrei) und nach ca. fünf Wochen wieder gut hergestellt.

Reinhauen ...

ToTho

dreale
16.02.2016, 14:15
P.S.: und das hier http://fotos.rennrad-news.de/p/336636 ist auch meins ... :D

HAMMER dein Rad. Kompliment!!!