PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dura Ace 9100



Seiten : [1] 2 3

Rocard
17.02.2016, 13:53
Ein Hallo in die Runde. Jetzt lese ich seid Jahren hier intensiv mit ... und die eine Frage verlasst mich jetzt doch, mich anzuschließen :D

Gibt es Infos bzgl. der neuen Dura Ace 9100? 11s soll bleiben. Bilder habe ich noch keine gesehen. Wäre doch gerade bei eurer Diskussion bzgl. der eTap sehr interessant, wie die Japaner reagieren. Leichter? Drahtlos? Ich habe das Gefühl, die stehen unter Zugzwang.

Gruß Rocard

Marco Gios
17.02.2016, 14:06
... Diskussion bzgl. der eTap ... Ich habe das Gefühl, die stehen unter Zugzwang.


:krabben: Ähh - was genau so Shimano jetzt unter Zugzwang setzen?

prince67
17.02.2016, 14:10
Der Zugzwang ist, dass eine neue DA auch was neues bieten muss.
hydraulische Disc?
1x12fach?

pistolpitt
17.02.2016, 14:12
Ja denen geht der A.... auf Grundeis
Die bringen aber erst 2017 was Neues.
Dann aber gleich die DA 10000.
mit 20-fach brainshifted.


hab ich gelesen

magicman
17.02.2016, 14:28
Gerüchte gabs schon vor fast 2 Jahren

http://www.matosvelo.fr/index.php?post/2014/03/31/Shimano-Dura-Ace-12-vitesses-9100-en-test-a-la-FDJ-fr&utm_source=hootsuite&utm_campaign=hootsuite

Rocard
17.02.2016, 14:28
:Ähh - was genau so Shimano jetzt unter Zugzwang setzen?

Grundsätzlich fahre ich schon ewig DA. Aber das Gewicht, die Optik und vor allem das drahtlose Schalten reizt schon sehr bei der eTap. Klar, subjektiv - aber bei uns im Kreis denken viele darüber nach, heuer SRAM zu probieren.
Die 9100 kommt im Sommer. Bleibt 11-fach. Und bekommt auch hydraulische Disc in der DA-Familie.

War eine rein informative Frage, ob jemand was gehört oder noch besser gesehen hat. Soll sich also keiner auf den Schlipps getreten fühlen, nur weil er bisher nichts von der 9100 gehört hat :D

Gruß

Marco Gios
17.02.2016, 14:35
...aber bei uns im Kreis denken viele darüber nach, heuer SRAM zu probieren.

Wenn es aber nicht beim Nachdenken bleiben soll: Dafür muss sie erst mal verfügbar sein.


Und dann muss sie ihre Zuverlässigkeit unter Beweis stellen. Und dass sie der DA ebenbürtig oder gar überlegen ist.

Und selbst wenn alles eintritt: AUch dann ist Shimano imho noch nicht wirklich unter akutem Zugzwang.

BerlinRR
17.02.2016, 14:42
Und selbst wenn alles eintritt: AUch dann ist Shimano imho noch nicht wirklich unter akutem Zugzwang.

Eher andersrum, so wie sich das ganze Elektro Zeug verbreitet ist/war eher SRAM unter Zugzwang.
Und der Shimano Anteil am Markt für elektronische Schaltungen sollte verdammt hoch sein und wird es in 1-2 Jahren garantiert immer noch sein, auch wenn bis dahin nichts "bahnbrechendes" auf den Markt kommt.

Kabelloses Schalten hat ja nicht nur Vorteile und wie viele Rahmen gibt es denn schon ganz ohne Schalthüllen-Option, sodass man auch den vollen Optikvorteil hat?

141p
08.06.2016, 08:04
Soll angeblich am 29.06. vorgestellt werden http://weightweenies.starbike.com/forum/viewtopic.php?f=3&t=138020&sid=61876b1483fe5a12ff89416999e6bf6e&start=270#p1236065

BOW82
08.06.2016, 09:26
Ja denen geht der A.... auf Grundeis
Die bringen aber erst 2017 was Neues.
Dann aber gleich die DA 10000.
mit 20-fach brainshifted.


hab ich gelesen


:Applaus::Applaus::Applaus:

supertester
08.06.2016, 10:27
Soll angeblich am 29.06. vorgestellt werden http://weightweenies.starbike.com/forum/viewtopic.php?f=3&t=138020&sid=61876b1483fe5a12ff89416999e6bf6e&start=270#p1236065

Ich sehe den Sinn dahinter nicht. Außer der Beschäftigung von Werbefirmen ist doch kaum einer scharf darauf. Schon 11 fach war nicht das Kaufargument, zu dem es aufgebauscht wurde. Jetzt 12 fach.... Dann macht wer 13 fach und das geht wieder los. oder gleich 14. 13 bringt ja Unglück.
Außer dem Problem, dass Standards damit noch weiter gekippt werden, sehe ich nichts Besonderes daran. Und das schreckt doch die meisten eher ab. Vielleicht zielt man auf die Hipster/Grünen-Radler, die sowas als Genitalverlängerung haben wie andere ihren Oberklassewagen.

Die eTap ist aktuell vor allem Profilschärfung. Der Umsatzanteil dürfte minimal sein und noch minimaler auf Marktanteile gerechnet. Wenn sich das ändert, zieht Shimano halt nach. Technologisch ist eTap ja eher simpler als Di2.
Aber bis dahin wird man sich bei den Anglern wohl kaum unter Druck sehen.

prince67
08.06.2016, 10:41
Soll angeblich am 29.06. vorgestellt werden http://weightweenies.starbike.com/forum/viewtopic.php?f=3&t=138020&sid=61876b1483fe5a12ff89416999e6bf6e&start=270#p1236065

Bild erste Seite:
Sieht nach einem Shadow Schaltwerk an einem Direct Mount Schaltauge aus.
Dura Ace goes XTR?

http://i.imgur.com/3CHl0Yp.png

Marco Gios
08.06.2016, 10:52
Bild erste Seite:

Graf Zahl kommt auf diesem Bild jedenfalls nur bis zur 11.

Nordwand
08.06.2016, 11:08
Shimano Metrea?
http://rbs.ta36.com/wp-content/uploads/metrea-u5000-op_zz_zz_zz_img1_draft-1456760481154-1czphmdv8h0yd-700-80.jpg

klick (http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Frbs.ta36.com%2Fwp-content%2Fuploads%2Fmetrea-u5000-op_zz_zz_zz_img1_draft-1456760481154-1czphmdv8h0yd-700-80.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Frbs.ta36.com%2F%3Fp%3D28550&h=393&w=700&tbnid=DrD0NUJjsPEJFM%3A&docid=Z2Xnq5s5rES2sM&ei=CuBXV_mcNsGsUci0mcgB&tbm=isch&client=firefox-b&iact=rc&uact=3&dur=1038&page=1&start=0&ndsp=30&ved=0ahUKEwj5yfjyiZjNAhVBVhQKHUhaBhkQMwg2KAwwDA&bih=889&biw=1462)

Nordwand
08.06.2016, 11:12
DURA ACE DI2 9100
klick (http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fstatic.wixstatic.com%2F media%2F6820af_9acb595a930a4f688a707266c270f782.jp g%2Fv1%2Ffill%2Fw_626%2Ch_352%2F6820af_9acb595a930 a4f688a707266c270f782.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.crochardbike.com%2F%23! NOUVEAU-SHIMANO-DURA-ACE-DI2-9100-2017-%2Fc1qdi%2F56ff80420cf2bd660560e49b&h=352&w=626&tbnid=aPsSLyhFmwHIkM%3A&docid=6QdKj7VXE3EErM&ei=CuBXV_mcNsGsUci0mcgB&tbm=isch&client=firefox-b&iact=rc&uact=3&dur=813&page=1&start=0&ndsp=30&ved=0ahUKEwj5yfjyiZjNAhVBVhQKHUhaBhkQMwgyKAowCg&bih=889&biw=1462)

https://static.wixstatic.com/media/6820af_dd607277c30247c0b9bf2266ac0c204f.jpg/v1/fill/w_840,h_522,al_c,lg_1,q_85/6820af_dd607277c30247c0b9bf2266ac0c204f.jpg

Ben.W
08.06.2016, 11:15
Shimano Metrea?
http://rbs.ta36.com/wp-content/uploads/metrea-u5000-op_zz_zz_zz_img1_draft-1456760481154-1czphmdv8h0yd-700-80.jpg

klick (http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Frbs.ta36.com%2Fwp-content%2Fuploads%2Fmetrea-u5000-op_zz_zz_zz_img1_draft-1456760481154-1czphmdv8h0yd-700-80.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Frbs.ta36.com%2F%3Fp%3D28550&h=393&w=700&tbnid=DrD0NUJjsPEJFM%3A&docid=Z2Xnq5s5rES2sM&ei=CuBXV_mcNsGsUci0mcgB&tbm=isch&client=firefox-b&iact=rc&uact=3&dur=1038&page=1&start=0&ndsp=30&ved=0ahUKEwj5yfjyiZjNAhVBVhQKHUhaBhkQMwg2KAwwDA&bih=889&biw=1462)

Zitat: "SHIMANOs neue Urban Sports Komponentenserie METREA zeigt durchaus Ansätze, zur spannendsten Fahrrad-Entwicklung seit der Erfindung des Mountainbikes zu werden."


https://www.paul-lange.de/index.php/de/details/mit-metrea-fuehrt-shimano-spezifische-urban-sports-komponenten-ein.html

fsas
08.06.2016, 11:24
DURA ACE DI2 9100
klick (http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fstatic.wixstatic.com%2F media%2F6820af_9acb595a930a4f688a707266c270f782.jp g%2Fv1%2Ffill%2Fw_626%2Ch_352%2F6820af_9acb595a930 a4f688a707266c270f782.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.crochardbike.com%2F%23! NOUVEAU-SHIMANO-DURA-ACE-DI2-9100-2017-%2Fc1qdi%2F56ff80420cf2bd660560e49b&h=352&w=626&tbnid=aPsSLyhFmwHIkM%3A&docid=6QdKj7VXE3EErM&ei=CuBXV_mcNsGsUci0mcgB&tbm=isch&client=firefox-b&iact=rc&uact=3&dur=813&page=1&start=0&ndsp=30&ved=0ahUKEwj5yfjyiZjNAhVBVhQKHUhaBhkQMwgyKAowCg&bih=889&biw=1462)



Ist nur ein schlechtes Rendering von Argon, gabs schon in der Vergangenheit ein paar Mal.

Nordwand
08.06.2016, 11:28
Alles klar, also nichts wirklich Neues

StefH
08.06.2016, 15:44
kann jemand den Vorstellungstermin am 29.6.16 evtl. mit mehr Infos bestätigen? Es wird langsam echt Zeit :Applaus:

woolee
08.06.2016, 22:09
Leichter? Drahtlos? Ich habe das Gefühl, die stehen unter Zugzwang.



Ähh, da schreibt einer, dass Shimano wegen der eTap unter Zugzwang steht und keiner lacht?

Beaver
16.06.2016, 09:23
http://road.cc/content/tech-news/193724-video-teaser-shimano%E2%80%99s-next-generation-dura-ace-mechanical-groupset

Noch mehr unscharfe Bilder. Aber sieht wirklich so aus, als bekommt das Schaltwerk die Treckertechnik. Zusammen mit der breiten Kurbel ästhetisch sicher kein Fortschritt. :eek:

Die 9000er fand ich schöner und es war die letzte Gruppe mit ein bisschen Silber. Die Red '17 ist ja nun auch dunkler, das ist wohl den matten Rahmen geschuldet, die gerade "in" sind.

141p
16.06.2016, 09:56
Einfach mal die endgültige Ausführung abwarten. Wenn das Datum stimmt, soll sie ja in 2 Wochen vorgestellt werden. Vielleicht kommen ja auch unterschiedliche Ausführungen.

Christian H.
18.06.2016, 13:11
Hallo zusammen,

ab wann werden denn erfahrungsgemäß die Preise für die DA 9000 fallen?
Bei Campa ging das mit Einführung der neuen Gruppen so rasend schnell; da hatte ich damals sämtliche Schnapper verpasst...

BerlinRR
18.06.2016, 15:01
Hallo zusammen,

ab wann werden denn erfahrungsgemäß die Preise für die DA 9000 fallen?
Bei Campa ging das mit Einführung der neuen Gruppen so rasend schnell; da hatte ich damals sämtliche Schnapper verpasst...

Beim Vorgänger (7900) gab es das Verramschen kaum... Letztes mal 2008/09 mit der Dura Ace 7800.

avis
18.06.2016, 15:24
Stimmt. 7900er Sachen sind selbst heute, 4 Jahre nach der 9000er Einführung kaum billiger, wenn man sie sieht.

141p
18.06.2016, 15:30
Die gibt es doch schon für unter 1.300 (mechanisch). Ich glaube auch nicht, dass sie wirklich verramscht werden. Warum auch. Die Teile werden dann eben einzeln verkauft, werden ja immer wieder benötigt. Und die wenigsten Händler oder Importeure dürften große Stückzahlen am Lager haben.
Es könnte evtl. das Gegenteil eintreten. Falls die Neue nicht unbedingt den optischen Geschmack der Masse trifft, wird evtl. verstärkt die alte nachgefragt.

BerlinRR
18.06.2016, 15:56
Es könnte evtl. das Gegenteil eintreten. Falls die Neue nicht unbedingt den optischen Geschmack der Masse trifft, wird evtl. verstärkt die alte nachgefragt.

Ach nach kurzem, intensiven Rumgeheule in Foren hatten sich dann doch immer alle dran gewöhnt und wollten das Neue ;)

Otti
18.06.2016, 15:59
Ach nach kurzem, intensiven Rumgeheule in Foren hatten sich dann doch immer alle dran gewöhnt und wollten das Neue ;)

+1

magicman
18.06.2016, 16:09
Beim Vorgänger (7900) gab es das Verramschen kaum... Letztes mal 2008/09 mit der Dura Ace 7800.

bei der 7800 steigen die Preise schon wieder:)

zb neues Schaltwerk 140 euro

kleinerblaumann
18.06.2016, 16:35
Es könnte evtl. das Gegenteil eintreten. Falls die Neue nicht unbedingt den optischen Geschmack der Masse trifft, wird evtl. verstärkt die alte nachgefragt.

Wenn man sich dran erinnert, wie groß die Kritik am Aussehen der 9000er Kurbel war und jetzt sieht, wie viele damit herum fahren, dann sollte man daraus lernen, dass sich das Auge der Masse an ziemlich viel gewöhnen und es dann auch mögen kann.

serottasepp
18.06.2016, 16:42
Wenn man sich dran erinnert, wie groß die Kritik am Aussehen der 9000er Kurbel war und jetzt sieht, wie viele damit herum fahren, dann sollte man daraus lernen, dass sich das Auge der Masse an ziemlich viel gewöhnen und es dann auch mögen kann.

Normalerweise ist doch immer die gerade "abgelöste" Gruppe die schönste...

...ähnlich wie bei Mercedes da ist das vergangene Modell XYZ immer das letzte echte..

:D

cryptocat
18.06.2016, 18:10
bei der 7800 steigen die Preise schon wieder:)

zb neues Schaltwerk 140 euro

Wo gibt's das neu?

Christian H.
18.06.2016, 18:31
Wo lag den der Gruppenpreis der 9000 bei Markteinführung?

avis
18.06.2016, 18:33
Einzelhandel etwa 2000,-
Online so um 17-1800.

Christian H.
18.06.2016, 18:37
Einzelhandel etwa 2000,-
Online so um 17-1800.

Na dann sind die 1300 bis 1500 EUR ja inzwischen gar nicht soooo schlecht...

PAYE
18.06.2016, 18:52
Na dann sind die 1300 bis 1500 EUR ja inzwischen gar nicht soooo schlecht...

Richtig.
Zumal die 9000er Gruppe mal wieder eine war die optisch, technisch und ergonomisch *richtig gut gelungen* war (was man vom Vorgängermodell leider nicht wirklich sagen konnte).

BerlinRR
18.06.2016, 21:56
bei der 7800 steigen die Preise schon wieder:)

zb neues Schaltwerk 140 euro

Die wurde aber so richtig böse verramscht, 499€ oder so... Ich hatte damals eine geholt.

avis
21.06.2016, 18:10
http://www.duraace.com/
Datum bleibt wohl.

frankfurt
21.06.2016, 18:59
Toll. Bin gespannt und freue mich darauf:gut:

PAYE
29.06.2016, 16:36
Toll. Bin gespannt und freue mich darauf:gut:

In einer knappen halben Stunde sollten wir klarer sehen:

http://www.duraace.com/

:Bluesbrot

frankfurt
29.06.2016, 16:55
In einer knappen halben Stunde sollten wir klarer sehen:

http://www.duraace.com/

:Bluesbrot

Danke für den Hinweis :)

fsas
29.06.2016, 17:10
Bericht bei cyclingtips:

http://cyclingtips.com/news/shimano-dura-ace-c40-c60-wheelset-specs-weight-price/


http://images.cyclingtips.com/content/uploads/2016/06/shimano-dura-ace-9150-groupset-release-1024x600.jpg
http://images.cyclingtips.com/content/uploads/2016/06/shimano-dura-ace-9100-groupset-release-1024x600.jpg


Hässlich. Einfach nur hässlich....

avis
29.06.2016, 17:14
Also mir gefällts! :ä

TonyMontana
29.06.2016, 17:17
https://pbs.twimg.com/media/CmIKku0WAAAZhr3.jpg:large

https://twitter.com/carolagrnvld/status/748172125559726080


https://pbs.twimg.com/media/CmIJeaIWkAADYMy.jpg

https://twitter.com/antmccrossan/status/748170944104042496

BerlinRR
29.06.2016, 17:19
Preise gibt es noch gar nicht, richtig?
Besonders der Powermeter würde mich brennend interessieren, wenn er günstiger ist als SRM.

kleinerblaumann
29.06.2016, 17:22
https://pbs.twimg.com/media/CmIKku0WAAAZhr3.jpg:large

https://twitter.com/carolagrnvld/status/748172125559726080


Das sind doch STI für hydraulische Bremsen, oder? Dafür sehen die erstaunlich elegant aus.

PAYE
29.06.2016, 17:25
Wirklich schöner geworden ist die Gruppe ja nicht. :ü
Das Komplett-Schwarz wirkt so billig wie zuvor die Ultegra 6800. Mir persönlich gefiel die Teil-Polierung der 9000er Gruppe besser.

Funktional zeigt sich dass die R91000 bis zur Ritzelgröße 30 Z spezifiziert wurde, für 32 Z muss man also nach wie vor zur Ultegra greifen (innerhalb der Spezifikation).
Ergonomie und Bremsfunktion wird vermutlich Detailverbesserungen erfahren haben, über die uns dann diverse Tests ggf. berichten werden.
An das neue Design wird man sich vermutlich so (schnell) gewönnen wie das bei vergangenen Gruppen von Shimano und auch Campa ja doch immer wieder der Fall war.

Die online Präsentation finde ich persönlich grausam. Schwarz auf Schwarz ist einfach kagge!
Und wenn ich da bei der Kurbel lese:
Durch den Fahrer einstellbare Schaltoptionen so frage ich mich: durch wen denn sonst? Die Zuschauer oder den sportlichen Leiter? :krabben: Ist doch Mist so ein Satz.

avis
29.06.2016, 17:28
Neue Pedale ist schön.

fsas
29.06.2016, 17:30
Wird von Shimano als "Kultträchtiges Design" beworben. :ü

Ben.W
29.06.2016, 17:33
Ich hatte echt gehofft das die Kurbel nicht ein einziger schwarzer Klumpen wird....schad...:eek: wirklich schad :eek:
Den Rest find ich aber recht gelungen....

Nordwand
29.06.2016, 17:33
Ich bleib bei Campa

PAYE
29.06.2016, 17:34
Neue Pedale ist schön.

Wo genau siehst du die?
Auf der duraace.com Seite entdeckte ich irgendwie keine Pedale, nur Kurbel, Antrieb, Ritzel, Laufräder und Bremsen.

avis
29.06.2016, 17:34
Global Cycling Network hat eine Reihe guter Bilder
ed:
hier auch
https://www.facebook.com/globalcyclingnetwork/photos/pb.112665855555813.-2207520000.1467214395./657893197699740/?type=3&theater
http://cyclingtips.com/news/shimano-dura-ace-9100-crankset-cassette-pedals-details-weight/

PAYE
29.06.2016, 17:38
Danke.

avis
29.06.2016, 17:38
Mechanischer Umwerfer ist ohne die lange Mütze.

EssenaufRädern
29.06.2016, 17:45
Ich finde keine Preise..

phil-Hill
29.06.2016, 17:46
Ich finde keine Preise..

Teuer :)

PAYE
29.06.2016, 17:49
Die interessanten Preise werden ja eh in den diversen online Shops gemacht werden.
Muss man noch abwarten.

avis
29.06.2016, 17:52
Hat jemand Gewichte?

BerlinRR
29.06.2016, 17:52
Der Rest wird ja ähnlich zu allem davor sein, erst höher und dann langsam auf das alte Niveau sinken.
Aber beim Powermeter ist es mal echt interessant ob sie ihn durch einen halbwegs vertretbaren Preis in den Markt drücken oder ob er Luxus bleibt.

kleinerblaumann
29.06.2016, 17:53
Der wirklich interessante Preis ist doch nur der vom Powermeter, der mich dann aber auch interessieren würde. Der Rest wird halt etwas teurer als die 9000er.

fsas
29.06.2016, 18:03
https://i.gyazo.com/244cf77c7f2c55af5d40cb71bdc0afa5.png

avis
29.06.2016, 18:06
Ist ja poliert, nur eben schwarz.^^
Und immerhin noch Alu ;)

imprincipia
29.06.2016, 18:15
. Mir persönlich gefiel die Teil-Polierung der 9000er Gruppe besser.

....

lustig wie unterschiedlich die Geschmäcker sind:D Ich fand das halbsilberne der alten sah aus wie am puky-rad !

Wenn das neue schwarz jetzt noch matt wäre.... Kaufzwang!

BerlinRR
29.06.2016, 18:17
Der Rest wird ja ähnlich zu allem davor sein, erst höher und dann langsam auf das alte Niveau sinken.
Aber beim Powermeter ist es mal echt interessant ob sie ihn durch einen halbwegs vertretbaren Preis in den Markt drücken oder ob er Luxus bleibt.

BerlinRR
29.06.2016, 18:19
Oh kleinerblaumann hat schon was ähnliches geschrieben, weil mein tapatalk erst jetzt wieder Verbindung hatte.

855
29.06.2016, 18:31
von Generation zu Generation immer hässlicher geworden und das auch konsequent durchgezogen. Respekt, Shimano!

irgendwann ist ein "modernes Rennrad" nur noch ein unförmiger, mattschwarzer Klumpen.

BerlinRR
29.06.2016, 18:38
Hol noch schnell expressionisti dazu, der kann noch schöner ausdrücken was niemanden interessiert. [emoji1]

C.Umbot
29.06.2016, 18:51
hat sich schon wer aufgeregt, dass die clincher-LRS wieder eine unnötige alukante haben?

mal abgesehen davon, finde ich den rest nicht schlecht. kein großer wurf, aber traegt dem aktuellen rahmendesign rechnung. mir gefaellts, aber ich bin auch schon mit der ultegra an meinem stealthbomber recht gluecklich.

PAYE
29.06.2016, 18:52
Ich verstehe nicht wirklich warum der Schaltwerkkäfig so lang geworden ist, bloß um 2 Zähne am Ritzel mehr bedienen zu können (nun max. 30 statt 28). :confused:

alfton
29.06.2016, 18:53
Ich habe irgendwie bei der Gruppe keinen "Haben will" Reflex, schade, das hätte ich mir gewünscht.

Nur Powermeter wäre je nach Preis interessant, sonst finde ich eTap irgendwie ansprechender.
Und das sag ich eigentlich als überzeugter Shimano Fahrer

PAYE
29.06.2016, 18:59
Ich habe irgendwie bei der Gruppe keinen "Haben will" Reflex, schade, das hätte ich mir gewünscht.

...

+1

Es bleibt eigentlich nur noch eine möglicherweise verbesserte Performance als Kaufgrund übrig (sofern Tests zu diesem Ergebnis kommen sollten), die Optik allein ist es wohl nicht, die zum Kauf lockt.

Hans_Beimer
29.06.2016, 19:06
http://www.tour-magazin.de/komponenten/komplettgruppen/shimano-praesentiert-neue-dura-ace-komponentengruppe/a41727.html

Ist das wirklich eine Fahrradgruppe? Da müsste ich erstmal studieren um überhaupt zu verstehen was die da so schreiben...

SiriusB
29.06.2016, 19:16
Hässlich. Einfach nur hässlich....

Ach was, die STI und der unwerfer sehen doch super aus;).


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

141p
29.06.2016, 19:33
Gibt es irgendwelche Infos ob alt und neu kompatibel sind? Oder wurden wieder die Einholwege etc. geändert?

Kriegt man die neuen directmount SW an normale Schaltaugen oder wie läuft das?

prince67
29.06.2016, 19:35
Kriegt man die neuen directmount SW an normale Schaltaugen oder wie läuft das?

So wie auf dem Bild #42 (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?347215-Dura-Ace-9100&p=5291597#post5291597) ist es für normale Schaltaugen.
568550
Bei Direct Mount wird das rot umrandete Teil weggelassen.

RS1325
29.06.2016, 19:38
http://www.tour-magazin.de/komponenten/komplettgruppen/shimano-praesentiert-neue-dura-ace-komponentengruppe/a41727.html


Geht's da überhaupt noch um's Radfahren ?? Zitat ""die Menge der Entscheidungsprozesse, die während der Fahrt ablaufen, deutlich reduzieren" - was für ein Geschwafel.....

la devinette
29.06.2016, 19:42
Ich mag ja diesen coolen, reduzierten look. Kein chichi.

Das Ding an einen möglichst filigranen Stahlrahmen klatschen und dann ...

http://memesvault.com/wp-content/uploads/Haters-Gonna-Hate-Meme-Leonardo-12.jpg
:Bluesbrot

Schade nur für Campa, daß sie jetzt wieder einen neuen Umwerfer konstruieren müßen. :rolleyes:

141p
29.06.2016, 19:43
So wie auf dem Bild ist es für normale Schaltaugen.
Bei Direct Mount wird das rot umrandete Teil weggelassen.

Danke

magicman
29.06.2016, 19:44
wie immer .........anfangs wird über das neue geschimpft.
irgendwann kauft man sich das Zeugs:D

so meine eigene persönliche Erfahrung.:ü

irf
29.06.2016, 19:54
Ich mag ja diesen coolen, reduzierten look. Kein chichi.

Das Ding an einen möglichst filigranen Stahlrahmen klatschen und dann ...

http://memesvault.com/wp-content/uploads/Haters-Gonna-Hate-Meme-Leonardo-12.jpg
:Bluesbrot

Schade nur für Campa, daß sie jetzt wieder einen neuen Umwerfer konstruieren müßen. :rolleyes:

Die pummelige Kurbel und die massigen Bremskörper an einen filigranen Stahlrahmen? Ich weiss ja nicht... :confused:

PAYE
29.06.2016, 19:56
wie immer .........anfangs wird über das neue geschimpft.
irgendwann kauft man sich das Zeugs:D

so meine eigene persönliche Erfahrung.:ü


:D

Mal sehen, woran ich mich noch erinnere:

beim Wechsel von 8fach auf 9fach wurde der schnelle Verschleiß der dünnen Ritzel + Kette beklagt
beim Wechsel auf die Dura Ace 7800 klagten wir über das unschöne Pizzaschneider-Kettenblatt
beim Wechsel auf die Dura Ace 7900 klagten wir über die offene Mechanik im STI und die dicken STI-Griffe und die mäßige Schaltperformance
beim Wechsel auf die 4-Arm Campa Kurbel beklagten wir deren Design
bei SRAM beklagten wir andauernd allerhand Mängel ;)


...to be continued...

:rolleyes:

la devinette
29.06.2016, 20:01
Die Jungs von GCN machen wohl grade Testfahrten und die ersten Eindrücke davon dürften bald online sein. Besonders der neue Umwerfer interessiert mich.

Nö. Ich find die geil. Nur die Bremsscheiben sind - ähm - anders. :D Muß man ja nicht.

la devinette
29.06.2016, 20:04
Die pummelige Kurbel und die massigen Bremskörper an einen filigranen Stahlrahmen? Ich weiss ja nicht... :confused:

:jaaaaaa:

Wie das Bild schon sagte. Alleine wegen der Reaktionen hier muß man das eigentlich machen. Am besten an einem Colnago Master. :D

Die Bremskörper der Felgenbremse sind viel schmaler geworden. Nur die Disc sieht durch den massiven Spider sehr wuchtig aus.

irf
29.06.2016, 20:07
:D

Mal sehen, woran ich mich noch erinnere:

beim Wechsel von 8fach auf 9fach wurde der schnelle Verschleiß der dünnen Ritzel + Kette beklagt
beim Wechsel auf die Dura Ace 7800 klagten wir über das unschöne Pizzaschneider-Kettenblatt
beim Wechsel auf die Dura Ace 7900 klagten wir über die offene Mechanik im STI und die dicken STI-Griffe und die mäßige Schaltperformance
beim Wechsel auf die 4-Arm Campa Kurbel beklagten wir deren Design
bei SRAM beklagten wir andauernd allerhand Mängel ;)


...to be continued...

:rolleyes:

Hmmm, aber vielleicht immer noch besser als den Einzug von Mountainbike-Optik und Mountainbike-Technik bei einer Rennrad-Top-Gruppe als die größte Innovation seit Einführung der Kettenschaltung abzufeiern :D

Oder ist die Antwort bereits die Fortführung der obigen Liste? :rolleyes:

la devinette
29.06.2016, 20:10
Die Junction-box im Lenker. Cool.

http://media.dcrainmaker.com/images/2016/06/DSC_3726_thumb.jpg
Photo von DC-Raymaker: http://www.dcrainmaker.com/2016/06/shimano-dura-ace-power-meter.html

marathonisti
29.06.2016, 20:13
Muss mir morgen gleich mal eine reservieren lassen bei meinem Händler :Bluesbrot

PAYE
29.06.2016, 20:13
Hmmm, aber vielleicht immer noch besser als den Einzug von Mountainbike-Optik und Mountainbike-Technik bei einer Rennrad-Top-Gruppe als die größte Innovation seit Einführung der Kettenschaltung abzufeiern :D

Oder ist die Antwort bereits die Fortführung der obigen Liste? :rolleyes:

Na ja, form follows function ist bei einem Rennrad durchaus legitim und sinnig.
Wenn das konsequent umgesetzt wird so wird das Material leicht, schnell und ergonomisch vorteilhaft. Nicht unbedingt ästhetisch.

irf
29.06.2016, 20:29
Na ja, form follows function ist bei einem Rennrad durchaus legitim und sinnig.
Wenn das konsequent umgesetzt wird so wird das Material leicht, schnell und ergonomisch vorteilhaft. Nicht unbedingt ästhetisch.

Die DA9000 ist IMHO optisch (und ich denke auch funktional) absolut Top. Die Frage ist, hätte man
die neuen, zusätzlichen Funktionen in das bestehende Design (die Formen) integrieren können oder bedingt die Einführung der neuen Funktionen das neue Design?
Ist das neue Schaltwerk z.B. funktional so viel besser (oder ist das DA9000 so schlecht), dito bei der Kurbel.

Ich finde auch die optische Anmutung auf den Bildern "billig" (v.a. bei der am Pinarello von GNC montierten Gruppe). Vielleicht täuscht auch der Eindruck und in real sieht es besser aus.
Bei der Einführung der DA9000 war ich von Anfang an von der Optik begeistert, die Realität hat dann den Eindruck der Bilder bestätigt. Vielleicht ist es hier anders.

avis
29.06.2016, 20:31
Ich mag ja diesen coolen, reduzierten look. Kein chichi.

Das Ding an einen möglichst filigranen Stahlrahmen klatschen und dann ...

http://memesvault.com/wp-content/uploads/Haters-Gonna-Hate-Meme-Leonardo-12.jpg
:Bluesbrot

Schade nur für Campa, daß sie jetzt wieder einen neuen Umwerfer konstruieren müßen. :rolleyes:

1+ :D
Form und Design sagen mir überaus zu.
In meinem Fall statt Stahl matt-schimmerndes Carbon. ;)

kleinerblaumann
29.06.2016, 20:37
Die Junction-box im Lenker. Cool.

http://media.dcrainmaker.com/images/2016/06/DSC_3726_thumb.jpg
Photo von DC-Raymaker: http://www.dcrainmaker.com/2016/06/shimano-dura-ace-power-meter.html

Das ist cool! Aber dann braucht man wohl Lenker mit einem Loch am Vorbau, oder?

Frage zum Powermeter: das Ding misst nur einseitig, oder?

Hat sich erledigt, ist doch eine beidseitige Messung.

TonyMontana
29.06.2016, 20:43
Detail Video von GCN

https://youtu.be/prvNjrLZpx0

la devinette
29.06.2016, 20:45
Das ist cool! Aber dann braucht man wohl Lenker mit einem Loch am Vorbau, oder?

Frage zum Powermeter: das Ding misst nur einseitig, oder?

Hat sich erledigt, ist doch eine beidseitige Messung.

Drei"seitig". In der Achse auch noch.

Dr.Hannibal
29.06.2016, 20:50
Als absoluter Campa Fan muss ich sagen das mir die neue Dura Ace sehr gut gefällt. Seltsam?

Abstrampler
29.06.2016, 20:50
Der Umwerfer und besonders die Bremsen sehen sehr, sehr gut aus.
Das Schaltwerk ist mir zu optisch zu viel MTB, geht aber noch.

Die Kurbel ist für mich allerdings eine echte Beleidigung für jeden Rahmen.
Die ist richtig schlecht.

la devinette
29.06.2016, 20:56
Im aktuellen GCN-Video sieht die Kurbel an dem Pipirello richtig gut aus.

Abstrampler
29.06.2016, 20:58
Ne, so viel kann ich gar nicht saufen, dass ich das schreiben würde. :D

Ich hab aber mit den DA-Kurbeln schon seit der 7800 ein Geschmacksproblem.

Dr.Hannibal
29.06.2016, 21:00
Im aktuellen GCN-Video sieht die Kurbel an dem Pipirello richtig gut aus.

Daführ schaut das Pipirello mit Disc richtig schrecklich aus, .... die Disc ist nur zum Teil schuld. ;)

la devinette
29.06.2016, 21:02
Ne, so viel kann ich gar nicht saufen, dass ich das schreiben würde. :D

Ich hatte aber mit den DA-Kurbeln nie eine Geschmacksproblem.

Geht doch. :D ;)

bikeomania
29.06.2016, 21:04
Also ich finde auch, in dem Video sieht das ganze richtig richtig geil aus!!
Umwerfer, STI, Bremsen sind doch top und ich mag auch die Kurbel.
Kühler, Eleganter Stealthlook, glatte, tolle Form :ä
Wirklich viel voluminöser als bisher ist die auch nicht; und schwarz...passt eben zu allem.
Zudem, Campa und Sram sind auch nur schwarz, und vorallem Campa kaum zierlicher, also woher die Aufregung?
Bei der DI2 ist manches echt gut gelöst, integrierte Box und kleinere Motoren machen das ganze optisch schon gefälliger, zumal im Vergleich zur Etap.
Syncroshift braucht natürlich niemand, aber interessantes Feature, wird jede Menge "Kaufanreize" auslösen.
Leistungsmesser und Disk sind für mich nicht wichtig, aber für viele sicher ein echter Gewinn.

Kralle
29.06.2016, 21:04
Ab wann verfügbar ??

Kurbel ist geil.
Schaltkäfig warum nur so lang.....

Abstrampler
29.06.2016, 21:10
Geht doch. :D ;)
Bei jeder neuen Generation hab ich Hoffnung, aber irgendwie...
Na, zumindest ist die Sti-Griffform seit der 9000/6800 schon mal kompatibel mit meiner Hand.
Wenn sie dann noch für die 9200 jemanden mit Geschmack an das Kurbeldesign lassen... :D :ä

la devinette
29.06.2016, 21:14
Die Kurbel die an ein 3mm-Geröhr Tommasini und an ein modernes Aero- und TT-Bike passt, wird halt schwer zu designen sein.
Und den Ruf nach poliertem Silber hört man nur noch in alternden Rennradforen und auf der geriatrischen Station. :D

bikeomania
29.06.2016, 21:17
Zumal ja grad bei der Konkurrenz noch weniger Silber zu haben ist :ä
Dass DI2 und mechanisch jetzt die quasi identischen STIs hat finde ich gut.
Und die Bremsen + Umwerfer sind ein Träumchen ;)

Abstrampler
29.06.2016, 21:20
@devi: Jaha, aber deswegen muss man ja nicht gleich eine Kurbel designen, die weder an dem 3mm-Geröhr-Tommasini noch an modernen Aero- und TT-Bikes gut ausschaut. :D

Spaß. Geschmackssache halt. ;)
Aber die Kurbel deprimiert mich wirklich. :D

http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160629/f1881254ee957d7580ca57b702ba65b2.jpg

cnyn
29.06.2016, 21:51
Alles richtig gemacht mit der eTap... Ganz umsonst Bedenken gehabt, dass was großes, neues kommt.
Ziemlich unschön die Kurbel. Bäh

kleinerblaumann
29.06.2016, 22:14
Also was bisher hier so über die Kurbel geschrieben wurde - das ist doch nix im Vergleich zur 9000er Kurbel, als diese raus kam. Da waren die Stimmen viel kritischer, fast schon gehässig. Von daher wird der Anblick wohl schnell zur Gewohnheit werden. Sie ist klobiger, aber durch das dunkle Design vielleicht an vielen Rädern sogar unauffälliger als das Vorgängermodell.

MonsieurF
29.06.2016, 22:17
Ich bin froh darüber, dass die Optik sich in Richtung der 6800 Kurbel entwickelt hat.

@ Kurbelkritiker:

Welche Kurbel bietet denn in euren Augen ein ansprechendes Design?

kleinerblaumann
29.06.2016, 22:18
Die TT bzw. Triathlon Teile finde ich interessant. Da geht man wohl davon aus, dass nur noch ein Setup mit automatisch schaltendem Umwerfer gefahren wird. Die Junctionbox für im Lenker könnte viele Zeitfahrräder eleganter machen. Bei Trek bspw. thronte die bisher immer mitten auf dem Vorbau, jetzt kann sie in die Extensions.

Karbe
29.06.2016, 22:18
Ab wann verfügbar ??

"The mechanical version (and maybe the Di2/rim brake) is expected to be available this fall to consumers, soon after tradeshow time, while the Di2 and hydraulic disc brake versions are expected at the start of 2017"
http://www.bikerumor.com/2016/06/29/shimano-adds-r-powermeter-dura-ace-new-top-r9100-road-groupset/

Grüße

avis
29.06.2016, 22:28
Powermeter ist wirklich fast unsichtbar.
Bin bis heute immer ohne ausgekommen, aber der bisherige optische Malus fällt somit schonmal weg.

[ri:n]
29.06.2016, 22:34
Und ich hab noch über Aero-Bremsscheiben Witze gemacht. Naja, soll wohl der besseren Abwärme außen dienen.

Ich finde die Gruppe sonst ziemlich cool, vor allem technisch ist das alles sehr, sehr nett geworden. Dass die Schönheit bei all den Gadgets etwas auf der Strecke bleibt, ist wohl hinzunehmen. Der klassische Stahlrahmen ist als Adressat für die 9010 jedenfalls nicht gemeint.

Ein bisschen Grinsen mussten die sicherlich, dass mit Pinarello ein italienischer Rahmen als Träger bereit steht.

Die schlanken Hydraulik-STI's dürften in Amerika wohl schlaflose Nächte bereiten. Jetzt können die Jungs sich ja bald wenigstens einen STI kaufen und dann gucken, wie's die Asiaten machen. Früher war's irgendwie andersrum.

kleinerblaumann
29.06.2016, 22:40
;5291837']
Die schlanken Hydraulik-STI's dürften in Amerika wohl schlaflose Nächte bereiten. Jetzt können die Jungs sich ja bald wenigstens einen STI kaufen und dann gucken, wie's die Asiaten machen. Früher war's irgendwie andersrum.

Es gibt ja schon Fotos von den etap-hydros und soo viel klobiger sind die auch nicht. Aber stimmt schon, die der 9100er sehen schon gut aus.
Sram hat bei MTB Schaltungen die Nase vorn, finde ich. Das dürfte für die auch mehr Wert sein als hydraulische RR-Bremsen.

cadoham
29.06.2016, 22:49
Sram hat nichts vergleichbares zur XTR Di2 und im Herbst kommt auch noch die XT Di2.
Mit Syncro Shift nutzt Shimano zudem die Möglichkeiten einer elektrischen Gruppe effektiver aus,
was 2017 sicherlich auch an die Ultegra weiter gereicht wird.

Ich finde die eTap ohne Kabel auch ganz sexy, aber während der Fahrt hat man davon weniger Vorteile,
als mit der programmierbaren Di2 (Syncro).

kleinerblaumann
29.06.2016, 23:44
Sram hat nichts vergleichbares zur XTR Di2 und im Herbst kommt auch noch die XT Di2.


Das brauchen die auch nicht. Die di2 am MTB hat nur wirklich Vorteile, wenn man zweifach fährt. Und viele finden 1x12 mit 500% besser als Shimanos 2x11 mit etwa derselben Bandbreite (je nach Größe der Kettenblätter), mich eingeschlossen. Und 3x11 als di2 hat wohl nur eine sehr sehr eingeschränkte Zielgruppe. Der Akku hält am MTB auch weniger lange, weil der Motor im Schaltwerk stärker ist. Funktional gesehen ist die Sram eagle also durchaus Konkurrenz zur MTB di2, eben weils dieselbe Bandbreite hat, ohne die Nachteile eines Umwerfers mitzubringen.

DoubleM
29.06.2016, 23:48
Schaltwerk und vor allem Kurbel echte Brechmittel .. der Rest richtig prima ..

Ben.W
30.06.2016, 00:32
Die pummelige Kurbel und die massigen Bremskörper an einen filigranen Stahlrahmen? Ich weiss ja nicht... :confused:

Bild von meinem Master vor dem Umbau....lass uns noch mal über massige Bremskörper und Stahlrahmen reden :D

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/1/0/8/1/7/_/medium/Colnago10von24.jpg?0

P.s. die Kurbel ist da außen vor gelassen...mit der kann ich mich nicht anfreunden...und ich fand die 7900 und 9000er sehr gelungen....

avis
30.06.2016, 01:28
:D Eben alles eine Frage der Einstellung.
Hm, sooo extrem weit weg finde ich die Kurbel jetzt nicht von der 9000.
Kein silber mehr und natürlich etwas andere, flächigere Form, aber doch schon recht verwandt, finde ich.

avis
30.06.2016, 02:29
http://www.bicycling.com/bikes-gear/road-bikes/first-look-shimano-dura-ace-r9100
Preise?!

I am Nietzsche
30.06.2016, 06:22
Kurbel ist ein Graus , sieht sicher nur an Aero Rahmen gut aus ...
Rest geht .


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

dacrazy1
30.06.2016, 07:25
Die Übergänge vom Kurbelstern auf die Kettenblätter schaut nach DIY aus. Und das Oberflächenfinish wirkt auch extrem unterschiedlich. Technisch sicher top, aber da haben sie früher mehr Detailarbeit geleistet. Kurbel wirkt billig.

cnyn
30.06.2016, 07:39
Das sind doch alles nur Fotos oder Videos. Wird man erst wirklich beurteilen können, wenn man sie mal real begutachten kann.

Joblaender
30.06.2016, 07:41
ist doch alles schon raus:

http://cyclingtips.com/news/shimano-dura-ace-power-meter-specs-weight-price/

Beaver
30.06.2016, 08:16
Kurbel und Schaltwerk mag ich optisch überhaupt nicht. Form follows function, schon klar. Aber geschickt ist, das auch mit einer schönen Form hinzubekommen.

Und irgendwie drängt sich mir das Interesse der Anbieter auf, immer mehr Gleichteile mit den Treckern zu bekommen. Das spart Entwicklungs- und Produktionskosten...

Die anderen Antriebsteile habe die übliche Evolution bekommen, keine großen Überraschungen.

Bei den Laufrädern hätte ich einen Carbon Clincher erwartet. Und die Vollcarbon Tubulars hätten eine texturierte Bremsfläche vertragen könnnen, da sind sie eine Generation zurück.

141p
30.06.2016, 08:18
Hier http://bike.shimano.com/content/sac-bike/en/home/news-and-info/news/shimano-introduces-new-dura-ace-r9100-road-components--integrate.html ist eine gute Übersicht mit Gewichten.

doccycle
30.06.2016, 08:25
Wie dieses Teil eingebunden wird, ist mir noch nicht ganz klar:

EW-RS910, Junction (2 port)
Built-in type Junction-A allows for integration into the frame or handlebar end
Weight: 11g

Wenn ich diese Junction am Lenkerende einbaue, kann ich nur einen STI verbinden und mit dem anderen Kabel gehe ich Richtung Tretlager? Wie wird der zweite STI verbunden?

Marco Gios
30.06.2016, 08:30
Ich stehe Shimano ja nun nicht wirklich nahe, aber insgesamt finde ich die Gruppe gar nicht mal übel.
Klar, die Kurbel ist kein Hingucker im positiven Sinne, aber da war imho der Tiefpunkt schon mit der 7800 erreicht und seit dem bewegt sich bei Shimano jede Straßen-Kurbel optisch auf niedrigem Niveau. (Campa hat dafür ein paar Jahre mehr gebraucht.)

T-lo
30.06.2016, 08:54
Hmmm, aber vielleicht immer noch besser als den Einzug von Mountainbike-Optik und Mountainbike-Technik bei einer Rennrad-Top-Gruppe als die größte Innovation seit Einführung der Kettenschaltung abzufeiern :D


Beam Dich mal gut 20 Jahre zurück, zur Vorstellung der Dura Ace 7410, da war es genau so: Kurbel, Sattelstütze, Innenlager und Steuersatz stammten ursprünglich aus dem Mountainbike-Bereich und wurden schon vor offizieller Einführung für die Straße mit Shimano-, statt mit Gruppen-Schriftzug von den Profis gefahren.

Besagte 7410er Kurbel gilt bei Vielen bis heute als schönste Shimano Kurbel aller Zeiten und die SP-7410 Easton-Alu Sattelstütze überdauerte sogar noch die Nachfolge-Dura Ace. Beides kam ursprünglich von der XTR. ;)

Haribo
30.06.2016, 09:29
Wie dieses Teil eingebunden wird, ist mir noch nicht ganz klar:

EW-RS910, Junction (2 port)
Built-in type Junction-A allows for integration into the frame or handlebar end
Weight: 11g

Wenn ich diese Junction am Lenkerende einbaue, kann ich nur einen STI verbinden und mit dem anderen Kabel gehe ich Richtung Tretlager? Wie wird der zweite STI verbunden?


Vermute mit dem zweiten Kabel geht man zum Vorbau und in diesem wird dann der andere STI in eine weitere Junction eingesteckt, ähnlich wie die 4-Polige aktuell. Quasi alles intern, und die 2-Polige ist die Schnittstelle nach außen.

Haribo
30.06.2016, 09:37
Die größte Neuerung ist eigentlich, dass man die Ketten endlich nicht mehr nieten muss sondern dass es ein Quick-Link gibt :Applaus:

doccycle
30.06.2016, 09:43
Vermute mit dem zweiten Kabel geht man zum Vorbau und in diesem wird dann der andere STI in eine weitere Junction eingesteckt, ähnlich wie die 4-Polige aktuell. Quasi alles intern, und die 2-Polige ist die Schnittstelle nach außen.

Das würde ja bedeuten, dass man zwei Junctions hat. Eine im Lenker und dann eine weitere im Tretlagerbereich, da man nicht mit den Schaltwerks, Umwerfers, Batteriekabel zum Lenker geht.

Man wird mit einem Kabel aus dem Lenker kommen und im Unterrohr verschwinden. Alles andere wäre komisch..

supertester
30.06.2016, 09:46
Das Pedal ist ja grauslich. Aufstandsplatten nicht mehr schraubbar.
http://images.cyclingtips.com/content/uploads/2016/06/Shimano-dura-ace-9100-pedal.jpg
Die Schaltung ist mir egal. Shimano löst bei mir eh keinen Kaufreflex aus. Aber sie haben gewisse Produkte, die einfach gut sind. Das sind etwa SPD-SL Pedale. Da hat sich seit den 6700/5700 leider ergonomisch nichts positiv entwickelt.

altmeister
30.06.2016, 09:48
Schade, dieser Farbverlauf von schwarz zu silber gefällt mir auf den ersten Blick nicht so recht...sah schon bei den Speichen der C50 Laufräder blöd aus. Da gefällt mir der klare silber/schwarz Kontrast der aktuellen 9000 besser. Ansonsten sehr technische Anmutung, geht Richtung MTB. Die Zugeinstellung am Umwerfer ist clever gelöst, da spart man sich den sonst üblichen Zugeinsteller. Bin gespannt, ob sich die Funktion des Umwerfers gegenüber der 9000 überhaupt noch steigern lässt, der schaltet ja jetzt schon perfekt.
Mal abwarten, sie sich das ganze in natura macht.

Gruß
Altmeister

magicman
30.06.2016, 09:53
mal abgesehn davon das der Markt sehr viele Kurbeln bietet ist man darauf nicht angwiesen.
Sage mal das die neue DA Kurbel mit Powermeter nicht mal übel aussieht, andere Powermeter Kurbeln sind ja optisch
eh ganz anders .
Mit dem Schaltwerk kann ich mich auch NOCH nicht anfreunden , was aber in Dreck und Schlamm hervoragend seinen Dienst macht kann ja am Rennrad nicht schlechter sein.

altmeister
30.06.2016, 09:54
Das Pedal ist ja grauslich. Aufstandsplatten nicht mehr schraubbar.
http://images.cyclingtips.com/content/uploads/2016/06/Shimano-dura-ace-9100-pedal.jpg
Die Schaltung ist mir egal. Shimano löst bei mir eh keinen Kaufreflex aus. Aber sie haben gewisse Produkte, die einfach gut sind. Das sind etwa SPD-SL Pedale. Da hat sich seit den 6700/5700 leider ergonomisch nichts positiv entwickelt.

Naja, wahrscheinlich kein echtes Problem, denn verschleißen tun die eh nicht, zumindest kann ich bei meinen, die schon zigtausende km gesehen haben, keinen nennenswerten Verschleiß feststellen. Ich hoffe nur, die Plättchen sind gut einlaminiert und gehen nicht fliegen, das wär dann echt blöd.

Haribo
30.06.2016, 10:00
Das würde ja bedeuten, dass man zwei Junctions hat. Eine im Lenker und dann eine weitere im Tretlagerbereich, da man nicht mit den Schaltwerks, Umwerfers, Batteriekabel zum Lenker geht.

Man wird mit einem Kabel aus dem Lenker kommen und im Unterrohr verschwinden. Alles andere wäre komisch..

Bei der XTR ist das ja so gelöst. 2 Kabel von den Hebeln gehen in den Lenker (Tharsis XC Di2) und von dort direkt in den Vorbau. Und in dem Vorbau sitzt eine Junction, die zweite dann im Tretlagerbereich. Finde ich nicht komisch sondern praktisch. Wenn alles im Lenker verschwinden würde, dann hätte man entweder ein Kabel vom ST rechts zur Junction im Lenkerstopfen, dann ein Kabel zum ST links und von dem zum Vorbau aus dem Lenker raus. Da hast du dann keine Junction mehr, aber doppelter Kabelausgang am linken ST. Oder Synchronized shift und einen "leeren" linken ST :rolleyes:

supertester
30.06.2016, 10:05
Naja, wahrscheinlich kein echtes Problem, denn verschleißen tun die eh nicht, zumindest kann ich bei meinen, die schon zigtausende km gesehen haben, keinen nennenswerten Verschleiß feststellen. Ich hoffe nur, die Plättchen sind gut einlaminiert und gehen nicht fliegen, das wär dann echt blöd.

Nein, dass die fleigen gehen oder abnutzen, halte ich für sehr unwahrscheinlich. Das Problem ist, das vertikale Spiel in SPD Pedalen. Je nach Modell unterschiedlich. Bei der 5700,6700 konnte man 2 Pedalplatten übereinander montieren und hatte so einen bombenfesten Stand wie durch eine Skibindung. Für manche ist das aber auch gar kein Thema. Insofern wohl auch nicht für Shimano.

kleinerblaumann
30.06.2016, 10:06
Mal eine Detailfrage: Kann man nun auch an den Hydraulischen di2 STI Sprintshifter anschließen? Und gehen da vielleicht auch zwei Paar dran? Den Oberlenkerschalter finde ich nicht so gut, Sprintshifter wären am Oberlenker viel besser.

DaPhreak
30.06.2016, 10:49
... Bei den Laufrädern hätte ich einen Carbon Clincher erwartet. ...

Zum Glück macht Shimano diesen Nonsense (noch) nicht mit.

Carbon fürs Volk. Technisch völliger Unsinn.

doccycle
30.06.2016, 11:35
Bei der XTR ist das ja so gelöst. 2 Kabel von den Hebeln gehen in den Lenker (Tharsis XC Di2) und von dort direkt in den Vorbau. Und in dem Vorbau sitzt eine Junction, die zweite dann im Tretlagerbereich. Finde ich nicht komisch sondern praktisch. Wenn alles im Lenker verschwinden würde, dann hätte man entweder ein Kabel vom ST rechts zur Junction im Lenkerstopfen, dann ein Kabel zum ST links und von dem zum Vorbau aus dem Lenker raus. Da hast du dann keine Junction mehr, aber doppelter Kabelausgang am linken ST. Oder Synchronized shift und einen "leeren" linken ST :rolleyes:

Ok, das wäre eine Option. Was ich mit komisch meinte ist, dass man mit dem Umwerferkabel, dem Schaltwerkskabel und dem Batteriekabel direkt (und ohne Junction) zum Lenker wandert.

Die Junction beim Tretlager bleibt. Ich vermute trotzdem, dass die Masse nicht mit dem Kabel aus dem Lenker in den Vorbau geht und dann durch das Steuerrohr ins Unterrohr.
Ich glaube eher, dass die Masse aus dem Lenker mit einem Kabel rausgeht und dann im Unterrohr verschwindet.

Dave Gahan
30.06.2016, 11:37
Sehe ich auch so.
Das wird meine nächste PM - Kurbel.
Hoffe der Preis ist erträglich. Ist da schon irgendwas durchgesickert?





mal abgesehn davon das der Markt sehr viele Kurbeln bietet ist man darauf nicht angwiesen.
Sage mal das die neue DA Kurbel mit Powermeter nicht mal übel aussieht, andere Powermeter Kurbeln sind ja optisch
eh ganz anders .
Mit dem Schaltwerk kann ich mich auch NOCH nicht anfreunden , was aber in Dreck und Schlamm hervoragend seinen Dienst macht kann ja am Rennrad nicht schlechter sein.

Fluxkompensator
30.06.2016, 11:56
Meine Vorfreude steigt auf die fehlerbereinigte Version, die normalerweise als "Ultegra" vermarktet wird.

doccycle
30.06.2016, 12:23
Was lief denn bei der fehlerhaften 9070 nicht?

kleinerblaumann
30.06.2016, 12:27
Was lief denn bei der fehlerhaften 9070 nicht?

Das bezog sich glaube ich auf den Powermeter. Und da wird sich erst noch zeigen, wie zuverlässig das Ding funktioniert.

avis
30.06.2016, 13:11
Nein, dass die fleigen gehen oder abnutzen, halte ich für sehr unwahrscheinlich. Das Problem ist, das vertikale Spiel in SPD Pedalen. Je nach Modell unterschiedlich. Bei der 5700,6700 konnte man 2 Pedalplatten übereinander montieren und hatte so einen bombenfesten Stand wie durch eine Skibindung. Für manche ist das aber auch gar kein Thema. Insofern wohl auch nicht für Shimano.

2 Pedalplatten übereinander? :confused:
Dass die Stahlinlays nicht mehr zu wechseln sind, ist doch wirklich völlig egal, die Dinger verschleißen wie schon geschrieben tatsächlich gar nicht.
Habe ein 8 Jahre altes 7810, am Winterrad-Crosser, bei Salz und Schlamm gefahren, da ist bislang null Verschleiss.
Ich finde das neue Prinzip gut, das Pedal wirkt eleganter durch das Weglassen der überflüssigen Stahlfläche.
Also was hat sich da jetzt funktinonal verschlechtert?

Marco Gios
30.06.2016, 13:28
2 Pedalplatten übereinander? :confused:

Wohl 2 dieser metallenen Gleit-Platten, anders ist es irgendwie nicht vorstellbar.

avis
30.06.2016, 13:35
Metallene Gleitplatten?!

Was mich als Mechanikfahrer ohne Powermeter mit Fokus Gebirge halt etwas ernüchtert, sind kaum Verbesserungen an die Adresse, wie auch befürchtet.
Gewicht bleibt scheinbar ziemlich exakt das selbe...mal sehen wie die versprochenen Verbesserungen hinsichtlich Bremsen und kürzerer Hebelwege tatsächlich aussehen.
Ansonsten kauft man sich praktisch nur eine neue Optik.

kleinerblaumann
30.06.2016, 13:43
Metallene Gleitplatten?!

Was mich als Mechanikfahrer ohne Powermeter mit Fokus Gebirge halt etwas ernüchtert, sind kaum Verbesserungen an die Adresse, wie auch befürchtet.
Gewicht bleibt scheinbar ziemlich exakt das selbe...mal sehen wie die versprochenen Verbesserungen hinsichtlich Bremsen und kürzerer Hebelwege tatsächlich aussehen.
Ansonsten kauft man sich praktisch nur eine neue Optik.

Dann kauf sie nicht, ist auch gut für den Geldbeutel.

supertester
30.06.2016, 13:47
Mit Pedalplatten meine ich die Kontaktflächen aus Metall. Früher gab es diese Teile: http://www.cycle-basar.de/Pedale/Pedale-Rennrad/Shimano/Shimano-Kontaktplatten-Metall-fuer-SPD-SL-Pedale.html
2 übereinander und rote Cleats, Auslösehärte auf Maximum. So taugt mir das.
Die Platten sind gedoppelt, weil ich sonst meine, die Schuhe leicht abheben zu können. Habe hier noch welche im aktuellen 9000er Carbon Design rumliegen. Das macht nervige Geräusche während des Fahrens und vor allem ein nerviges Gefühl.

Andere mögen das Gegenteil.

avis
30.06.2016, 13:49
Okay......davon habe ich nun wirklich noch nie gehört.

@ kleinerblaumann
Ja, ist was dran am Gedanken ;)

supertester
30.06.2016, 13:59
Okay......davon habe ich nun wirklich noch nie gehört.


Bei den alten Pedalen ist das in der Tat ungewöhnlich. Bei den neuen Carbon-Varianten als ich hier im Forum 2-3 Mal schon von wem, der gleiches Problem je nach Schuh hatte. Abgefahrenes Cleat spielt keine Rolle.

avis
30.06.2016, 14:06
...und wieso sollte sich das beim Wechsel auf Carbon geändert haben??
Naja, auch egal, anderes Thema.

coopera
30.06.2016, 14:22
ist doch alles schon raus:

http://cyclingtips.com/news/shimano-dura-ace-power-meter-specs-weight-price/

http://images.cyclingtips.com/content/uploads/2016/06/P1170275.jpg

ausm Magen?

supertester
30.06.2016, 15:14
...und wieso sollte sich das beim Wechsel auf Carbon geändert haben??
Naja, auch egal, anderes Thema.

Das Carbon Pedal ist völlig anders designt. Die haben nicht einfach die gleiche Form in Carbon umgesetzt und nur den Werkstoff verändert.

avis
30.06.2016, 15:34
Aber der Cleat ist der selbe geblieben. Im Bereich der Cleataufnahme ist das das gleiche.

Tristero
30.06.2016, 15:47
Aber der Cleat ist der selbe geblieben. Im Bereich der Cleataufnahme ist das das gleiche.

Meine, dass bei den Carbonpedalen der Bereich, wo die Nase vom Cleat sitzt, schneller verschleißt als bei den Vorgängern aus Metall. Und damit die Pedale insgesamt. Demzufolge erübrigt sich der Austausch der Platte und man kann den Gewichtsvorteil der verkleinerten, einlaminierten Lösung auch mitnehmen. Insofern konsequent von Shimano. Wenn auch schade um die tolle Lagerung der DA-Pedale.

Finde die Gruppe schick. Aber die Kurbel ist mit Sicherheit extrem kratzempfindlich. Einmal die Kette nach außen abgeworfen oder zu dicke Überschuhe angezogen und die sieht aus wie Mülle. Sogar auf einem oben verlinkten Bild von der Produktvorstellung waren schon Kratzer von der Montage zu sehen. :eek:

hholgi
30.06.2016, 15:55
Sogar auf einem oben verlinkten Bild von der Produktvorstellung waren schon Kratzer von der Montage zu sehen. :eek:
Also unter MTB lern gilt das als schick :D

showdown
30.06.2016, 16:00
...

Finde die Gruppe schick. Aber die Kurbel ist mit Sicherheit extrem kratzempfindlich. Einmal die Kette nach außen abgeworfen oder zu dicke Überschuhe angezogen und die sieht aus wie Mülle. Sogar auf einem oben verlinkten Bild von der Produktvorstellung waren schon Kratzer von der Montage zu sehen. :eek:Ach, da gibt´s doch was von Ratiopharm (http://solutions.3mdeutschland.de/wps/portal/3M/de_DE/Automotive-OEM/automobilzulieferer/produkte/lackschutzfolien/). ;)

Und ja, mir gefällt die neue auch.

avis
30.06.2016, 16:01
Meine, dass bei den Carbonpedalen der Bereich, wo die Nase vom Cleat sitzt, schneller verschleißt als bei den Vorgängern aus Metall. Und damit die Pedale insgesamt. Demzufolge erübrigt sich der Austausch der Platte und man kann den Gewichtsvorteil der verkleinerten, einlaminierten Lösung auch mitnehmen. Insofern konsequent von Shimano. Wenn auch schade um die tolle Lagerung der DA-Pedale.

Finde die Gruppe schick. Aber die Kurbel ist mit Sicherheit extrem kratzempfindlich. Einmal die Kette nach außen abgeworfen oder zu dicke Überschuhe angezogen und die sieht aus wie Mülle. Sogar auf einem oben verlinkten Bild von der Produktvorstellung waren schon Kratzer von der Montage zu sehen. :eek:

Hm, das kann ich nicht bestätigen, noch liest man davon.

Ich glaube das sind Fuseln, oder?!

141p
30.06.2016, 16:28
Kompatibilität http://productinfo.shimano.com/#/com/2.4?types=road&acid=C-453&cid=C-453

kleinerblaumann
30.06.2016, 16:34
Kompatibilität http://productinfo.shimano.com/#/com/2.4?types=road&acid=C-453&cid=C-453

Habs nur überflogen... Umwerfer ist nicht kompatibel, der Rest schon!?!?

BerlinRR
30.06.2016, 17:14
Unser Supertester ist auch ein ganz spezieller Fall, Prozentual wird so ein Gefrickel mit den Pedalen wohl ungefähr niemand machen.
Schau doch mal bei den Sprintern vorbei, die haben extra noch Strapsen außen rum, damit bekommst auch du deine 3000W übertragen. [emoji6]

GT56
30.06.2016, 17:16
Habs nur überflogen... Umwerfer ist nicht kompatibel, der Rest schon!?!?

ich lese ST 9001 und ST 9000 gehen mit FD R9100

wenn der FD R9100 einfacher einzustellen ist (als FD 9000) eine Überlegung wert

kleinerblaumann
30.06.2016, 17:32
ich lese ST 9001 und ST 9000 gehen mit FD R9100

wenn der FD R9100 einfacher einzustellen ist (als FD 9000) eine Überlegung wert

Hast Recht, hatte ich irgendwie nicht gefunden.

PAYE
30.06.2016, 18:04
Hast Recht, hatte ich irgendwie nicht gefunden.

Ich musste auch erst weit nach unten scollen bis ich die "FD-Abteilung" fand. :D


http://productinfo.shimano.com/#/com/2.4?types=road&acid=C-473&cid=C-472


Was mir noch unklar ist: es gibt schwarze, braune und blaue Einträge. Haben diese Farben irgendeine qualitative Bedeutung?
Ich sehe keine Legende, welche eine Erklärung für die unterschiedichen Farben gibt.

svollmer
30.06.2016, 18:35
Was mir noch unklar ist: es gibt schwarze, braune und blaue Einträge. Haben diese Farben irgendeine qualitative Bedeutung?
Ich sehe keine Legende, welche eine Erklärung für die unterschiedichen Farben gibt.
Ich habe mir das so zusammengereimt:
blau: Artikel, bei denen eine Detailseite verlinkt ist
braun: wird nicht mehr hergestellt

PAYE
30.06.2016, 18:40
Ich habe mir das so zusammengereimt:
blau: Artikel, bei denen eine Detailseite verlinkt ist
braun: wird nicht mehr hergestellt


Das kling sehr plausibel! :Applaus:

Cattie
30.06.2016, 19:40
Naja, wahrscheinlich kein echtes Problem, denn verschleißen tun die eh nicht, zumindest kann ich bei meinen, die schon zigtausende km gesehen haben, keinen nennenswerten Verschleiß feststellen. Ich hoffe nur, die Plättchen sind gut einlaminiert und gehen nicht fliegen, das wär dann echt blöd.

Mit hätten Pedale mit kürzeren Achsen gut gefallen. Das ist schon bei der XTR ein riesen Manko. Da habe ich mit Größe 43 1 cm Abstand zur Kurbel.

doccycle
30.06.2016, 20:21
wenn ich das richtig sehe und verstehe, dürften zum Beispiel alle Teile der 9070 und 6870 mit der 9170 kompatibel sein.

Das wäre richtig stark. Man könnte hier und da Teile tauschen. Dies wäre bei defekten Teilen schon top aber natürlich auch für kleinere Investitionsschritte gegenüber eine komplett neuen Gruppe.

PAYE
30.06.2016, 20:27
wenn ich das richtig sehe und verstehe, dürften zum Beispiel alle Teile der 9070 und 6870 mit der 9170 kompatibel sein.

Das wäre richtig stark. Man könnte hier und da Teile tauschen. Dies wäre bei defekten Teilen schon top aber natürlich auch für kleinere Investitionsschritte gegenüber eine komplett neuen Gruppe.

Es klingt danach.
Und mit einem Upgrade der Batterie und der Wireless-Einheit könnte man auch "alten" 11fach Di2-Systemen die Synchro Shift Funktion beibringen, sofern man daran interessiert wäre.


...Shimano has not forgotten those loyal customers using older generations of Shimano Di2 (save for the original Dura-Ace 7950, which doesn’t use the E-Tube system). You’ll be able to upgrade your existing drivetrain to Synchro Shift and other wireless features by changing to the new battery and adding a “wireless unit.” We suspect such an upgrade will be extremely popular given the sheer number of Ultegra Di2 bikes out there...

http://cyclingtips.com/news/shimano-dura-ace-di2-9150-groupset-specs-weight-price/

Beaver
30.06.2016, 20:46
Ob die Kabelführung hinten so ideal ist?

http://www.cannondale.com/en/~/media/Images/Dorel/Products/Bikes/C11167M-C11167M1048/images/C17_C11167M_BQR.ashx?mw=946&mh=630

prince67
30.06.2016, 20:50
Was meinst du damit?

alfton
30.06.2016, 20:51
Ob die Kabelführung hinten so ideal ist?

Ja, ist die.
Weil SW jetzt mit Shadow Technologie ausgestattet ist, braucht es keinen Bogen mehr, wie am MTB.
Diesen Schritt hätte Shimano mMn schon bei der letzten Generation machen sollen.

Sash2203
30.06.2016, 20:51
Was meinst du damit?
Na der Bogen der Zughülle am Schaltwerk ist doch sehr eng

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

PAYE
30.06.2016, 20:57
Shimano has curiously switched to a top-routed cable entry for the new Direct Mount front derailleur with housing that feeds directly into the derailleur body. This is analogous to rear derailleurs and potentially yields benefits in terms of cable protection and rear tyre clearance, but it also tosses aside decades of convention. The design will still accommodate traditional routing with a special U-shaped, low-friction guide that Shimano will both include with the derailleur and offer after-market.

http://cyclingtips.com/news/shimano-dura-ace-9100-mechanical-groupset-specs-weight-price/

Vermutlich fehlt hier eben dieses U-shape Teil, auch wenn ich mir nicht wirklich vorstellen kann wie das dann aussehen würde.

magicman
30.06.2016, 20:58
was mich ankotzt

hatte 7700,7800,7900 Istwert 9000:mad:

Gut mittlerweile bin ich 50 und evtl klüger:D



























Ultegra 8000 abwarten ???

PAYE
30.06.2016, 21:04
Mit hätten Pedale mit kürzeren Achsen gut gefallen. Das ist schon bei der XTR ein riesen Manko. Da habe ich mit Größe 43 1 cm Abstand zur Kurbel.

Kannst du denn nicht die Schuhplatten unter dem Schuh weiter nach außen rücken, so dass der Schuh näher zur Kurbel kommt? :confused:

Hängt aber natürlich etwas auch von der Fußstellung ab.
Ich fahre mit Sidi Gr. 46 die normale Pedallänge am PD-9000 und komme gerade eben so mit den Fersen ohne Kontakt zur Kettenstrebe am Rahmen vorbei, v.a. mit Überschuhen. Kürzere Pedalachsen wären da bei mir gar nix!

kleinerblaumann
30.06.2016, 21:44
was mich ankotzt

hatte 7700,7800,7900 Istwert 9000:mad:

Gut mittlerweile bin ich 50 und evtl klüger:D


Ich steh grad aufm Schlauch... Was meinst du?

Herr Sondermann
30.06.2016, 21:56
Ich steh grad aufm Schlauch... Was meinst du?
Vahstehsch auch nicht. Außer, dass ihn irgendwas ankotzt... :ä

allgemein:
Die ham die Gruppe für die Produktfotos bestimmt deshalb an einen verschwurbelten Krapfen wie das Pinarello gehängt, damit es nicht so schlimm aussieht. :D

Unmontiert war die Kurbel eher: :freaked:

Montiert auf dem Bild geht´s dann aber doch ganz gut. Das CD zeigt ja, dass es auch Alternativen gibt...

Ach, das ist doch insgesamt gut geworden, Kurbel wie immer etwas gewöhnungsbedürftig - passt unterm Strich schon.

GT56
30.06.2016, 22:12
zurückgekehrt scheint mir (war bei 7900 so) dass gewisse teile ein blau- oder ein braunstich haben

dear Shimano people in Osaka, me no like

avis
30.06.2016, 22:14
Ja, ist die.
Weil SW jetzt mit Shadow Technologie ausgestattet ist, braucht es keinen Bogen mehr, wie am MTB.
Diesen Schritt hätte Shimano mMn schon bei der letzten Generation machen sollen.

Wenn das zutrifft, wäre es echt schön.
Sieht aufgeräumter aus, in Verbindung mit dem Umwerfer vorne dann deutlicher cleaner bei der mechanischen.

kleinerblaumann
30.06.2016, 22:33
Wenn das zutrifft, wäre es echt schön.
Sieht aufgeräumter aus, in Verbindung mit dem Umwerfer vorne dann deutlicher cleaner bei der mechanischen.

Suchste doch nen Grund für ein Update auf 9100? ;);)

kuehma
30.06.2016, 22:48
Hallo, Sram sollte ja auch mal mit einer neuen mech. Red nachrücken. Ist da denn was bekannt? Vg


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

kleinerblaumann
30.06.2016, 23:11
Hallo, Sram sollte ja auch mal mit einer neuen mech. Red nachrücken. Ist da denn was bekannt? Vg


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Ich weiß nichts genaues, aber ich vermute, dass man zuletzt viel Aufwand in die etap und eagle gesteckt hat. Die Red hat zuletzt nur ein oberflächliches facelift bekommen, vielleicht um den Eindruck zu generieren, dass es etwas neues ist. Bei Shimano hieß es immer, dass eine gute elektrische Gruppe nur auf einer guten mechanischen aufbauen kann. Ich bin mir nicht sicher ob Sram da dieselbe Ansicht vertritt, oder ob die sich nun eher auf etap konzentrieren und mechanisch vernachlässigen.

avis
30.06.2016, 23:44
Suchste doch nen Grund für ein Update auf 9100? ;);)

Hast mich 100% erwischt :D ;)

BerlinRR
01.07.2016, 08:40
Hat jemand was zum Trimmen gelesen? Oben, unten oder gar nicht mehr?

855
01.07.2016, 09:26
Hat jemand was zum Trimmen gelesen? Oben, unten oder gar nicht mehr?

der Trend geht ja eher wieder zum Bart. :D

BerlinRR
01.07.2016, 09:47
der Trend geht ja eher wieder zum Bart. :D

Irgendwie hab ich es geahnt. :D

Marco Gios
01.07.2016, 09:53
Damit wäre zumindest obenherum schon mal geklärt.

T-lo
01.07.2016, 10:09
Ich wollte auf der derzeitigen Berlin Fashion-Week eigentlich einen aus Eigenhaar gestrickten Ganzkörper-Strampler für Männer als konsequente Fortführung des Vollbart-Trends etablieren, habe aber zum Glück keine Aussteller-Einladung bekommen... :rolleyes:

Beaver
01.07.2016, 12:49
http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160701/887c5190b19c2b32ef5e3ff8891afcc3.jpg

Da passt die Kurbel. :D

Marco Gios
01.07.2016, 13:11
Da passt die Kurbel. :D

Da Gesamtkunstwerk hat so ein bisschen was von "Zuhause am 3D-Drucker selbstgemacht".

Abstrampler
01.07.2016, 13:27
Ist das ein neuer Trend? Aerokomfortrennrad? :D

Beaver
01.07.2016, 13:28
Form follows function in Perfektion - oder am Ende doch nur Spielzeug für den Investmentbanker? :confused: :D

avis
01.07.2016, 13:29
Ist das ein neuer Trend? Aerokomfortrennrad? :D

:D...irgendwie sowas.
Kennt man doch, auch der 25er Schnitt Sonntagsfahrer braucht Aerorahmen.^^
Die Geo sieht echt mal nicht schön aus...

BerlinRR
01.07.2016, 13:52
Am Trek sieht die Gruppe ganz schön böse aus... Auf den anderen Bildern fand ich sie eigentlich ziemlich gut, aber muss man wie immer erst in echt sehen.

showdown
01.07.2016, 18:52
Am Trek sieht die Gruppe ganz schön böse aus...
Ja. Was aber in diesem Fall eindeutig nicht an der Gruppe liegt. :smileknik

Herr Sondermann
01.07.2016, 19:20
Ja. Was aber in diesem Fall eindeutig nicht an der Gruppe liegt. :smileknik
:Applaus: Stimmt. Die Gruppe ist noch das Schönste an der Kiste.

Cattie
01.07.2016, 19:25
Kannst du denn nicht die Schuhplatten unter dem Schuh weiter nach außen rücken, so dass der Schuh näher zur Kurbel kommt? :confused:

Hängt aber natürlich etwas auch von der Fußstellung ab.
Ich fahre mit Sidi Gr. 46 die normale Pedallänge am PD-9000 und komme gerade eben so mit den Fersen ohne Kontakt zur Kettenstrebe am Rahmen vorbei, v.a. mit Überschuhen. Kürzere Pedalachsen wären da bei mir gar nix!

Weder SPD noch SPD-SL bieten mir da genug seitlichen Spielraum. Die lächerlichen 2-3 mm seitlich bei SPD Cleats sind auch nicht mehr zeitgemäß. Alles andere an den XTR Pedalen finde ich super.
Richtig glücklich werde ich auf dem Rennrad nur mir Speedplay.

PAYE
01.07.2016, 19:28
:Applaus: Stimmt. Die Gruppe ist noch das Schönste an der Kiste.


Die asymmetrische Kurbel und das "MTB-Schaltwerk" passen doch wie die Faust aufs Auge bei diesem seltsam proportionierten Trek.

Ianus
02.07.2016, 18:22
Ich glaube ich leg mir mal ein paar 9000er Komponenten auf Halde..... man kann ja nie wissen.:ü:D

PAYE
02.07.2016, 19:27
Ich glaube ich leg mir mal ein paar 9000er Komponenten auf Halde..... man kann ja nie wissen.:ü:D

Ob du die in 20 Jahren dann mal aufbauen möchtet? ;)


Edit:
ich mag meine 9070 selbst so gerne, dass ich sie langfristig behalten werde. Kann mir nicht vorstellen dass es über deren Performance hinaus noch Steigerungen geben kann in technischer Hinsicht. Werde mich aber gerne belehren lassen... ;)

avis
02.07.2016, 19:32
Ist so.
Ich bin jedesmal völlig überrascht, wenn ich mich dabei ertappe, wie altertümlich und optisch antiquiert mir Sachen zum Teil vorkommen, die 5 Jahre zurück liegen. :D

avis
06.07.2016, 17:16
Weiß nicht, ob es schon hier ist.
Erster Fahreindruck.
http://www.bikeradar.com/road/gear/category/components/groupsets/groupset-road/product/shimano-dura-ace-r9100-review-50505/

PAYE
06.07.2016, 19:56
Weiß nicht, ob es schon hier ist.
Erster Fahreindruck.
http://www.bikeradar.com/road/gear/category/components/groupsets/groupset-road/product/shimano-dura-ace-r9100-review-50505/

Sehr interessant in diesem Artikel ist auch die Aussage hinsichtlich der Kompatibiliät der (mechanischen) Gruppen 9000 vs. R9100:



...Dura-Ace R9100 retains the same cable actuation rates as 9000, which means that reverse compatibility isn’t an issue. For those who want to run the new 11-30 cassette, you’ll only need a rear derailleur and the cassette. If you have tire clearance issues with your front derailleur, you can run the new one with your 9000 or 6800 levers.

If the new shifter ergonomics have bowled you over, get yourself a set and use the drivetrain you already have. The only exception to a complete reverse compatibility is using the new crank with an old front derailleur. On some frames, the old front derailleur won’t have a wide enough adjustment range to clear the new inboard inner chainring.

enasnI
07.07.2016, 13:27
Das hört sich ja gut an. Überlege ein Komplettrad mit 9100 zu nehmen, aber unter anderem aus optischen Gründen und weil es sicher nicht von Start weg einen Stages-Arm für die Kurbel geben wird, denke ich darüber nach, die 9000er Kurbel weiterzufahren. Das sollte dann ja klappen.

avis
07.07.2016, 13:31
Noch ein Bericht.
http://www.cyclist.co.uk/shimano/1391/shimano-dura-ace-9100-review-first-ride

TonyMontana
07.07.2016, 13:53
GCN Testride
https://youtu.be/PRu7OeQRCCE

enasnI
07.07.2016, 13:59
https://www.facebook.com/globalcyclingnetwork/videos/661561077332952/

kleinerblaumann
07.07.2016, 20:26
Verstehe ich das richtig, dass der GCN-Kollege bei der mechanischen Version den einzig merkbaren Vorteil beim Umwerfer sieht? Das fühlt sich jetzt an wie beim Schaltwerk. Die Funktion des Umwerfers wurde ja schon bei 7900 zu 9000 als Quantensprung bezeichnet. Jetzt muss der ja wie bei di2 schalten, wenns nochmal deutlich besser geworden ist.

seankelly
07.07.2016, 20:47
schwarze Kurbel? Und die neue 105er ist dann silbern, oder wie? :raar:

avis
07.07.2016, 20:50
Umwerfer sieht eben besser aus und ist leichter einzustellen, zusätzlich zu der von dir angesprochenen Steigerung des Schaltvorgangs.
Hebelwege sollen wohl insgesamt auch geringer geworden sein.
Etwas bessere Ergonomie der Griffe und nochmal bessere Bremsen.
Aber klar, das sind alles nur kleine Optimierungen, was soll auch noch merklich besser werden.
Ist aber ja bei allen Teilen das gleiche.

Mountainbiker
07.07.2016, 20:51
Bremsen sehen sehr gut aus., mit dem Rest kann ich nix anfangen, muß ich auch nicht.
http://cdn.mos.bikeradar.imdserve.com/images/bikes-and-gear/accessories/creams-and-balms/da7-1467292125406-x8l6uwezfquz-630-80.jpg

OCLV
07.07.2016, 20:54
Finde es nur nicht so optimal, wie der Entspannhebel positioniert ist. Kann man während der Fahrt oder mit kalten Fingern nicht so gut greifen wie bei der jetzigen Version.

seankelly
07.07.2016, 21:03
Umwerfer und Schaltwerk sehen schon geil aus. Interessant auch die neue Klemmung am Umwerfer. :Applaus:

Kurbeldesign ist diesmal eher weniger gelungen; deutlich besser als die 7900er, aber schlechter als die 9000er, nach der 7800er die schönste Shimano-RR-Kurbel, imho.

Marco Gios
08.07.2016, 08:32
Finde es nur nicht so optimal, wie der Entspannhebel positioniert ist. ...

Das ist jetzt Aero. Damit machst du bei so Sachen wie Trodheim-Oslo mindestens 3 Sekunden gut.

altmeister
08.07.2016, 08:58
Umwerfer und Schaltwerk sehen schon geil aus. Interessant auch die neue Klemmung am Umwerfer. :Applaus:

Kurbeldesign ist diesmal eher weniger gelungen; deutlich besser als die 7900er, aber schlechter als die 9000er, nach der 7800er die schönste Shimano-RR-Kurbel, imho.

Das pfiffige an der Klemmung ist, dass man mittels der kleinen Madenschraube die Zugspannung einstellen kann, damit entfällt der ansonsten obligatorische Zugversteller. In Zeiten, wo Züge im Rahmen verlaufen und verstellbare Anschläge am Rahmen meist fehlen, eine gute Idee.

T-lo
08.07.2016, 09:30
"Pfiffig" auch, dass der Hebelarm nicht mehr so verdächtig nahe am Reifen steht, wenn der Umwerfer auf dem großen Blatt ist.

Das hat mich beim ersten Aufbau mit den aktuellen Gruppen nämlich etwas verstört und mich selbst fragen lassen, ob ich irgendwas falsch gemacht habe... :ü

Boniperti
10.07.2016, 23:14
Wird es nun einen Dura Ace Di2-hydraulic STI geben?

avis
10.07.2016, 23:43
Jo

trainspotting
10.07.2016, 23:46
4 Varianten

kleinerblaumann
11.07.2016, 07:25
4 Varianten

Soll heißen für
- mechanische Schaltung und Seilzugbremsen
- mechanische Schaltung und hydraulische (Scheiben-)Bremsen
- di2 und Seilzugbremsen
- di2 und hydraulische (Scheiben-)Bremsen

Cyclomaster
11.07.2016, 07:30
4 Varianten

Na ich denke eher das es so an die 100 versch DA Gruppen geben wird.

kleinerblaumann
11.07.2016, 17:45
Na ich denke eher das es so an die 100 versch DA Gruppen geben wird.

Das verstehe ich jetzt nicht. Die "4 Varianten" waren nur auf die STI bezogen.

Jahangir
11.07.2016, 18:09
als die DA 9000 auf den Markt kam, habe ich mir die sofort gekauft. Hatte mich sehr überzeugt. Insbesondere im Vergleich zu der 7900, von der ich nur die Kurbel benutzte (die ist auch mit der neuen DA noch kompatibel). Bin immer noch sehr zufrieden mit der DA 9000. Die 9100 werde ich mir zunächst nicht zulegen. Möchte lieber den Mix aus DA 9000 und Ultegra DI2 6870 probieren.

trainspotting
11.07.2016, 18:58
Das verstehe ich jetzt nicht. Die "4 Varianten" waren nur auf die STI bezogen.

Ja

C.Umbot
11.07.2016, 20:19
Möchte lieber den Mix aus DA 9000 und Ultegra DI2 6870 probieren.

der einwandfrei funktioniert. bis auf das gewicht, habe ich auch noch keinen unterschied feststellen koennen.

Jahangir
11.07.2016, 22:03
der einwandfrei funktioniert. bis auf das gewicht, habe ich auch noch keinen unterschied feststellen koennen.

der Gewichtsunterschied soll doch nur 70 Gramm betragen, nicht?

viel interessanter finde ich die neuen Shimano Carbonlaufräder und die Leistungsmessung. Die DA 9100 stelle ich ein paar Jahre zurück:)

C.Umbot
12.07.2016, 00:04
viel interessanter finde ich die neuen Shimano Carbonlaufräder und die Leistungsmessung. Die DA 9100 stelle ich ein paar Jahre zurück:)

was ich auf den ersten blick sehen konnte, folgen sie den felgenformen von zipp und enve, was man nur gut heissen kann. allerdings fehlt mir hier in letzter konsequenz ein clincher vollcarbon satz.

was das gewicht angeht, ist der unterschied allein bei der kurbel 68g. im ganzen sind es sogar 600g. also zwischen 9070 di2 und 6870 di2. mir als flachlandtiroler aber relativ egal.
einfach mal googlen. da gibt es sicher tausend vergleiche.

BerlinRR
12.07.2016, 07:59
allerdings fehlt mir hier in letzter konsequenz ein clincher vollcarbon satz.

Dir fehlt also in letzter Konsequenz die größte Inkonsequenz. :Applaus:

kleinerblaumann
13.07.2016, 23:51
Gibts mittlerweile Preisinfos für den Powermeter? Oder zumindest Infos, wann die Preise kommen?
Und wann soll das neue di2 Zeug lieferbar sein? Mich interessiert vor allem die neue interne junction box.

na!to
15.07.2016, 21:34
Die Di2 soll gegen März kommen. Noch keine Infos zum PM.

btw.
Mechanische wohl noch diesen Herbst.

kleinerblaumann
17.07.2016, 12:10
Was muss man denn eigentlich upgraden, um einer 9070er das synchroshift zu gönnen?

PAYE
17.07.2016, 12:51
Was muss man denn eigentlich upgraden, um einer 9070er das synchroshift zu gönnen?

Lies mal den Beitrag hier #170.
Da steht das.

kleinerblaumann
17.07.2016, 13:36
Was ist denn die wireless unit? Und warum die Batterie?

dr3do
17.07.2016, 13:57
Was ist denn die wireless unit?
Ich könnte mir vorstellen, dass es sich um eine neue Version D-Fly handelt?

http://i.imgur.com/QMBBN2x.png

kleinerblaumann
17.07.2016, 14:21
Jo, das klingt nach dem, was ich suche. Mal abwarten, was das Zeug dann tatsächlich kostet.

avis
11.08.2016, 22:06
https://roadcyclinguk.com/gear/shimano-announce-uk-pricing-2017-dura-ace-groupsets.html

Bleibt also wohl im wesentlichen gleich.

141p
18.08.2016, 07:43
Hier http://www.bikerumor.com/2016/08/17/shimano-previews-new-r9100-dura-ace-pricing/ die wohl offiziellen Preise (interessant finde ich den deutlichen Unterschied zwischen $ und €, sind die Abgaben so unterschiedlich?). Zu Powermeter gibt es wohl keine Info.

futzie
18.08.2016, 10:35
Hier http://www.bikerumor.com/2016/08/17/shimano-previews-new-r9100-dura-ace-pricing/ die wohl offiziellen Preise (interessant finde ich den deutlichen Unterschied zwischen $ und €, sind die Abgaben so unterschiedlich?). Zu Powermeter gibt es wohl keine Info.

Die US-Preise werden in der Regel ohne Steuer angegeben - daher der Unterschied.

funnystuff
18.08.2016, 10:58
Auf r2-bike.de kann man sich einen ersten Überblick über die Straßenpreise verschaffen.

141p
18.08.2016, 11:24
Die US-Preise werden in der Regel ohne Steuer angegeben - daher der Unterschied.

Danke, dann wird es eher verständlich.

141p
18.08.2016, 11:32
Auf r2-bike.de kann man sich einen ersten Überblick über die Straßenpreise verschaffen.

Bei den Gewichtsangaben von R2 für die Disc https://r2-bike.com/SHIMANO-Dura-Ace-Scheibenbremsen-Road-hydraulisch-ST-R9120-BR-R9170-Flat-Mount-Set wäre ich aber vorsichtig. Hier http://bike.shimano.com/content/sac-bike/en/home/news-and-info/news/shimano-introduces-new-dura-ace-r9100-road-components--integrate.html kommt deutlich weniger Gewicht dabei heraus (9120 = 505 gr. + 9170 = 256 gr. = 761 gr. ) Lt. R2 1.020.

avis
18.08.2016, 11:53
Ist bei den Pedalen auch so...werden bei Shimano mit 224gr angegeben....in den Shops aber mit 234gr...:eek:

cdtreiber
02.09.2016, 20:31
https://bcbikeshop.dk/dura-ace-fc-r9100-p-powermeter/13887

Dave Gahan
02.09.2016, 20:38
Wären rund € 2000,- für die DA Powermeter Kurbel

https://bcbikeshop.dk/dura-ace-fc-r9100-p-powermeter/13887

la devinette
02.09.2016, 20:41
Dürfte sich um die UVP handeln. Denke da geht noch was. Straßenpreis dürfte sicher bei 1400-1500€ liegen.

marathonisti
02.09.2016, 20:55
Dürfte sich um die UVP handeln. Denke da geht noch was. Straßenpreis dürfte sicher bei 1400-1500€ liegen.

Das dauert dann aber noch 1 Jahr vor Januar dürfte sich da nichts tun mit der Verfügbarkeit

la devinette
02.09.2016, 21:01
War so auch angekündigt. Sichere Verfügbarkeit ab März, kleckerweise früher.

Die komplette DA 9100 ist ja auch schon bei einigen kunden gelandet.

look_595
02.09.2016, 22:24
Ist die neue dura ace mit Kabel und Stecker der 9000 kombertiebel ?