PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Empfehlung LRS für Winter-/Trainingsrad (Alu, ca. 300€)



Sui77
24.02.2016, 09:58
Hi!

Möchte mir ein Pendler-/Winter-/Trainingsrad zulegen und da sollen ordentliche LR rein.
Gefahren werden sollen zudem 28er Reifen.

Was gibbet da?

Kinlin XC279 mit Bitex
Campa Zonda
....

el_tribun
24.02.2016, 10:15
fahre jetzt gute 20tkm fulcrum R3, hab den für 339 damals geschossen, absolut top für die Kohle! bei meinen 72-75Kg steif genug, hatte nur einen Deppen-Achter, sonst noch nie zentriert. Und der wird auch genug über rumplige Posten getreten. Letztes Jahr einmal den freilaufkörper getauscht, das wars.

Systemgewicht99
24.02.2016, 11:24
wenn da nicht der 28er Reifen gestanden hätte, wäre meine Empfehlung ohne wenn und aber Zonda oder baugleich Fulcrum gewesen. Findet man knapp über 300 EUR.
Ob aber die relativ schmale Felge mit einem 28er Reifen auf dem Vorderrad so prickelnd ist, wage ich zu bezweifeln. Bin vor zwei Jahren da auch schon vom 25er zum 23er auf dem Vorderrad zurückgekehrt weil ich das Lenkverhalten nicht so toll fand.
DT Swiss?

The Hun
24.02.2016, 12:39
z.B.: Fulcrum Racing 5 LG (http://www.bike24.de/1.php?content=8;product=112455;menu=1000,4,123,30; mid[114]=1;pgc[17646]=17647;pgc[17]=76;page=2) oder Fulcrum Racing Quattro LG (http://www.bike24.de/1.php?content=8;product=144056;menu=1000,4,123,30; mid[114]=1;pgc[17646]=17647;pgc[17]=76;page=2) - beide mit E.T.R.T.O. 17C = sollte geegneter für 28er Reifen als 15C sein, oder?
Gibt's für den selben Preis auch als CX-Version

Ich selber fahre an meinem Crosser alte Fulcrum Racing 5 (noch 15C) mit 28er Reifen ohne Probleme...

Luigi_muc
24.02.2016, 12:44
Ich hatte dir ja schon geschrieben, dass ich mir statt der Kinlin (welche aber je nach Einkaufspreis net schlecht ist) auch eine DT 460 vorstellen könnte.

Die Bitex gibts noch eins schwerer, hatte sich n bekannter von mir aufgebaut (mit den von dir genannten Kinlin). Sind eventuell robuster, wobei ich mit meinen noch keine Probleme hatte (besser als Mavic).

Eventuell könnte man auch noch zu DT 350 upgraden, das wär dann n echt guter und robuster Wintersatz mMn (mit der DT 460).

Die genannten Fulcrum Quattro oder 5 LG kenne ich aber nicht

Sui77
24.02.2016, 13:27
sind die 460er der 279er vorzuziehen?

Hab das hier noch gefunden, bräucht ich noch eine Nabe :)

http://www.ebay.de/itm/141896349433?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

Luigi_muc
24.02.2016, 13:33
Naja DT statt Kinlin, würde ich schon sagen:)

Ist innen etwas breiter, und natürlich n Stück leichter. Die Kinlin ist glaub höher? Wenn das wichtig sein sollte, muss man halt abwägen.

Das verlinkte ist aber ein Disc-Satz?

The Hun
24.02.2016, 13:33
Hab das hier noch gefunden, bräucht ich noch eine Nabe :)

http://www.ebay.de/itm/141896349433?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT
Maultweite von 14C würde ich ehrlich gesagt für 28er Reifen nicht nehmen. Bin aber kein "Felgenprofi"

The Hun
24.02.2016, 13:34
Das verlinkte ist aber ein Disc-Satz?
Felgenbremsen > hat ja eine Bremsflanke

Sui77
24.02.2016, 13:37
Maultweite von 14C würde ich ehrlich gesagt für 28er Reifen nicht nehmen. Bin aber kein "Felgenprofi"

War doof, merke ich gerade :ä

Luigi_muc
24.02.2016, 13:38
Wenn es von der 279 eine Disc-Variante geben sollte, so sieht es aus, dann ist die ja nicht überdreht. Würde ich nicht als Felgenbrems-Felge nehmen wollen. Sieht auch bescheiden aus, und die Einspeichung vorne sowie die schwere Disc-Nabe sind ja für die Katz.
Die 279 ist aber innen breiter als 14mm

Sui77
24.02.2016, 15:34
z.B.: Fulcrum Racing 5 LG (http://www.bike24.de/1.php?content=8;product=112455;menu=1000,4,123,30; mid[114]=1;pgc[17646]=17647;pgc[17]=76;page=2) oder Fulcrum Racing Quattro LG (http://www.bike24.de/1.php?content=8;product=144056;menu=1000,4,123,30; mid[114]=1;pgc[17646]=17647;pgc[17]=76;page=2) - beide mit E.T.R.T.O. 17C = sollte geegneter für 28er Reifen als 15C sein, oder?
Gibt's für den selben Preis auch als CX-Version

Ich selber fahre an meinem Crosser alte Fulcrum Racing 5 (noch 15C) mit 28er Reifen ohne Probleme...

Naja, die Dinger wiegen fast 1,8kg und die Spezis hier aus dem Forum bauen einem für das gleiche Geld LRS mit 1,4kg auf :rolleyes:

The Hun
24.02.2016, 16:11
Naja, die Dinger wiegen fast 1,8kg und die Spezis hier aus dem Forum bauen einem für das gleiche Geld LRS mit 1,4kg auf :rolleyes:

Die Fulcrum Racing 5 wiegen 1658 Gramm als Satz und kosten EUR 227,90
Mehr kann man für sein Geld doch gar nicht bekommen. :eek:

Aber jeder so, wie er mag ;)

funbiker61
24.02.2016, 16:18
https://www.bike-components.de/de/DT-Swiss/R-24-SPLINE-Road-Laufradsatz-Modell-2016-p45194/

Marco Gios
24.02.2016, 16:18
Die Fulcrum Racing 5 wiegen 1658 Gramm als Satz und kosten EUR 227,90
Mehr kann man für sein Geld doch gar nicht bekommen. :eek:

Aber jeder so, wie er mag ;)

Gibt´s auch schon für 205 € - da kann man imho nicht meckern.

atg68
24.02.2016, 16:22
Warum nicht diese nehmen ?

http://www.bike24.de/1.php?content=8;product=165443;menu=1000,4,123,30; mid[931]=1;orderby=2

sind zwar offiziell nur bis 25mm spezifiziert, aber ich denke 28mm sollte auch gehen. Und für deinen einsatzzweck reichts es doch, oder ?

OCLV
24.02.2016, 17:54
Naja, die Dinger wiegen fast 1,8kg und die Spezis hier aus dem Forum bauen einem für das gleiche Geld LRS mit 1,4kg auf :rolleyes:

Und das ist im Winter mit 28mm Reifen wichtig?

Sui77
24.02.2016, 18:56
Verbimmelt gerade jemand einen fast neuen Satz Zonda für 250 €, finde ich fair, aber die sind schmal.

Ein Aufbau von slowbuild wiegt 1400gr und kostet 280 Euro.
Finde ich dann fast noch besser, zumal breite Felge.

The Hun
24.02.2016, 18:57
Oder nen neuen 5er LG CX gleich hier in der Börse (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?347709-Laufradsatz-Fulcrum-Racing-5-LG-CX-Draht-9-11-Fach!NEU!) für noch weniger...

edforceone
25.02.2016, 07:03
Meine Ksyrium Equipe sind bis 32mm fahrbar, vll wäre das was ? :)

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?346179-MAVIC-KSYRIUM-EQUIPE-LRS-Campa-Freilauf

Sui77
25.02.2016, 08:26
Und das ist im Winter mit 28mm Reifen wichtig?

Es ist bei mir so, dass ich unter der Woche in Stuttgart wohne und am WE in München.
In München steht mein BMC, in Stuttgart soll das Zweitrad stehen, mit welchem ich zwar zur Arbeit pendeln, aber auch trainieren will. Gerade weil ich nur am WE auf meinem BMC fahren kann, möchte ich in Stuttgart nicht mit gänzlich anderem Material trainieren, weshalb ein Wenig Luxus bei den Rädern schon sein darf :rolleyes:

Holger70
25.02.2016, 08:32
Ich werfe mal Shimano ' s Ultegra 6800 in den Raum.Schöner Sorglos LRS mit etwas über 1600 g.
279 € bei Bike Discount.

SiriusB
25.02.2016, 14:41
Slowbuild kann ich auch empfehlen! Zu dem Preis geht es m.M. fürs winterrad nicht besser.