PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schlauchreifen-Alternative zu Veloflex Extreme / Arenberg



Holy
27.02.2016, 20:16
Nachdem meine neuen ENVE 3.4 ja scheinbar niemand haben will, werde ich mir für den Fall, dass ich sie wirklich nicht los werde, wenigstens schon mal ein paar neue Reifen zum selber fahren bestellen. Bislang bin ich nur Veloflex gefahren und war eigentlich recht zufrieden. Trotzdem würde ich gerne mal etwas Neues probieren und wollte fragen, ob schon jemand Erfahrungen mit folgenden Reifen gemacht hat:

- Specialized Turbo Lightweight Edition generell mit Specialized Schlauchreifen
https://shop.lightweight.info/Zubehoer,Accessories/?lid=402036

- generell mit Specialized Schlauchreifen

- A-Dugast Strada Cotton Schlauchreifen 28x23mm schwarz-schwarz
http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fjedi-sports.de%2Fimages%2Fproduct_images%2Fthumbnail_im ages%2F7523_0.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fjedi-sports.de%2FReifen%2FRoad%3A%3A%3A23_60.html&h=200&w=200&tbnid=ZEmEfEL_1cp2AM%3A&docid=FnrQfJp6KsR3uM&ei=hfTRVo2VCsqk6ATf643gDA&tbm=isch&client=safari&iact=rc&uact=3&dur=495&page=1&start=0&ndsp=27&ved=0ahUKEwjN69PK0pjLAhVKEpoKHd91A8wQrQMIMzAH

FMB etc. fallen leider raus, da die Reifen komplett schwarz sein sollten.

OCLV
27.02.2016, 20:26
FMB macht die Reifen auf Wunsch auch mit schwarzer Flanke.
Sehe aber ehrlich gesagt den Mehrwert gegenüber Veloflex nicht bei allen genannten Reifen.

mcwipf
27.02.2016, 21:45
Zu den Schlauchies kann ich nix sagen, habe aber den direkten Vergleich zw. Veloflex Master und Speci Turbo Cotton, beide Clincher. Und da ziehe ich den Turbo Cotton vor. Ist aber rein subjektiv, habe da einfach ein besseres Gefühl mit.

•Žarko
27.02.2016, 21:51
FMB macht die Reifen auf Wunsch auch mit schwarzer Flanke.
Sehe aber ehrlich gesagt den Mehrwert gegenüber Veloflex nicht bei allen genannten Reifen.

Die FMB sind schon einzigartig, wenn auch nicht 100% rund. Die kippen bei der Montage überhaupt nicht zur Seite weg. Liegen satt und wie magnetgesteuert, korrekt ausgerichtet. Weil sie auch so samtig, weich sind vielleicht.

OCLV
27.02.2016, 21:58
Dafür ist der Rundlauf eben Glückssache, Pannenschutz naja und auf die mit schwarzer Flanke wartet man ne Zeit lang drauf. Für Verbrauchsmaterial irgendwie nicht so geil.

Für mich ist der Veloflex Carbon immer noch der beste Reifen den es bis 23mm Breite gibt. Mit breiteren werde ich am RR irgendwie nicht so warm.

Holy
27.02.2016, 22:20
Veloflex hat für 2016 seine Logos überarbeitet. Gibt kein italienisches Fähnchen mehr, dafür ist der Schriftzug größer geworden. Das gibt bei der Reifenauswahl natürlich nicht den Ausschlag, ich finde aber dezente Logos einfach attraktiver.
Dugast gibt es in 23 / 25 / 27 mm im gleichen Design für den Fall, dass man vorne und hinten verschieden Größen fahren möchte.
S-Works Turbo Tubular All-round 2 in 24 und 26mm.

FMB werde ich mal anfragen.

wolan64
28.02.2016, 16:09
Für die Laufräder was richtig Neues!

https://www.bike-components.de/de/Vittoria/Corsa-Speed-G-Isotech-Compound-Schlauchreifen-Mod-2016-p47134/

Vom Gewicht wie der Extreme!

Pinayellow
28.02.2016, 17:10
Für die Laufräder was richtig Neues!

https://www.bike-components.de/de/Vittoria/Corsa-Speed-G-Isotech-Compound-Schlauchreifen-Mod-2016-p47134/

Vom Gewicht wie der Extreme!

95€ für einen Reifen - hoffentlich muss man dann auch wirklich nicht mehr selber treten.[emoji6]

avis
28.02.2016, 17:21
Record wäre sogar leichter, Podium TT ähnlich schwer.
Aber als Schlauchreifen sind mir solche puren Wettkampfmodelle auch echt zu teuer und Montage auch zu nervig um die alle paar Wochen zu wechseln.

marathonisti
28.02.2016, 17:36
95€ für einen Reifen - hoffentlich muss man dann auch wirklich nicht mehr selber treten.[emoji6]

Der weder schnell rollt noch besonders Pannensicher ist :rolleyes:

•Žarko
28.02.2016, 18:36
Der weder schnell rollt noch besonders Pannensicher ist :rolleyes:

Ist das wirklich so? Ich kenne nur sehr gut rollende Vittorias. Zumindest früher doch recht anfällig die Corsas.
Dieser aber hatte in Tests doch sehr gut abgeschnitten.

Bist du ihn schon gefahren? - Ich leider nicht.

Luigi_muc
28.02.2016, 18:49
Zumindest wurde hier erst ein Test gepostet, der diesem neuen Wunderreifen keine besondere Überlegenheit attestierte.

Warum weg von Veloflex, wenn zufrieden?
Dugast fahr ich am Crosser und liebe sie, würde deren Straßenreifen auch gerne mal probieren. Sind mir aber zu teuer für mal probieren. N Defekt ist ja leider etwas schlimmer als bei einem Clincher.

res
28.02.2016, 18:55
Die Strassen Dugast laufen nicht so rund wie Veloflex.

•Žarko
28.02.2016, 18:57
Also ich bin gerade auf diesen hier gestolpert

http://www.bicyclerollingresistance.com/road-bike-reviews/vittoria-corsa-graphene-2016

So schlecht hat er dort nicht abgeschnitten.

res
28.02.2016, 19:03
Der läuft sicher gut, so wie Veloflex, Vittoria, der Rest mit 18% besser ist garantiert Marketing Gewäsch.
Mir gefallen auch die Längsrillen nicht.

Reisender
28.02.2016, 19:10
Erwarte demnächst einen Vredestein Fortezza Senso T All Weather 25mm, werd gern berichten wenn er da ist.

avis
28.02.2016, 19:13
Bzgl. der neuen Vittoriamodelle vl. auch von Interesse.
Sicher ein guter Reifen, aber nichts herausragend schnelles.
Da gibt es schnellere, die dabei länger halten, robuster sind und vermutlich noch besseren Grip haben. (was für uns Hobbys ja meist nur von akademischem Interesse ist.)

http://bikeboard.at/Board/Die-schnellsten-Reifen-der-Welt-Pt.-2-th217501

•Žarko
28.02.2016, 19:16
wenn er wirklich 5-6% schneller als der alte Corsa ist, ist er überragend schnell.

Zumindest aber gemscheidiger als die üblichen Gummiknüppel.

res
28.02.2016, 19:20
Tests gebe ich nicht allzuviel, mal ist dei Ausgangslage so, mal anders.
Der Record läuft, das ist Tatsache.

avis
28.02.2016, 19:24
Ja, bin da auch immer skeptisch, aber welche andere Wahl hat man für diese geringen Unterschiede?
Klar, zwischen nem dicken Trainingsreifen und nem hauchdünnen Wettkampfmodell spürt man das selber, aber ob jetzt Modell a oder b schneller ist, innerhalb der top Liga, wer will das realistisch spüren? (wenn das überhaupt von Belang ist, aber mit der Logik könnte man ja das Forum hier gleich zu machen ;) )
Zumal so im Durchschnitt der vielen verschiedenen Tests schon ein Bild entsteht...
Aber ja, Record läuft echt super, ganz meine Meinung.

Hansi.Bierdo
28.02.2016, 19:38
Erwarte demnächst einen Vredestein Fortezza Senso T All Weather 25mm, werd gern berichten wenn er da ist.

Is ja nicht grad billig, der Schlappen. Dafür kriegt man zwei Corsa CX...

Sigi Sommer
28.02.2016, 19:43
Tests gebe ich nicht allzuviel, mal ist dei Ausgangslage so, mal anders.
Der Record läuft, das ist Tatsache.

Der Arenberg auch, fahre ich in 25 - schon was feines :)

res
28.02.2016, 19:48
Arenberg läuft auch sehr gut, passt auch fürs Hinterland.;)

ritzelsalat
28.02.2016, 20:50
Den Arenberg finde ich auch toll. In die Riege der schnellen Reifen würde ich ihn aber nicht einreihen. Sein Zuhause ist, wie der Name schon andeutet, das Kopfsteinpflaster. Dort finde ich ihn perfekt.

Holy
28.02.2016, 22:04
Erstmal vielen Dank für die vielen Meinungen. Preislich nimmt sich das eh alles nix. Dugast 74€, Veloflex 65, Vittoria Speed Graphene 79€. Ich bin 2015 sowohl Extreme als auch Arenberg gefahren mit je einem Platten. Effetto Mariposa Espresso Latex- und Druckluftspray konnte den Extreme noch über die Saison retten, der Arenberg war direkt hin. Leider hat der Vittorio ja weiße Flanken, weshalb er zumindest für mich aus dem Rennen ist. FMB dauert zu lange und ist noch mal 20€ teurer. Werde mich zwischen Dugast und eben wieder Veloflex entscheiden, wobei ich die neuen Logos bei Veloflex nicht unbedingt schöner finde. Specialized scheint ja niemand bislang ausgiebig getestet zu haben, ich habe mich nur gewundert, dass Lightweight den jetzt statt Conti anbietet. Ist dort übrigens für die Verwendung mit Tufo Klebeband ausgewiesen.
Werde auf jeden Fall mal die dort angepriesene Pannenmilch (60 ml)Bestellen ;-)

Nie wieder Reifenpannen
Reifenkiller Dichtmilch von ZERO FLATS
Inhalt (60 ml) reicht für einen Reifen
spezielle Verbindung aus Latexnanokapseln
bildet bei Luftkontakt eine dauerhafte und flexible Schicht

Reisender
28.02.2016, 22:11
Is ja nicht grad billig, der Schlappen. Dafür kriegt man zwei Corsa CX...
Ist das der bei nasser Fahrbahn gern ausbricht? :D

Hansi.Bierdo
28.02.2016, 22:54
Ist das der bei nasser Fahrbahn gern ausbricht? :D

Das sagen einige, aber ich selber konnte das noch nicht feststellen. Und ob der Vredestein das besser kann, wissen wir auch nicht. NoPain meinte zu Griffigkeitstests unten in den Kommentaren:


Das ist leider nichts, das wir testen könnten. Dazu müsste man beispielsweise eine Standardkurve, immer wieder im gleichen Winkel, in der gleichen Schräglage und mit ansteigender Geschwindigkeit fahren bis zum Sturz. Bei mir wärs zwar fast wurscht, aber dennoch streubt sich in mir etwas dagegen.

•Žarko
29.02.2016, 01:06
Zeitgleich zu den neuen Logos - so scheint mir zumindest - sind Veloflex auch größer im Umfang geworden. Zumindest der Roubaix hat um nen knappen cm zugelegt. Nicht nur in die Breite also.

Fluxkompensator
29.02.2016, 09:40
Den Arenberg finde ich auch toll. In die Riege der schnellen Reifen würde ich ihn aber nicht einreihen. Sein Zuhause ist, wie der Name schon andeutet, das Kopfsteinpflaster. Dort finde ich ihn perfekt.
Arenberg ist identisch mit Carbon (+2 mm Durchmesser). Früher(TM) galt alles über 23mm als P-R-tauglich, es ist nur der Name, ansonsten hat er dieselben Eigenschaften wie alle anderen (Carbon, Criterium, Roubaix).

ritzelsalat
29.02.2016, 10:08
Ich kann natürlich nur von meinen eigenen Reifen ausgehen und da sind die Arenberg deutlich robuster gebaut als die anderen Veloflexe. Irgendwie heftiger mit dickerer und weiter hochgezogener Lauffläche plus so 50g mehr Speck auf den Rippen. Ein toller Reifen, gerade deswegen, aber bestimmt nicht identisch mit den anderen Varianten. Vielleicht war das ja nicht immer so?

res
29.02.2016, 12:16
Der jetzige Arenberg ist wie du sagst Robuster, ein Reifen für den Norden, der gerade und geschmeidig rollt.

Fluxkompensator
29.02.2016, 12:36
Och nöö, nicht meinen Arenberg kaputt machen. :huilend:

res
29.02.2016, 12:50
Leben ist hart.:rolleyes:

Jigga
29.02.2016, 13:24
Auf meine Reynolds kommen Veloflex Carbon.

Sigi Sommer
29.02.2016, 13:42
Auf meine Reynolds kommen Veloflex Carbon.

Ich sehe Arbeit kommen :hidesbehi

reneemaxi
23.03.2016, 22:37
Warum verkaufst du die Laufräder?

res
23.03.2016, 22:59
Falls du mich meinst. Habe alle RR auf Carbon umgestellt. Jetzt sind sie einfach überzählig.

reneemaxi
24.03.2016, 09:55
meinte den treatstarter und seine enve...