PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kask Infinity



ritzelsalat
06.03.2016, 17:43
Hat jemand einen Kask Infinity in M und könnte mal die Innenabmessungen ermitteln, bitte? Also größte Breite und Länge innen.
In meinem Umfeld hat nämlich keiner diesen Helm und auch die lokalen Händler führen ihn nicht. Die Abmessungen würden mir bei der Entscheidung helfen ob es lohnt auch weiter zu fahren um ihn aufzusetzen, bzw. ihn zu bestellen. Danke schonmal!

vogonjelz
06.03.2016, 18:48
552703
Fahre ihn selbst seit 3 Wochen.
Spürt man kaum auf dem Kopp.
Habe dir mal die ca. Maße gemessen. Macht aber wenig Sinn, dein Kopfumfang ist ausschlaggebend.
Ich habe 57 cm und M passt perfekt.

BerlinRR
06.03.2016, 18:56
Habe dir mal die ca. Maße gemessen. Macht aber wenig Sinn, dein Kopfumfang ist ausschlaggebend.

Ähm nein. :ü
Dass die Form passt ist deutlich wichtiger. Mir passen teilweise Helme in L nicht (mit mehr angegebenem Kopfumfang als ich hab) und andere in M passen besser. Das Verstellsystem lässt sich meist deutlich weiter auf und zu drehen als die Maße angeben.

vogonjelz
06.03.2016, 19:02
So oder so, man kann messen wie man möchte, bei Helmen geht's nur über probieren.
Wie du schon sagst, jeder Kopp ist anders.
Als Anhaltspunkt ist es evtl. hilfreich, aber als Kaufkriterium nutzen diese Angaben nicht viel.
Außerdem habe ich meinen Protone fotographiert und gemessen:Applaus:
Sehe ich jetzt erst, den Infinity habe ich gerade auf Arbeit rumliegen.
Werde ihn die Tage vermessen.

Luigi_muc
06.03.2016, 19:07
Also ich fänd ne Übersicht über alle Helme mit diesen Maßen nicht verkehrt. Einfach weil es so ist, dass die Händler ja nie alle diese Helme dahaben und es einfach garnicht möglich ist, ohne viel Zeit und Sprit zu verschwenden, viel anzuprobieren. So kann man dann gezielt nach wenigen Modellen Ausschau halten und sich vorher schon etwas einschränken.

Klar ersetzt das nicht das Probieren vor dem Kauf, aber es ersetzt vllt paar unnötige km und Stunden.

ritzelsalat
06.03.2016, 19:17
Danke, bist ein Schatz vogonjelz! :ily:

Jetzt weiß ich zumindest, daß meine Rübe da rein gehen könnte und ein Anprobieren lohnt. Mit dem Kopfumfang kann ich irgendwie nichts anfangen weil mein Kopf scheinbar komisch ist. Böse Zungen behaupten gar ich hätte überhaupt keinen. Andere sagen, daß da zwar einer wäre, es sei aber nichts darin. :D

Luigi_muc
06.03.2016, 19:28
Wozu dann der Helm?:D

ritzelsalat
06.03.2016, 19:29
Außerdem habe ich meinen Protone fotographiert und gemessen:Applaus:
Sehe ich jetzt erst, den Infinity habe ich gerade auf Arbeit rumliegen.
Werde ihn die Tage vermessen.

Huch jetzt sehe ich es auch. Da sind ja überall Löcher drin. :D

ritzelsalat
06.03.2016, 19:32
Wozu dann der Helm?:D

Konformität! :D

BerlinRR
06.03.2016, 19:35
Huch jetzt sehe ich es auch. Da sind ja überall Löcher drin. :D

Der Protonen soll wohl eine andere (verbesserte) Passform haben. Angeblich soll er auch noch aerodynamischer sein, trotz Löchern. Ich finde ihn super, habe den Infinity aber nie probiert.

ritzelsalat
06.03.2016, 19:48
Der Protonen soll wohl eine andere (verbesserte) Passform haben. Angeblich soll er auch noch aerodynamischer sein, trotz Löchern. Ich finde ihn super, habe den Infinity aber nie probiert.

Vielleicht sollte ich mir den Protone dann auch genauer ansehen obwohl ich am Infinity halt mag, daß man den zumachen kann. Ist nördlich von Deutschland im Winterhalbjahr sicher eine praktische Funktion. Die guten Aero-Werte nehme ich dann gerne gleich mit. Ich dachte da sei der Infinity mit geschlossener Luke so ziemlich am besten?

vogonjelz
06.03.2016, 19:51
Es sitzen beide, der Protone und der Infinity, identisch auf meiner Hohlraumversiegelung:D.
Habe ja auch so ein Problemkopf, auch rein organisch gesehen;).
Würde mal behaupten, wenn der Infinity dir passt, dann passt auch der Protone.
Sind beide wirklich saubequem.

BerlinRR
06.03.2016, 20:10
Ich dachte da sei der Infinity mit geschlossener Luke so ziemlich am besten?

Da hab ich anderes gelesen, sowohl der Kask Infinity, als auch der geschlossene Giro Air Attack sollen schlechter sein als andere, offene Helme. Aber naja Kleinigkeiten.

Wenn es um Wetterschutz geht ist der Protone aber nichts. :D
So bläst es durch keinen anderen Helm (hab schon viele getestet), nur der Giro Synthe kommt da ran.

ritzelsalat
07.03.2016, 17:28
Hmm, die Tests sind sich gerade bei den Aero Helmen irgendwie überhaupt nicht einig. Wahrscheinlich ist es einfach schwierig die Dinger sinnvoll und gut kontrolliert zu testen.
Ich versuche mal am Wochenende einen Infinity aufzusetzen. Wenn er passt und sich schnell anfühlt, ist mir das auch schon genug. :D

ritzelsalat
19.03.2016, 20:07
Achso ja, ich habe letztes Wochenende den Helm aufprobiert. Er wollte leider nicht so richtig gut passen. Meine Rübe ist einfach sehr schmal und lang, von oben gesehen. Sowas blödes. Naja, ich hab mir dann noch ein weiteres Paar Sidi Wire und ne Pulle Squirt Lube mitgenommen. Und die neuen SiS Gels probiert. Von daher war die lange Fahrt nicht umsonst. :)