PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : TT Wattmesser oder RR wattmesser umschauben?



coopera
09.03.2016, 18:37
Hi

luxusproblem...

ich hab ne Hollowgram 175er SISL2 am RR mit Compakt SRM...

ich hab ein Slice mit 175 SL(2)

also beide mit der 109er Achse...

so, es liegt nahe das ich mal ab und an den Wattmesser tausche, vorallem weil die neue ja auf der Antriebsseite gespacert ist und immer den gleichen Abtand zur achse hat...

meine 1. Frage, wie lang macht die SISL das mit? is klar, es wird nichts besser beim Umschrauben aber wie oft wird das passieren?

Kassetten hab ich 11/27 und 11/25

Frage 2 wenn umschrauben welche variante...

Variante 1
am Rennrad 52/36 fahren und eine 12/29 Kassette besorgen...

+ Wattmesser Tauschbar, 52/36 geht mit 11/25 auch am TT...
+ 52/11 ist renntauglich am RR und TT
- ich bauch ne neue RR Kassette und 52/36 ist semioptimal für unser Gebiet zum Alleinfahren
- ich brauch 52/36/36 KB
- ich brauch eine 12/29 kassette
- keine Aeroblätter möglich
- Wattmesser warscheinlich immer da wo grad nicht gebraucht...
- 175 Kurbel an beiden Rädern

Variante 2
Kompakt am Rennrad und TT

+ kassetten vorhanden
- ev mit 50/11 am TT zu kurz
- kein Aeroblätter
- 175 kurbel an beiden Rädern


variante 3
gebrauchtes SRM oder Quark kaufen (geht mit PC7)

+kurbellänge wählbar
+TT kettenblätter
+48/34 und Heldenkurbel
+kein Herumschrauben, einfach PC7 wechseln
+übersetzung frei wählbar
+kurbellänge frei wählbar
+kassetten behalten
-kostenintesiv

hmm,
übersetzung und schrauben für SRM...
ev stages am TT auch brauchbar Wattwerte kann ich eh nicht vom RR nehmen...

Roli

Ziggi Piff Paff
09.03.2016, 19:10
ich hatte zuerst auch ein gebrauchtes SRM mit PC V (Oktalink) und wollte es bei Bedarf umschrauben. Hab ich nie gemacht.

Wobei eine Holowtech Kurbel ja deutlich einfacher umzuschrauben ist.

Als die Garmin Pedale rauskamen habe ich mir die zu Weihnachten / Ostern und Geburtstag geschenkt.

Also ich tät mir an deiner Stelle ein gebrauchtes Wattmessgerät kaufen.

Aber ich glaube nicht das deine Hollowgram 175er SISL vom mehrmaligen Umschrauben kaputt geht. Normales Handwerkliches Feingefühl mal vorrausgesetzt.

Die Garmin Pedale hatte ich auch zum Umschrauben gedacht. Dies geht zwar sehr schnell, aber man muss die Pedale sehr fest (40NM Drehmoment) anziehen sonst zeigen sie nicht genau an. Die würde ich als Umschraubversion nicht empfehlen. Ausser man beachtet das feste Anziehen immer.

Zu deinen Übersetzungen kann ich nix schreiben. :D