PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rotor 3d+ in BB30 Lager (Specialized)



bianchipista
10.03.2016, 09:46
Hallo zusammen,

ich habe für mein Specialized Crux aus 2013 eine Rotor 3Dplus Kurbel gekauft. Da ich die Kurbel gebraucht gekauft habe habe ich keine Spacer oder so dazu bekommen.
Laut Rotor brauche ich zur Montage lediglich 2 Spacer mit 11,5mm - Diese hab ich bestellt.
Gestern wollte ich die Kurbel montieren und hab festgestellt, das die Achse trotz Spacer ca. 1,5cm zu lang ist.
Vorher war eine FSA Gossamer drin, die mit zwei 11,5mm Spacern passt.

Kann jemand ferndiagnositizieren was ich falsch mache? :confused::confused:

Danke im vorraus,
Patrick

deirflu
10.03.2016, 09:57
Hast es schon mit den weiß transparenten 0,5mm Distanzringen versucht?

Hast du die Preload Schaube, die große auf der linken Seite zum einstellen des Lagerspiels, zu gemacht?

sick
10.03.2016, 10:01
Hast es schon mit den weiß transparenten 0,5mm Distanzringen versucht?

Hast du die Preload Schaube, die große auf der linken Seite zum einstellen des Lagerspiels, zu gemacht?

...um 1.5cm Spiel bzw. Überlänge auszugleichen?!?

bianchipista
10.03.2016, 10:22
Ja, sowohl scheibe als auch die Schraube habe ich beachtet.
Die Achse ist einfach viel länger..

roman-t
10.03.2016, 11:47
Auf die Antriebsseite gehört bei BB30 und PF30 auf jeden Fall noch ein 5,5mm Spacer.

http://rotorbike.com/media/files/2014/11/rotor_1082282434.pdf
Hier mit B bezeichnet.

deirflu
10.03.2016, 12:03
...um 1.5cm Spiel bzw. Überlänge auszugleichen?!?

Oh, da hab ich wohl mm gelesen.

Ja, stimmt da gibts noch einen Spacer.