PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Thermojacke - was taugen Scott-Klamotten ?



ThomMoll
04.11.2004, 21:54
N'Abend,

Mal eine ganz eigennützige Frage:
Da es ja doch jetzt zum Teil schon empfindlich frisch ist habe ich mal den Kauf einer Thermojacke angedacht. Ein paar Sachen habe ich hier in der Gegend mal anprobiert, aber nur die Shimano Windflex-Jacke war richtig gut (schlanker, langer Schnitt, hoher Kragen, "klebriger" Saumabschluss). Allerdings habe ich sie trotzdem nicht genommen, weil:
-ich Campa fahre :knipoog:
-und v.a. weil 140 Euro-Tacken m.M. nach jenseits von Gut und Böse sind :raar:

Also ein wenig rumgesurft und auf die Scott-Jacke (Photo) gestossen: 70 EUR (aha !), Mantotex (ist glaube ich die gleiche winddichte Membran wie bei Nalini ?) und angeblich schlanker Schnitt. Die ich bis dato nicht wusste dass Scott eine eigene Klamottenlinie hat wollte ich daher mal in die Runde fragen, was die Sachen taugen ?

Vielen Dank im voraus und Gruss,
ThomMoll

Zegger
04.11.2004, 22:36
von dem Teil kannst de mir auch eine mitbestellen ... :Applaus:

Strassenkäfer
04.11.2004, 23:03
.....will ja net schon wieder damit anfangen....aber probier mal die

ThomMoll
04.11.2004, 23:12
tatsächlich gut aus was den körpernahen Schnitt angeht, aber ich frag besser erst gar nicht nach dem Preis... :hidesbehi

Gruss,
TM

Strassenkäfer
04.11.2004, 23:31
190...oder so...gibt aber echt nix besseres...mehr sag ich jrtzt net mehr.. :rolleyes:

:6bike2:

Teppic
05.11.2004, 10:22
Ich hab sie mir gestern bestellt. Bei Radsport Lenzen versandkostenfrei für 179,-.
Mehr sag ich jetzt auch nicht mehr.

Zegger
05.11.2004, 10:29
geschenkt :)

Ohare
05.11.2004, 10:31
schaut schon geil aus die Jacke, aber als armer Azubi ist das einfach nicht drin
bzw ist das Geld für andere Sachen gespart :-) *vom nokia 9500 träum* ;)

Proracer
05.11.2004, 10:53
N'Abend,

Mal eine ganz eigennützige Frage:
Da es ja doch jetzt zum Teil schon empfindlich frisch ist habe ich mal den Kauf einer Thermojacke angedacht. Ein paar Sachen habe ich hier in der Gegend mal anprobiert, aber nur die Shimano Windflex-Jacke war richtig gut (schlanker, langer Schnitt, hoher Kragen, "klebriger" Saumabschluss). Allerdings habe ich sie trotzdem nicht genommen, weil:
-ich Campa fahre :knipoog:
-und v.a. weil 140 Euro-Tacken m.M. nach jenseits von Gut und Böse sind :raar:

Also ein wenig rumgesurft und auf die Scott-Jacke (Photo) gestossen: 70 EUR (aha !), Mantotex (ist glaube ich die gleiche winddichte Membran wie bei Nalini ?) und angeblich schlanker Schnitt. Die ich bis dato nicht wusste dass Scott eine eigene Klamottenlinie hat wollte ich daher mal in die Runde fragen, was die Sachen taugen ?

Vielen Dank im voraus und Gruss,
ThomMoll

Mantotex ist die Windstopper-Membrane von Nalini und wahrscheinlich wird Scott auch bei Nalini hergestellt. Nalini kann ich empfehlen (besser als der völlig überteuerte Assos-Schrott), aber Scott-Klamotten habe ich noch nicht getragen.

kosaki
05.11.2004, 11:27
So, da ich ein Scott anhänger bin (fahre Scott) habe ich natürlich auch Scott Klamotten. Allerdings nur kuzes Trikot und kurze Hose, das ist aber Top.
War gestern mal bei einem Radsporthändler der auch scott sachen verkauft und der hatte die Team Jacke, die habe ich mal anprobiert, wirklich hervoragender Schnitt, super warm (der Verkäufer hat gemeint, er zieht das Modell auch zum Skifahren an), aber leider 150 Euronen teuer.
Also Scott Sachen ansich sind echt super, wie die Jacke ist, die du gepostet hat, weis ich leider nicht, aber ich vermute mal die wird gut sein, schließlich steht Scott drauf :) .

Proracer
05.11.2004, 11:40
Die kostet 80 Euro, ist aber nicht aus diesem Jahr: http://www.bike-o-bello.de/oxid.php/sid/4daaab6451f9562eaaaa1c17ea8e13e6/cl/details/cnid/-/anid/50f405e0e31a1f2a2.61753857/Scott-Teamjacke/

Strassenkäfer
05.11.2004, 14:50
Mantotex ist die Windstopper-Membrane von Nalini und wahrscheinlich wird Scott auch bei Nalini hergestellt. Nalini kann ich empfehlen (besser als der völlig überteuerte Assos-Schrott), aber Scott-Klamotten habe ich noch nicht getragen.

.....hey ....wir sagen/schreiben auch nix wie zb.: "...besser als der völlig überteuerte nalini-schrott..." .....was übrigens wenn man das preis/leistungsverhältniss betrachtet korrekter wäre als das was du oben geschrieben hast..... :rolleyes:


:4bicycle:

djalexsey
27.12.2004, 13:31
taugt die sco jacke bei h&s nun was?
is glaub ich auch nur im Frontbereich Mantotex.
reicht das aus? oder sollte alles mantotex sein?

klappradl
27.12.2004, 13:49
.....will ja net schon wieder damit anfangen....aber probier mal die
Die hab' ich auch weil sie hervorragend sitzt und den Windblocker genau da hat, wo er gebraucht wird. Zu überteuert sag ich mal nichts aber "Schrott" ist die Jacke auf keinen Fall.

Scott klamoten habe ich keine, nehme aber auch an, dass Scott sie irgendo einkauft und unter ihrem Namen verkauft (was ja nicht schlecht sein muß).

klappradl
27.12.2004, 13:51
taugt die sco jacke bei h&s nun was?
is glaub ich auch nur im Frontbereich Mantotex.
reicht das aus? oder sollte alles mantotex sein?
An den Armen sollte auch was sein.

djalexsey
27.12.2004, 13:53
Anliegender Fleece Stehkragen, durchgehender hinterlegter Front-RV und dreigeteilte Rückentasche. Mantotex im Frontbereich bietet optimalen Schutz vor Wind und Kälte und verhindert das Auskühlen der Haut

sind die arme net im frontbereich "inbegriffen" ?

robelz
27.12.2004, 16:08
Wirklich schöne Jacke und angenehmer Preis... Leider nicht in meiner Größe :(

principia1
27.12.2004, 16:16
[QUOTE=kosaki]So, da ich ein Scott anhänger bin (fahre Scott) habe ich natürlich auch Scott Klamotten. Allerdings nur kuzes Trikot und kurze Hose, das ist aber Top.

ich fahre auch scott, aber die kleider find ich potthäßlich . die jacke auf dem ersten bild ist die erste die mir gefällt. manchmal kommt scheinbar noch meine schlichte principia phase mit mir durch . :D