PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reynolds Dv46 ul Freilauf wechseln!



Thomsen1
19.03.2016, 10:48
Hallo ,
Habe vor einiger Zeit von Campa 10 fach auf Shimano 6870 Di2 11 fach umgestellt und fahre das derzeit mit Campa Kassette. Jetzt habe ich mal überlegt ob ich den Freilauf wechsel um Sortenrein zu werden. Da es sich bei den Laufrädern um eine Reynolds gelabelte Dt 240 handelt, dachte ich no Problem. Denkste!? Habe bei Bike 24 folgendes gefunden: https://www.bike24.de/p1126756.html. Was ist denn da der Unterschied zum normalen Dt Rotor? Würde der nicht auch passen.
Anbei noch eine Frage! Schafft das kurze Ultegra Schaltwerk auch 12/29 Campa?

Danke Euch für die Infos!👍🤓

schima
19.03.2016, 11:10
hi, ich denke dt swiss 240 ist dt swiss 240, wenn die nabe tatsächlich ein 240er ist, dann passt auch der 240er.

Thomsen1
19.03.2016, 11:14
hi, ich denke dt swiss 240 ist dt swiss 240, wenn die nabe tatsächlich ein 240er ist, dann passt auch der 240er.

Das denke ich auch! Weiss es aber nicht!

schima
19.03.2016, 11:25
beide bestellen, probieren und zurückschicken.

Thomsen1
20.03.2016, 08:26
Keiner ?:confused:

Da Reverend
20.03.2016, 11:45
Doch, aber bestimmt nicht am Tag des Herrn um halb neun :)

Ich besitze einen blau eloxierten Freilaufkörper (Shimano "11 speed road"), der offensichtlich von einer Reynolds Nabe stammt. Montiert habe ich ihn noch nicht (Ersatzteil), aber er sieht in sämtlichen Details genauso aus wie ein "SL" Freilaufkörper von einer DT Swiss "Ratchet" Nabe (außer der Eloxalfarbe).

Hier ausführliche Bettlektüre zum Thema (inkl. Hinweise zur Austauschprozedur und zu den verschiedenen Freilaufqualitäten):
http://www.laktatexpress.de/posts/tool-time-mit-dem-reverend-dt-swiss-naben-auf-dem-op-tisch-huegiwillneverdie

Ich empfehle, den Campa-Freilaufkörper der Reynolds Nabe nach Anleitung zu demontieren und mit den Bildern in meiner Abhandlung zu vergleichen. Wenn das Innenleben aussieht wie bei DT Swiss "Ratchet", einfach irgend einen günstigen DT Swiss "Ratchet" Freilauf Typ Shimano "11 speed road" inklusive (!) der passenden rechten Endkappe von Privat kaufen.

(Hinweis: Es gibt auch Reynolds Naben, die nicht auf dem DT Swiss "Ratchet" System basieren, daher ist vorherige Demontage des Freilaufes sinnvoll.)

Die Artikelbeschreibung von Bike24 ist m.E. irreführend. Der hohe Preis dort erklärt sich wohl dadurch, dass es sich um einen "SL" Freilauf (möglicherweise sogar mit Keramikhybridlagern) handelt.

Thomsen1
20.03.2016, 21:25
Doch, aber bestimmt nicht am Tag des Herrn um halb neun :)

Ich besitze einen blau eloxierten Freilaufkörper (Shimano "11 speed road"), der offensichtlich von einer Reynolds Nabe stammt. Montiert habe ich ihn noch nicht (Ersatzteil), aber er sieht in sämtlichen Details genauso aus wie ein "SL" Freilaufkörper von einer DT Swiss "Ratchet" Nabe (außer der Eloxalfarbe).

Hier ausführliche Bettlektüre zum Thema (inkl. Hinweise zur Austauschprozedur und zu den verschiedenen Freilaufqualitäten):
http://www.laktatexpress.de/posts/tool-time-mit-dem-reverend-dt-swiss-naben-auf-dem-op-tisch-huegiwillneverdie

Ich empfehle, den Campa-Freilaufkörper der Reynolds Nabe nach Anleitung zu demontieren und mit den Bildern in meiner Abhandlung zu vergleichen. Wenn das Innenleben aussieht wie bei DT Swiss "Ratchet", einfach irgend einen günstigen DT Swiss "Ratchet" Freilauf Typ Shimano "11 speed road" inklusive (!) der passenden rechten Endkappe von Privat kaufen.



(Hinweis: Es gibt auch Reynolds Naben, die nicht auf dem DT Swiss "Ratchet" System basieren, daher ist vorherige Demontage des Freilaufes sinnvoll.)

Die Artikelbeschreibung von Bike24 ist m.E. irreführend. Der hohe Preis dort erklärt sich wohl dadurch, dass es sich um einen "SL" Freilauf (möglicherweise sogar mit Keramikhybridlagern) handelt.

Hey, danke Dir erst einmal! Werde so vorgehen! Der Unterschied der beiden Rotoren ist eventuel auch die Endkappe !?

Gruß aus Bonn

Da Reverend
21.03.2016, 01:13
'n Abend - die Endkappe ist bei meinem blauen Freilauf nicht anders als bei jedem anderen DT Swiss "11 speed road" Shimano Freilauf.

Nur sind die rechten Endkappen bei den verschiedenen DT Swiss Ratchet Freilaufkörpern verschieden, d.h. "Campagnolo Freilauf" Kappe ungleich "Shimano Standard Freilauf" Kappe ungleich "Shimano '11 speed road' Freilauf" Kappe. Das gilt generell für Naben, die auf dem DT Swiss Ratchet System basieren (welcher Marke auch immer).

Du kannst die vorhandene rechte Endkappe nach Umrüstung allein deswegen nicht weiter nutzen, weil sie nur zum Campagnolo-Profil Freilauf passt (nicht deswegen, weil sie irgendwie Reynolds-spezifisch ist).

Thomsen1
21.03.2016, 07:49
Moin, habe das nochmal gefunden! :Mit dem Rotor des Typs "Shimano mit Kennzeichnung '11 speed road'" wird die Einbaubreite der Nabe um 1 mm größer, also z.B. 131 mm statt 130 mm. d.H. das Laufrad wandert beim Umbau aus der Mitte.
Hm, ich glaube ich bleibe unter diesen Umständen bei Campa Rotor!

Gruß