PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brooks Cambium C 13



longi61
22.03.2016, 11:59
Moin zusammen,

hat schon jemand von Euch Erfahrungen mit dem neuen Rennradsattel von Brooks; Cambium C 13???

Wäre sehr interessant, mal Info`s bzw. Erfahrungsberichte (falls vorhanden) zu bekommen. Mir scheint, dass der Sattel eine echte Alternative zu den bekannten Marathon Satteln ist.

Außerdem finde ich ihn optisch auch sehr gelungen.

Freue mich auf Eure Infos

Longi

Beast
22.03.2016, 12:37
Moin zusammen,

hat schon jemand von Euch Erfahrungen mit dem neuen Rennradsattel von Brooks; Cambium C 13???

Wäre sehr interessant, mal Info`s bzw. Erfahrungsberichte (falls vorhanden) zu bekommen. Mir scheint, dass der Sattel eine echte Alternative zu den bekannten Marathon Satteln ist.

Außerdem finde ich ihn optisch auch sehr gelungen.

Freue mich auf Eure Infos

Longi

Ich hatte mich neulich mal schlau gemacht weil ich ihn als Alternative für längere Strecken auf dem Prince probieren wollte und der "normale" Brooks auf meinem Tourer göttlich ist.

Der Cambium C13 scheint aber nicht an die Ar***-Qualität seiner Leder-Brüder heran zu kommen. Was ich gelesen habe war eher gemischt vom Feedback.

Das hier fand ich aufschlussreich: http://www.bikerumor.com/2015/11/18/just-in-brooks-cambium-c13-carbon-railed-racing-saddle/

Daraus:


This rigid feel leans towards that of saddles with carbon rails and shells, but doesn’t seem to really take full advantage of the flexibility that is a trademark of the rubber Cambium line-up. Important to note of course, is that this is a test period for Brooks, and we are beta testers on a product that is not yet ready to hit the market. I’ve spoken with Brooks, and they have reiterated the test phase nature and said that they do intend to release the C13 in several variations, including with differing rubber densities to address this personal stiffness feel.

Insofern bleiben für mich auf dem Renner immer noch die üblichen Verdächtigen, Komm Vor, Marathon, Endurance.

doktor-i
22.03.2016, 12:45
Finde den recht bequem, dämpft auch ganz gut. Nur mit dieser textilartigen Oberfläche kann ich mich noch nicht anfreunden.
Spürt man irgendwie durch das Sitzpolster. Da wäre Leder bestimmt angenehmer.

Beast
22.03.2016, 12:47
Finde den recht bequem, dämpft auch ganz gut. Nur mit dieser textilartigen Oberfläche kann ich mich noch nicht anfreunden.
Spürt man irgendwie durch das Sitzpolster. Da wäre Leder bestimmt angenehmer.

Hast Du den C13 oder den C15?

doktor-i
22.03.2016, 12:52
Den C13

asah
22.03.2016, 13:15
Ich hab auch den C13 aber bisher nur auf der rolle und maximal 1h benutzt, bisher sitze ich ganz gut, nächste tage werde ich ihn mal länger im freien nutzen. Außerdem finde ich den recht hübsch

philipber
22.03.2016, 14:21
Hatte den C15 mal zum testen, sehr bequem aber er hat durch den recht scharfen Uebergang von textil Decke zum Gummi (an der Seite) meine Radhose nach nur einer Ausfahrt begonen aufzuscheuern... Wuerde da eventuell mit Schleifpapier oder aehlichem druebergehen um die Kante zu entschaerfen.
Habe mit einem der Jungs von Brooks auf der Berliner Fahrradschau gesprochen und er meinte das sie dieses Problem kennen wuerden. Was dagegeen machen wollen sie nicht da sich das laut seiner Aussage nach ein paar Ausfahrten gibt. Nichts desdo trotz wuerde ich vielleicht fuer die ersten ausfahrten eine Hose nehmen welche auch kaputtgehen darf....