PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schaltzugverlegung Sram Red 2012



D:Glanert
22.03.2016, 21:08
Hallo,
man kann bei der 2012er red die schaltzüge auf der lenkeraußen- oder -innenseite verlegen
sehe ich das richtig, das, verlegt man sie außen, die züge dann über kreuz gelegt werden müssten, d.h. rechter schaltzug links vom steuerrohr, und umgekehrt? auf dem anleitungsvideo von sram sieht das ganz so aus, wenn ich mich nicht täusche.
welche verlegung würdet ihr empfehlen?
danke für kurzen tip, vg,

https://youtu.be/aIOqabbTcCM?t=151

prince67
22.03.2016, 21:13
Von "müssen" ist keine Rede. Das kann man so oder anders machen. Man muss nur einen schönen Bogen hinbekommen. Ich lass da das Lenkerband früher aufhören um den rechten Schaltzug auch rechts vom Steuerrohr schön vorbei zu legen.

prince67
22.03.2016, 21:26
Bei dem Rad "müsste" ich das machen, da der Lenker vorne und hinten eine Rille für Brems- und Schaltzug hat. Da ich die hintere Rille auch nutzen wollte, musste der Schaltzug nach außen.
Bei einem Rad mit Ultegra 6800 hab ich ihn innen verlegt, weil bei 6800 nur noch das möglich ist.

Leitifax
22.03.2016, 21:31
ich hab beide varianten ausprobiert. vom schalten her hab ich keinen unterschie gemerkt. mir passt die verlegung außen besser, weil dann kein störender zug den lenker am "auflagepunkt" der handballen kreuz. empfinde ich als angenehmer. mein lenker "zwingt" mich allerdings auch nicht zu einer verlegeart, hat also keine rillen oder so. nicht unpraktisch ;)