PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wozu diese teile?



schima
03.04.2016, 01:01
neuerdings muss ich mich mit hydraulischen discs am rennrad beschäftigen und möchte mal die runde fragen was für teile diese zwischenstücke (ein mal bei sram, eines bei shimano) bei den leitungen sind und wozu die gut sein sollen.
irgendein kundiger weiß sicher was...
thomas

Isaac
03.04.2016, 01:20
Damit kannst Du die Schaltung justieren/einstellen...

Cyclomaster
03.04.2016, 07:01
Damit kannst Du die Schaltung justieren/einstellen...

Cool du kannst deine Schaltung an den Hydraulikleitungen der Bremse einstellen.

pirat
03.04.2016, 08:36
Guten Morgen,
das Teil müsste eine Leitungsmuffe sein, sowas wird wenigstens bei den Shimano Hydraulikbremsen verbaut.

schima
03.04.2016, 10:03
leitungsmuffe hab ich auch schon herausbekommen, aber wozu diese unterbrechung. kann ich hier auch die leitung kürzen? (zu lang)
mir ist noch nicht klar wozu dieses ding da sein soll.
hab ich auch auf einem rad mit hydr. rival hier.
in den technischen docs von shimano kommt zwar die leitungsmuffe vor aber näher wird nicht darauf eingegangen.

schima
03.04.2016, 10:19
sram nennt das ding Connectamajig. dazu gibts auch was bei google. werd ich später lesen, jetzt ruft die straße nach mir.

Kralle
03.04.2016, 10:21
Wer an hydr. Bremsen arbeitet, der wird schnell merken, daß es sehr von Vorteil sein kann, die Leitung mit diesen Muffen trennen zu können.

stolle12
03.04.2016, 10:23
Das sind Schnellkupplungen, um die Leitungen ohne große Sauerei IM Rahmen und in der Gabel verlegen zu können, wenn diese das hergeben.
Wurde zurerst im MTB Bereich bei versenkbaren Sattelstützen mit innenverlegten Leitungen verbaut

cadoham
03.04.2016, 19:51
Richtig.

Funktioniert aber nur, wenn die Rahmenöffnungen groß genug sind,
um diese Kupplung durch zu fädeln.

Allerdings wird bei häufigen Trennen / Verbinden Luft ins System,
oder kleinste Mengen von Öl aus dem System laufen.
Würde mich einfach nerven, dadurch einen schlechteren / späteren
Druckpunkt zu bekommen.

Für ungeübte ist die Handhabung bei Erstmontage
sicher deutlich einfacher.

Mifri
03.04.2016, 20:47
Solche Kupplungen sind total überflüssig. Wir fahren an 3 CX Shimano Hydraulic Disc und mussten seit 2,5 Jahren nichts trennen.

RS1325
24.09.2016, 10:43
Hallo,
gibts für die Leitungsmuffe auch irgendwo eine Beschreibung bzw. auch eine Ersatzteil Nr. ? Stehe da etwas auf dem Schlauch...

schima
24.09.2016, 12:34
wozu eine beschreibung? die schraubst die auseinander und fertig. obwohl meiner meinung nach unnötig. aber mittlerweile eh schon obsolet, den disc renner hat ein taxi zerstört, oder besser, der disc renner hat das taxi zerstört und wurde selbst zerlegt. bei 9.4 kg kein wunder...