PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ASSOS Radhosen 2016......



schwarzerpeter
12.04.2016, 21:50
Hallo,
ich interessiere mich für eine neue ASSOS Radhose, finde deren Info, zumindest für mich etwas verwirrend.
Gibt es da schon Erfahrungen mit dem unterschiedlichen Modellen? Unterschiede zu den Modellen 2015?
Die waren mir eigentlich sympatischer, sind aber leider meistens in den gängigen Größen ausverkauft..

andi1979
13.04.2016, 08:34
Auf den ersten Blick scheinen die Hosen für 2016 gegenüber 2015 unverändert zu sein. Lediglich die Preise wurden erhöht.

snowmaxx
13.04.2016, 08:36
Welche Unterschiede zu 2015?

Es gibt doch noch alle Hosen aus der S7-Kollektion. Neu ist anscheinend die T.WORKS_TEAMSHORTS_S7. Die basiert aber auf der NEOPRO. Evtl. nur anderes Design, aber dafür teurer. Generell scheinen die Preise wieder angehoben worden zu sein. 360 EUR für die T.CAMPIONISSIMO_S7 (die aus meiner Sicht auch noch eine Fehlkonstruktion ist), Respekt.

Ich habe die NEOPRO, die CENTO und hatte mal die CAMPIONISSIMO. Die CAMPIONISSIMO habe ich nur mal ausprobiert, weil ich diese zum Händler-EK bekommen habe. Die habe ich gleich wieder zurückgegeben, das Polster war zumindest damals eine Fehlkonstruktion (aufgerieben an der Schenkel-Innenseite).

Bei der CENTO ist mir das Polster mittlerweile zu dick, habe ich seit über einem Jahr nicht mehr getragen. Die NEOPRO ist mir noch am liebsten, aber auch dort finde ich das Polster schon fast zu dick.

Lieber fahre ich eigentlich noch die Hosen aus der S5-Generation, aber die gibt's ja neu kaum noch zu erwerben.

yoopie
13.04.2016, 08:45
Jep, sind alte Schnitte in neuen Farben und neue Preise. Mehr nicht. :ü

eylot
14.04.2016, 09:22
Ist das bei anderen Herstellern anders? Bei vielen Herstellern, die ich kenne, bleiben Schnitte und Polster exakt gleich. Nur wenige bemühen sich da wirklich mal, verbessertes Material auf den Markt zu bringen.

schwarzerpeter
14.04.2016, 13:20
...Und welche Hose aus der S7 Reihe basiert auf welche Hose aus der alten S5 Reihe?
Bin da nicht so der ASSOS Insider :ü

snowmaxx
14.04.2016, 20:28
...Und welche Hose aus der S7 Reihe basiert auf welche Hose aus der alten S5 Reihe?
Bin da nicht so der ASSOS Insider :ü

Assos macht selbst keinen Vergleich von Hosen der S7 Kollektion mit den Hosen der S5er. Das hat sicher auch Marketinggründe, weil man mit der S7 Reihe nach deren Marketinggeschwurbel was ganz Neues und Tolles entwickelt hat. Da verbietet sich natürlich der direkte Vergleich zur Vorgängerserie.

Die Polster und Materialien sind aber tatsächlich sehr unterschiedlich zur S5 Kollektion. Am ehesten wäre vielleicht noch die S7 Equipe mit der S5 FI.13 vergleichbar, wobei das Polster von der S5er dünner ist. Vielleicht auch eher mit der S5 FI.Mille, die bin ich aber noch nicht gefahren.

Cyclomaster
14.04.2016, 22:24
Die Assos Radhosen laufen wie bei Shimano die Gruppen über mehrere Jahre einfach durch.

Heuer hat es einige "neue" Hosen mit einem Mercedes Logo gegeben. Aber wirklich neue Hosen sind das auch nicht.

kairo
15.04.2016, 08:19
solltest Du nach MAlle is TL fahren oder jemanden kennen der nach Malle fährt, dann schau in Alcudia beim Assos Outlet vorbei.

Dort gibt es die Hosen mit dem S5 Polster. Zwei Modelle die eine mit 8 mm Polster die andere mit 10 mm. Die 8er für faire 110 Euro die andere 149 Euro.

habe mir auch die 8 mm Variante gekauft - ich finde sie Top.

Frag mich nicht wie die Modelle heißen. Anziehen passt fahren :)

VG kairo

Racing Green
15.04.2016, 11:22
Hab mir im Outlet die Uno für 109 € geholt, obwohl ich mir zuerst die S7 kaufen wollte.
Nach der jüngsten Preiserhöhung von assos hab ich´s dann bleiben lassen.
Hab noch eine Uno von 2010, da weiß ich was ich hab.
Gestern die neue zum ersten Mal gefahren, mehr brauch ich nicht. :)

PAYE
17.04.2016, 13:30
Ich benütze schon seit gut 10 Jahren Assos Hosen der unterschiedlichen Generationen.
Die orangen Polster (S2) mochte ich gerne, mit den grünen Polstern der S5 Mille Long Leg komme ich auch prima zurecht.
Nun konnte ich kürzlich die Equipe S7 ausprobieren, die ebenfalls hervorragend passt und mich bezüglich des Polsters stark an das Polster der S2 erinnert.
Die Größe ist IMHO gleich bei S5 und S7 (für mich jeweils M).