PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alternative BB30 Tretlager



FlitzerFlo
18.04.2016, 12:38
Hallöchen,
Ich fahr mein CAAD10 (2014) nun seit über 1 1/2 Jahren und hab bereits mein 4. Lager drinnen. Ich fahr zwar viel (bis jetzt 25000km), allerdings kommen mir die Lager eher kurzlebig vor. Liegt das an der offenen Bauart? Bis jetzt haben die Dinger ein paar Wochen nach Fahrten im Regen den Geist aufgegeben. Gibt es eine Art Adapter o.ä. um andere Lager einzubauen?
Cheerio,
Flo

mcwipf
18.04.2016, 12:40
Welche Kurbel möchtest du denn fahren?

FlitzerFlo
18.04.2016, 12:42
Hab ne FSA SL-K Light.

Luigi_muc
18.04.2016, 12:43
Es gibt Adapter auf BSA.

Ich würde aber einfach erstmal ordentliche Lager kaufen. Also zB SKF. Dann unter die Scheiben die da noch draufkommen ordentlich Fett, evtl auch 1-2x jährlich nachfetten.
Manche fetten auch die Industrielager selbst neu, ich finds aber je nach Lager nicht ganz einfach, die Dichtungsscheiben beschädigungslos zu entfernen.

mcwipf
18.04.2016, 12:44
Sorry, meine Frage war zu allgemein, ich meine welchen Kurbelstandard, BB30, GXP, 24mm, etc.?

FlitzerFlo
18.04.2016, 15:31
Es gibt Adapter auf BSA.

Ich würde aber einfach erstmal ordentliche Lager kaufen. Also zB SKF. Dann unter die Scheiben die da noch draufkommen ordentlich Fett, evtl auch 1-2x jährlich nachfetten.
Manche fetten auch die Industrielager selbst neu, ich finds aber je nach Lager nicht ganz einfach, die Dichtungsscheiben beschädigungslos zu entfernen.

Danke für den Tipp!


Sorry, meine Frage war zu allgemein, ich meine welchen Kurbelstandard, BB30, GXP, 24mm, etc.?

BB30

Sui77
18.04.2016, 16:20
http://www.ebay.de/itm/251198769800?_trksid=p2057872.m2749.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

Steiger
18.04.2016, 18:29
Mein Sohn hat(te) das CAAD9 mit einer FSA SL-K Light. Selbes Problem, das Rad stand vor allem nach Regenerennen mehr beim Mechaniker als dass es fuhr. Vor allem, weil sich diese Fälle natürlich zu bestimmten Terminen häufen und der Mechaniker nicht mehr nachkommt. Viel Fett hilft aber nur ein bisschen.
Inzwischen hat er zu einem gebrauchten CAAD5 mit BSA-Lager gewechselt. Keine Probleme mehr. :D

FlitzerFlo
18.04.2016, 18:32
http://www.ebay.de/itm/251198769800?_trksid=p2057872.m2749.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

Das Teil ist dicht?

deirflu
18.04.2016, 18:42
Bei mir kommt das BB30 Gelumpe jetzt auch raus und ein PraxisWorks Adapter mit einer normalen 24mm Welle rein.

BB30 ist einfach auf Grund der schlechten Abdichtung und der Position der Lager murks.

FlitzerFlo
18.04.2016, 18:46
Bei mir kommt das BB30 Gelumpe jetzt auch raus und ein PraxisWorks Adapter mit einer normalen 24mm Welle rein.

BB30 ist einfach auf Grund der schlechten Abdichtung und der Position der Lager murks.

Geht so was auch?
https://www.bike24.at/1.php?content=8;product=71899;menu=1000,2,81;pgc%5 B10624%5D%5B10626%5D=1;pgc%5B3979%5D=3980;orderby= 3

deirflu
18.04.2016, 18:56
Geht so was auch?
https://www.bike24.at/1.php?content=8;product=71899;menu=1000,2,81;pgc%5 B10624%5D%5B10626%5D=1;pgc%5B3979%5D=3980;orderby= 3

Gehen sollte der auch, da hast du dann halt wieder drei Teile (Adapter und linkes und rechtes Lager), beim PraxisWorks sind es nur zwei Teile. Außerdem gibt es zum PraxisWorks viele gute Kritiken.

greyscale
18.04.2016, 19:00
BB30 ist einfach auf Grund der schlechten Abdichtung und der Position der Lager murks.

Ähhäh...

An meinem CAAD8 ist ein BB30-Lager unterwegs, das sich noch für ein Hollowgram-Lager hält:eek::rolleyes::D. Keine Probleme nach ~50.000 km;). Das Hollowgram-Lager in meiner SuSi weiß zumindest, dass es BB30 ist, hat aber auch schon stressfreie 15.000 km 'runter.

Ich halte BB30 für eine solide Tretlager-Bauform, ist natürlich vorrangig von den konkret verbauten Lagern abhängig.

BSAs habe ich früher reichlich vernichtet.

g.

FlitzerFlo
18.04.2016, 19:00
Gehen sollte der auch, da hast du dann halt wieder drei Teile (Adapter und linkes und rechtes Lager), beim PraxisWorks sind es nur zwei Teile. Außerdem gibt es zum PraxisWorks viele gute Kritiken.

Also dieser jener?
https://www.bike24.de/p1125186.html

deirflu
18.04.2016, 19:05
Also dieser jener?
https://www.bike24.de/p1125186.html

Ja, ist von der Konstruktion her IMHO der beste. Ob es wirklich besser ist als BB30 wird sich zeigen.


...ist natürlich vorrangig von den konkret verbauten Lagern abhängig.


Sehe ich auch so und hab in den letzten Jahren ein paar durch. Leider war keines dauerhaft geräuschfrei.

kapi
18.04.2016, 19:55
Ich hatte bislang noch nie Probleme mit BB30. Wenn es ein Feuchtigkeitsproblem ist, kann es sein dass das Tretlagergehäuse keine Bohrung hat damit das Wasser auslaufen kann.

cmus
23.04.2016, 01:59
Kenn ich alles. Nach fast jeder größeren Regenfahrt fangen nervige Geräusche an, sobald wieder alles trocken ist. Diese sind recht leise und man hört sie nur bei ruhiger Umgebung, also eher selten und grenzwertig unhörbar, dafür umso nerviger, weil man sich oft darauf konzentriert, ob sie nun da sind oder nicht.

Ich hab rausgefunden, dass es daran liegt, dass Sand oder sonstiger Dreck irgendwo ins Gefüge eindringt und durch Reibung zwischen Kurbel und Rahmen/Lager Geräusche macht. Lösung ist bei mir total einfach: Ohne irgendwas zu demontieren einfach ganz viel warmes Wasser übers Tretlager kippen. Das wäscht den Sand raus. Einfach nen großen Eimer 2-3 mal drüberkippen, dann ist das Problem sicher weg bis zum nächsten feucht-sandigen Getümmel.

Die einzige andere funktionierende Lösung ist, die Kurbel auszubauen und alles gründlichst mit Lappen, Bürsten und Reinigungsmitteln zu bearbeiten. Das kann vielleicht helfen, aber mit über 50% Wahrscheinlichtkeit erwischt man nicht alles und der Sound geht weiter. Natürlich kann man auch die Lager erneuern, aber das wäre in dieser Häufigkeit exzessiv und entspräche einer totalen Fehldiagnose, denn die sind ja nicht kaputt, nur dreckig. Probierts mal einfach mit viel Wasser, vor allem wenn ihr auf BB30 schimpft und ständig Lager ein- und auspresst oder dauernd die Kurbel de- und wieder remontiert.

Sui77
23.04.2016, 11:56
Ich habe in meinem BMC die Lager nach 4000km gewechselt, da das rechte Lager Geräusche gemacht hat.
Nach dem Ausbau habe ich erst gesehen, dass es Hybridlager waren, welche man gut hätte reinigen und neu verbauen können.

Hatte da aber schon neue SKF gekauft und eingebaut. Die laufen auch noch nach wie vor weich, aber ziemlich schwergängig.
Wenn man die Kurbel mal ohne Kette anstößt, dann dreht die sich mal 180 oder 270 Grad und steht dann.
Das finde ich schon strange, mein altes DA Innenlager von 1994 dreht sich zig mal.


Werde jetzt mal die acer Hybridlager einbauen und schauen wie die sich schlagen.