PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campa Record Bremsen 2016 Kompatibilität zu Swiss Stop Belägen



Thomas H
28.04.2016, 15:23
Hallo,

ich habe mir im März 2016 die aktuelle Campagnolo Record Skeleton v+h Set Felgenbremse gekauft.

Da ich auf dem Rad einen Carbon LR fahren möchte, wollte ich mir nach Empfehlung des LR-Anbieters die "Swisstop YellowKing" Beläge kaufen. Bei einem bekannten Online-Händler ist mir jedoch aufgefallen, das er bei diesen Beläge für Campagnolo bei der Kompatibilität schreibt: "Campagnolo 10/11s (Modelljahre 2000-2012)".

Jetzt stellt sich mir die Frage: Hat Campagonolo mittlerweile auf andere Bremsbelagschuhe gewechselt, oder ist diese Angabe zur Kompatibilität unvollständig?

Bei anderen Händlern taucht kein Hinweis zur Einschränkung der Modelljahre auf.


Viele Grüße,
Thomas

drjoergen
28.04.2016, 16:33
Die neueren Bremsschuhe haben eine kleine Feder, die den Bremsbelag hält, die passenden Beläge haben hier eine kleine Aussparung an der hinteren Seite. Ältere Beläge passen trotzdem in die Bremsschuhe, entweder man lässt die Feder weg, oder schneidet mit einem Cuttermesser eine kleine Kerbe in den Belag damit die Feder greifen kann. Die aktuellen Bremsbeläge passen auch in die älteren Bremsschuhe.
Es gibt aber eigentlich auch so gut wie keine Bremsbeläge mehr, die diese Vertiefung an der Rückseite nicht haben, auch wenn es nicht immer ausdrücklich dabei steht.

Übrigens, die gelben Swissstop würde ich jetzt nicht unbedingt nehmen, mit denen bekommt man noch jede Carbonfelge kaputt. Die Black Prince sind besser.

chalkie
28.04.2016, 17:28
Oder gleich die roten von Campagnolo. Mit denen komme ich mittlerweile besser zurecht, als mit den Black Prince.

res
28.04.2016, 17:35
+1 Beste Klötze für alle Paarungen.

spessartpantani
30.04.2016, 08:30
+1 gestern zum ersten Mal Carbon Clincher (Hyperons) mit roten Campabelägen gefahren. Beste Kombination die ich je gefahren bin. Super zu dosieren und Bremskraft. Komme von Alu....

H.J.
30.04.2016, 10:06
die Gelben taugen wenig und verschmieren auf der Felge, Black Price sind besser aber zumindest bei meiner Felge auch nicht so gut, ich habe auch die sündhaft teuren Reynolds Cryo Blue ausprobiert auch "nur" ok.
Ich finde die Corima Korkbeläge super, deutlich beste Bremsleistung bei meiner Felge.

lebkoungman
30.04.2016, 11:58
Oder gleich die roten von Campagnolo. Mit denen komme ich mittlerweile besser zurecht, als mit den Black Prince.

Meint ihr diese: https://www.bike24.de/1.php?content=8;product=35217;menu=1000,4,170;mid= 0;pgc=0;page=3

drjoergen
30.04.2016, 12:15
Ja.

PolarSun
30.04.2016, 17:17
Meint ihr diese: https://www.bike24.de/1.php?content=8;product=35217;menu=1000,4,170;mid= 0;pgc=0;page=3

Die von Dir verlinkte Variante ist allerdings für Shimano-Bremsschuhe (nur zur Info - also aufpassen, daß auch wirklich die Campa-Version im Warenkorb landet).

lebkoungman
30.04.2016, 19:36
Danke! War nur als Beispiel gedacht!


Die von Dir verlinkte Variante ist allerdings für Shimano-Bremsschuhe (nur zur Info - also aufpassen, daß auch wirklich die Campa-Version im Warenkorb landet).