PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campa-Chorus Schaltwerk (2015) schwergängig



spiderman
05.05.2016, 17:35
Ich bräuchte bitte mal wieder Hilfe.

Mein neues Chorus-Schaltwerk ist - gefühlt - recht schwergängig. Als Mädchen tue ich mich da echt schwer!

Im direkten Vergleich zu einem älteren 10 Fach Record und einem etwas älteren - auf 10 Fach umgebauten - 2013 Record ist das mehr als deutlich. Schaltwerk deshalb, weil auch nach lösen der Züge das Schaltwerk nicht leichtgängig ist. Ich kann da aber auch gar nix als denkbare Ursache sehen/erkennen. Kein Dreck, kein Gammel oder so!

Hat wohl jemand einen Tipp?

Danke schön!

PAYE
05.05.2016, 18:21
Schon ein paar Tröpfli Öl auf die Gelenke aufgebracht?

spiderman
05.05.2016, 18:43
Schon ein paar Tröpfli Öl auf die Gelenke aufgebracht?

Ja, hat aber leider keinen messbaren Erfolg gezeigt:(

Superhenni
05.05.2016, 19:23
wie ist denn das Schaltergebnis??

spiderman
05.05.2016, 19:38
wie ist denn das Schaltergebnis??
Ist m.E. absolut okay!

Ich habe mir das jetzt noch mal angesehen/befingert und glaube, dass da nix dramatisches ist. Hört und fühlt sich völlig normal, aber eben schwergängig an.
Mir scheint die Feder einfach eher "hart" und zwangsläufig ist dann das Schalten auch schwerer.

Marco Gios
06.05.2016, 08:30
Die Feder scheint deutlich mehr Bumms zu haben (wg. immer mehr innenverlegter Züge?) als früher; im direkten Vergleich Chorus 2015 vs. SR 2010 braucht die alte Schaltung deutlich weniger Bedienkraft. Nicht wirklich störend, fällt mir eher beim Wechsel auf die leichtgängigere Version auf.

Superhenni
06.05.2016, 11:35
solange die Schaltung perfekt funktioniert, wird da nicht mehr viel Luft für Verbesserungen sein, denn dann können nicht viele Reibverluste entstehen,eher Kleinkram. Dann hilft sicher nur der Wechsel auf elektrisch.