PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bekannte Bugs bei Polar S625X



Diemen
12.11.2004, 08:54
Hi,

ich hab' mich eigentlich schon entschlossen mir die neue Polar S625X zu besorgen, allerdings bin ich mir noch nicht ganz sicher ob ich die Uhr hier kaufen soll oder ob ich sie mir aus New York mitbringen lasse. Die Uhr kostet dort 350$. Ist zwar etwas teurer als in manchen Online-Shops dort drüben, aber ich spare auch den Einfuhrzoll von 16%.
Na jedenfalls habe ich jetzt in einem Laufforum gelesen, das es Probleme mit der Uhr bezüglich des wechsels von Lauf- zu Fahrradfunktion geben soll. Und zwar derart, daß sämtliche Fahrradeinstellungen beim umschalten verloren gehen.
Wenn das stimmt und ich so eine Uhr aus den Staaten erhalten ist das mit der Garantieabwicklung usw. natürlich ziemlich Banane.

Also, hat jemand von Euch von diesem Problem schon einmal etwas gehört, oder ist dieser Fehler evtl. schon behoben?
Andere bekannte Fehler interessieren mich natürlich auch.

Also, ich harre der Anworten.

Diemen

greyscale
12.11.2004, 08:58
Es gibt noch etwas: Wenn die Geräte für die USA analog der S7xx eingerichtet sind, ist der Höhenmeterzähler abgeschaltet/ist nicht anzeigbar;).

P.

srix
12.11.2004, 09:22
Es gibt noch etwas: Wenn die Geräte für die USA analog der S7xx eingerichtet sind, ist der Höhenmeterzähler abgeschaltet/ist nicht anzeigbar;).

P.

Nach ausgiebigem Vergleich von deutscher und englischer Anleitung möchte ich das mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ausschließen. :)

greyscale
12.11.2004, 09:49
Nach ausgiebigem Vergleich von deutscher und englischer Anleitung möchte ich das mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ausschließen. :)

Wolltest du meine Vermutung unterstützen oder verneinen:confused:?

P.

srix
12.11.2004, 10:08
Ich denke, dass es auch bei der US-Version die HM gibt.

greyscale
12.11.2004, 10:25
Stimmt,

auf Seite C57 steht's;). Also meinen Einwand als unbegründet verwerfen :rolleyes: .

P.