PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trägerhosen Empfehlung für unter 80 Euro



phil-Hill
21.06.2016, 22:33
He ihr,

suche ne neue Radhose für Sommer/Frühling mit kurzen Beinen und Trägern...Soll nicht allzu teuer sein und für Touren um die 5 Stunden angenehm sitzen, also mit Polster natürlich.

Hab da nicht so Ahnung was aktuell zu empfehlen ist und hoffe daher hier auf ein paar Tipps...


Grüße

domanitor
21.06.2016, 22:37
Es werden dir mit Sicherheit 20 Leute 20 verschiedene Tipps geben, aber ich kann dhb empfehlen.
http://www.wigglesport.de/dhb-classic-tragershorts-1/
http://www.wigglesport.de/dhb/
Preis-Leistungs-mäßig sicherlich ganz gut, das Polster ist auch nicht schlecht. Hab nur nicht so nen großen Vergleich.

Grüße, David

soares
21.06.2016, 22:51
Ich habe letztens auf einer Seite (road.cc glaube ich) gelesen, dass https://www.decathlon.de/kurze-radhose-mit-tragern-aerofit-herren-schwarz-wei%C3%9F-blau-btwin-racing-team--id_8354166.html P/L sehr gut sein soll. Die (scheinbar gleiche) weiße Version für 85 € soll angeblich von den FDJeux Profis gefahren werden.

Sui77
21.06.2016, 23:05
Hab heute diese bestellt: http://www.wigglesport.de/dhb-asv-race-tragershorts-black-edition/

phil-Hill
21.06.2016, 23:18
Die DHB Kollektion hab ich davor noch gar nicht gekannt. Hat sich das Fragen doch schonmal gelohnt...
Danke für Anregungen schon jetzt...:D

Amboss
21.06.2016, 23:33
Hab heute diese bestellt: http://www.wigglesport.de/dhb-asv-race-tragershorts-black-edition/

Kann ich empfehlen.

Sui77
21.06.2016, 23:52
Kann ich empfehlen.

Hehe, so schließt sich der Kreis.

War am Samstag mit jemanden trainieren, der auch die verlinkte Hose fuhr.
Er war auch schwer begeistert.

Holger70
22.06.2016, 00:00
Kann ich empfehlen.
+1
fahre ich nur noch.Mit dem Polster keine Sitzprobleme mehr.

Gesendet von meinem SM-A500FU mit Tapatalk

Nordwand
22.06.2016, 06:15
kann dazu die dhb Trikots empfehlen, gib denen mal eine Chance

pirat
22.06.2016, 07:00
Wie schauts bei den DHB Hosen Größentechnisch aus?
Wie fallen die aus, hat jemand einen Vergleich zu beispielsweise Nalini, Craft, Castelli.

Voreifelradler
22.06.2016, 07:29
Du kannst sogar noch Geld sparen. Diese Hose habe ich jetzt 3 Wochen in Gebrauch und bin sehr zufrieden.
http://www.wigglesport.de/dhb-blok-tragershorts-1/

Größe bei mir 168, 68 S.

Gosy
22.06.2016, 08:05
Würde noch Leverve ins Renn geben . Deutsche Produktion .

Sui77
22.06.2016, 08:25
kann dazu die dhb Trikots empfehlen, gib denen mal eine Chance

Habe mir das ASV RACE in blau bestellt....bin gespannt.

Sui77
22.06.2016, 08:27
Du kannst sogar noch Geld sparen. Diese Hose habe ich jetzt 3 Wochen in Gebrauch und bin sehr zufrieden.
http://www.wigglesport.de/dhb-blok-tragershorts-1/

Größe bei mir 168, 68 S.

Die blok hatte ich auch erst im Auge, dazu gibt es ja auch ein passendes Trikot.

Aber bei Wiggle kann man ja generell etwas tricksen mit Neukunden- und/oder Kunden-werben-Kunden-Programm

clam
22.06.2016, 08:33
Die besten Hosen, die ich für wenig Geld habe kosteten um die 80 Euro und waren bzw sind Mavic Sprint, schön kurze Beine und luftig, das bei mir am besten passende Polster,sitzt wie eine eins, da schiebt sich nichts nach hinten etc. Castelli bietet auch Hosen um die 80 Euro an, meiner ansicht nach eines der besten Polster. Es gibt noch Craft, aber persönliche Erfahrung hab ich damit keine, Gore Element dürfte auch zu diesen Preisen anbieten.

Die Empfehlung der Hersteller, wieviele stunden man mit gewissen Polstern fahren könnte ist humbug, wenn ein polster nicht sitzt, kann ich kaum eine stunde damit fahren und umgekehrt bin ich mit meinem gore element polster schon Runden gefahren.....

Man kann leider am Preis nicht wirklich Qualität und Passform festmachen, hatte schon Hosen an für 200 Euro, die überhaupt nicht gesessen haben und umgekehrt hosen, bei denen ich dachte ich habe mich im preis vertan, weil sie so günstig waren und top saßen.

https://www.bike24.de/1.php?content=8;product=171444;menu=1000,18,12

https://www.bike24.de/1.php?menu=1000%2C18%2C12;search=castelli+ev;conte nt=8;product=80389

Nordwand
22.06.2016, 09:20
Habe mir das ASV RACE in blau bestellt....bin gespannt.

Habe die Blok und Aeron Shirts

sachranger
22.06.2016, 10:31
Ich habe viele VERMARC-Hosen. Selbst die günstigeren - Vermarc bietet oft zwei Qualitätsstufen an - sind wie gemacht für mich. Klar, subjektiv. Aber ich fahre kaum noch andere.
Ale soll der gleiche Hersteller sein.

M*A*S*H
22.06.2016, 11:08
die neuen CORE von Rapha sind erstklassig....okay, kosten 100,- ...sind die +20€ aber Wert.
Vom Schnitt und Polster kommen sie stark an die Vorjahres - ProTeam Hosen ran... :oke:

Magico
22.06.2016, 11:37
Leverve...

siuerlänner
22.06.2016, 12:51
die neuen CORE von Rapha sind erstklassig....okay, kosten 100,- ...sind die +20€ aber Wert.
Vom Schnitt und Polster kommen sie stark an die Vorjahres - ProTeam Hosen ran... :oke:

+20€ +25€ ;)

http://www.rapha.cc/de/de/shop/core-bib-shorts/product/COB01

Mountainbiker
22.06.2016, 13:08
Thema kann geschlossen werden:

http://www.hibike.de/sugoi-evolution-traegerhose-kurz-herren-traegerhose-bibshorts-rc-pro-sitzpolster-black-p8e71dbe2317e0843e4e851e5debf94ed

MonsieurF
22.06.2016, 13:38
Thema kann geschlossen werden:

http://www.hibike.de/sugoi-evolution-traegerhose-kurz-herren-traegerhose-bibshorts-rc-pro-sitzpolster-black-p8e71dbe2317e0843e4e851e5debf94ed

+1

Überragendes Sitzpolster zum unschlagbaren Preis.
Lieber eine Nummer größer kaufen.

Abstrampler
22.06.2016, 13:41
Verdient denn die "Qualität" bei Sugoi mittlerweile wieder den Begriff?
Die Polster sind prima, aber meine letzte RS war nach kürzester Zeit hinüber und somit noch nicht mal die Hälfte wert gewesen. :rolleyes:

+1 für leverve (http://www.leverve.com/)

Die einfachere SP_1.0 kostet gerade mal 59,90 EUR.

MonsieurF
22.06.2016, 13:51
Verdient denn die "Qualität" bei Sugoi mittlerweile wieder den Begriff?
Die Polster sind prima, aber meine letzte RS war nach kürzester Zeit hinüber und somit noch nicht mal die Hälfte wert gewesen.


Ich kann nicht über Qualitätsmängel klagen. Die logos halten zwar nicht lang, aber darüber bin eigentlich froh.

Ich kann bislang nach 5.000 km keinen Verschleiss feststellen.

altmeister
22.06.2016, 15:53
Ich habe viele VERMARC-Hosen. Selbst die günstigeren - Vermarc bietet oft zwei Qualitätsstufen an - sind wie gemacht für mich. Klar, subjektiv. Aber ich fahre kaum noch andere.
Ale soll der gleiche Hersteller sein.

Vermarc ist echt gut, gerade die günstigen mit dem "normalen" Polster (ohne Gel) sind für mich prima.
Craft Velo Bib ist auch ne gute Hose, kostet um die 85,-, sehr elastisch, recht dünnes Polster (mag ich).

Gruß
Altmeister

eylot
22.06.2016, 20:09
Vermarc ist echt gut, gerade die günstigen mit dem "normalen" Polster (ohne Gel) sind für mich prima.
Craft Velo Bib ist auch ne gute Hose, kostet um die 85,-, sehr elastisch, recht dünnes Polster (mag ich).

Gruß
Altmeister

Hi Altmeister,
hast du eine Info wie "lang" das Craft Polster ist? Ist es das blaue oder das grüne oder rote? Ich hatte mal eine alte Craft wo ich das Problem hatte, dass das Polster sich sehr schnell nach hinten schob und somit hinterm Sattel war, sehr unangenehm. Würde mich interessieren ob das Problem behoben ist, denn Craft hat super Material, sehr dünn und genau so atmungsaktiv wie es sich anfühlt. Top.

jessca2
22.06.2016, 20:36
Ich hab die Craft "Move" Bib mit rotem Polster. Ist genau wie du beschreibst. Es ist recht klein und ungünstig platziert.
Das Gemächt liegt fast ohne Polster auf dem Sattel. Passform und Stoff sind Super. Nehm sie deshalb nur für ganz kurze Runden.

Sui77
22.06.2016, 21:13
Hehe, die Rezensionen bei Amazon zur CRAFT GLOW sind auch witzig....

Gesendet von meinem Nexus 5 CAF mit Tapatalk

Grifoncino
22.06.2016, 21:17
Hehe, die Rezensionen bei Amazon zur CRAFT GLOW sind auch witzig....

Gesendet von meinem Nexus 5 CAF mit Tapatalk

Musste gleich gucken. Liest sich echt lustig!
Muss aber sagen, dass mir die Glow Hosen ganz hervorragend passen und ich auch super zufrieden bin.
Ihr seid aber dran und drauf, dass ich auch so eine DHB Aeron teste... :D

altmeister
24.06.2016, 09:02
Hi Altmeister,
hast du eine Info wie "lang" das Craft Polster ist? Ist es das blaue oder das grüne oder rote? Ich hatte mal eine alte Craft wo ich das Problem hatte, dass das Polster sich sehr schnell nach hinten schob und somit hinterm Sattel war, sehr unangenehm. Würde mich interessieren ob das Problem behoben ist, denn Craft hat super Material, sehr dünn und genau so atmungsaktiv wie es sich anfühlt. Top.

Hi, in der Velo ist das blaue Polster, wie gesagt relativ dünn. Bei mir passt es auch mit dem Polster, die Hose sitzt bei mir gut und es verschiebt sich nichts. Rutscht auch nicht auf dem Sattel.
Im Vergleich zur Craft Glow, die ich auch nutze, ist das Polster vorne tatsächlich etwas kürzer.

schlotterbüx
24.06.2016, 09:46
Hallo,

werfe mal "Gonso" in den Raum:D

Für mein Popöchen sind die sehr gut...

Gruß

eylot
24.06.2016, 20:08
Gibt es von Craft Hosen bzw Polster, die nicht das Problem haben hinten zu lang und vorne zu kurz zu sein? :mad:

haendiemaen
24.06.2016, 21:19
Hallo,
werfe mal "Gonso" in den Raum:D
Gruß

Welches Modell von Gonso ist denn besonders empfehlenswert? Komme morgen zufällig in Albstadt am Werksverkauf vorbei und würde mich über einen Tipp freuen ... :)

Exil-Schwabe
25.06.2016, 20:07
Nenne seit gestern zwei DHB Aeron mein Eigen und bin sehr angetan. Heute erste Fahrt und mein Urteil ist durchweg positiv. Die Hose sitzt schön stramm - Größe M bei 186cm und 81kg - das Polster ist dünn, aber sehr fest. Zu dem Preis ist die Hose in meinen Augen ne absolute Kaufempfehlung. Sie steht der Sportful Total Comfort oder der Assos Mille S5 in nichts nach.

mrwulf
25.06.2016, 21:42
Ich bin sehr mit der Craft Puncheur zufrieden. Für lange Ausfahrten im heißen Sommer für meinen "" perfekt. Gibt es zB bei Stadler für 69€ Anstatt 119€ uvp.

Empfehle aber grundsätzlich sich mit jeder Bib kurz auf dem eigenen Rad Probe zu sitzen, ich hatte viele ausprobiert, bis ich das Gefühl hatte dass das Polster jetzt richtig sitzt

eylot
26.06.2016, 14:18
Ich bin sehr mit der Craft Puncheur zufrieden. Für lange Ausfahrten im heißen Sommer für meinen "" perfekt. Gibt es zB bei Stadler für 69€ Anstatt 119€ uvp.

Empfehle aber grundsätzlich sich mit jeder Bib kurz auf dem eigenen Rad Probe zu sitzen, ich hatte viele ausprobiert, bis ich das Gefühl hatte dass das Polster jetzt richtig sitzt

Merkwürdigerweise schneiden die Craft Hosen in Tests immer spitze ab, wenn man bei Amazon und auch bei Craft selber die Rezensionen liest, färben teils Polster aus, sogar auf die eigenen weißen Träger, die Polster sitzen wie Kraut und Rüben. Leider gibt es hier keinen Laden wo ich mal welche an probieren könnte, auf Bestellen hab ich gerade keine Lust.

Grifoncino
26.06.2016, 19:59
Also mein craft glow ist top.
Färbt nicht ab. Polster sitzt für mich super.
Hab nicht klagen, nur loben!

Gesendet von meinem m1 metal mit Tapatalk

Sui77
27.06.2016, 09:37
Nenne seit gestern zwei DHB Aeron mein Eigen und bin sehr angetan. Heute erste Fahrt und mein Urteil ist durchweg positiv. Die Hose sitzt schön stramm - Größe M bei 186cm und 81kg - das Polster ist dünn, aber sehr fest. Zu dem Preis ist die Hose in meinen Augen ne absolute Kaufempfehlung. Sie steht der Sportful Total Comfort oder der Assos Mille S5 in nichts nach.

Sehr gut.

Ich habe mir mit 185cm / 86kg "L" und "XL" bestellt.
Leider war meine Hose Samstag noch nicht da, freu mich aber schon

Grifoncino
27.06.2016, 09:47
Sehr gut.

Ich habe mir mit 185cm / 86kg "L" und "XL" bestellt.
Leider war meine Hose Samstag noch nicht da, freu mich aber schon

Das sind ja fast meine Maße
Wärst du so freundlich, nach Erhalt Feedback über die Passform zu geben?

cadoham
04.07.2016, 20:03
Wie würdet ihr Sitzpolster und Beinlänge zwischen Sugoi Evo und DHM Race vergleichen?

Fallen beide ähnl. aus, von der Passform?

Hansi.Bierdo
04.07.2016, 20:49
Ich kann nicht über Qualitätsmängel klagen. Die logos halten zwar nicht lang, aber darüber bin eigentlich froh.

Ich kann bislang nach 5.000 km keinen Verschleiss feststellen.

Keine Nähte aufgegangen? Das war die Hauptkrankheit nachdem die Fertigung aus Kanada weg ist. Und check ma ob die von hinten noch jugendfrei ist. ;)

MonsieurF
04.07.2016, 21:18
Keine Nähte aufgegangen? Das war die Hauptkrankheit nachdem die Fertigung aus Kanada weg ist. Und check ma ob die von hinten noch jugendfrei ist. ;)

Bislang hat sich niemand über die Vorder- bzw. Hinteransicht beschwert. Aber will es aber gern unzweideutig ausdrücken. Die 2 Evo Bibs sind bis auf das Logo einwandfrei, auch die Nähte.

Ich habe mir noch eine RS Pro angeschafft, die mich auf ihre Art überzeugt. Die Beine sind etwas länger, was bei Wind und in der Früh gut ist.

Ich komme damit gut zu recht. Und falls was sein sollte, hat man doch 2 Jahre Gewährleistung. Ich sehe das entspannt.

Sui77
04.07.2016, 21:33
Das sind ja fast meine Maße
Wärst du so freundlich, nach Erhalt Feedback über die Passform zu geben?

Hi!

Also Feedback :D

Größe "L" sollte demnach deine Wahl sein.
Die dhb ASV race ist wertig, die Kompression gut und die Beinabschlüssel toll.
Die Träger haben die korrekte Länge und das Polster ist relativ dick und relativ stramm.

Was mir persönlich nicht so gefällt: Das Polster ist quasi zweiteilig (li/re), der mittlere Bereich also ziemlich wenig gepolstert.
Das mag ich nicht so, da ich einen relativ dünnen CFK-Sattel fahre und der dann doch drückt, wenn man mit den Unterarmen auf dem Oberlenker liegend trampelt.

Das ist aber nur meine Meinung, die Hose an sich ist gut.

Tip:

Kombi hieraus (Trikot brauchst du "L", das Trikot selbst ist top)

http://www.wigglesport.de/dhb-asv-race-tragershorts/

http://www.wigglesport.de/dhb-asv-race-radtrikot-kurzarm/


Ich habe mir nun dank Angebotspreis mal die Alé PRR 2.0 gekauft

http://www.wigglesport.de/ale-prr-20-tragershorts/

Grifoncino
05.07.2016, 05:46
Hi!

Also Feedback :D

Größe "L" sollte demnach deine Wahl sein.
Die dhb ASV race ist wertig, die Kompression gut und die Beinabschlüssel toll.
Die Träger haben die korrekte Länge und das Polster ist relativ dick und relativ stramm.

Was mir persönlich nicht so gefällt: Das Polster ist quasi zweiteilig (li/re), der mittlere Bereich also ziemlich wenig gepolstert.
Das mag ich nicht so, da ich einen relativ dünnen CFK-Sattel fahre und der dann doch drückt, wenn man mit den Unterarmen auf dem Oberlenker liegend trampelt.

Das ist aber nur meine Meinung, die Hose an sich ist gut.

Tip:

Kombi hieraus (Trikot brauchst du "L", das Trikot selbst ist top)

http://www.wigglesport.de/dhb-asv-race-tragershorts/

http://www.wigglesport.de/dhb-asv-race-radtrikot-kurzarm/


Ich habe mir nun dank Angebotspreis mal die Alé PRR 2.0 gekauft

http://www.wigglesport.de/ale-prr-20-tragershorts/
Klasse, vielen Dank.
Dann werde ich mir die auch mal holen.

Gesendet von meinem m1 metal mit Tapatalk

Casul
05.07.2016, 08:19
Klasse, vielen Dank.
Dann werde ich mir die auch mal holen.

Gesendet von meinem m1 metal mit Tapatalk

Könntest du auch mal eine Einchätzung später hinzufügen?

Grifoncino
05.07.2016, 08:45
Könntest du auch mal eine Einchätzung später hinzufügen?

Klar, gerne.
Bezüglich Passform oder Qualität?

Sigi Sommer
05.07.2016, 08:52
Die dhb Eigenmarke von wiggle finde ich sehr preiswürdig. Für meinen Sohn (13), der wohl noch reichlich wächst, kaufte ich letztes Jahr Radhose, Trikot und MTB-Schuhe von dhb. Hose und Schuhe sind von sehr guter Qualität, Trikot zieht nach einigen Wäschen ein, zwei Fäden, aber bei 10 € darf man auch nicht meckern.
Bei Schuhen sattelt er mittlerweile auf meine Größe (44/45), die nächsten Radklamotten für ihn kaufe ich dort wieder.

Amboss
05.07.2016, 09:42
Klasse, vielen Dank.
Dann werde ich mir die auch mal holen.

Gesendet von meinem m1 metal mit Tapatalk

Ich kann die dhb nur empfehlen. Das Sitzpolster sehe ich auf Augenhöhe mit Rapha.

Zur Größe:
- Ich: 189 cm Körperlänge, 71 kg, "Lauch"
- Assos Uno S5 Größe M
- Rapha Classic Bibshort Größe M
- dhb ASV Race Black Edition Größe L

Hier Bilder der Hose:
http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=566783&d=1465941813
http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=566784&d=1465941824

Casul
05.07.2016, 12:48
Klar, gerne.
Bezüglich Passform oder Qualität?

beides gerne.
Ich wiege aber 80 und bin 1,84 m...bei mir würde es vermutlich M, siehe Rückmeldung oben

@Amboss
danke für die Fotos. Aber du bist schon arg dünn.... passt das denn insgesamt gut mit Länge der Hose gesamt, Beinlänge sowie der Kompression am Bein?

Amboss
05.07.2016, 20:17
beides gerne.
Ich wiege aber 80 und bin 1,84 m...bei mir würde es vermutlich M, siehe Rückmeldung oben

@Amboss
danke für die Fotos. Aber du bist schon arg dünn.... passt das denn insgesamt gut mit Länge der Hose gesamt, Beinlänge sowie der Kompression am Bein?

Beinlänge passt bei mir gut und ist ähnlich wie bei Assos und Rapha - kein Thomas Voeckler Stil, geht aber auch nicht bis ans Knie. Kompression am Oberschenkel ist angenehm. Ich hatte die Hose auch in M getestet. Diese war an den Schenkeln richtig stramm und bot für mein Empfinden in der Lendengegend zu viel Kompression. Ich würde dir die Hose in L empfehlen. Meine Beine sind eher kurz und meine Schenkel nicht so dünn, wie es mein Körpergewicht vermuten lässt.

Sui77
08.07.2016, 15:52
So,

heute die Alé PRR 2.0 bekommen:

- Der Schnitt ist meiner Ansicht nach nicht so technisch wie der der dhb ASV race. Er ist ok, aber halt nicht herausragend gut.

- Das Polster gefällt mir, ist ähnlich dem Castelli Kiss Polster

- Die Träger sind gut, aber auch nur gut

- Ich habe die Hose in "XL" gekauft, da man mir geraten hat dies zu tun (185cm, 85kg, SL89cm). Die Hose paßt, aber es ist weniger Kompression vorhanden als bei der dhb in "L". Der Beinabstand (Gap) ist ggf etwas breit, denke "L" wäre die bessere Wahl gewesen.

- Die Beine sind relativ lang, ca. bis 10cm vor Knieoberkante. Ist aber ok so. Bündchen sind ok, finde die von Castelli oder dhb besser.


Würde ich die Hose noch einmal bestellen? Ja, ggf, aber dann in "L"

Fahrbericht gibt es Ende der nächsten Woche, dann habe ich die Transalp in Frankreich hinter mir.

Exil-Schwabe
08.07.2016, 16:51
So,

heute die Alé PRR 2.0 bekommen:

- Der Schnitt ist meiner Ansicht nach nicht so technisch wie der der dhb ASV race. Er ist ok, aber halt nicht herausragend gut.

- Das Polster gefällt mir, ist ähnlich dem Castelli Kiss Polster

- Die Träger sind gut, aber auch nur gut

- Ich habe die Hose in "XL" gekauft, da man mir geraten hat dies zu tun (185cm, 85kg, SL89cm). Die Hose paßt, aber es ist weniger Kompression vorhanden als bei der dhb in "L". Der Beinabstand (Gap) ist ggf etwas breit, denke "L" wäre die bessere Wahl gewesen.

- Die Beine sind relativ lang, ca. bis 10cm vor Knieoberkante. Ist aber ok so. Bündchen sind ok, finde die von Castelli oder dhb besser.


Würde ich die Hose noch einmal bestellen? Ja, ggf, aber dann in "L"

Fahrbericht gibt es Ende der nächsten Woche, dann habe ich die Transalp in Frankreich hinter mir.


Nach der Beschreibung würde ich die Hose zurückschicken :eek:

Sui77
08.07.2016, 18:45
Nach der Beschreibung würde ich die Hose zurückschicken :eek:

Ne, so "schlimm" ist es nicht und ich fahre morgen in den (Rad)-Urlaub....da brauche ich eine neue Hose.

cadoham
08.07.2016, 20:34
Demnach ist die DHB Race bisher ein sehr guter Tipp?