PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Leichte Gabel gesucht / Kaufberatung



Scatto
27.07.2016, 14:31
Hallo an alle!

Die Gabel meines Trek Madones ist zu schmal, um Lightweights fahren zu können. Die hohe Nabenabdeckung schleift in der Innenseite der Gabel. Bekannt wurde das Problem damals bei den Time-Gabeln.
Unterlegsscheiben vor Schnellspanner/ Ausfaller halfen nur bedingt.

Gemeint ist dieses Madone: http://www.roadcycling.com/sites/default/files/styles/large/public/field/image/2009_Trek_Madone_5_5_review.jpg?itok=g9vjQ4le

Jetzt suche ich eine Gabel für obiges Rad, mit folgenden Kriterien:

- relativ leicht, unter 400, am besten unter 350 Gramm
- gerade
- Steifigkeit ausreichen für 85 kg
- passend zum Madone
- sollte keine 1000€ kosten

Kaufe gerne auch gebraucht.

Habt ihr was im Kopf, das passen könnte?

Danke schonmal vielmals!

Scatto
28.07.2016, 11:45
Niemand?

Luigi_muc
29.07.2016, 08:18
Unter 400g?
Unter 1000€?

Da passt ja jede Empfehlung rein, von 3T bis THM. Übrigens beide gut:)

Scatto
29.07.2016, 10:51
Da hat ein Smiley gefehlt.
Es sollte eigentlich meinen, dass sie nicht ultra exotisch teuer sein sollte :)

Luigi_muc
29.07.2016, 10:58
Also ich hab mit 3T recht gute Erfahrungen gemacht.
Billiger ist allerdings eine gebrauchte aus einem Komplettrad, von einem Scott, Cannondale usw. Oder sogar ne neue billige von zB Radon, die sind mittlerweile auch alle sehr sehr leicht und recht brauchbar.
Eig gibt es zu viele und nur wenig schlechte. Idealerweile suchst du nach passender Vorbiegung aus, das ist so der Hauptunterschied der Gabeln. Mir ist auch keine der gängigen bekannt, in die LWs nicht reinpassen (außer dass bei der Scapula ab und an dickere Reifen oben bissl schleifen (weil die LWs im Durchmesser immer zu groß waren (evtl mittlerweile mit den neuen runden Hörnern abgestellt))

Scatto
29.07.2016, 11:11
Schon mal vielen lieben Dank für deine Vorschläge!
Habe halt wenig Lust darauf, dass ich mir auf gut Glück eine kaufe, montieren lasse und dann im Sprint / in der Abfahrt enttäuscht sein werde...

chalkie
29.07.2016, 14:23
Columbus Grammy. Die gibt es auch in gerader Form. Meine wiegt um die 300g, ist steif aber auch sehr komfortabel. Habe damals mein FM066SL damit ausgerüstet. Der Unterschied zur Seriengabel war eklatant.

derpuma
29.07.2016, 16:05
Hongfu oder Dengfu Gabel wäre aber preislich wohl doch die günstigste Alternative.

gekürzt ca. 360g
65 US$ + Versand + 4% Paypal Gebühr.
Gibts matt oder glänzend


https://dengfu.en.alibaba.com/product/1814904133-221962901/Carbon_bicycle_frames_carbon_bicycle_parts_hight_e nd_road_racing_front_fork_FO007.html

Tut bei mir nun schon 3 Jahre ihren Dienst und ist wie ich finde angenehm komfortabel.

ACE hat auch was. Eventuell sogar baugleich, allerdings etwas teurer.
https://www.acebike.com/carbon-v-brake-disc-brake-fork-fk-r045-ems-freeshipping

Scatto
29.07.2016, 16:59
Die sehen wirklich gut aus.
Auf jeden Fall ne Überlegung wert.

Hat jemand Erfahrung mit ner Look HSC SL 5?

Müsste ich halt abschleifen und neu lackieren lassen.

Flojo13
29.07.2016, 18:11
Die sehen wirklich gut aus.
Auf jeden Fall ne Überlegung wert.

Hat jemand Erfahrung mit ner Look HSC SL 5?

Müsste ich halt abschleifen und neu lackieren lassen.

Mit der habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Hatte damit meinen alten Aluhobel aufgewertet, sehr steif und meine wog um die 280 Gramm gekürzt. Habe leider das Komplettrad verkauft. Hier gilt aber zu beachten, dass sie einen integrierten Konus hat.

Scatto
29.07.2016, 20:36
Habe einen Cane Creek Steuersatz im Madone.
Würde das passen?

hate_your_enemy
30.07.2016, 12:27
bei den 1.000.000 Standards kann dir das niemand sagen

die Look Gabel ist gut

worauf man achten sollte ist der Durchmesser der Gabelkrone bzw. der Übergang zum Steuerrohr – das kann blöd aussehen, wenn der nicht passt.
Eine Easton EC90 ist z.B. da oben ziemlich schmal – würde in viele Rahmen nicht passen

hier gibts paar gute Gabeln, günstig, neu – aber hässlich lackiert:
https://www.bikesportparts.de/gabeln/rennradgabeln/?p=1

Sui77
30.07.2016, 22:03
http://www.ebay.de/sch/m.html?_odkw=&_ssn=konsums&hash=item25bf762a03%3Ag%3AqzEAAOSwXeJXekgV&item=162125982211&_osacat=0&_from=R40&_trksid=p2046732.m570.l1313.TR11.TRC1.A0.H0.Xcarbo n+gabel.TRS0&_nkw=carbon+gabel&_sacat=0

Scatto
30.07.2016, 22:38
Danke, die Gabeln hatte ich auch schon gefunden.
Mit welchen von denen hast du denn schon Erfahrungen sammeln können?

Sui77
31.07.2016, 10:16
Danke, die Gabeln hatte ich auch schon gefunden.
Mit welchen von denen hast du denn schon Erfahrungen sammeln können?

Welches Steuerrohr hast du denn?

1.5 auf 1.25?

Sui77
31.07.2016, 11:31
http://www.ebay.de/itm/Storck-Stiletto-340-Carbon-Gabel-Absolutist-Scentron/272315214825?_trksid=p2047675.c100005.m1851&_trkparms=aid%3D222007%26algo%3DSIC.MBE%26ao%3D1%2 6asc%3D35393%26meid%3D9e64773d677a4db29d6ffbd0b18f 9779%26pid%3D100005%26rk%3D1%26rkt%3D6%26sd%3D3020 26237889

Scatto
31.07.2016, 12:03
Welches Steuerrohr hast du denn?

1.5 auf 1.25?

Trek sagt: Top 1 1/8 und 1.5 Bottom.

Beaver
31.07.2016, 16:22
1 1/2" unten haben neben Trek noch Canyon und Giant, aber oben dann 1 1/4"

Die vom Rose CRS würde passen: https://www.rosebikes.de/bike/xeon-crs-2000-819404/aid:819408

Und Enve: https://r2-bike.com/ENVE-Fork-28-Road-20-Carbon-tapered-1-1/8-to-15