PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Atmos oder Pneumo



robby_wood
20.11.2004, 10:19
Bitte helft doch etwas bei meiner Kaufentscheidung.

Will mir jetzt doch einen Helm von Giro zulegen, weil mir die ganz gut passen.

Einige von Euch, bspw. diddlmaedchen, hatten Probleme mit dem Pneumo, ist wohl ohne Fremdeinwirkung gebrochen. Ist der Atmos daher die bessere Entscheidung? Beide sind ja so teuer, dass der Mehrpreis für den Atmos dann auch nicht mehr wirklich ins Gewicht fällt, falls er wirklich besser, stabiler sein sollte.

Thomas_69
20.11.2004, 10:23
Ich würd den Met Stradi nehmen. Der ist alles prima und der Preis hält sich auch im Rahmen.

MfG Thomas

Strassenkäfer
20.11.2004, 10:54
atmos

Mr.Hyde
20.11.2004, 10:55
hmm... also ich hab vom pneumo noch nix negatives gehört, beim atmos solls ziemlich drunter ziehen im winter... in sachen stabilität ist der ghisallo von bell klasse, wiegt zwar paar gramm mehr, aber kostet bei weitem nicht so viel und ist von der belüftung auch absolut in ordnung, und auch runherum mit schale versehen.

benjorito
20.11.2004, 10:58
Weder noch...5th Element ist die erste Wahl!! Hatte noch nie eine bessere Kappe auf der Hirse! :piano:

BMig
20.11.2004, 11:06
Bitte helft doch etwas bei meiner Kaufentscheidung.

Atmos.

Besonders hübsch finde ich ihn so (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=70913&item=5139148872&rd=1#ebayphotohosting).

http://sthelenacyclery.com/site/images/library/features/giro_atmosfassabotolo_05_f.jpg

oder seitlich:

http://www.jensonusa.com/store/imgWrapper.aspx?img=/he/HE603B03_fassa.jpg&type=3

RigobertGruber
20.11.2004, 11:29
Da ich auch einen langen, schmalen Schädel habe, passt mir Giro am besten - MET geht gar nicht! Ich kann mir nicht vorstellen, dass es einen qualitativen Unterschied zwischen den Helmen gibt, geprüft wird so etwas ja auch. Imho kannst du die Entscheidung vom Geschmack abhängig machen. Entscheidet der Geldbeutel sieh dir nochmal da Modell "Eclipse" an. Das war vor 3 Jahren noch deren zweitbester Helm, heisst: Topinnenausstattung, mittlerweile wird er aber überall für € 89,- verscherbelt (Stadler und co.),, Ich habe den auch und bin sehr zufrieden, kann ich weiterempfehlen.

PLAYLIFE
20.11.2004, 11:42
Bitte helft doch etwas bei meiner Kaufentscheidung.

Will mir jetzt doch einen Helm von Giro zulegen, weil mir die ganz gut passen.

Einige von Euch, bspw. diddlmaedchen, hatten Probleme mit dem Pneumo, ist wohl ohne Fremdeinwirkung gebrochen. Ist der Atmos daher die bessere Entscheidung? Beide sind ja so teuer, dass der Mehrpreis für den Atmos dann auch nicht mehr wirklich ins Gewicht fällt, falls er wirklich besser, stabiler sein sollte.

er sagt doch unmissverständlich, dass die wahl auf atmos oder penumo fällt und nicht auf 5th element oder stradivarius. nicht wieder ein allgemeiner helm fred...

also ich fahre ja sowohl pneumo, 5th element und atmos.
der atmos sieht sehr edel aus, verarbeitung top und sitzt eine nummer besser als der atmos, vor allem ist die belüftung noch eine spur besser als im pneumo, da die stirn wie ich finde etwas luftiger ist. geschwitzt hab ich mit dem helm bei 30°c im training nicht, außer es ging bergauf.
5th element is ja ganz nett,aber da hat sich bei mir im sommer bei nem rennen dermaßen die hitze drunter gestaut, dass ich ihn nie mehr bei wärme gefahren bin (ich wär fast vom rad gefallen damals).

BMig
20.11.2004, 11:46
der atmos sieht sehr edel aus, verarbeitung top und sitzt eine nummer besser als der atmos...
:rolleyes: :fluiten: :D

Jea
20.11.2004, 11:47
Bitte helft doch etwas bei meiner Kaufentscheidung.

Will mir jetzt doch einen Helm von Giro zulegen, weil mir die ganz gut passen.

Einige von Euch, bspw. diddlmaedchen, hatten Probleme mit dem Pneumo, ist wohl ohne Fremdeinwirkung gebrochen. Ist der Atmos daher die bessere Entscheidung? Beide sind ja so teuer, dass der Mehrpreis für den Atmos dann auch nicht mehr wirklich ins Gewicht fällt, falls er wirklich besser, stabiler sein sollte.

Der Atmos hat eine geniale Passform, ist richtig schön leicht und nach meiner Erfahrung auch noch besser belüftet. Und dazu ist er auch noch das neuere Modell. Da brauchst du also eigentlich nicht so lange zu überlegen, wenn du den höheren Preis verkraften kannst.

Jea
20.11.2004, 11:50
Weder noch...5th Element ist die erste Wahl!! Hatte noch nie eine bessere Kappe auf der Hirse! :piano:

... wie wärs denn, wenn du dir die Frage nochmals genau durchlesen würdest? Aaaaaaaber gaaaaaanz langsaaaaaaaam bitte.

454rulez
20.11.2004, 12:40
stand vor einigen monaten vor der selben entscheidung, habe beide probiert, bin dann beim pneumo gelandet, meiner meinnung nach etwas bessere passform, verarbeitung identisch.
ist halt ein paar gramm schwerer als der atmos, mir ist die passform wichtiger

Madone5.9
20.11.2004, 12:55
Atmos.

Der ist noch ne Spur besser als der Pneumo, vorallem die Belüftung und die Passform Die Carbonoptik ist auch noch was feines, wenn man darauf steht. :D

cuore sportivo
20.11.2004, 13:58
der atmos scheint mir etwas weiter (kopfbreite) als der pneumos. brauchte beim atmos jedenfalls ein large während ich beim pneumo medium habe. die belüftung ist bei beiden sehr gut (beim atmos wohl noch eine spur besser, bin ihn noch nicht in der heissen jahreszeit gefahren). wegen dem grösseren volumen sieht der atmos aber auch wuchtiger aus. der pneumo hat eine abnehmbare blende, was zum biken ganz praktisch ist. beim pneumo kann man die befestigungsriemen ersetzen. sind zwar als ersatzteil unverschämt teuer, aber lohnt sich schon wenn die dinger manchmal schon nach wenigen monaten ziemlich widerlich aussehen. beim atmos ist dies nicht möglich, die riemen sind direkt im helm eingeleimt.
finde den pneumo eigentlich die bessere wahl.

robby_wood
20.11.2004, 19:08
der atmos scheint mir etwas weiter (kopfbreite) als der pneumos. brauchte beim atmos jedenfalls ein large während ich beim pneumo medium habe. die belüftung ist bei beiden sehr gut (beim atmos wohl noch eine spur besser, bin ihn noch nicht in der heissen jahreszeit gefahren). wegen dem grösseren volumen sieht der atmos aber auch wuchtiger aus. der pneumo hat eine abnehmbare blende, was zum biken ganz praktisch ist. beim pneumo kann man die befestigungsriemen ersetzen. sind zwar als ersatzteil unverschämt teuer, aber lohnt sich schon wenn die dinger manchmal schon nach wenigen monaten ziemlich widerlich aussehen. beim atmos ist dies nicht möglich, die riemen sind direkt im helm eingeleimt.
finde den pneumo eigentlich die bessere wahl.

Also das mit der Größe hab ich nicht ganz verstanden: Wenn der Atmos breiter ist, müßte es da ggf. M tun, während beim Pneumo L fällig wäre, oder?

Ansonsten allen erst mal danke. Besonders Klasse fand ich die Seitenansicht vom Fasso Bartolo (oder so ähnlich), genau den hab ich nämlich auch im Auge.

Beim Pneumo gefällt mir besonders der rot weiße.

Ist eigentlich beim Pneumo und Atmos generell ein Helmcase dabei, z.B. beim Fasso Bartolo? Weiß das jemand?

cuore sportivo
20.11.2004, 19:38
sorry, hast natürlich recht. atmos ist enger als pneumo. daher für meinen kopf L bei atmos und M beim pneumo. im shop wo ich meinen gekauft habe gabs das helmcase nur für den atmos. weiss aber ehrlich gesagt nicht wofür das teil gut sein soll, sieht wohl gut aus aber...

diddlmaedchen
20.11.2004, 19:40
Das Helmcase ist sehr praktisch wenn man mit dem Helm auch mal anders als auf dem Rad untwegs ist.

Z. Bsp. im Auto...oder im Flieger. ;)

Das Helmcase ist bei den Special Edition-Ausgaben mit dabei..

cuore sportivo
20.11.2004, 19:44
für frauen ist das natürlcih chic, so mit dem helmcase in den flieger einzusteigen :D habe meinen meist auf dem rucksack aufgebunden und im auto liegt er irgendwo auf dem boden...

diddlmaedchen
20.11.2004, 19:47
Ich finds praktisch...da kriegt der Helm nix ab. Außerdem ist noch Platz für meine sperrige Brille. :cool:

cuore sportivo
20.11.2004, 19:51
guter tip mit der brille. werds auch mal versuchen, wenn ich schon kein beautycase habe wenigstens ein helmcase :D

RaiHen
20.11.2004, 20:51
Ich hab den Pneumo und bin absolut zufrieden damit. Allerdings hat der Atmos wohl sicherlich keinen Nachteil gegenüber dem Pneumo, mal abgesehen davon, dass er (der Atmos) wohl im Herbst/Winter etwas zu luftig sein kann.

Wenn Du den Mehrpreis (viel Unterschied ist´s ja nicht) des Atmos akzeptierst, würde ich sicher den kaufen, er ist halt das Spitzenmodell von Giro, und Giro gilt eh als Referenz am Markt, auch wenn andere ziemlich aufholen.

bassodevil
20.11.2004, 22:15
Ich habe mir letztes Jahr bei der HEW in Hamburg den Atmos zugelegt. Fuhr voher MET Stradivarius.
Ich kann die den Atmos uneingeschränkt empfehlen. Er ist super leicht um man merkt ihn kaum auf dem Kopf. Belüftung ist echt super. Bei Hitze gibt es nichts besseres. Kein Hitzestau mehr. Bei sehr kaltem Wetter (z.b. Heute) trage ich ein Multifunktionstuch. Wie bereits beschrieben ist der Helmcase sehr nützlich.
Mein Tip: Kauf dir den ATMOS.

Lion
23.12.2006, 19:26
*ausgrab*

Ha, wie schön, dass es die Suche gibt! :Applaus:

Kurze Frage: Der aktuelle (2006) Pneumo hat doch ein Visier und folglich häßliche Löcher in der Helmschale, wenn man dieses entfernt, oder?

Das würde imho den Pneumo auf die MTB-only-Schiene stellen, was für den Roadbereich Atmos-only bedeutet...

diddlmaedchen
23.12.2006, 20:31
Der Pneumo hat schon immer ein Visier daei, die Löcher sind ziemlich unauffällig.

Ist trotzdem ein reiner Straßenhelm, fürs MTB gibts Andere. ;)

Rosen
23.12.2006, 20:49
hmm... also ich hab vom pneumo noch nix negatives gehört, beim atmos solls ziemlich drunter ziehen im winter... in sachen stabilität ist der ghisallo von bell klasse, wiegt zwar paar gramm mehr, aber kostet bei weitem nicht so viel und ist von der belüftung auch absolut in ordnung, und auch runherum mit schale versehen.

Ich bin den mal als Ersatz für meinen Pneumo gefahren. Noch nie habe ich so Schweiß abtropfen lassen. Wenn man den Pneumo gewöhnt ist, dann ist der ghisallo ein Topf.

Corynebacterium
23.12.2006, 20:52
Fahre als eher dickschädelig auch den PNEUMO und hatte in drei Jahren keinen Grund zur Klage.

Jetzt gab es bei H&S kürzlich mal den MONZA im Angebot:

24 Öffnungen (einige mehr als der Pneumo) bei gleichem Gewicht (270 Gramm).

Und da ich sowohl auf Case und Visieroption verzichten konnte...

Also einen Unterschied zum Pneumo merke ich nicht!

C.

Lion
23.12.2006, 20:57
Hm ja der Monza ´07 klingt preislich im Vergleich zu den 200 bzw. 150 Euro für Atmos und Pneumo schon sehr fair, aber optisch nicht so mein Ding, was aber prinzipiell egal ist, denn wenn der Atmos nicht passen sollte, bringt mir der Trendsetter-Helm 2007 auch nix... :ä

Corynebacterium
23.12.2006, 21:02
Hm ja der Monza ´07 klingt preislich im Vergleich zu den 200 bzw. 150 Euro für Atmos und Pneumo schon sehr fair, aber optisch nicht so mein Ding, was aber prinzipiell egal ist, denn wenn der Atmos nicht passen sollte, bringt mir der Trendsetter-Helm 2007 auch nix... :ä

Da ist doch bei aller Eitelkeit gut zu wissen, dass man(n) nicht so narzistisch ist und sich samt Equipment und Helm stundenlang vor dem Spiegel betrachtet.

:) C.

Lion
23.12.2006, 21:13
Stimmt, obwohl wir uns immer mehr den Frauen annähern... :D

Ich ertappe mich desöfteren dabei erst zu überlegen, welche Schuhe/Handschuhe/Trägerhosen/usw. sich FARBLICH ins Gesamtbild gut einreihen, bevor ich dann auf Modelle und Marken hinlange... :D

Zur "Freude" meines geschundenen Geldbeutels sind das aber meist genau DIE Teile, die bei Roeckl, Sidi, Giro und Konsorten in den oberen Preiskategorien stehen... :heulend:

Naja ich bin ein fashion-victim und ich stehe dazu! :Applaus:

Corynebacterium
23.12.2006, 21:20
Naja ich bin ein fashion-victim und ich stehe dazu! :Applaus:

Sind wir doch alle!

C.

T-Mulrooney
23.12.2006, 23:02
Ich werde nich erklären warum ich beide habe, weil das ist a) uninteressant und b) nicht wichtig. Geh hart nach dem Preis und Design - wenn Du denn Atmos günstiger bekommst als den Pneumo, in einem Design was Dir anspricht. Sonst ist das Latte Machiato ... die Carbon reinforcement ist ne lachnummer - also der mehrpreis ist ne lachnummer.

Lion
23.12.2006, 23:43
Witzig find ich nur, dass der 2007er Monza, den sie dir überall für 89-99 Euro nachschmeißen, genauso viel wiegt, wie der 101-111 Euro teurere Atmos...

Auch das Schließsystem und die Öffnungen sind identisch! Nur die Größe der Öffnungen variert bei den Modellen... gerechtfertigtes Aufgeld, für einen reinen Sommer-Sonnenstrandhelm, den man in unseren Breiten weniger tragen wird, wie ein weniger gut belüftetes Exemplar...:rolleyes:

Ok, als Spanier oder Brasilianer würd ich den Atmos auch nem technisch gleichwertigen Monza vorziehen! :Applaus:

Edit: Sogar der aktuelle Pneumo ist schwerer, wie der billigere Monza!!! lol?

Eddy M.
24.12.2006, 08:01
Fahre seit einer Woche den Atmos (Model 2006 - über ebay für gut EUR 150 zu ergattern). Bin vorher den Stradavarius von MET gefahren.

Der Atmos ist luftig wie nie, so daß ich aufgrund der winterlichen Temperaturen mit Rennmütze unter dem Helm fahre. Das brauchte ich beim MET nicht.

Die Einstellung des Helmes (Helmschnüre) finde ich deutlich hakeliger als bei MET, aber ansonsten: alles schick! Ich kann den Atmos nur empfehlen, den Pneumo kenne ich leider nicht.

In Sachen Klimawandel ist's ja gut, wenn man viel Luft um den Kopf hat, gell? :D

Eddy

Arm Lancestrong
24.12.2006, 09:24
Ich fahre den Atmos und bin sehr zufrieden. Passform und Belüftung sind einfach optimal.
Einige loben das geringe Gewicht. Das stimmt nur zum Teil!
Die Gewichtsangaben beziehen sich auf die kleinste Ausführung. Ich habe ihn in L und da wiegt er über 300g und ist schwerer als mein allerwelts Giro Havoc.

Arm Lancestrong
24.12.2006, 09:28
*ausgrab*

Ha, wie schön, dass es die Suche gibt! :Applaus:

Kurze Frage: Der aktuelle (2006) Pneumo hat doch ein Visier und folglich häßliche Löcher in der Helmschale, wenn man dieses entfernt, oder?

Das würde imho den Pneumo auf die MTB-only-Schiene stellen, was für den Roadbereich Atmos-only bedeutet...

... mit dem Nachteil, dass keiner Deinen post liest und alle auf die Anfangsfrage antworten.

Alte threads lesen-ok.

Aber wieder aufnehmen und mittendrin mit einer anderen Fragestellung weiterführen, macht für Dein Anliegen wenig Sinn.

Niggel
24.12.2006, 09:57
Etwas O.T. aber mal eine Frage zu den Carbonteilen des Atmos.
Ich habe den Fassa-Atmos seit knapp 2 Jahren. Allen schon geschriebenen Vorteilen kann ich uneingeschränkt zustimmen.
Besonders die gute Durchlüftung ist genial.

Nun verfärben sich aber diese Carbonstege, d.h. die Deckschicht scheint milchig zu werden.
Hat jemand diesbezüglich auch Erfahrungen oder weiss jemand ob das irgendeine Auswirkung auf den Schutz hat?
Normalerweise ist die gewebte Deckschicht bei Carbon ja nur der Optik wegen.
Die eigentliche Carbonstruktur befindet sich darunter.

Das die Carbonstege reine Optik sein sollen, wie weiter oben aufgeführt, kann ich nicht so recht glauben. Zumindest, soweit ich mit den technischen Details des Helms vertraut bin.

M*A*S*H
24.12.2006, 10:01
A T M O S ! keine Frage...denn nur das beste für den eigenen Schädel...

Lion
24.12.2006, 11:40
... mit dem Nachteil, dass keiner Deinen post liest und alle auf die Anfangsfrage antworten.

Alte threads lesen-ok.

Aber wieder aufnehmen und mittendrin mit einer anderen Fragestellung weiterführen, macht für Dein Anliegen wenig Sinn.

:Applaus:

So ist es...

Aber lassen wir die Burschen mal weiter zu der topaktuellen 2004er Frage Stellung nehmen! :Applaus:

Arm Lancestrong
24.12.2006, 11:43
:Applaus:

So ist es...

Aber lassen wir die Burschen mal weiter zu der topaktuellen 2004er Frage Stellung nehmen! :Applaus:

Ich war ja auch schon so blöde. :frusty2:

Lion
24.12.2006, 11:49
Tja mei... sieh´s ned so eng! :)

Ich freu mich jedenfalls schon wieder, wenn der Stadler im März alle aktuelle Schuhe, Trikots, Hosen, Helme, Handschuhe usw usf reinkriegt!

Dann wird einen ganzen Tag lang nur probiert und der bis dahin angesparte Moneytower wieder zum Bungalow gemacht! :Applaus:

detective
24.12.2006, 11:54
ich hab sei letzten mittwoch den 2007er Giro Atmos..

..vorher hatte ich nen met stradivarius II und davor den giro pneumo..

..meiner meinung nach schlägt der atmos alles vorher dagewesene.. einfach prima..

..fast zuschön um damit crossrennen zufahren, wo man ja mal ab und zu bodenkontakt hat :D

..also wenn dir der preis nichts ausmacht, sofort nen Giro Atmos



gruß detective

p.s.: ich hab ihn so wie links als forum-avatar ;)

rennner
24.12.2006, 12:28
Hi

ich will mir auch den Atmos kaufen. Bekomme ihn für 100€ 05 Modell Neu von einer Privatperson. Bei H&S gibts den für 150€ 06 Model. wie schaut es mit der Garantie aus auf was gibts die Garantie, was würdet ihr kaufen?

Gruß rennner

Lion
24.12.2006, 12:37
Privatperson ---> keine Garantie

H&S ---> Garantie

Selbst im Schadensfall greift die Crash Replacement Garantie nur bei vorgezeigter Rechnung! Ist nem Kumpel, der nen Pneumo über egay gekauft hat, so ergangen... ohne Rechnung, voller Preis! Also nimm den 06er!

Außerdem sind dann keine "eingelagerten Säfte" von jemanden drin, der seit 2005 reingeschwitzt hat... *kotz*

rennner
24.12.2006, 15:07
Privatperson ---> keine Garantie

H&S ---> Garantie

Selbst im Schadensfall greift die Crash Replacement Garantie nur bei vorgezeigter Rechnung! Ist nem Kumpel, der nen Pneumo über egay gekauft hat, so ergangen... ohne Rechnung, voller Preis! Also nimm den 06er!

Außerdem sind dann keine "eingelagerten Säfte" von jemanden drin, der seit 2005 reingeschwitzt hat... *kotz*



Der Helm von der Privatperson ist neu:Applaus:

Lion
24.12.2006, 15:08
Mit Rechnung? Nö? Dann ist das so egal, wie wenn in Chicago ein Radl umfällt!:Applaus:

rennner
24.12.2006, 15:23
D.h. wenn die Rechnung da ist dann kann ich den nehmen?:Applaus:

Lion
24.12.2006, 15:24
Klar! Aber sofort!

Aber warum hat jemand 2 Jahre nen Atmos daheim, ohne ihn je auszuprobieren?:confused:

rennner
24.12.2006, 15:30
Weißt du ob das eine Rolle spielt wie lange der Helm rumliegt? Ist ja ein 05 Modell und einen Helm soll man nach 3-5 Jahren austauschen. Muss ich den dann nächstes Jahr wieder austauschen?:heulend:

Er hat ihn nur mal aufgesetzt und hat halt einen Käufer gesucht bis ich dann gekommen bin:Applaus:

Gruß

Lion
24.12.2006, 15:33
Also er hat sich 2005 für über 200 Euro nen Atmos geholt, den dann kurz aufgesetzt und bis Ende 2006 in der Ecke liegen gelassen! Ahaaaa...:respekt:

Jack
25.12.2006, 07:23
Ich finde den Pneumo unanständig laut. Die Wingeräusche nerven.:heulend:
Hatte mir letzte Saison mal was neues sprich den Pneumo gegönnt.
Fahre aber nun wegen der Windgeräusche meist wieder mit meinem alten MET Ipogriffo rum. :(
Wer hat ähnliche Erfahrungen UND ist der Atmos leiser?

Relaxer
25.12.2006, 11:34
Nimm ihn nicht, bei Helmen würde ich aufpassen, ich ahb meinen zwar auch bei ebay geholt aber bei einem power seller der alles neu verkauft!

rennner
25.12.2006, 11:39
Nimm ihn nicht, bei Helmen würde ich aufpassen, ich ahb meinen zwar auch bei ebay geholt aber bei einem power seller der alles neu verkauft!

D.h. du würdest ihm nicht vertrauen? ist es begründet?

Frohes Fest rennner

Relaxer
25.12.2006, 11:44
Ich denke das man beim Kopf besonders vorsichtig sein sollte, ich weiß nur das wenn ich diesen Helm tragen würde mich nicht 1oo prozentig sicher fühlen würde, vielleicht hat er den Helm mal fallesgelassen und weiß nichts mehr davon, ich weiß nicht wie groß der Preisunterschied zum neuen ist aber ich würde lieber etwas draufzahlen.

Mfg

Relaxer
25.12.2006, 11:45
Also 50 euro kannste wirklich draufzahlen, ist nicht die Welt!

rennner
25.12.2006, 11:51
In diesem fall sind es aber ganze 50% wo ich draufzahlen muss:ü

Was ist eigentlich der unterschied zwischen 05er Model und 06 Modell?
Außer das Erscheinungsjahr?

bulls6000
25.12.2006, 12:25
Es kommt doch jetzt ein neuer GIRO raus im frühjahr nur weiss ich jetzt nicht wie er heisst

islaender
25.12.2006, 14:39
Muß auch unbedingt nen neuen Helm haben! Habe gerade nachgeguckt,mein Pneumo ist von Feb.02!:eek: :eek:

Glaube den 2006er Atmos gibts schon für 150 Euronen!:confused:

rennner
25.12.2006, 14:44
Muß auch unbedingt nen neuen Helm haben! Habe gerade nachgeguckt,mein Pneumo ist von Feb.02!:eek: :eek:

Glaube den 2006er Atmos gibts schon für 150 Euronen!:confused:

Ja hab ich auch schon gesehen bei H&S gibts den 05 sogar für 140€ aber nicht in meiner Größe nur L&S

islaender
25.12.2006, 14:47
Ja hab ich auch schon gesehen bei H&S gibts den 05 sogar für 140€ aber nicht in meiner Größe nur L&SWerde aber vieleicht lieber nen 06er Modell nehmen,sonst habe ich wieder so ein altes Ding!:ü

islaender
27.12.2006, 10:01
2007er Atmos von Rose für 169 Euro bei e-bay!;)

olemax
27.12.2006, 10:06
hmm... also ich hab vom pneumo noch nix negatives gehört, beim atmos solls ziemlich drunter ziehen im winter... in sachen stabilität ist der ghisallo von bell klasse, wiegt zwar paar gramm mehr, aber kostet bei weitem nicht so viel und ist von der belüftung auch absolut in ordnung, und auch runherum mit schale versehen.

Da haste recht - zieht wirklich. Würde ihn trotzdem wieder nehmen. Was im Winter zieht, ist im Sommer die Belüftung. :Applaus:

rennner
30.12.2006, 17:22
Es kommt doch jetzt ein neuer GIRO raus im frühjahr nur weiss ich jetzt nicht wie er heisst

Gehen dann die Preis noch mal kräftig nach unten? Wann soll ich kaufen?

Was ist das für einer?

islaender
30.12.2006, 17:35
Gehen dann die Preis noch mal kräftig nach unten? Wann soll ich kaufen?

Was ist das für einer?Neuse Modell? Aber der Atmos ist ja sowieso das Top-Modell!;)

Lion
30.12.2006, 20:12
Schwachsinn... Bullsfahrer halt...:rolleyes:

Erinnern mich immer an die alten Mantafahrer-Witze...

bulls6000
30.12.2006, 21:41
Doch den Helm hatten sie auch bei der Tour de France auf. Der soll im Früjahr rauskommen der ist auch in ein paar Tour magazinen drinne

bulls6000
30.12.2006, 21:56
Der Helm ist eine weiter entwicklung vom Atmos weiss aber nicht wie der heisst.

Lion
30.12.2006, 22:06
Aha, nur gut das NIRGENDSWO was darüber steht...:Applaus:

Bin mittlerweile aber schon so weit, bei Alpina zu bleiben und die deutsche Helmherstellung finanziell weiter zu unterstützen! :Angel:

bulls6000
30.12.2006, 22:12
Den Helm hatte auch Floyd Landis auf

u17 power
30.12.2006, 23:04
atmos eindeutig stylischer

arrabbiata
31.12.2006, 08:33
Aha, nur gut das NIRGENDSWO was darüber steht...:Applaus:


Bevor du wieder dein Fachwissen sooo weit rausstellst: der neue heisst AFAIR Ionos. Pfeifen die Spatzen von den Dächern.

http://www.cyclingnews.com/sponsors/giro/2006/

[k:swiss]
31.12.2006, 13:24
...der Pneumo ist meiner Meinung nach für die Praxis etwas besser!
Ich bin beide Helme gefahren, bzw. fahre einen (Atmos).
An dem Pneumo fand ich die Passform (für meinen Rübenschädel :rolleyes: )
besser. Ausserdem kann man beim Pneumo das komplette Gurtsystem herausnehmen und waschen, wenn die Riemen verschwitzt oder dreckig sind.
Das geht beim Atmos leider nicht, was beim reinigen ziemlich umständlich ist.
Der Atmos gefällt mir aber von der Optik eindeutig besser, deshalb habe ich gewechselt. Wer aber nicht nach nur nach der Optik kauft ,ist mit dem Pneumo besser beraten. Aber beide Helme sind unbestritten Top Produkte!
Den Ionos werde ich persönlich erst mal in Natura auf mich wirken lassen, bisher fand ich den weder Optisch noch preislich überzeugend.
..wie vorher schon angsprochen, sollte man im Winter beim Atmos einen Helmetliner oder eine Mütze drunterziehen, da einem wegen guten Belüftung sonst echt das Hirn einfriert....
gruß
cosmic 75

Lone Wolf
31.12.2006, 13:59
Der Helm ist eine weiter entwicklung vom Atmos weiss aber nicht wie der heisst.


Stimmt, auf der Messe in Friedrichshafen wurde der neue Giro Helm gezeigt aber nur hinter Glas, während man die anderen Helme alle anfassen und aufsetzten konnte. Auf Nachfrage wann der erhältlich sei, habe ich nur ein Schulterzucken bekommen.

rennner
31.12.2006, 15:45
Wird es den Atmos dann um einiges günstiger geben?

arrabbiata
31.12.2006, 17:14
Vermutlich wird der Ionos einfach NOCH teurer.
@renner: Falls du nur ein Top Modell suchst (siehe Sig), kaufe doch einen Bell, tragen auch Pro Tour Fahrer und ist ein Stück preiswerter (mir sitzt der Ghisallo übrigens auch besser als der Pneumo, aber das hilft an dieser Stelle nicht wirklich).

islaender
31.12.2006, 18:33
Den 07er Pneumo gibts schon für 105 Euro!
Fahre jetzt jahrelang den Pneumo,und wie ich finde ein Tophelm!;)

arrabbiata
31.12.2006, 18:42
Den 07er Pneumo gibts schon für 105 Euro!
Fahre jetzt jahrelang den Pneumo,und wie ich finde ein Tophelm!;)

Immer schlecht gekleidet mit VDB:

http://www.sportwereld.be/Assets/Images_Upload/nb2802vandenbroucke.jpg

islaender
31.12.2006, 18:47
Immer schlecht gekleidet mit VDB:

http://www.sportwereld.be/Assets/Images_Upload/nb2802vandenbroucke.jpgDer Helm sieht echt kacke aus!:rolleyes:

rennner
10.01.2007, 12:57
Hi

wie finde ich die größe eines Atmos Helmes heraus?
Im Helm gibt es bei einem Helm von einem Kollegen kein Schild, wo darauf steht s, m, l?

gibt es einen anderen Hinweis wie man es herausfindet?

Bitte helfen es ist dringend:Angel:

Gruß