PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SRAM RED ETAP KURBEL BB30 Einbau Distanzen? Wellscheibe?



BOW82
20.08.2016, 17:46
Hy
Meine erste Sram Kubel gleich von der Etap Gruppe
Bin grad dabei die Kurbel in mein Venge einzubauen
Innenlager ist drin, Lagerschilder auch.
Nun check ich die Einbauanleitung nicht ganz...soll man da überhaupt irgendwelche Distanzscheiben oder den Wellring einbauen?
In der Beschreibung steht dass keine Distanzen auf der Antriebsseite montiert werden dürfen bei Kurbeln mit integriertem Spider, die ja diese Kurbel hat. OK
Und auf der anderen Seite ist ja der Adjusterring, soll man da noch Zwischen Lager und Adjuster einen Distanzring (die ganz dünnen aus Kunststoff die dabei sind) beilegen? Oder bei dieser Kurbel auf alle Ringe und Scheiben verzichten? Das Spiel ist ja dann mit dem Adjuster zum schluss einzustellen.

Danke für eure Hilfe

Tommi1234
20.08.2016, 18:59
Wenn E-Tab und Red22 gleich sind,dann ohne Wellenring etc. einstellplastik lose,Kurbel anknallen(Drehmoment war irgendwo bei 40+ Nm),danach über das Einstellplastik radialspiel loswerden und fertig.

Vorher fetten nicht vergessen ;)

BOW82
20.08.2016, 19:15
Die, die den Einstellring, Adjuster haben dürften alle samt gleich sein, gibt auch nur eine Beschreibung wo alle Typen angeführt sind.
Ok, dann is die Montage eh so wie ichs mir gedacht hab
Danke

Radflip
21.08.2016, 11:15
Wenn E-Tab und Red22 gleich sind,...

sind sie.

BOW82
21.08.2016, 12:23
Habs so montiert, dürft passen, Probe is noch ausständig.

Derjenige, der das Lager einpresst hat, (Fachwerkstätte) hat die Kurbel auch reingebaut, jedoch mit Wellscheibe zwischen Lager und Einstellring...erste Ausfahrt im Wiegetritt ein knacken, dass man glaubt der Rahmen bricht bei jeder Umdrehung.
Tja, dann mal eine Anleitung gesucht,...
Traue niemandem...ich kanns nicht oft genug erwähnen...