PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Komisches Knacken...nur woher?



VanceBeinstrong
19.09.2002, 21:28
Hi,

mein Rad hat ein Problem...es knackt...nein es ist nicht das Tretlager. Das ist gut gefettet und läuft wie ne 1.
Es hat was mit der Sattelstütze zu tun... glaub ich. Die Sattelstütze die dran ist, ist eine Ritchey Comp. Mein Sattel ist relativ mittig justiert und festgeschraubt. Das Geräusch entsteht, wenn ich auf den hinteren Teil des Sattels ...also da wo die Sitzknochen draufsitzen...Druck geben. Dann knackst irgendwo...und es nerft, denn beim Fahren sitz ich ja drauf und bei jedem auf und ab der Beine knackts....es ist sehr beunruhigend. Kann da irgend was am meinem Rahmen gebrochen, angeknackst oder sonstwie instabil sein? Bin noch nie gestürzt. Oder ist die Sattelstütze am ....popo? Der Sattel selbst quietscht jedenfalls nicht.

Vance:D

Bastler
20.09.2002, 10:49
Schau Dir mal die Sattelklemmung selbs genau an.

Ich kenne zwar die Ritchey Comp nicht, aber die Aufnahme für das Sattelgestell ist üblicherweise nur geschmiedet, die halbkreisförmigen Aussparungen (Durchmesser 7mm) sind nicht nachbearbeitet. Es kommt deshalb vor, dass diese nict ausreichend fluchten (rechts und links unparallel) oder nicht genau aufeinanderpassen.

Das ist übrigens keine Spekulation, sondern eigene Erfahrung.

Bastler

VanceBeinstrong
20.09.2002, 10:54
Danke für deine Ursachenforschung...aber das Problem hat sich gelöst. Habe die Schraube wohl nicht fest genug angezogen..und daher hats ein bei Belastung geknackt.(Sattelklemme auf Stütze oder so). Jetzt machts keine Geräusche mehr.

Vance :D

Mario-Cipollini
22.09.2002, 19:45
Zuerst dachte ich es würde an deinem Hirn liegen

VanceBeinstrong
22.09.2002, 20:09
witzig *g*

die Schraube die du meinst, ist schon lange verloren gegangen ..:D

Vance:D