PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Winter Klamotten



phil-Hill
11.10.2016, 15:02
He,

die kalte Jahreszeit steht an und ich brauche auf dem schirr endlosen Markt an Kleidungsstücken mal ein paar Tipps. Bis jetzt bin ich eher so der "Schönwetter" Fahrer und habe deshalb nix was ich der Kälte entgegensetzen kann. Da ich aber seit nem halben Jahr nebenbei als Fahrradkurier unterwegs bin, muss es jetzt sein...

Also ich brauche eigentlich alles außer Überschuhe, da hab ich welche von Gore die recht warm und wasserabweisend sein sollen... Als Hose hab ich auch noch ne Gore Running Thermo Mythos 2.0, da zieh ich einfach ne kurze Hose drüber und das sollte auch ein bisschen reichen, aber richtig winddicht ist die leider nicht wirklich...Regenhose zum rüberziehen hab ich auch.

Also ich suche primär ne Jacke oder etwas in der Art was mich oben warm hält, eine 2. Hose, am liebsten ohne Polster, da ich eigentlich immer ne kurze Hose rüberziehe, zwecks der Taschen und weil es cool aussieht :D aber mit wäre auch ok.
Handschuhe bräuchte ich auch...Und sonst habe ich keine Ahnung..Hab ich was wichtiges vergessen? Preislich sollte es auch im Rahmen liegen, aber Qualität geht vor, schließlich muss das Zeug ne 6 Stunden Schicht draußen warmhalten...

Danke euch schonmal für reichlich Tipps....

the_brain_mave
11.10.2016, 15:14
Du bist in der Lage 6 h Rennrad zu fahren und hast keine Ahnung* was du ungefähr haben möchtest :Applaus:

*...sodass du nach Erfahrungen zu 2-3 Jacken und Hosen (am besten mit link) fragst?

Falls für dich nicht das hinter dem * in Frage kommt, hier mein Tipp: Winterjacke und Winterhose bei Karstadt Sport kaufen und 6 h fahren gehen.

phil-Hill
11.10.2016, 15:20
Du bist in der Lage 6 h Rennrad zu fahren und hast keine Ahnung* was du ungefähr haben möchtest :Applaus:

*...sodass du nach Erfahrungen zu 2-3 Jacken und Hosen (am besten mit link) fragst?

Falls für dich nicht das hinter dem * in Frage kommt, hier mein Tipp: Winterjacke und Winterhose bei Karstadt Sport kaufen und 6 h fahren gehen.

Ich hab nirgends geschrieben das ich 6 h "Rennrad" fahre, geschweige denn das ich 6 Stunden am Stück fahr. Wir fahren auch Lastenräder und Kurier ist oftmals stopp and go und auf Aufträge warten, aber trotzdem danke für deine Tipps :6bike2:

P.S: Natürlich weiß ich ungefähr was ich will, aber wie gesagt hab ich kein Erfahrungen mit warmen Klamotten beim Radfahren...

the_brain_mave
11.10.2016, 15:23
Dann wäre in einem Rennradforum der Hinweis, dass es zum Kurier Fahren gedacht ist sehr nützlich. Damit sind die meisten nämlich raus (ich inklusive) ;)

phil-Hill
11.10.2016, 15:31
Dann wäre in einem Rennradforum der Hinweis, dass es zum Kurier Fahren gedacht ist sehr nützlich. Damit sind die meisten nämlich raus (ich inklusive) ;)

Steht zwar oben aber ich will mich jetzt nicht streiten :Applaus:

Kürzer
11.10.2016, 15:34
Hose, am liebsten ohne Polster, da ich eigentlich immer ne kurze Hose rüberziehe, zwecks der Taschen und weil es cool aussieht
Dann sitzt du auf den Nähten der langen Hose? Das kann noch so cool aussehen, das bleibt Unfug.

roman-t
11.10.2016, 15:58
Ja, steht da.

Ich denke aber, dass es für dich nicht DIE Winterklamotte gibt.
Zum einen ist ja bis zum Winter noch ne Weile hin, das Wetter ist aber trotzdem schon nicht mehr "schön" - leider.

Bis zum Winter -> Dicke Softshell-Jacke o.Ä. gibts noch einige Übergänge.

- Windwesten, leichter Regenschutz und schützt vor dem Auskühlen
- Langarmtrikots - mit unterschiedlichsten Funktionsstoffen, z.B. Wasserabweisend und/oder vorne Winddicht.
- Baselayer - Merino oder andere tolle Materialien aus dem Labor
- Kurze Hosen aus Roubaix-Stoff - Beinlinge aus dem selben Material

...damit kommt man schon weit an den unteren Rand des Thermometers.

Für Kurierfahrten finde ich das Öffnen/Schließen-Prinzip als am praktischsten, also immer durchgehende Reißverschlüsse.
Ansonsten ist ja am Lastenrad auch jede menge Platz für Wechselklamotten ;)

dacrazy1
11.10.2016, 15:59
Castelli Espresso 3 Jacke und Sorpasso Bib tight sowie die ganze Tempesta Kollektion fürs Rennrad fahren; ob das bei Kurieren taugt [emoji848]

the_brain_mave
11.10.2016, 16:14
Ich glaube ich bin nicht der einzige der nicht richtig weiß was du willst.
Auch wenn ich noch nie Kurier gefahren bin, glaube ich, dass es Unterschiede gibt zwischen Rennrad fahren und eine halbe Stunde ein Päckchen abliefern und zurück. Bei letzterem kann ich nämlich zB heftigste Regensachen und/ oder wechselsachen deponieren, während ich auf einer rennradtour für alles gewappnet sein muss.
Aber egal. Wenn du was zum Kurier fahren suchst, wollte ich mich ja abmelden. [emoji6]

zwartrijder
11.10.2016, 17:04
Assos Punkt - da findest du alles was du suchst.

*cl*
11.10.2016, 18:56
Dann sitzt du auf den Nähten der langen Hose? Das kann noch so cool aussehen, das bleibt Unfug.

Eben. Die Hose mit dem Sitzpolster gehört nach innen, direkt auf den Ar... sozusagen. :D

Ansonsten hilft nur ausprobieren wieviel der TE in der Kälte braucht. Da gibt es bei gemeinsamen Ausfahrten immer die unterschiedlichsten Varianten. Zu verschieden sind da die Be- und Empfindlichkeiten. Während der Eine z.B nur mit dicken Socken und Sommerradschuhen unterwegs ist, hat der Andere dicke Überschuhe & Heizsocken an.